Wer wird F1 Weltmeister?

  • Seite 3 von 6
22.10.2007 16:48
avatar  ( gelöscht )
#51 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
( gelöscht )

Zitat von villacuba
Zitat von eltipo

und als was für ein landsman füllst du dich ?


Por supuesto Italiano - auch wenn wir weiter unten in Italien als austriaci od tedeschi gelten u in Österreich od Deutschland nun mal als Italiener! - Aber was solls - kann man eh nix dran ändern!


Aber villacuba, ich bin der Meinung das es eure Schuld ist, warum die restliche Italiener euch als Austriaci sehen.
Du sagst Du fuellst dich Italiano, aber sehr viele nicht.
Ich habe eine Freundin die ich sehr lange kenne, sie ist die Nichte vom den Forst Chef in Lagundo und hatte die moeglichkeit mehrmals Sie zu besuchen, also die Einwohner, sind nicht sehr Kontaktfreudig zu den restlichen Italiener und wenn Du was auf Italienisch fragst, antworten Die auf Deutsch. Das schoene dabei ist, die ganzen Carabinieri sind aus Sueditalien und in der Discoteca Marinara, in Merano, haben die 1995 , den Italiener, also die nicht aus den Alto Adige sind, nicht den Eintritt gelassen!


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2007 17:00
#52 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Coppelia
Das schoene dabei ist, die ganzen Carabinieri sind aus Sueditalien

Leider... sehr vergleichbar mit den Polizisten aus dem Oriente in Havanna


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2007 17:04
avatar  ( gelöscht )
#53 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
( gelöscht )

Zitat von el prieto
Zitat von Coppelia
Das schoene dabei ist, die ganzen Carabinieri sind aus Sueditalien

Leider... sehr vergleichbar mit den Polizisten aus dem Oriente in Havanna

Ja, aber es ist anders, viele Carabinieri, aber auch Finanzieri, haben "HASS" aufgebaut.
Jemand aus Norditalien, geht sowieso nicht in der Forze dell' Ordine arbeiten, welche Norditaliener riskiert sein leben fuer 900 €????


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2007 15:42
#54 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Coppelia

Aber villacuba, ich bin der Meinung das es eure Schuld ist, warum die restliche Italiener euch als Austriaci sehen.
Du sagst Du fuellst dich Italiano, aber sehr viele nicht.


Richtig Coppelia, u solang die weitaus Auflagenstärkste-Südt.-Tageszeitung ("Dolomiten") tagtäglich erneut Hass gegen - deren Meinung nach "unberechtigte" Übernahme Südtirols durch Italien - schürt wird sich auch so schnell nichts daran ändern!
z.B. hab ich bereits einige kritische Leserbriefe in diese Richtung den "Dolomiten" geschrieben, wurden aber nie abgedruckt!! - auf Nachfrage kamen immer so fadenscheinige Ausreden wie: "das entspricht nicht unserer pol. Vorstellung" usw. - andererseits preisen sie wieder die herrlich gut funktionierende Demokratie (glaub die haben bereits vergessen was dies genau bedeutet) in Südtirol in den Himmel u bekommen Abermillionen an Haushaltsgeld von Rom weil wir ja einen Sondertatus haben, aber da wird dann nat. nicht mehr auf Italien geschumpfen!! Glaub wenn wir bei Österreich wären ging es uns lang nicht mehr so gut!!



Ich habe eine Freundin die ich sehr lange kenne, sie ist die Nichte vom den Forst Chef in Lagundo und hatte die moeglichkeit mehrmals Sie zu besuchen, also die Einwohner, sind nicht sehr Kontaktfreudig zu den restlichen Italiener und wenn Du was auf Italienisch fragst, antworten Die auf Deutsch. Das schoene dabei ist, die ganzen Carabinieri sind aus Sueditalien und in der Discoteca Marinara, in Merano, haben die 1995
, den Italiener, also die nicht aus den Alto Adige sind, nicht den Eintritt gelassen!



Stimmt auch, bes. die Landbevölkerung die ja zu 90 % deutsch spricht sind auf Italiener nicht gut zu sprechen u wollen lieber unter sich bleiben - sture Bauernstölpel halt!!
Andererseits ist mir erst vor Kurzem in Bozen passiert, dass ich eine ältere Dame um eine Zigarette fragte, die schaute mich verdutzt an und sagte nur: "Come?" ich verstand schon u fragte sie halt auf italienisch, daruf sie: " ah..ecco...così si!! -
Also ich konnte drüber nur lachen, ein anderer hätte daraus wohl eine politische Lawine ins Rollen gebracht, die dann die "Dolomiten" sicher ausführlich berichtet hätten -
Geschichten wo deutsche Südtiroler nicht deutsch sprechen dürfen berichten die ja mit Vorliebe, so als ob es das grösste Problem in Südtirol wäre !?!




Fino alla fine !!!
-

 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2007 15:58
#55 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Coppelia
Zitat von el prieto
Zitat von Coppelia
Das schoene dabei ist, die ganzen Carabinieri sind aus Sueditalien

Leider... sehr vergleichbar mit den Polizisten aus dem Oriente in Havanna

Ja, aber es ist anders, viele Carabinieri, aber auch Finanzieri, haben "HASS" aufgebaut.
Jemand aus Norditalien, geht sowieso nicht in der Forze dell' Ordine arbeiten, welche Norditaliener riskiert sein leben fuer 900 €????



Süditaliener haben ja wg der hohen Arbeitslosenrate dort selten grosse Berufswahl: entweder sie mischen bei der Mafia mit od ´sie gehn zur Polizei - für die ist es dann wie ein Lottogewinn wenn sie z.B. nach Südtirol als z.B. nach Palermo versetzt werden!!

So .... wieder zurück zum Thema:
SUPER FERRARI,SUPER RAIKKONEN!! - Nur dieser Alonso sollte wieder Go-Cart fahren u schnellst möglich aus dem Rampenlicht verschwinden, was der sich an Antipathien aufgebaut hat! - hoffentlich fährt dieser tipo ascoso nie für Ferrari!! Der würd es nämlich sogar dort noch fertig bringen die scuderia in den Dreck zu ziehn!


Fino alla fine !!!
-

 Antworten

 Beitrag melden
24.10.2007 15:59
#56 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von villacuba

Richtig Coppelia, u solang die weitaus Auflagenstärkste-Südt.-Tageszeitung ("Dolomiten") tagtäglich erneut Hass gegen - deren Meinung nach "unberechtigte" Übernahme Südtirols durch Italien - schürt wird sich auch so schnell nichts daran ändern!



Warum haben die Italiener eigentlich Südtirol den Österreichern "klauen" dürfen? Italien hat doch den Faschismus erfunden und war Verbündeter von Deutschland/Österreich?


 Antworten

 Beitrag melden
24.10.2007 16:02
#57 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
Rey/Reina del Foro
--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
24.10.2007 16:19
#58 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
Rey/Reina del Foro

Interessanter Artikel!

In Antwort auf:
Nach dem für das Habsburger Vielvölkerreich (Kaiserreich Österreich-Ungarn) verlorenen Ersten Weltkrieg wurde 1920 das zu 97 % deutschsprachige Südtirol von Italien annektiert. Dies kam durch den Umstand zustande, dass die Truppen des Habsburger Kaisers den vereinbarten Waffenstillstand von Villa Giusti 24 Stunden zu früh, nämlich am 3. November, angetreten hatten und die italienischen Truppen dadurch die österreichisch-ungarischen Stellungen überwinden und innerhalb weniger Tage von der Front im Trentino bis nach Innsbruck vorstoßen konnten.

Obwohl die neue Republik Deutschösterreich ganz Deutschtirol für sich beanspruchte, wurde im Friedensvertrag von Saint-Germain die Angliederung des südlich des Brenner liegenden Teils Tirols - gegen den Willen der dortigen Bevölkerung - an Italien besiegelt, denn England und Frankreich hatten bereits im Londoner Vertrag von 1915 Italien die Brennergrenze und andere Gebiete zugesichert, um dessen Kriegseintritt zu erkaufen. Die italienische Annektierung widersprach dem Prinzip der nationalen Selbstbestimmung, das der US-amerikanische Präsident Woodrow Wilson zuvor in seinen Vierzehn Punkten als alliiertes Kriegsziel verkündet hatte, denn der nördliche Teil von Südtirol (die heutige Autonome Provinz Bozen) wurde laut Volkszählung von 1910 von 92,2% Deutschen bewohnt.


Da lag ich mit "klauen" tatsächlich richtig. Krieg war schon immer ein schmutziges Geschäft.


 Antworten

 Beitrag melden
24.10.2007 16:27 (zuletzt bearbeitet: 24.10.2007 16:28)
#59 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
Rey/Reina del Foro
Und die grosse Mehrheit der Südtiroler ist heute sehr froh darüber, mit ihrem Autonomiestatus zu Italien und nicht etwa zum österreichischen Tirol zu gehören!

 Antworten

 Beitrag melden
24.10.2007 16:29
#60 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von pedacito

In Antwort auf:
Nach dem für das Habsburger Vielvölkerreich (Kaiserreich Österreich-Ungarn) verlorenen Ersten Weltkrieg wurde 1920 das zu 97 % deutschsprachige Südtirol von Italien annektiert. Dies kam durch den Umstand zustande, dass die Truppen des Habsburger Kaisers den vereinbarten Waffenstillstand von Villa Giusti 24 Stunden zu früh , nämlich am 3. November, angetreten hatten und die italienischen Truppen dadurch die österreichisch-ungarischen Stellungen überwinden und innerhalb weniger Tage von der Front im Trentino bis nach Innsbruck vorstoßen konnten.

Da lag ich mit "klauen" tatsächlich richtig. Krieg war schon immer ein schmutziges Geschäft.


Wenn man's genau nimmt waren ja die Habsburger Schuld!! Tja wusst nicht mal ich!! Danke EHB!!


Fino alla fine !!!
-

 Antworten

 Beitrag melden
24.10.2007 16:55
#61 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el prieto
Und die grosse Mehrheit der Südtiroler ist heute sehr froh darüber, mit ihrem Autonomiestatus zu Italien und nicht etwa zum österreichischen Tirol zu gehören!


Wieso? Pumpen die Italiener mehr Geld in die Region, als es die Ösis täten? Hmm, vielleicht kommen so auch mehr Touristen nach Südtirol, denn eine deutschsprachige Provinz in Italien ist ja schon kurios.


 Antworten

 Beitrag melden
24.10.2007 16:57
#62 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von villacuba
Wenn man's genau nimmt waren ja die Habsburger Schuld!! Tja wusst nicht mal ich!! Danke EHB!!


Und dabei gelten die Ösis doch eigentlich als langsamer und gemütlicher. Da waren sie damals einfach zu fix!


 Antworten

 Beitrag melden
24.10.2007 17:05
#63 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von pedacito
Zitat von el prieto
Und die grosse Mehrheit der Südtiroler ist heute sehr froh darüber, mit ihrem Autonomiestatus zu Italien und nicht etwa zum österreichischen Tirol zu gehören!

Wieso? Pumpen die Italiener mehr Geld in die Region, als es die Ösis täten? Hmm, vielleicht kommen so auch mehr Touristen nach Südtirol, denn eine deutschsprachige Provinz in Italien ist ja schon kurios.



Beim letzten Haushaltsgeld aus Rom waren wiedermal ca. 60 Mio € mehr als im Jahr zuvor im Topf - in Italien gibt's ja mehrere autonome Provinzen aber keine erhält sovile Subventionen aus Rom wie wir, deswegen würden uns viele Italiener (bes. die aus anderen autonomen Provinzen)wieder zurück nach Austria wünschen - aber nix da!! - und nochmals Dank an die Habsburger!!


Fino alla fine !!!
-

 Antworten

 Beitrag melden
24.10.2007 21:15
#64 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Varna 90
Für mich ist der beste Rennfahrer aller Zeiten: A y r t o n S e n n a, Brasilien. Er hatte schlicht und einfach Stil, kein Vergleich zu Michael Schuhmacher.


Senna kannte auf der Strecke auch keine Freunde und focht mit allen fairen und weniger fairen Mitteln. Er war detailversessen und ein Regenfahrer. Er war eigentlich genau wie Schumacher.
Schade, dass er so früh gestorben ist, als Schumacher noch nicht so großartig war, die direkten Duelle zwischen den beiden wären sicher spannend gewesen. Wer nun der bessere Fahrer ist, ist müßig. Fakt ist, dass Schumacher der Erfolgreichste aller Zeiten ist und so schnell seine Rekorde nicht gebrochen werden.


 Antworten

 Beitrag melden
24.10.2007 22:19
#65 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von pedacito
Zitat von Varna 90
Für mich ist der beste Rennfahrer aller Zeiten: A y r t o n S e n n a, Brasilien. Er hatte schlicht und einfach Stil, kein Vergleich zu Michael Schuhmacher.


Senna kannte auf der Strecke auch keine Freunde und focht mit allen fairen und weniger fairen Mitteln. Er war detailversessen und ein Regenfahrer. Er war eigentlich genau wie Schumacher.
Schade, dass er so früh gestorben ist, als Schumacher noch nicht so großartig war, die direkten Duelle zwischen den beiden wären sicher spannend gewesen. Wer nun der bessere Fahrer ist, ist müßig. Fakt ist, dass Schumacher der Erfolgreichste aller Zeiten ist und so schnell seine Rekorde nicht gebrochen werden.


Leider kann ich mich deiner Meinung gar nicht anschließen. Ayrton Senna, geboren 1960 in Sao Paulo, bestritt insgesamt 161 Grand Prix. Er hat 65 Pole-Positions geschafft und 41 Siege erkämpft.Den Rekord von 65 Pole-Positions konnte er zwölf Jahre halten. Michael Schumacher benötigte dafür 74 Grand Prix mehr, er konnte im Jahr 2006 Senna überbieten. Senna starb 1994 (San Marino). Außerdem ist die Technik von 1994 bis heute immer weiter entwickelt worden. 2004 und 2006 wurde Senna zum schnellsten Formel-1-Fahrer aller Zeiten gewählt (Jurry: Fahrer, Ingenieure, Sportjournalisten und Teamchefs). Er war ein ganz besonders guter Regenfahrer und nie unfair.


 Antworten

 Beitrag melden
25.10.2007 14:51 (zuletzt bearbeitet: 25.10.2007 15:23)
avatar  ( gelöscht )
#66 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
( gelöscht )
In Antwort auf:
Für mich ist der beste Rennfahrer aller Zeiten: A y r t o n S e n n a,


...sein erster sieg damals in Sao Paulo, das getriebe steckte die letzten 10 runden im 3. gang fest. während der letzten kurven schrie er hysterisch vor freude und nach der zieldurchfahrt saß er minutenlang regungslos vor erschöpfung im auto...

noch heute hab ich tonnenweise zeitungen im keller. überall ist was von senna drin.
Schumacher ist sicher ein guter fahrer, aber er war mehr ein "popstar" als rennfahrer. noch heute ziehen sie sein privatleben durch die medien. die heutige Formel 1 hat mit motorsport kaum noch was zu tun. stattdessen stoßen sich die reichsten der reichen daran noch gesünder. wer hätte damals denn mal so locker 100 millionen dollar strafe abgedrückt ohne dabei seinen rennstall für lichtjahre zu ruinieren?
die fernsehrechte werden meistbietend verschachert, auch die preise der eintrittskarten sind für normalsterbliche kaum noch zu bezahlen.
heutzutage bringt ein junger kerl einen millionensponsor mit und erhält seine superlizenz.
zur tubo-ära wurde noch können hinterm lenkrad gefragt. das privatleben der rennfahrer war nebensächlich, die technik stand im vordergrund. es wurde per hand geschaltet bis die handflächen bluteten. (z.bsp. in Monte Carlo)
Formel 1 hatte damals noch etwas magisches. es war eine sünde nachts zum übersee GP nicht mit aufzustehen.
es gab noch nicht diese hirnrissigen reglements von heute. keine schmalen rillenreifen dafür bulliges aussehen der renner mit dicken breiten walzen an beiden achsen.
keine tankstops, nur reifenwechsel.
die heutigen Formel 1 motoren kreischen erbärmlich und malträtieren den gehörgang.
mitte der 80er jahre hatten die 1,6 liter turbo-motoren von Honda, Ferrari oder BMW einen geilen sound. (die US-Champ cars von heute haben noch dieses pfeifend-surrende motorengeräusch.) im training hatten diese raketen triebwerke über 1200PS! dieses aggregat war aber nur für max. zwei schnelle runden gebaut, danach zerfiel es zu staub.
im rennen gabs zwischen 800 und 900 PS, die 3,5 liter sauger hatten nur unwesentlich weniger.
keiner wußte bis zur zeilflagge ob der führende MP 4/4 turbo ins ziel kommt oder bleibt er ohne sprit in der letzten runde liegen, so wie Nigel Mansel damals im schwarzen Lotus, den er noch verzweifelt versuchte über die ziellinie zu schieben.

heute ist es nur noch ein gelangweiltes hinterherfahren, kaum noch überholmanöver.
die "rennen" werden nicht selten in der boxengasse gewonnen. das interessanteste ist noch das durchsagen der zwischenzeiten. und das dumme gelaber der kommentatoren (Ebel,Wasser) bei RTL treibt einen den schweiß auf die stirn.

auch für mich ist die Formel 1 mit Senna gestorben.

http://www.youtube.com/watch?v=M9aTnVoNz...=related&search=

trotzdem möchte ich "einigen" Ferrari-besitzern zur WM gratulieren!

 Antworten

 Beitrag melden
25.10.2007 15:02
#67 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el carino
In Antwort auf:
Für mich ist der beste Rennfahrer aller Zeiten: A y r t o n S e n n a,


...sein erster sieg damals in Sao Paulo, das getriebe steckte die letzten 10 runden im 3. gang fest. während der letzten kurven schrie er hysterisch vor freude und nach der zieldurchfahrt saß er minutenlang regungslos vor erschöpfung im auto...

noch heute hab ich tonnenweise zeitungen im keller. überall ist was von senna drin.
Schumacher ist sicher ein guter fahrer, aber er war mehr ein "popstar" als rennfahrer. noch heute ziehen sie sein privatleben durch die medien. die heutige Formel 1 hat mit motorsport kaum noch was zu tun. stattdessen stoßen sich die reichsten der reichen daran noch gesünder.
heutzutage bringt ein junger kerl einen millionensponsor mit und erhält seine superlizenz.
zur tubo-ära wurde noch können hinterm lenkrad gefragt. per hand geschaltet bis die handflächen bluteten. (z.bsp. in Monte Carlo)
Formel 1 hatte damals noch etwas magisches. es war eine sünde nachts zum übersee GP nicht mit aufzustehen.
es gab noch nicht diese hirnrissigen reglements von heute. keine schmalen rillenreifen dafür bulliges aussehen der renner mit dicken breiten walzen an beiden achsen. keine tankstops, nur reifenwechsel.
die heutigen Formel 1 motoren kreischen nur erbärmlich, mitte der 80er jahre hatten die 1,6 liter turbo-motoren von Honda, Ferrari oder BMW einen geilen sound ähnlich den US-Champ cars von heute. im training hatten diese raketen über 1200PS! dieses aggregat war nur für max. zwei schnelle runden gebaut, danach zerfiel es zu staub.
im rennen gabs dann zwischen 800 und 900 PS, und die 3,5 liter sauger hatten nur unwesentlich weniger.
keiner wußte bis zur zeilflagge ob der führende MP 4/4 turbo ins ziel kommt oder bleibt er ohne sprit in der letzten runde liegen, so wie Nigel Mansel damals im schwarzen Lotus, den er noch verzweifelt versuchte über die ziellinie zu schieben.

heute ist es nur noch ein gelangweiltes hinterherfahren, kaum noch überholmanöver.
die "rennen" werden nicht selten in der boxengasse gewonnen. das interessanteste ist noch das durchsagen der zwischenzeiten. und das gelaber der kommentatoren (abgesehen von C.Danner) bei RTL treiben einen den schweiß auf die stirn.

auch für mich ist die Formel 1 mit Senna gestorben.

http://www.youtube.com/watch?v=M9aTnVoNz...=related&search=


Das stimmt genau!!! Wer hat denn heute Freunde auf der Rennstrecke? Ich denke das gibt es nicht (Formel 1, Kart, DTM, US-Rennserien, Rallye, Motorrad, Cup-Rennen, div. Formelserien oder Speedway-Motorradsport). Beim Seifenkisten-Rennen für Kinder ist das natürlich anders. Grüße


 Antworten

 Beitrag melden
25.10.2007 16:41
#68 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el carino
heute ist es nur noch ein gelangweiltes hinterherfahren, kaum noch überholmanöver.
die "rennen" werden nicht selten in der boxengasse gewonnen.


Weiss ja nicht ob es an den übertechnisierten Autos, an den Fahrern od sonstwas liegt, jedenfalls schaute ich mir letzten Sonntag seit einigen Jahren wiedermal ein komplettes Formel 1 -Rennen an und das auch nur wegen der von vorneher schón garantierten (Punkte-) Spannung - ansonsten hat auch für mich die Formel 1 sehr viel an Faszination verloren!!


Fino alla fine !!!
-

 Antworten

 Beitrag melden
25.10.2007 17:21
#69 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von villacuba
Zitat von el carino
heute ist es nur noch ein gelangweiltes hinterherfahren, kaum noch überholmanöver.
die "rennen" werden nicht selten in der boxengasse gewonnen.


Weiss ja nicht ob es an den übertechnisierten Autos, an den Fahrern od sonstwas liegt, jedenfalls schaute ich mir letzten Sonntag seit einigen Jahren wiedermal ein komplettes Formel 1 -Rennen an und das auch nur wegen der von vorneher schón garantierten (Punkte-) Spannung - ansonsten hat auch für mich die Formel 1 sehr viel an Faszination verloren!!


Seit ein paar Jahren begeistert mich die DTM und Ralleysport mehr. In Zukunft wird man in der Formel 1 bestimmt etwas von Sebastian Vettel und Nico Rosberg (Vater Keke Formel 1-Weltmeister) hören. Bei der Technik der Formel 1 -Autos trennen sich keine Welten mehr, meine ich.


 Antworten

 Beitrag melden
25.10.2007 17:36 (zuletzt bearbeitet: 25.10.2007 17:37)
avatar  ( gelöscht )
#70 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
( gelöscht )
In Antwort auf:
Seit ein paar Jahren begeistert mich die DTM und Ralleysport mehr.


ein mehr als perfekter ersatz zur heutigen formel 1 sind die champ-cars. die haben noch das gewisse etwas um den geneigten zuseher selbst vor der glotze zu begeistern. darüber hinaus drei verschiedene arten von rennstrecken. ich denke da auch an Alex Zanardi`s dougnats nach jedem sieg.
oder seine überholvorgänge an stellen wo es "eigentlich" garnicht möglich ist (corkscrew, in Laguna Seca)
schade das diese rennen nun nur noch beim bezahlsender eurosport2 zu genießen sind.
ebenso wie die Superbike WM, wo Norijuki Haga und Troy Bayliss noch immer mit durchdrehenden hinterrädern frohlocken.

 Antworten

 Beitrag melden
25.10.2007 17:52
#71 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el carino
In Antwort auf:
Seit ein paar Jahren begeistert mich die DTM und Ralleysport mehr.


ein mehr als perfekter ersatz zur heutigen formel 1 sind die champ-cars. die haben noch das gewisse etwas um den geneigten zuseher selbst vor der glotze zu begeistern. darüber hinaus drei verschiedene arten von rennstrecken. ich denke da auch an Alex Zanardi`s dougnats nach jedem sieg.
oder seine überholvorgänge an stellen wo es "eigentlich" garnicht möglich ist (corkscrew, in Laguna Seca)
schade das diese rennen nun nur noch beim bezahlsender eurosport2 zu genießen sind.
ebenso wie die Superbike WM, wo Norijuki Haga und Troy Bayliss noch immer mit durchdrehenden hinterrädern frohlocken.


Leider kann ich den Sender nicht empfangen.


 Antworten

 Beitrag melden
25.10.2007 23:22
avatar  ( gelöscht )
#72 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
( gelöscht )

In Antwort auf:
Leider kann ich den Sender nicht empfangen.
Varna 90


ich auch nicht. aber noch vor wenigen jahren konnte man die superbike WM auf DSF bzw, eurosport sehen. sowie die champ-cars auch.


 Antworten

 Beitrag melden
25.10.2007 23:41
#73 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el carino
In Antwort auf:
Leider kann ich den Sender nicht empfangen.
Varna 90


ich auch nicht. aber noch vor wenigen jahren konnte man die superbike WM auf DSF bzw, eurosport sehen. sowie die champ-cars auch.


Danke für die Info! Ich glaube, dass dir dieses Buch gefallen wird. Frag mal gelegentlich in deiner Stadtbücherei. Über den Preis heute kann ich keine Angaben machen, falls du es kaufen würdest. Titel: Einer von Ihnen Jochen Rindt (Heinz Prüller), Verlag ORAC WIEN
Das Vorwort hat ist von John Surtees (England), Weltmeister 1964 auf Ferrari. Rindt (Österreich)war für mich ein netter Kerl.


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2007 00:06
avatar  ( gelöscht )
#74 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
( gelöscht )

haste auch das buch von Frank Williams, Alain Prost, Gerhard Berger, Nicky Lauda gelesen?
wobei letzteres die formel 1 nur streift und vorwiegend vom aufbau seiner fluglinie handelt.
damals verschlang ich alles was irgendwie mit Formel 1 zu tun hatte.
solche bücher von rennfahrern waren für mich wie das sahnehäubchen einer delikaten speise.
...ach, und Mick Doohan hab ich auch noch hier.


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2007 00:26
#75 RE: Wer wird F1 Weltmeister?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el carino
haste auch das buch von Frank Williams, Alain Prost, Gerhard Berger, Nicky Lauda gelesen?
wobei letzteres die formel 1 nur streift und vorwiegend vom aufbau seiner fluglinie handelt.
damals verschlang ich alles was irgendwie mit Formel 1 zu tun hatte.
solche bücher von rennfahrern waren für mich wie das sahnehäubchen einer delikaten speise.
...ach, und Mick Doohan hab ich auch noch hier.


Das Buch von G. Berger un N. Lauda habe ich gelesen. Ein Buch habe ich geerbt, das ist kein Spaß.
Daten: Mämnner Frauen und Motoren von Alfred Neugebauer; das Buch ist von 1958; es beginnt mit der Tourist Trophy 1928 in England. Verlag: Hans Dulk in Hamburg
Mein Sohn (2.Klasse Gymnasium) hat es kürzlich mit in die Schule genommen. Die Schüler sollten etwas über Motorsport mitbringen. Der Lehrer war total begeistert (Oldtimerfan=Volvo Schneewittchensarg). Für seine Mühe hat er dann eine 1 (Note) erhalten.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 3 von 6 « Seite 1 2 3 4 5 6 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!