Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 1.655 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

Havanakenner!!!
17.11.2007 11:06

Werde wohl über den Jahreswechsel 2 bis 3 Wochen in Havana verbringen.
Suche ein schickes Casa mit netten Besitzern, und gutem Frühstück.
Möglichst im Botschaftsviertel.
Heiße Dusche, und saubere Sanitäre Anlagen.
Günstig ist noch ne Option.
Wer hat einen guten Tipp für mich?
Willkommen sind auch Anregungen für "das muß man einfach sehen" bzw. Entertainment für die Sylvester Nacht.(ohne nass zu werden)
Gibt es in Havana eigendlich etwas wie einen Trödelmarkt?
Schreibt Euch mal aus, und danke schonmal für die Tipp`s.

jhonnie
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 923
Mitglied seit: 09.07.2004

#2 RE: Havanakenner!!!
17.11.2007 11:34

Zitat von Doctora

Gibt es in Havana eigendlich etwas wie einen Trödelmarkt?


Oh Mann, Du solltest Dich mal über die Situation in/auf Cuba schlau machen.
In Hav gibt es (mit der deutschen Brille gesehen) nur Trödelmärkte

Gruss
Barbara y Johannes

"Die Torheit begleitet uns in allen Lebensperioden.
Wenn einer weise scheint, liegt es daran,
dass seine Torheiten seinem Alter und seinen Kräften angemessen sind."
Francois Duc de La Rochefoucauld

Giselita
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 330
Mitglied seit: 09.08.2004

#3 RE: Havanakenner!!!
17.11.2007 13:29

@Doctora, gegenüber dem Touristenbusparkplatz (Stadteingang)gibt es einen großen. Dort habe ich mir nämlich einen Fächer für 4 CUC kaufen müssen, gegen die unerträgliche Hitze. Sonst hat der Markt auch vieles anderes zu bieten. Ist schon recht interessant mal darüber zu bummeln.

Saludos de Giselita

lifeshot
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 470
Mitglied seit: 17.07.2006

#4 RE: Havanakenner!!!
17.11.2007 14:06

Wurde der nicht vor nen paar Monaten abgeschafft?

___________________________________________________
Es agradable ser importante, pero más importante es ser agradable!
J. Martí

Wolfcuba
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 402
Mitglied seit: 15.09.2006

#5 RE: Havanakenner!!!
17.11.2007 14:20

Zitat von Doctora

Wer hat einen guten Tipp für mich?
Willkommen sind auch Anregungen für "das muß man einfach sehen" bzw. Entertainment für die Sylvester Nacht.(ohne nass zu werden)
Gibt es in Havana eigendlich etwas wie einen Trödelmarkt?



Casas sind hier etliche recht gute im entsprechenden Thread.

Silvester-üblich für Touristen: Hotel Nacional (regensicher),Habana libre,andere Hotels, Plaza de Cathedral. Mir gefallen dagegen die Feten mit Cubis viel besser (nicht nur wegen der angebotenen Schweine). Wirst schon welche (Cubis!) kennenlernen können und kannst Dich beim Sponsern der Getränke bewähren.

Ansonsten ist ganz Kuba auch für mich ein Trödelmarkt - geh einfach mit offenen Augen, z.B. entlang La Rampa...

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#6 RE: Havanakenner!!!
17.11.2007 14:38
Und wenn es es ein tete-a-tete werden und was feiner sein soll, ist das Sylvestermenü im 1830 am Ende des Malecóns eine Alternative.

Da war ich vor drei Jahren. Schönes Ambiente und ein sehr leckeres und auch erschwingliches 6-Gänge-Menü. Und danach zum Abtanzen in die nahe gelegene Casa de la Música in Miramar.

Das war eins meiner schönsten Sylvester auf Kuba - und eine Alternative zu den Puerquito-Besäufnissen, die natürlich auch lustig sind .
Ist eben was anderes.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Havanakenner!!!
17.11.2007 14:55

das hört sich gut an....

Kladi
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Havanakenner!!!
18.11.2007 11:36
Mir gefällt das Caberet Las Vegas in einer Seitenstrasse wenige Meter von der La Rampa entfernt am Besten. Frage nach der Carlos Santana Show.
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Havanakenner!!!
18.11.2007 11:42

Zitat von Kladi
Mir gefällt das Caberet Las Vegas in einer Seitenstrasse wenige Meter von der La Rampa entfernt am Besten. Frage nach der Carlos Santana Show.


stimmt ist sehr nett da! erinnert ein wenig an das tu candela in berlin!

@ doctora - casa particular im botschaftsviertel? wo die botschaften sisind oder wo die botschaftsleute wohnen?

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Havanakenner!!!
18.11.2007 11:49

...wo die Botschaften sind, wg. der kurzen Wege.



user
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Havanakenner!!!
18.11.2007 12:11

Zitat von Doctora
...wo die Botschaften sind, wg. der kurzen Wege.


also vedado und/ oder miramar! da gibt es genug.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#12 RE: Havanakenner!!!
18.11.2007 12:20

[quote="Tiendacubanastimmt ist sehr nett da! erinnert ein wenig an das tu candela in berlin!

Wg. der wartenden putas?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Havanakenner!!!
18.11.2007 12:21

Am Malecon unten von Vieja aus gesehen noch vor La Rampa / Hotel Nacional gibt es immer einen Markt. Viel Trödel und Plunder. Für die ganz Hartgesottenen ist noch der Markt ca. Ende Obispo zu erwähnen, dort wo man auch die Pferdekutschenfahrten mieten kann. Mir fällt der Name jetzt nicht mehr ein. Egal, überteuert, allerhöchster Taschendieb-Alarm und viel Plunder. Ausserdem kann es auf Kuba gar nicht soviel Zigarren geben, wie man Dir dort im Vorbeigehen anbietet.

Unvergessliches Erlebnis dort: Ich war mal mit einem Italiener, den ich aus dem Flieger kannte, dort. Er hatte eine Cubana dabei, die er nachts zuvor herzen durfte. Die Cubana, eigentlich aus Santiago, wiederrum war in HAV, um Papiere fertig zu machen / auf der Botschaft abzuholen und zu ihrem eigentlichen Italo-esposo nach Bella Italien zu reisen. Sie hat uns noch die Hochzeitsfotos gezeigt udn von ihrem esposo erzählt. Als kleine Anerkennung für erwiesene Dienste durfte der Urlaubs-Italiener ihr schliesslich auf besagtem Markt noch eine alberne Holz-Schnitzfigur kaufen, die dann als regalo für la suegra in Italien gedacht war. Und damit nicht genug - es wurden noch Nummern ausgetauscht, damit man sich in Italien mal treffen kann - natürlich ohne den esposo....

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Havanakenner!!!
18.11.2007 12:22

Zitat von jan
[quote="Tiendacubanastimmt ist sehr nett da! erinnert ein wenig an das tu candela in berlin!
Wg. der wartenden putas?


nein wegen den wartenden älteren männern...!

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#15 RE: Havanakenner!!!
18.11.2007 14:14

Zitat von Pasu Ecopeta
Als kleine Anerkennung für erwiesene Dienste durfte der Urlaubs-Italiener ihr schliesslich auf besagtem Markt noch eine alberne Holz-Schnitzfigur kaufen, die dann als regalo für la suegra in Italien gedacht war. Und damit nicht genug - es wurden noch Nummern ausgetauscht, damit man sich in Italien mal treffen kann - natürlich ohne den esposo....


die kleine santiaguera ist doch absolut geschäftstüchtig! wie oft wünscht sich ein deutscher unternehmer so eine frau an seiner seite!
sie behält den überblick, unnötige kosten werden gleich kompensiert und sie ist dazu auch noch kommunikativ! und dies alles trotz sozialistischer erziehung! respekt!

castro
patria o muerte

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Havanakenner!!!
18.11.2007 14:22

Danke für die vielen Infos,
mit Trödelmarkt meinte ich aber eher einen Antikmarkt.

Humidore,Holzfiguren, Bunte Bilder, Ziggarren,Che T-Shirt,habe ich mittlerweile genug.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#17 RE: Havanakenner!!!
18.11.2007 14:37

In Antwort auf:
mit Trödelmarkt meinte ich aber eher einen Antikmarkt.


in santiago gibt es einen, da kann man gebrauchte schrauben, motoren, zahnräder usw. kaufen.
man kann dort auch schlüssel nachmachen lassen u.v.m.

antiquitäten hab ich nur in privaten häusern gesehen, meine aber das man die nicht ausführen darf!

castro
patria o muerte

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#18 RE: Havanakenner!!!
18.11.2007 14:40

es gab mal vor 3 jahren einen flohmarkt sonntags auf dem alten gelände der tropical brauerei wurde aber schnell wieder geschlossen





Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#19 RE: Havanakenner!!!
18.11.2007 14:40
Zitat von Doctora
Danke für die vielen Infos,
mit Trödelmarkt meinte ich aber eher einen Antikmarkt.

Humidore,Holzfiguren, Bunte Bilder, Zigarren,Che T-Shirt,habe ich mittlerweile genug.


Ein organisierter Markt im Sinne von Trödelmarkt für Antiqiutäten existiert natürlich nicht.
In Trinidad sind in vielen Kolonialhäusern noch gut erhaltene Möbelstücke zu sehen. Mit etwas Geschick lässt sich sicher ein Geschäft machen.

Ob das moralisch ist und wie du das Zeug über die Grenze bekommst, solltest du dir aber vorher überlegen ...



PS Viele Besitzer von alten Häusern verkaufen regelmässig Inventar, um ihr Haus instandhalten zu können ...

Erinnert mich irgendwie an die Passage in "Antes que anochezca" von Reinaldo Arenas ....

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Havanakenner!!!
18.11.2007 14:45

moralisch ???
da steh ich auf der Leitung.Magst Du mir das erklären?

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#21 RE: Havanakenner!!!
18.11.2007 14:50
Zitat von Doctora
moralisch ???
da steh ich auf der Leitung.Magst Du mir das erklären?


Das kann ich. Die Kunstgegenstände und Antiquitäten sind das historische Erbe Kubas. In vielen Fällen handelt es sich um Familienerbstücke, die über viele Generationen vererbt wurden ...

Wer verkauft denn schon die goldene Uhr seines Grossvaters, wenn er nicht in Not ist ...

In einem freien Markt hätten diese Gegenstände einen vielfach höheren Preis.

Lies mal "Antes que anochezca", dann verstehst du das besser ...

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#22 RE: Havanakenner!!!
18.11.2007 17:15
Diese Gegenstände stammen aber ursprünglich alle aus Europa!

Außer einigen Möbeln, welche im Land produziert wurden.
Also nix Erbe Kubas.

Aber!-- es ist natürlich verboten sie auszuführen.

Letztes mal war einer beim Zoll in Varadero mit dem Uhrwerk einer Standuhr. Etwa Jahrhundertwende.
Er hatte Glück, sie wurde ihm nur abgenommen, aber es wurde ein Protokoll erstellt und das Werk in einem Beutel verschlossen und verplommt.
Diese Uhrwerke gibts hier in Berlin auf dem Trödel für 30-50 EUR.
Also wozu das Risiko?
+++

Wer verkauft denn schon die goldene Uhr seines Grossvaters, wenn er nicht in Not ist ...


Die haben schon die Russen mitgenommen
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Havanakenner!!!
18.11.2007 20:10

in der nähe vom barrio chino gibt es die casa de comisionista. da kannst du viele alte dinge in moneda nacional kaufen!

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#24 RE: Havanakenner!!!
18.11.2007 20:15
Zitat von Doctora

Wer hat einen guten Tipp für mich?
Willkommen sind auch Anregungen für "das muß man einfach sehen" bzw. Entertainment für die Sylvester Nacht.(ohne nass zu werden)



Als Entertainment für die Sylvester Nacht wüsste ich schon was.
Ist ziemlich beliebt in Kuba.
Aber es geht eben gerade nicht, ohne nass zu werden.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#25 RE: Havanakenner!!!
19.11.2007 10:51

Zitat von Tiendacubana
in der nähe vom barrio chino gibt es die casa de comisionista. da kannst du viele alte dinge in moneda nacional kaufen!


Die guten Sachen bleiben aber nicht lange stehen, bzw. werden erst garnicht ausgestellt.
Und was da ist, ist überteuert.

Eine goldene Taschenuhr wirst du vergeblich suchen.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de