Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 77 Antworten
und wurde 4.411 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
El Corsario Negro
Beiträge:
Mitglied seit:

Baracoa
05.12.2007 00:16

Hola Socios,

bin neu hier im Forum und komme unverschämterweise gleich mit einer Anfrage.

Nach ungefähr 45 Aufenthalten im gelobten Land, jedoch niemals om Osten Cubas, interessiere ich mich für Baracoa und Umgebung. Wäre für jede Info bezüglich casa particulares, hoteles, paladares dankbar.
Da ich Hochseeangler bin und mehrfach am Hemingway-Turnier auf Blue Marlin teilgenommen habe, gerne auch Tipps für diesen Bereich.

Dass es nicht möglich ist für einen cub. Freund in einem Hotelreservierung vorzunehmen, weis ich schon.
Verhält es sich mit den cub. Mädchen tatsächlich so restriktiv, wie ich gehört habe ?
Mit anschliessenden Represallien und Polizeibesuchen ?

Danke im voraus.

E.C.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#2 RE: Baracoa
05.12.2007 00:26
Erstmal herzlich wilkommen hier.
In Antwort auf:
Verhält es sich mit den cub. Mädchen tatsächlich so restriktiv, wie ich gehört habe ?
Mit anschliessenden Represallien und Polizeibesuchen ?
Dazu kann ich dir meine Erfahrungen mit Baracoa mitteilen.
Im Gegensatz zu Havanna und Umgebung wirst du in Baracoa keinen Vermieter finden, der ein Mädel auf dein Zimmer läßt, ohne dies ins Casabuch einzutragen. Schlüssel und freier Zugang zur Casa kannst du eh vergessen.

Im Oriente gibt es viele Chivatones und Baracoa ist klein.
Die Mädels wiederum lassen sich nicht eintragen, weil dann nämlich paar Tage später nach erfolgtem Datenabgleich der Casabücher in der Immigration unangenehmer Besuch bei denen zuhause aufschlägt und sie der Prostitution bezichtigt.

Wenn du eine gute sehr gepflegte Casa im Kolonialstil suchst, ich hab da eine Adresse. Auch wenn der Vermieter ein ferner Verwandter von mir ist, so traut er sich trotzdem nicht, dir mehr Freizügigkeiten einzuräumen. Konnte er auch mir nicht.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Baracoa
05.12.2007 05:42

Herzlich willkommen Hochsee Segler, Baracoa ist Landschaftlich sehr schön, muss aber nicht unbedingt nochmals hingehen. Wir hatten kein Glück, auch nicht mit der Unterkunft, dann hatten wir Probleme weil ich Resident bin, die wollten mich und meine Frau nicht mal ein quartieren. Nur mit grossem Glück bekamen wir eine Zimmer. Sie waren der Meinung, Residenten dürfen nicht in den C.P. übernachten der Touris. Am abend konnten wir nicht mal was essen. Erst am nächsten Tag konnten wir an der Strasse Maiskuchen kaufen.

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#4 RE: Baracoa
05.12.2007 07:26

In Antwort auf:
Dazu kann ich dir meine Erfahrungen mit Baracoa mitteilen.
Im Gegensatz zu Havanna und Umgebung wirst du in Baracoa keinen Vermieter finden, der ein Mädel auf dein Zimmer läßt, ohne dies ins Casabuch einzutragen. Schlüssel und freier Zugang zur Casa kannst du eh vergessen.


Mittlerweile darf man also doch dort mit seiner cub. Begleitung in ein CP? Da scheint es ja besser geworden zu sein. Als ich dort war ging das noch nicht. Illegales Casa oder zurück nach SdC waren da die Alternativen.

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#5 RE: Baracoa
05.12.2007 07:43

Casa P in Baracoa

Yolanda Quintero
Calle Cespedes No 44
Rubert Lopez y Calixto Garcia
Telefon 0053 21 6 4 2392
bei Bedarf auch zwei Zimmer

300m bis Treppe z. Ranchon,
3 Min bis Zentrum
5 Min bis El Castillo

und das Essen ? Toll !
mit besten Empfehlungen und Gruss von Kiri

PS. und eine Schlaufe über Yumuri nicht vergessen
(vor Ort nach Baudillo Lores fragen )

mit bester Empfehlung

Sharky
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.571
Mitglied seit: 01.01.2002

#6 RE: Baracoa
05.12.2007 08:22

War im Juni 07 in Baracoa.
Es gibt dort ausreichend CPs im Zentrum als auch
am Malecon, das einchecken mit Stammchica war ohne weiteres möglich.
Im Zentrum, gegenüber der Bushaltestelle gibt es auch ein Restaurant für CUP,
das hatte damals Eröffnung, war ganz gut dort.



Salu2 Sharky

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Baracoa
05.12.2007 10:10

ich pack mir meine Wanderschuhe mit ein. Der Nationalpark Alexander von Humbold ist ein muß für Naturliebhaber.

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#8 RE: Baracoa
05.12.2007 10:22

Zitat von El Corsario Negro
Dass es nicht möglich ist für einen cub. Freund in einem Hotelreservierung vorzunehmen, weis ich schon.
Verhält es sich mit den cub. E.C.


im Hotel " El Castillo " durchaus möglich und auch im " Porto Santo ".
Wenn jemand Natur und Berge liebt kommt er in und um Baraoa auf seine kosten. Nur mit Hochseeangeln is da nichts.



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#9 RE: Baracoa
05.12.2007 10:26


die erste CP die ich empfehlen kann ist:

Manuel de J.Dela Torres
Strasse: Raul Cepero Bonilla No 33
Tel: 021-4-3624
Mail: dms@gtm.sld
das ist in der Nähe der Coupet TS
Fotos habe ich auch, brauch aber dafür deine mail Adresse



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

el mayimbe
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 661
Mitglied seit: 01.07.2004

#10 RE: Baracoa
05.12.2007 10:40

Zitat von el loco alemán
Dazu kann ich dir meine Erfahrungen mit Baracoa mitteilen.
Im Gegensatz zu Havanna und Umgebung wirst du in Baracoa keinen Vermieter finden, der ein Mädel auf dein Zimmer läßt, ohne dies ins Casabuch einzutragen. Schlüssel und freier Zugang zur Casa kannst du eh vergessen.



Bei einer zweiwöchigen Rundreise durch den Oriente im November 2005 passierte es mir nur in Baracoa, dass meine cubanische Begleitung trotz (oder gerade wegen) des Umstands, dass sie mit cedula im Casabuch eingetragen war, mittels eines handgeschriebenen Zettels zu einem Capitan Ortiz bei der Polizei in Baracoa einbestellt wurde.

Die Dame, ehemals 3. Offizier auf einem Schiff der marina de guerra, machte dem Herrn dann unter Vorlage ihres Reisepasses mit Schengen-Visum ("Fuiste allá?") und meines A2-Visums lautstark deutlich, dass sie nicht - wie von ihm vermutet- eine jinetera ist .

Mit ehrlichem Bedauern und disculpa la molestia wurden wir dann entlassen.

____________________________________________________________________
you can lose a lot of money chasing women, but you´ll never lose women chasing money
Mein Blog Colmado

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Baracoa
05.12.2007 13:26

Zitat von Karo


PS. und eine Schlaufe über Yumuri nicht vergessen



Hallo Karo, du musst wohlmächtig Heimweh haben nach Cuba, weisst vieleicht sind die Zimmer dann auch besetzt wenn man rasch einen Abstecher macht. Bei uns war er es leider so. WQie gesagt Landschaft super, das andere ist mit meinen dünken eben nicht so Goldig. Du willst ja jetzt nach Cienfuego, da ist es toll, für mich, der beste und schönste Ort auf Cuba.

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#12 RE: Baracoa
05.12.2007 15:05

Zitat von guzzi
weisst vieleicht sind die Zimmer dann auch besetzt wenn man rasch einen Abstecher macht. Bei uns war er es leider so.


in Yumuri gibt es überhaupt keine CP und auch keine Zimmer die vermietet werden.



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#13 RE: Baracoa
05.12.2007 15:53
Zitat von Tine
in Yumuri gibt es überhaupt keine CP und auch keine Zimmer die vermietet werden.
Dort darfst du als Yuma dich nach Anbruch der Dunkelheit nicht mal mehr im Garten vor dem Haus von Kubanern aufhalten. Sonst bekommen die Schwierigkeiten.

Dort herrscht die blanke Idiotie. Dabei ist Yumurí so eine herrliche Gegend und die Leute sind recht nett und zurückhaltend, bis auf die paar Nervsäcke an der Brücke.

dania1a
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 12.05.2005

#14 RE: Baracoa
05.12.2007 16:07

Und wenn Ihr dann noch von Jumuri weiter fahrt seid ihr in Sabana. Ich selber fliege am 21 dorthin. Meine Frau und unsere 5Jahre alte Tochter sind jetzt schon knapp 2 Wochen dort. Am 25 Januar gehts gemeinsam wieder zurück. Viele sagen in Baracoa ist nichts los. Dann fahrt einmal über Yumuri weiter nach Sabana dort seit Ihr am Ende der Welt. Wir haben uns in Baracoa ein Haus gekauft. Leider müssen wir diesen Urlaub noch in Sabana verbringen. Mann sollte ja nicht zu viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Deswegen warten wir noch etwas ab. Ich denke das meine Schwiegereltern im Sommer umziehen. Aber zum erholen ist diser Teil von Kuba ein Traum. Nicht einmal habe ich bis jetzt dort irgendwelche Probleme gehabt. Und auf der Imigration sind die Mitarbeiter auch ganz zugänglich. Lege noch ein Fotos von Yumuri Sabana und uns dabei.

Angefügte Bilder:
Kuba April 2003 202.jpg   CIMG1927.JPG   CIMG1959.JPG   CIMG2050.JPG   CIMG1958.JPG  
Als Diashow anzeigen
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#15 RE: Baracoa
05.12.2007 16:12

Zitat von dania1a
Und wenn Ihr dann noch von Jumuri weiter fahrt seid ihr in Sabana.

In Yumuri ist Endstation. Da geht es nicht weiter. Weiß zwar nicht, wo Sabana liegt, aber du wirst wahrscheinlich erstmal bis Jabo Dulce zurück fahren müssen. Vorher gibts keinen Abzweig woandershin.

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#16 RE: Baracoa
05.12.2007 16:26

Zitat von el loco alemán

[Dort darfst du als Yuma dich nach Anbruch der Dunkelheit nicht mal mehr im Garten vor dem Haus von Kubanern aufhalten. Sonst bekommen die Schwierigkeiten.


Dort herrscht die blanke Idiotie. Dabei ist Yumurí so eine herrliche Gegend und die Leute sind recht nett und zurückhaltend, bis auf die paar Nervsäcke an der Brücke.


genau ela es ist ein trauerspiel, muss zu meiner Freundin durch die Hintertür ins Haus schleichen.

ein paar sind manchmal schon ne ganze menge



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

dania1a
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 12.05.2005

#17 RE: Baracoa
05.12.2007 16:34

Hola el loco aleman. Wenn du auf der Brücke von Yumuri stehst fährst du mit deinem Auto einfach weiter. Dort kommt dann ein Berg der viele Serpentinen hat. Wenn du oben angekommen bist bist du 3 Minuten später in Sabana. Noch ein wenig weiter ist dann Punto de Maisi.Dort steht ein Leuchtturm. Wenn du dort oben stehst kannst du nach Haiti rüberschauen. Siehst aber nur ungefähr den Anfang der Insel. Wenn du mir nicht glaubst kannst du auch über Google earth dort hin fliegen. Werde noch Fotos vom Leuchtturm beifügen. Dort in Sabana mache ich ein bis 2x im Jahr Urlaub

Angefügte Bilder:
CIMG2145.JPG   CIMG2148.JPG   CIMG2150.JPG  
Als Diashow anzeigen
dania1a
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 12.05.2005

#18 RE: Baracoa
05.12.2007 16:51

Ich habe mir gerade noch Fotos aus sabana angeschaut und stelle diese noch ins Netz. Auf 2 von diesen Fotos wurde unsere
Tochter vor 2Jahren auf Kuba getauft. In Sabana.

Angefügte Bilder:
CIMG1863.JPG   CIMG1950.JPG   CIMG1965.JPG   021_19b.JPG   023_2e.JPG   143.jpg   Kuba April 2003 227.jpg   Kuba April 2003 189.jpg   CIMG2110.JPG  
Als Diashow anzeigen
Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#19 RE: Baracoa
05.12.2007 16:54

Zitat von dania1a
Ich habe mir gerade noch Fotos aus sabana angeschaut und stelle diese noch ins Netz. Auf 2 von diesen Fotos wurde unsere
Tochter vor 2Jahren auf Kuba getauft. In Sabana.


ist aber nicht alles in Sabana.



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

dania1a
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 12.05.2005

#20 RE: Baracoa
05.12.2007 16:55

Fehlen kommen noch Fotos.

Angefügte Bilder:
CIMG2112.JPG   CIMG2113.JPG  
Als Diashow anzeigen
dania1a
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 12.05.2005

#21 RE: Baracoa
05.12.2007 16:58
Da hast du recht. Einige aus Baracoa einige von Yumuri und die anderen aus Sabana. Warst du selber schon einmal dort?
Eine sehr schöne Gegend.
Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#22 RE: Baracoa
05.12.2007 17:00

Zitat von dania1a
Da hast du recht. Einige aus Baracoa einige von Yumuri und die anderen aus Sabana. Warst du selber schon einmal dort?
Eine sehr schöne Gegend.


meine 2.Heimat



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

dania1a
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 12.05.2005

#23 RE: Baracoa
05.12.2007 17:22

Wo genau? In Baracoa oder eher in der Nähe von Yumuri?

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#24 RE: Baracoa
05.12.2007 17:31

Zitat von dania1a
Wo genau? In Baracoa oder eher in der Nähe von Yumuri?


beides



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

dania1a
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 12.05.2005

#25 RE: Baracoa
05.12.2007 17:41

Wenn du sagst das du beides kennst dann weißt du doch wenigstens wo Sabana ist? Oder? Ist ja schon traurig das keiner der Kuba Superexperten mein kleines verschlafenes Sabana kennt. Ich bin dort vor Sieben Jahren der erste eingeheiratete Yuma gewesesn. Symbolisch gesagt habe ich in einen Topf gegriffen und dort das Los meiner Träume gezogen.Ein neues Foto von uns.

Angefügte Bilder:
5.jpg   3.jpg  
Als Diashow anzeigen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wo gibt es im Oriente ( wie Baracoa ) die besten Öl-Gemälde zu kaufen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jojo1
29 28.11.2015 07:44
von santana • Zugriffe: 920
Baracoa als Basis für Ausflüge in den Humboldt Nationalpark
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Polo
36 13.05.2015 23:12
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 2093
Baracoa und Umgebung, Tipps gesucht
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von tuncomat
25 21.10.2015 16:03
von Karo • Zugriffe: 2555
Fragen rund um Baracoa
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von marcella
10 15.09.2014 10:40
von marcella • Zugriffe: 835
Paisaje con río y Baracoa de fondo
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von Pille
0 29.05.2009 20:51
von Pille • Zugriffe: 386
Dr. Faber - eine wahre Geschichte aus Baracoa, anno 1819 - 1823
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von Pille
7 27.12.2008 15:31
von Karo • Zugriffe: 951
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de