Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 2.300 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
gritschi
Beiträge:
Mitglied seit:

Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
20.12.2007 15:17

Hallo, ich bin wieder zurück aus Kuba/Trinidad. es war wieder sehr schön und es war wie nach Hause kommen. Habe auch erfahren, dass es dort nicht nur die Sonne scheint und alle gute Laune haben. Und ich habe einiges über Santeria erfahren.

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
20.12.2007 15:21

Zitat von gritschi
Habe auch erfahren, dass es dort nicht nur die Sonne scheint und alle gute Laune haben. Und ich habe einiges über Santeria erfahren.


ist wie hier in D......

cuba-mousse
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 79
Mitglied seit: 06.12.2005

#3 RE: Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
21.12.2007 08:31

Erzähl mal ein bisschen mehr, was hast du unternommen. Mich interessiert Trinidad immer sehr. Ich hab
dort auch mein Herz verloren.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#4 RE: Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
21.12.2007 10:50

Wann ist die semana de cultura im Januar?

3. Woche?
4. Woche?
Ist die einzige Woche in welcher nach 17:00 nicht die Bürgersteige hoch geklappt werden

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#5 RE: Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
21.12.2007 13:40

Zitat von jan
Wann ist die semana de cultura im Januar?

3. Woche?
4. Woche?
Ist die einzige Woche in welcher nach 17:00 nicht die Bürgersteige hoch geklappt werden



Wenn der letzte Touristenbus Trinidad verlassen hat, werden sämtliche Bürgersteige hochgeklappt.

camillo
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 392
Mitglied seit: 07.05.2007

#6 RE: Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
21.12.2007 13:49

Außerdem ist Trinidad ne Räuberhöhle, schon immer gewesen auch für Kubaner.

Dort haben die ersten Casabesitzer angefangen wie Jineteros Kommision von anderen Casabesitzer zu verlangen, zu denen sie die Touris weitervermittelt haben.

Ich will damit nicht sagen dass alle Casabesitzer Komission kassieren, aber in Trinidad ist es gang und gäbe und hat sich eben ausgebreitet.

Salu

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#7 RE: Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
21.12.2007 13:51

Zitat von jan
Wann ist die semana de cultura im Januar? 3. Woche? 4. Woche?
Weder noch - nach meinen Infos gleich in der ersten Januar-Woche, vom 02. bis 09. Januar.

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#8 RE: Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
21.12.2007 15:31
Endet sie nicht normalerweise am Sonntag?
Also vielleicht doch am So., 13.01.?
gritschi
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
21.12.2007 20:30

Ich war das zweite Mal in Trinidad. habe im Brisas gewohnt, das ist ein wundervolles Hotel. ich war leider nur eine Woche, aber ich kenne ja schon ein klein wenig von Trinidad, war auch im Duschungel und abend natürlich Salsa-Tanzen und auf dem Plaza de Major.

gritschi
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
21.12.2007 20:34

das mit der Räuberhöhle habe ich nicht kennengelernt oder gesehen. aber geschäftstüchtig sind sie schon.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#11 RE: Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
21.12.2007 21:22
Im Brisas?



Unten besser lesbar
Angefügte Bilder:
brisas ancon.jpg  
Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#12 RE: Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
21.12.2007 23:58

Zitat von gritschi
Ich war das zweite Mal in Trinidad. habe im Brisas gewohnt, das ist ein wundervolles Hotel. ich war leider nur eine Woche, aber ich kenne ja schon ein klein wenig von Trinidad, war auch im Duschungel und abend natürlich Salsa-Tanzen und auf dem Plaza de Major.



Hallo Gritschi, 2002 und 2003 war ich in Trinidad. Am Plaza Mayor war nach 17.00 Uhr während meiner Urlaube die Welt mit Brettern zugenagelt. Dort konnte man dann nur noch Museen besichtigen (Möbel vornehmer Familien aus dem frühen 19. Jahrhundert). Vom Hotel Brisas bis zum Zentrum von Trinidad sind es ca. 12 km. Die Disco von Trinidad befindet sich unterhalb vom Hotel "Las Cuevas" (Bärenhöhle), also direkt in Trinidad.



Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#13 RE: Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
22.12.2007 00:28
Zitat von Varna 90
Am Plaza Mayor war nach 17.00 Uhr während meiner Urlaube die Welt mit Brettern zugenagelt.
Pech gehabt. Ab 2004 ging's um diese Zeit erst los - fast jeden Abend Live-Musik auf der Treppe vor'm Casa de la Musica und anschließend in die Disse am Ende der Treppe. Daran hat sich nichts geändert (siehe auch die letzten Reiseberichte der Leute, die vor kurzem in Trinidad waren)
In Antwort auf:
Die Disco von Trinidad befindet sich unterhalb vom Hotel "Las Cuevas" (Bärenhöhle), also direkt in Trinidad.
Diese Disse war hingegen der letzte Hänger, kaum Leute da und wenn, dann alles Pauschalis. Da konnte einen wirklich nur das Ambiente bei einem Drink ein wenig trösten - aber eben auch nur ein wenig. Die Disco heißt übrigens "Las Cuevas" eben wegen diesem Ambiente, weil sie in einer Höhle bzw. mehreren Grotten ist, von "Bären" habe ich da nichts gesehen. Schlussendlich muss man natürlich trotzdem sagen, dass in Trinidad nun nicht gerade "der Fuchs pfeift", was das Nachtleben anbelangt (es sei denn, man drückt sich gerne an der Tankstelle herum)

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

paula
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 98
Mitglied seit: 15.09.2006

#14 RE: Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
22.12.2007 01:10

Zitat von Manzana Prohibida
Zitat von Varna 90
Am Plaza Mayor war nach 17.00 Uhr während meiner Urlaube die Welt mit Brettern zugenagelt.
Pech gehabt. Ab 2004 ging\'s um diese Zeit erst los - fast jeden Abend Live-Musik auf der Treppe vor\'m Casa de la Musica und anschließend in die Disse am Ende der Treppe. Daran hat sich nichts geändert (siehe auch die letzten Reiseberichte der Leute, die vor kurzem in Trinidad waren)




Genau! Jeden Abend gute gratis Live-Musik, deshalb auch ne genuegende Anzahl von Cubanern, fuer Salsa-Tanzfans ein Muss!





cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#15 RE: Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
22.12.2007 09:43

[quote="Manzana Prohibida" Schlussendlich muss man natürlich trotzdem sagen, dass in Trinidad nun nicht gerade "der Fuchs pfeift", was das Nachtleben anbelangt (es sei denn, man drückt sich gerne an der Tankstelle herum)[/quote]

An der Tankstelle hatte ich ein paar meiner besten Nächte
in Trinidad verbracht.
Klimaanlage
Musik so laut das man noch reden konnte
Bis zum Sonnenaufgang was los

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#16 RE: Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
22.12.2007 11:16
Zitat von camillo
Außerdem ist Trinidad ne Räuberhöhle, schon immer gewesen auch für Kubaner.

Dort haben die ersten Casabesitzer angefangen wie Jineteros Kommision von anderen Casabesitzer zu verlangen, zu denen sie die Touris weitervermittelt haben.

Ich will damit nicht sagen dass alle Casabesitzer Komission kassieren, aber in Trinidad ist es gang und gäbe und hat sich eben ausgebreitet.

Salu

Das ist doch allgemein bekannt und in Kuba gängige Praxis. Hab ich sogar schon vor Jahren in solchen Kaffs wie Banes erlebt.
Zum Spiel gehört mitunter sogar daß Casas zwar noch frei sind, aber die Wirte für Kurzzeitübernachter lieber "ausgebucht" vortäuschen, und die Kunden weiter schicken. Nach dem Motto, besser jeden Tag ein - zwei Fünfer für nix machen und die Bude immer noch disponibel, als die Chance auf einen fetten Brocken sprich "Langzeittouri" zu verpassen.

Wer im Urlaub viel Zeit aber wenig Geld hat und zum sparen nach Kuba fliegt, hier ein Tipp:
Wenn eine Casa besetzt ist, immer dankend die Hilfe dieses Wirtes ablehnen und selber weitersuchen.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#17 RE: Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
22.12.2007 11:23

Zitat von cardenas

An der Tankstelle hatte ich ein paar meiner besten Nächte
in Trinidad verbracht.

Hats in Guanabo auch gegeben oder am El Caporal. Immer Samstagnacht ab 1 Uhr, wenn die Discos langsam dicht machen.
Aber mal ehrlich. Muß man sich wirklich den weiten Weg bis nach Kuba machen, um sich dort dann nächtelang an einer Tanke herumzutreiben?

Armando
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
22.12.2007 11:29

Daß die Leute in Trinidad höchst geschäftstüchtig sind, hab ich vor 4 Jahren feststellen dürfen.
Etwa 50 m von der Auffahrt zum Hotel Las Cuevas gibt es einen Reifenflicker.
Obwohl ich in Cuba schon etwa 4000 km mit einem Auto gefahren bin, hatte ich nie einen Reifenschaden,AUSSER in -----Trinidad. Und da gleich zweimal in 2 Tagen und immer im oder am Hotel.
Was für ein Super-Zufall.

Saludos
Armando

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#19 RE: Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
22.12.2007 11:51

Zitat von el loco alemán
Zitat von cardenas

An der Tankstelle hatte ich ein paar meiner besten Nächte
in Trinidad verbracht.

Hats in Guanabo auch gegeben oder am El Caporal. Immer Samstagnacht ab 1 Uhr, wenn die Discos langsam dicht machen.
Aber mal ehrlich. Muß man sich wirklich den weiten Weg bis nach Kuba machen, um sich dort dann nächtelang an einer Tanke herumzutreiben?


Jaaaa...aber ist wenigstens ne Cubanische Tanke

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#20 RE: Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
22.12.2007 11:52

Zitat von Armando
Obwohl ich in Cuba schon etwa 4000 km mit einem Auto gefahren bin, hatte ich nie einen Reifenschaden,
Da hast du mächtig Glück gehabt. Ich kann die ganzen Reifenpannen in Kuba mittlerweile nicht mehr zählen. Aber im Schnitt pro Woche war es mindestens eine, wenn nicht sogar zwei.

Allerdings zuzutrauen wäre das einigen Schlitzohren durchaus so wie du es vermutest.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#21 RE: Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
22.12.2007 16:21

Die Disco "Las Cuevas" gehört zu dem gleichnamigen Hotel. In der Grotte habe ich Bären gesehen.. Vielleicht schreckt der Eintritt Touristen ab. Zwei Urlaube in dem Museumstädtchen waren für mich aber genug, obwohl der Urlaub schön war. 2002 und 2003 wurde bereits an dem Hotel "Grand Hotel Trinidad" gebaut, der Baubeginn muss vorher gewesen sein. Das 5 Sterne Hotel gehört zu Iberostar. Angeblich soll es jetzt die Telefoncontainer gegenüber dem Hotel nicht mehr geben. Für kurze Telefonate nach D habe ich sie immer genutzt.

gritschi
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
22.12.2007 18:49

da hast du ja Pech gehabt, jetzt war dort immer viel los. und die Disco in der Höhle ist einfach super, richtig voll und alle gut drauf, gute Musik, nur für die Touristen alles etwas teurer, man muss mit jemanden von dort hingehen, dann sind die Drinks auch nicht so teuer

gritschi
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
22.12.2007 18:59

ich weiss zwar nicht, was das für Bilder sind und von wo, aber nicht vom Brisas del Mal Trinidad

gritschi
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
22.12.2007 19:07

wenn Du eine gute private Adresse haben möchtest, dann kann ich damit dienen. ich kenne die Familie.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#25 RE: Meine Kurzreise nach Kuba Trinidad
22.12.2007 19:14

Zitat von gritschi
ich weiss zwar nicht, was das für Bilder sind und von wo, aber nicht vom Brisas del Mal Trinidad


Steht doch groß und deutlich dran wo es ist und wie es heißt

Ich denke du kennst dich in Trinidad aus?
(eigene Worte)

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
meine erste Kuba Reise. Wie kommt man mit Rucksack alleine zurecht.
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Reini
9 02.02.2014 09:57
von Ralfw • Zugriffe: 3166
Meine erste Kuba-Reise
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von GermanTina
13 04.07.2006 00:24
von cubanito2006 • Zugriffe: 561
Mein Eindruck; Kuba, chiccas, habaneras ecc..…..
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von roman
28 17.07.2003 13:28
von tita • Zugriffe: 4100
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de