Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 411 Antworten
und wurde 34.751 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 17
el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#151 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 16:47
In Antwort auf:
Wobei das normalerweise aber unverheirateten, zur Ablöse in Frage kommenden Männern verklickert wird

el prieto,


du sprichst aus erfahrung?
ich beneide dich, bisher wurde mir noch von keiner dieser frauen ernsthaft die ablöse angeboten.
vielleicht weil ich keine weißen socken trage?
- womöglich wollten die nur meinen körper?!




In Antwort auf:
Eine Cubana die ihrern Mann liebt ließe ihn NIEMALS mit weißen Tennissocken losziehen.


eine cubana, die ihren mann liebt läßt ihn überhaupt nicht ziehen. nirgendwohin!
weder mit weißen socken oder einer 150,- eur markenjeans.
pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#152 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 17:03

Zitat von el carino

eine cubana, die ihren mann liebt läßt ihn überhaupt nicht ziehen. nirgendwohin!
weder mit weißen socken oder einer 150,- eur markenjeans.


Auch nicht zu seinem Arbeitsplatz?

62 = 3.500.000.000 (2016)

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.242
Mitglied seit: 25.05.2005

#153 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 17:06
Zitat von pedacito
Zitat von el carino

eine cubana, die ihren mann liebt läßt ihn überhaupt nicht ziehen. nirgendwohin!
weder mit weißen socken oder einer 150,- eur markenjeans.

Auch nicht zu seinem Arbeitsplatz?

Ich kenne sowohl in Italien als auch in Deutschland einige Paare, bei denen die Kubanerin bei sämtlichen Geschäftsreisen mitfährt

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#154 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 17:29

Zitat von el prieto
Zitat von pedacito
Zitat von el carino

eine cubana, die ihren mann liebt läßt ihn überhaupt nicht ziehen. nirgendwohin!
weder mit weißen socken oder einer 150,- eur markenjeans.

Auch nicht zu seinem Arbeitsplatz?

Ich kenne sowohl in Italien als auch in Deutschland einige Paare, bei denen die Kubanerin bei sämtlichen Geschäftsreisen mitfährt


DIOS MIO das waere ja etwas fuer mich, und womoeglich besteht sie noch darauf bei allen Meetings, Essen etc, dabeizusein

Eine der grossen Widersprueche einiger Cubanas selbst krankhaft eifersuechtig, aber sobald sich die Gelegenheit ergibt

un tarro no hace dano

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#155 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 17:37
In Antwort auf:
Auch nicht zu seinem Arbeitsplatz

doch doch, dahin wirds wohl ok sein.
doch manchmal ist die eifersucht so krankhaft, dass sie ihrem hombre sogar dort noch eine andere "negrita" unterstellt.
"was ich selber denk` und tu, das trau` ich auch dem andrem zu"
selber aber von vertrauen faseln...

In Antwort auf:
DIOS MIO das waere ja etwas fuer mich, und womoeglich besteht sie noch darauf bei allen Meetings, Essen etc, dabeizusein


dann sieht sie wenigstens das du ein seriöser kerl bist.
ansonsten hätte ich nichts dagegen, wenn mir meine perle so oft wie möglich "an den hacken klebt",
wozu hab ich sie denn sonst?

daher kann ich nicht verstehen warum der ausspruch "eres un chicle" alles andere als ein cubanisches kompliment darstellt. dann haben sie mal einen der sich danach nicht gleich rumdreht und einpennt, oder auch sonst eher warmherzickk zu ihr ist, gefällts denen auch wieder nicht...
el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.242
Mitglied seit: 25.05.2005

#156 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 17:44

Zum Teil ist das nicht einmal aus Eifersucht, sondern weil ihr zu Hause alleine so schnell langweilig wird

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#157 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 17:47
"amor mir is langweilig", damit solltest du vorsichtig sein!
wenn deine cubana das mal zu dir sagt!
dann laß sie um gottes willen nicht alleine, im gegenteil...!

auch dieses bisweilen völlig überzogene stänkern oder streit suchen zu teilweise unmöglichsten situationen. eigentlich ist garnichts schlimmes vorgefallen, die sonne scheint, die lage ist völlickk entspannt und alles scheint easy.
doch plötzlich stänkert die süße Rum.
nicht selten fühlt sie sich benachteiligt und buhlt um mehr aufmerksamkeit.
dann sollte man dem nachgeben, ...a lo cubano
el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.242
Mitglied seit: 25.05.2005

#158 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 17:56

Zitat von el carino
"amor mir is langweilig", damit solltest du vorsichtig sein!
wenn deine cubana das mal zu dir sagt!

Dann isses eh ne Dummtusse.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#159 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 17:57

Auf meiner Konto habe einiege gehabt,aus Russland, aus Persien (sind die schönsten), aus Polen. Es fehlt mir noch aus der Türkei, aber Kubanerin, nein Danke. Die wollen nur deutsche Männer haben.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#160 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 17:59

In Antwort auf:
amor mir is langweilig", damit solltest du vorsichtig sein!
wenn deine cubana das mal zu dir sagt!
dann laß sie um gottes willen nicht alleine, im gegenteil...!


Die eigene Ehefrau muss wie eine Geliebte behandelt werden, und die Geliebte als ob sie die eigene Ehefrau wäre. Darin liegt das Geheimnis

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#161 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 18:01
In Antwort auf:
"amor mir is langweilig"
Dann isses eh ne Dummtusse.
el prieto,


nee nee prietito, das alleine macht ne frau noch nicht zur dummtusse. im gegenteil, sie sollte natürlich ihre langeweile nur mit ihrem hombre teilen...!

In Antwort auf:
Die eigene Ehefrau muss wie eine Geliebte behandelt werden, und die Geliebte als ob sie die eigene Ehefrau wäre. Darin liegt das Geheimnis


das geheimnis lieber kubanon liegt darin, das Mann geheimnisse für sich behält und es mit niemand anderem teilt. denn ist es besser nur eine frau zu haben, die aber beide von dir angesprochenen qualitäten in sich vereint.
dann ist dein herz und la yuca zufrieden!
el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.242
Mitglied seit: 25.05.2005

#162 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 18:12

Zitat von el carino
nee nee prietito, das alleine macht ne frau noch nicht zur dummtusse. im gegenteil, sie sollte natürlich ihre langeweile nur mit ihrem hombre teilen...!

Oh Gott!

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#163 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 18:13

Zitat von el prieto
Zitat von el carino
"amor mir is langweilig", damit solltest du vorsichtig sein!
wenn deine cubana das mal zu dir sagt!

Dann isses eh ne Dummtusse.



Nos vemos


Dirk

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#164 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 18:13

Gott hat damit nichts zu tun

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#165 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 18:22
In Antwort auf:
das geheimnis lieber kubanon liegt darin, das Mann geheimnisse für sich behält und es mit niemand anderem teilt. denn ist es besser nur eine frau zu haben, die aber beide von dir angesprochenen qualitäten in sich vereint.
dann ist dein herz und la yuca zufrieden!


Ein Mann muss zwei Frauen haben,

Y hay que botarla siempre de Jonron.
el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#166 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 18:37
In Antwort auf:
Ein Mann muss zwei Frauen haben



wer als single lebt, also weder novia noch esposa hat, da geht das durchaus ok.
aber ein verheirateter kerl, der sich heimlich noch an einer anderen frau befriedigen muß ist ein ganz armes würstchen.
der ist nicht besser, wie die schlampen die jedes wochenende inne disco auf eine neue beute lauern.

asceroso!
Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#167 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 18:40

Zitat von el carino
[quote]wer als single lebt, also weder novia noch esposa hat, da geht das durchaus ok.
aber ein verheirateter kerl, der sich heimlich noch an einer anderen frau befriedigen muß ist ein ganz armes würstchen.
der ist nicht besser, wie die schlampen die jedes wochenende inne disco auf beute lauern.
asceroso!



Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#168 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 18:51

Dann wimmelt es z.B. in Spanien nur so von armen ""Wuerstchen"", dort gehoert es bei vielen Maennern zum guten Ton noch eine

Amante zu haben. Und seit wann ist eine Frau die sich in der Disco oder wo auch immer einen Mann fuer eine oder mehrere Naechte
sucht eine ""Schlampe""??????

Manchmal hast Du schon sehr gewoehnungsbeduerftige Ansichten von Moral

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#169 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 18:59
In Antwort auf:
Und seit wann ist eine Frau die sich in der Disco oder wo auch immer einen Mann fuer eine oder mehrere Naechte
sucht eine ""Schlampe""??????

ich dachte ich hatte mich deutlich artikuliert?
also nochmal anders: nicht jede frau die zur disco geht ist aus meiner sicht automatisch eine schlampe. ich gehe übrigens auch dahin...
ich rede von den damen:
In Antwort auf:
die jedes wochenende inne disco auf eine neue beute lauern.

ich bezog das weniger auf den gelegentlichen wusch nach körperlicher wärme die mann/frau als single logischerweise so hat, sonder eher auf profesionalitäten einiger damen.

was in spanien zum guten ton gehört weiß ich nicht. soll mir auch wurscht sein.
ich jedenfalls finds scheiße wenn ein kerl in "festen händen" heimlich seine perle mit einer anderen betrügt.
ich kann von meiner novia/esposa keine treue verlangen wenn ich selbst es nicht bin.
el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.242
Mitglied seit: 25.05.2005

#170 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 19:00
Zitat von Español
Dann wimmelt es z.B. in Spanien nur so von armen ""Wuerstchen"", dort gehoert es bei vielen Maennern zum guten Ton noch eine
Amante zu haben.

Dann ist das in Italien anders. Da kann sich ein armes Würstchen normalerweise keine "amante" erlauben. Die armen Würstchen müssen sich damit begnügen ab und zu mal aufn Strassenstrich zu gehen.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#171 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 19:10
In Antwort auf:
ein armes Würstchen normalerweise keine "amante" erlauben


falls du mit "erlauben" vielleicht "leisten" meinst, ist die amante warscheinlich auch nicht viel wert.
somit haben sich die richtigen wohl gefunden...

ich erinnere mich an die geschichten meiner casa-vermieter in Cuba.
jedesmal neue storys von vorwiegend itackern, die zu hause ihre esposa haben, ihr aber einreden das sie z.bsp. in Venezuela auf montage sind. in wirklichkeit in habana abhängen und sich mit ihrer novia cubana zu tode vxxxxn. einer macht das schon über 5 jahre so. er hat sogar un nino mit ihr. ich traf ihn mal im chopi in Habana. mein vermieter war dabei und stellte ihn mir vor. ich fand ihn zum kotzen,(diesen itacker!) schon weil ich seine "geheimnisse" kannte. seine habanera mit gold behangen.

aber der chiquitico mulatico war süß!
el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.242
Mitglied seit: 25.05.2005

#172 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 19:13

Zitat von el carino
falls du mit "erlauben" vielleicht "leisten" meinst, ist die amante warscheinlich auch nicht viel wert.
somit haben sich die richtigen wohl gefunden...

Feste amantes im Sinne von Zweitfrauen sind selten viel wert!

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#173 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 19:25

Ich dachte eigentlich bis eben Du waerst nur der ""Frauenversteher"" hier im Forum, aber anscheinend auch noch ein kleiner
Romantiker und Moralist So eine ""Amante"" hat natuerlich ihre Ansprueche, nette und meist auch teure Einladung zum
essen, mal ein bisschen Shopping und dies nicht gerade bei H&M, ein kleines Geschenkchen von Zeit zu Zeit etc.
So ist das Leben halt.

Und was die Storys aus Cuba betrifft so sind Casawirte nicht gerade fuer ihre Verschwiegenheit und Liebe zur Wahrheit
bekannt, da hoert man die tollsten Chismes und nicht nur die Italiener haengen in Havanna ab. Und eine esposa die ihrem
Mann die Story mit der Montage in Venezuela glaubt

es sind uebrigens Italiener und nicht Itaker El Carino oder hat Dir mal einer die Novia weggeschnappt

Aus welchem Grunde fliegt Du uebrigens nach Havanna???? Immer auf der Suche nach der Frau fuers Leben Haendchenhalten
am Malecon, gemeinsam den Vollmond anschmachten, Ay mi Amooll que romantico eres

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#174 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 19:33
warum gehen Frauen fremd ?
warum gehen Männer fremd ?

weil irgentwas fehlt

wenn mann seine andere Hälfte gefunden hat geht man nicht fremd !!!

sowas pasiert halt nur sehr selten

wenn die Frau an meiner Seite meine amiga,amante,esposa ,socia ,puta,confidente..ist dann gehe ich nicht fremd !!
el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.242
Mitglied seit: 25.05.2005

#175 RE: Leben mit einer Kubanerin
29.10.2007 19:41

Zitat von eltipo
wenn die Frau an meiner Seite meine amiga,amante,esposa ,socia ,puta,confidente..ist dann gehe ich nicht fremd !!

Así mismo es!

Ansonsten bleibt man eben ungebunden und verteilt die Rollen auf mehrere Frauen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 17
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wiedereinreise einer Kubanerin nach Kuba, wenn Tarjeta de Embarque y Desembarque verloren gegangen ist
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Pilonero
15 27.08.2016 16:07
von Varna 90 • Zugriffe: 428
Berliner Kubanerin wird Grundrecht auf Heimreise entzogen: 'Habilitación' widerrufen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von HayCojones
5 12.12.2010 23:38
von el loco alemán • Zugriffe: 962
Ist der Kubanerin-Killer schon verurteilt worden ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Rey
33 08.10.2001 11:34
von nobody (Gast) • Zugriffe: 1814
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de