Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 112 Antworten
und wurde 11.743 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
el loco
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 250
Mitglied seit: 19.02.2006

Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
04.12.2007 16:33

es gibt hier eineige Personen die auf eine Frage nur mit dümmlichen sprüchen reagieren (E-L-A)diese Hanseln waren normale Touristen,der Flieger ging witer nach Cancun.(keine Pseudo - Reiseleiter die hier in diesem Forum noch dafür sorgen das über Kuba nur noch als Sexurlaub berichtet wird siehe die 4 Jungs die nach Varadero fliegen wollen, siehe die Fotos die heute eingestellt wurden, sich einfach etwas herauspicken darauf kurz einprügeln so kann man schnell 10.000 Beiträge erreichen.

camillo
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 392
Mitglied seit: 07.05.2007

#2 RE: Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
04.12.2007 18:05

tas loco

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#3 RE: Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
04.12.2007 18:42
Zitat von el loco
.... Reiseleiter die hier in diesem Forum noch dafür sorgen das über Kuba nur noch als Sexurlaub berichtet wird siehe die 4 Jungs die nach Varadero fliegen wollen, siehe die Fotos die heute eingestellt wurden, sich einfach etwas herauspicken darauf kurz einprügeln so kann man schnell 10.000 Beiträge erreichen.

Neidisch? Was kann der Rest der Welt dafür, daß du nun aufgrund deiner 8-jährigen Kubabeziehung keine anderen Chicas mehr "näher" kennenlernen darfst? Deshalb mußt du doch den Sex in Kuba nicht gleich verteufeln. Mal ehrlich. Ohne die Chicas, wer würde denn noch in so einem Land Urlaub machen?

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#4 RE: Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
04.12.2007 18:46

Zitat von el loco alemán
[. Mal ehrlich. Ohne die Chicas, wer würde denn noch in so einem Land Urlaub machen?



Na ich natürlich

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.223
Mitglied seit: 25.05.2005

#5 RE: Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
04.12.2007 18:52
Zitat von el loco alemán
Mal ehrlich. Ohne die Chicas, wer würde denn noch in so einem Land Urlaub machen?

Ich auch, alleine schon generell wegen der Menschen, meiner Freunde, den fiestas und den Salsamatinees. Hat alles nur indirekt mit "chicas" zu tun.

Aber ich würde ohne Freundin dort wohl nicht mehr so oft hinfahren.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#6 RE: Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
04.12.2007 19:03

Zitat von el prieto

Ich auch, alleine schon generell wegen der Menschen, meiner Freunde, den fiestas und den Salsamatinees. Hat alles nur indirekt mit "chicas" zu tun.

Aber ich würde ohne Freundin dort wohl nicht mehr so oft hinfahren.


Naja, Fiestas und Salsamatines OHNE Chicas wären aber etwas.. ähm.. blutleer.

62 = 3.500.000.000 (2016)

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#7 RE: Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
04.12.2007 19:05

In Antwort auf:
Hat alles nur indirekt mit "chicas" zu tun.
Und wenn es das "indirekt" auch nicht mehr gäbe, wie z.B. in islamischen Staaten oder hier im prüden Mitteleuropa? Nur wegen ein paar zahnloser Altaktivisten, die ein Schwein im Hof grillen und Pesorum dazu trinken? Würdest du dich dewegen 2x 10 Stunden für teures Geld in so eine Konservendose quetschen?

el loco
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 250
Mitglied seit: 19.02.2006

#8 RE: Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
05.12.2007 09:21

Das wort Neid ist mir fremd,außerdem fahre ich nun mittlerweile 14 jahre auf diese Insel,bin fast 10 jahre mit einer Kubanerin verheiratet,habe das wovon alle träumen jeden Tag.Für mich ist ein Urlaub in Cuba jedes mal ein Fest, 3 Wochen dort im Kreise meiner nicht sehr kleinen Familie sind Erholung pur. Warum soll ich meine Ehe wegen einem kurzen Abenteuer aufs Spiel setzen. Meine Frau ist jung und sieht verteufelt gut aus.Wenn ich mit meinen Cunjados losziehe bleibt auch kein Auge trocken, aber alles endet für mich an diesem Punkt.Natürlich sehe ich die Chicas aber dann vergleiche ich.

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
05.12.2007 17:10
Zitat von el prieto
Zitat von el loco alemán
Mal ehrlich. Ohne die Chicas, wer würde denn noch in so einem Land Urlaub machen?

Ich auch,
alleine schon generell wegen der Menschen, meiner Freunde, den fiestas und den Salsamatinees. Hat alles nur indirekt mit "chicas" zu tun.

Aber ich würde ohne Freundin dort wohl nicht mehr so oft hinfahren.



el lobo
Online PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.314
Mitglied seit: 27.03.2002

#10 RE: Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
05.12.2007 18:51

Zitat von el loco
.Für mich ist ein Urlaub in Cuba jedes mal ein Fest, 3 Wochen dort im Kreise meiner nicht sehr kleinen Familie sind Erholung pur.

ERHOLUNG - MENTIROSO
Für mich war das immer Stress ohne Ende in ebenso einer kleinen Familie
MfG El Lobo

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.223
Mitglied seit: 25.05.2005

#11 RE: Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
05.12.2007 19:13
Die Vorstellung, mit einer Kubanerin verheiratet zu sein und dass sich somit meine Kubatrips automatisch beschraenken auf das Eingebunden sein in einer Familie, aufs Rum saufen im Veranda-Schaukelstuhl und auf Schweine grillen mit dem besagten, zahnlosen vecino im Garten ist hingegen mir ein Grauen!

So wuerde sogar ich nur noch alle Jubeljahre dorthin fliegen.

el loco
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 250
Mitglied seit: 19.02.2006

#12 RE: Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
06.12.2007 13:21

Die einzige zahnlose ist die abuela 105 jahre alt.

Angefügte Bilder:
Bild 181.jpg   Bild 182.jpg  
Als Diashow anzeigen
eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#13 RE: Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
06.12.2007 18:31

Zitat von el lobo
Zitat von el loco
.Für mich ist ein Urlaub in Cuba jedes mal ein Fest, 3 Wochen dort im Kreise meiner nicht sehr kleinen Familie sind Erholung pur.

ERHOLUNG - MENTIROSO
Für mich war das immer Stress ohne Ende in ebenso einer kleinen Familie
MfG El Lobo


Da haste recht el Lobo
nach dem 3 wochen Fiesta ist Mann froh wenn Mann ruhige Tage hat um sich zu erholen

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.985
Mitglied seit: 03.07.2004

#14 RE: Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
06.12.2007 20:23

Zitat von el prieto
Die Vorstellung, mit einer Kubanerin verheiratet zu sein und dass sich somit meine Kubatrips automatisch beschraenken auf das Eingebunden sein in einer Familie, aufs Rum saufen im Veranda-Schaukelstuhl und auf Schweine grillen mit dem besagten, zahnlosen vecino im Garten ist hingegen mir ein Grauen!

So wuerde sogar ich nur noch alle Jubeljahre dorthin fliegen.


Könnte man auch als Bindungsproblem bezeichen.
Trifft oft auf Menschen mit ausgeprägter Unsicherheit zu.
Manche schaffen auch den Übergang vom Kind zum Erwachsenen nicht.
Aber woher kommt das Problem mit dem Schaukelstuhl?

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
06.12.2007 21:28

Zitat von eltipo
Zitat von el lobo
Zitat von el loco
.Für mich ist ein Urlaub in Cuba jedes mal ein Fest, 3 Wochen dort im Kreise meiner nicht sehr kleinen Familie sind Erholung pur.

ERHOLUNG - MENTIROSO
Für mich war das immer Stress ohne Ende in ebenso einer kleinen Familie
MfG El Lobo


Da haste recht el Lobo
nach dem 3 wochen Fiesta ist Mann froh wenn Mann ruhige Tage hat um sich zu erholen


Deshalb fährt "Man" nach 2 oder 3 Wochen Familie einige Tage alleine über's Land.



Salu2

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#16 RE: Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
06.12.2007 21:34

In Antwort auf:
Deshalb fährt "Man" nach 2 oder 3 Wochen Familie einige Tage alleine über's Land.

Deshalb fährt "Man" nach einigen Tagen Familie 2 oder 3 Wochen alleine über's Land.

Mach ich lieber so

S

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.223
Mitglied seit: 25.05.2005

#17 RE: Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
06.12.2007 23:45

Zitat von cardenas
Könnte man auch als Bindungsproblem bezeichen.
Trifft oft auf Menschen mit ausgeprägter Unsicherheit zu.
Manche schaffen auch den Übergang vom Kind zum Erwachsenen nicht.
Aber woher kommt das Problem mit dem Schaukelstuhl?

Der erste Satz ist wohl was undifferenziert - der Rest, na ja

Der Schaukelstuhl auf der Veranda (hatten wir hier irgendwo schon mal), von dem aus der extranjero abends stumm-lächelnd in die Luft guckt, als Sinnbild für die Beschränkung eines Kubaurlaubs auf einen Mikrokosmos

Jedem das Seine

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#18 RE: Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
07.12.2007 12:15

Zitat von el prieto
Sinnbild für die Beschränkung eines Kubaurlaubs auf einen Mikrokosmos


Das hat wohl jeder schon mal durch, der dort Familienanbindung hatte. Da wird ein Schweinegeld ausgegeben nur um mal 14 Tage nach Kuba zu gelangen, um dann dort mit der Maus in der Casa herumzuhocken, täglich Nahrungsmittel zu besorgen und Essen zu kochen. Eine richtige Abwechslung ist dann schon ein Ausflug an den Strand mit dem Rad. Im Nachhinein hab ich mich auch gefragt, warum ich so meine Zeit in Kuba verbracht habe und nicht so wie ich es jetzt mache.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#19 RE: Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
07.12.2007 12:49

Zitat von el loco alemán
Zitat von el prieto
Sinnbild für die Beschränkung eines Kubaurlaubs auf einen Mikrokosmos


Das hat wohl jeder schon mal durch, der dort Familienanbindung hatte. Da wird ein Schweinegeld ausgegeben nur um mal 14 Tage nach Kuba zu gelangen, um dann dort mit der Maus in der Casa herumzuhocken, täglich Nahrungsmittel zu besorgen und Essen zu kochen. Eine richtige Abwechslung ist dann schon ein Ausflug an den Strand mit dem Rad. Im Nachhinein hab ich mich auch gefragt, warum ich so meine Zeit in Kuba verbracht habe und nicht so wie ich es jetzt mache.


Abgesehen vom Kubaforum, falls man mit einer Ausländerin verheiratet ist, besucht man ja wohl bei einem guten Verhältnis die Schwiegereltern, und evtl. Geschwister der Frau. Für mich ist das völlig normal, diese Überlegung sollte man sich zwingend vor der Hochzeit stellen. Ich besuche meine Schwiegermutter jährlich mit Freude, und mein Sohn ebenfalls. Verschiedene Einladungen beschränkt meine Frau allerdings, mit Rücksicht auf mich und meinen Sohn. Vor Ort gestalten wir den Urlaub nach unseren Vorstellungen.
PS: ....das bezieht sich natürlich auch auf Ausländer

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.223
Mitglied seit: 25.05.2005

#20 RE: Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
07.12.2007 13:40
Ich meinte auch nicht das "mal die Familie besuchen" - im Gegenteil. Und auf nem Schaukelstuhl sitze ich ab und zu auch mal gerne, genau so wie ich Grillabende lustig finde.

Mal...

Noch erschreckender finde ich es, wenn man sieht, wie manche gerade mal ne Frau (mit Familie) kennen lernen und sich dann ruckzuck nach aussen völlig abschotten lassen. Ab und zu mit Frauchen "Gassi" gehen, das wars dann. Man fühlt sich dann also "voll integriert" Beneidenswert!

Aber das ist ja auch kein Wunder, da durch mangelnde Zuneigung zum europäischen Partner in vielen Beziehungen das Wohl der kubanischen Familie weit über dem des Partners und der Beziehung steht.

Ich sehe sowas auf Kuba oft (apropos fehlendes Selbstbewusstsein...). Aber wie gesagt, jedem so wie er glücklich wird!

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#21 RE: Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
07.12.2007 13:48
In Antwort auf:
Das hat wohl jeder schon mal durch, der dort Familienanbindung hatte. Da wird ein Schweinegeld ausgegeben nur um mal 14 Tage nach Kuba zu gelangen, um dann dort mit der Maus in der Casa herumzuhocken, täglich Nahrungsmittel zu besorgen und Essen zu kochen. Eine richtige Abwechslung ist dann schon ein Ausflug an den Strand mit dem Rad. Im Nachhinein hab ich mich auch gefragt, warum ich so meine Zeit in Kuba verbracht habe und nicht so wie ich es jetzt mache.

Wenn es Leute gibt, die ein Schweinegeld dafür ausgeben sich 14 Tage an irgendeiner Poolbar die Leber wegzusaufen und das auch noch schön finden, warum sollte es nicht auch Leute geben, die es schön finden 14 Tage lang in ein cubanisches Familienleben integriert zu sein? Das muß jeder für sich selbst entscheiden, ich gehöre übrigens keiner der zwei Sorten an, kenne aber solche und solche! Man sollte davon Abstand nehmen anderen vorschreiben zu wollen was sie schön zu finden haben.

Saludos
Chris

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.223
Mitglied seit: 25.05.2005

#22 RE: Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
07.12.2007 13:59
Zitat von Chris
Das muß jeder für sich selbst entscheiden, ich gehöre übrigens keiner der zwei Sorten an, kenne aber solche und solche! Man sollte davon Abstand nehmen anderen vorschreiben zu wollen was sie schön zu finden haben.

Stimmt. Jedem so wie er meint, glücklich zu werden!

Hauptsache man lamentiert hinterher nicht, wenn man plötzlich das Gefühl bekommt, ausgezogen zu werden und man komme nicht mit der eigenen "Naivität" und "Unbedarftheit", in der Rolle des armen Opfers, wie es pitty neulich formulierte.

Mir kämen die Tränen

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#23 RE: Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
07.12.2007 14:07

Zitat von el prieto
Aber das ist ja auch kein Wunder, da durch mangelnde Zuneigung zum europäischen Partner in vielen Beziehungen das Wohl der kubanischen Familie weit über dem des Partners und der Beziehung steht.


Zumindest an der Tatsache das das Wohl von MAMA weit über dem Wohl des Partners steht wird sich bei 99 % der cubanas nix ändern lassen.

Dann sollte aber optimalerweise das Wohl des esposos vor dem der familia cubana stehen.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.985
Mitglied seit: 03.07.2004

#24 RE: Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
07.12.2007 19:08

So wie Du El Prieto oder Du El Loco habe ich früher meine
Urlaube in Cuba verbracht.
Ein paar Jahre hat das auch Spaß gemacht,nur irgendwann
war die Luft raus.Sicher jedem das seine,aber ständig die
Chica wechseln, zu keiner Vertrauen haben können,immer auf sein
Geld und seine Sachen aufpassen,nachts durch dunkle Gassen mit
30m Abstand zu irgendwelchen illegalen Bu...Buden schleichen...Danke!
Auch die manchmal unverholene Verachtung im Blick vieler Cubaner(vor
allem diejenigen die dein Geld kassieren)hat mich dann doch gewaltig
ernüchtert.
Heute kann ich mit Stolz durch unser Dorf gehen, die Abzocker sprechen
mich nicht mehr an,ich habe Freunde die mit mir teilen.
Meine Frau läßt mir jede Freiheit und ich Ihr weil wir uns vertrauen.
Die Familie ist Ihr natürlich wichtig aber ich auch,den Spagat schafft Sie.
Kurz:Früher war es lustig,heute hat es Tiefe!

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#25 RE: Nachtrag zur Frage Zoll Holguin
07.12.2007 20:27

Zitat von cardenas
Kurz:Früher war es lustig,heute hat es Tiefe!


cardenas sehe es auch so wie du
früher ging es mir nur darum Spass zu haben
heute bin ich einfach zufrieden

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zoll Holguin -Babyausstattung-
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Dimitrios
3 21.01.2010 22:09
von Dimitrios • Zugriffe: 443
2 Fragen zu Holguin (natürlich gehts ums Geld)
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von domingo
8 17.11.2009 08:26
von User • Zugriffe: 765
Fragen zu Holguin und Varadero ab Ende Februar
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von uwe
4 19.01.2009 09:01
von LINA • Zugriffe: 830
Zoll Holguin
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Piropo
18 21.11.2006 17:17
von palito • Zugriffe: 422
Zoll Holguin
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Bernd
77 22.09.2006 18:44
von Migelito 100 • Zugriffe: 1464
Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Quesito
45 30.06.2004 19:38
von Moskito • Zugriffe: 1836
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de