Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 721 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

Fragen über Fragen
27.11.2007 12:24

Meine Papiere der Botschaft in Bonn sind heute gekommen.(Respekt 10 Tage)
Die Ausländerbehörde ist informiert und macht den Eindruck als würde "alles wird gut" angesagt sein.

Jetzt warte ich noch auf Antwort der DEUTSCHEN Botschaft in Havanna zwecks den Ausnahmen "geringer Integrationsbedarf" zwecks Deutschkenntnissen.(Ich informiere Euch zeitnah)

... und nun gedanklich schon wieder mit meiner Doctora in Deutschland stelle ich fest das ich noch keine Info über die Anerkennung Ihrer Ausbildung in Deutschland habe.
Wer hat Informationen,Links, Erfahrungen, und,und,und?
Auch Empfehlungen für eine Anwaltskanzlei in Havanna sind gerne willkommen.

P.S.Meine Koffer sind zu schwer, da bin ich auch für jeden Tip dankbar.

Moruk
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 484
Mitglied seit: 30.11.2006

#2 RE: Fragen über Fragen
27.11.2007 12:30

Wird nicht einfach werden.
Die Ausnahme wird wahrscheinlich nur gemacht, wenn davon auszugehen ist,
dass Sie hier in D auch ihren Beruf sofort ausüben kann.
Das wird ohne Deutschkenntnisse ja wahrscheinlich nicht funktionieren...

Moruk
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 484
Mitglied seit: 30.11.2006

#3 RE: Fragen über Fragen
27.11.2007 12:37

Eine Befreiung vom Nachweis der Sprachkenntnisse kann nur gewährt werden,
wenn ein erkennbar geringer Integrationsbedarf vorliegt. Ein solcher ist in der Regel anzunehmen, wenn der Ehegatte einen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss besitzt, voraussichtlich innerhalb eines angemessenen Zeitraums eine ihrer Qualifikation entsprechende Erwerbstätigkeit im Bundesgebiet erlaubt aufnehmen kann und die Annahme gerechtfertigt ist, dass er sich ohne staatliche Hilfe in das wirtschaftliche, gesellschaftliche und kulturelle Leben der Bundesrepublik Deutschland integrieren wird. Dies ist eng mit der Ausländerbehörde und der Auslansvertretung abzustimmen.

(aus einem Schreiben vom Auswärtigen Amt)

Moruk
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 484
Mitglied seit: 30.11.2006

#4 RE: Fragen über Fragen
27.11.2007 12:44

Außerdem wird eine kubanische Approbation hier nicht ohne weiteres anerkannt.
Würde da aber nochmal bei der Bundes- oder der zuständigen Landesärtekammer nachfragen.

Viel Glück und Erfolg und sicherheitshalber
sollte die dotcora schon mal mit dem Deutsch lernen beginnen!

lifeshot
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 470
Mitglied seit: 17.07.2006

#5 RE: Fragen über Fragen
27.11.2007 13:37

Ah, ich gehe davon aus das sie nicht erst seit 2 oder 3 Jahren die Uni abgeschlossen hat, oder?! Sonst könnte es da wohl von kubanischer Seite Probleme geben ...

___________________________________________________
Es agradable ser importante, pero más importante es ser agradable!
J. Martí

perrocaliente
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Fragen über Fragen
27.11.2007 13:59

Hallo lifeshot,
und ob das Probleme gibt. Ich selbst warte jetzt schon 18 Monaie auf meine Frau, Studentin der Mikrobiologie. Sie hatte im August 2006 bereits das deutsche Visum in ihrem Reisepass, aber bis heute hat die Immi die carta blanca verweigert. Seit 2 Wochen hat sie nun die "liberacion" und im Dezember starten wir nun einen neuen Versuch mit der Hoffnung, dass sie am 23. Januar mit mir nach Düsseldorf fliegen kann.

Gruß
perrocaliente

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Fragen über Fragen
27.11.2007 13:59

Viel Glück und Erfolg und sicherheitshalber
sollte die dotcora schon mal mit dem Deutsch lernen beginnen!
__________________________________________________________________________

schon klar,zum besseren verständniss, wir dachten nicht das sie die zustimmung des "Ministerio de salut" bekommt.
durch persönliche Kontakte scheint dies nun möglich, jedoch nur in einer sehr geringen Zeitspanne.
Doctora spricht vier Sprachen und etwas Deutsch (ungenügend), und in 2 oder 3 Wochen sich entsprechende Kenntnisse anzueignen halte ich nun doch eher für unwarscheinlich.Hinzu kommt das in den Kliniken mit denen ich gesprochen habe Englisch,Französisch,Spanisch,als "Amtssprache" ausreicht, jedoch ein Arbeitsvertrag (logisch) erst nach einem persönlichen Gespräch (das in einem der drei Sprachen geführt wird) zu stande kommen kann.
Doch wer denkt der Gipfel des Wahnsinns ist erreicht der irrt, ist doch die "Amtssprache" der DEUTSCHEN Botschaft in Cuba .... spanisch ???!!! Was wohl im Umkehrschluß bedeutet ... Wir prüfen die wohl unsinnigste Sprache weltweit... lernen doch die Kinder die es im leben zu etwas bringen wollen .... Chinesisch.
Wirtschaftsstandort Deutschland ??? Das ich nicht lache.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Fragen über Fragen
27.11.2007 14:02

Zitat von lifeshot
Ah, ich gehe davon aus das sie nicht erst seit 2 oder 3 Jahren die Uni abgeschlossen hat, oder?! Sonst könnte es da wohl von kubanischer Seite Probleme geben ...


Nein, auch alle Auslandseinsätze... Venezuela,Niger,etc. absolviert!

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Fragen über Fragen
27.11.2007 14:04

Zitat von perrocaliente
Hallo lifeshot,
und ob das Probleme gibt. Ich selbst warte jetzt schon 18 Monaie auf meine Frau, Studentin der Mikrobiologie. Sie hatte im August 2006 bereits das deutsche Visum in ihrem Reisepass, aber bis heute hat die Immi die carta blanca verweigert. Seit 2 Wochen hat sie nun die "liberacion" und im Dezember starten wir nun einen neuen Versuch mit der Hoffnung, dass sie am 23. Januar mit mir nach Düsseldorf fliegen kann.

Gruß
perrocaliente


...da wart Ihr aber schnell, wie ist das gelaufen?
und viel Glück für Euch beide

lifeshot
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 470
Mitglied seit: 17.07.2006

#10 RE: Fragen über Fragen
30.11.2007 20:08

In Antwort auf:
...da wart Ihr aber schnell, wie ist das gelaufen?
und viel Glück für Euch beide


Ist das Ironie oder hast du nicht mitbekommen, dass er August 2006 und Januar 2008 meinte ...

___________________________________________________
Es agradable ser importante, pero más importante es ser agradable!
J. Martí

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Fragen über Fragen
30.11.2007 20:47

Zitat von lifeshot
In Antwort auf:
...da wart Ihr aber schnell, wie ist das gelaufen?
und viel Glück für Euch beide


Ist das Ironie oder hast du nicht mitbekommen, dass er August 2006 und Januar 2008 meinte ...


IHHHHH...überlesen,ich hoffe ich kann hier mal positveres posten.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fragen zum Flug von Santa Clara
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Micha200
20 09.12.2014 13:27
von Santa Clara • Zugriffe: 917
Frage wegen CONGSTAR
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von monerle
12 25.01.2010 17:45
von chakaa • Zugriffe: 468
Einladung eines kubanischen Musikers - Fragen, Fragen, Fragen!!!!
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Rosa
11 03.10.2008 12:55
von angi • Zugriffe: 892
Mal noch eine Frage zur Consultaria Juridica
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von andre2004
9 10.03.2004 12:28
von Quesito • Zugriffe: 479
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de