Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 3.348 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Seiten 1 | 2
Gina
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 349
Mitglied seit: 12.10.2005

#26 RE: Ausreise einer Krankenschwester aus Kuba
15.11.2007 13:15

@ Doctora:

Ich glaube, die Zustimmung des Gesundheitsamtes ist die Liberación und die hat sie schon in den Händen. Hat übrigens seit der Heirat jetzt 3 1/2 Jahre gedauert.

@ Jan:

Leg doch nicht jedes Wort so auf die Waagschale, es weiß doch jeder, was ich meine.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#27 RE: Ausreise einer Krankenschwester aus Kuba
15.11.2007 13:17
Dann schreib es doch

Dass man sich mit der Eheschliessung verpflichtet für den Anderen zu sorgen, sollte jeder bei einer deutschen Behörde wissen
Gina
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 349
Mitglied seit: 12.10.2005

#28 RE: Ausreise einer Krankenschwester aus Kuba
29.11.2007 16:40

Hallo,

ich hätte da schon wieder eine Frage an Euch und bitte um Eure Hilfe:

Sie schreibt jetzt ihrem Mann, dass sie alle Papiere zusammen hat und dass sie jetzt oder erst im März nach Deutschland ausreisen kann und möchte dafür Geld. Meine persönliche Meinung dazu ist mittlerweile, dass da etwas oberfaul ist. Zum einen möchte sie auf gar keinen Fall, dass ihr Ehemann nach Kuba fliegt und zum anderen möchte sie eine Menge Geld. Das ist aber im Moment Nebensache, das klärt er vor Ort.

Meine Frage ist, wenn doch jemand die PRE in seinem Reisepass hat (angeblich), kann er dann nicht ausreisen, wann er will? Ich meine, wenn sie nun alles genehmigt bekommen hat, bekommt sie dann diesen Aufkleber in den Reisepass und dann sucht er von hier einen ihm passenden Flug nach Deutschland - idealerweise zusammen im Januar mit ihm - und dann kann sie mit?! Oder sehe ich das falsch?

Danke für Eure Hilfe!

Gina

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: Ausreise einer Krankenschwester aus Kuba
29.11.2007 20:02

Wie jetzt? Du (also er) hattest am 15.11. den Termin auf der Ausländerbehörde betreffend Eures Antrages auf Visum zur Familienzusamnführung und jetzt will die Dame angeblich schon die PRE in der Hand haben? Glaub ich jetzt ganz pauschal einfach mal nicht, dass dies in diesem Zeitraum möglich ist.

Egal - gehen wir mal davon aus, dass Sie das Visa (zur Familienzusammenführung) und Ihre PRE in den Händen hält. Ausreisen kann Sie wann immer sie will, das Visa hat jedoch eine gewisse Gültigkeit. In diesem Zeitraum muss die Einreise in den Schengenstaat vollzogen sein.

Wieso will sie jetzt Geld? Um das Flugticket selber zu kaufen? Was sie jetzt braucht sind a) das Ticket und b) 25 CUC für die impuesta am FLughafen. Basta. Geldforderungen ohne Verwendungszweck sind Alarmstufe rot - bei "erfundenem" Bedarf, also klaren Lügen, ist diese jedoch bereits dunkelrot. Ich würd ihr einfach schreiben, dass Du (er) runterfliegst und sie im Januar mitnimmst. Prüf aber genau, ob sie sich dieses verdient und Dir nicht auf der Nase rumtanzend die Hörner aufsetzt.

Gina
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 349
Mitglied seit: 12.10.2005

#30 RE: Ausreise einer Krankenschwester aus Kuba
29.11.2007 20:21

Ja also, wir hatten dann Nachricht von der Deutschen Botschaft in Kuba erhalten, dass sie den Visumantrag am 24.10 gestellt hatte. Er wurde dann auf das Rathaus eingeladen (Ausländerbehörde) und der Mann dort sicherte ihm zu, dass sie die Beurteilung oder Bestätigung oder was weiß ich gleich per E-Mail nach Havanna senden würden. Daraufhin ist sie anscheinend wieder nach Havanna gefahren (wohnt in Santiago), hat sich übrigens nochmal 400 Euro für die Fahrt usw. geben lassen (hätte ich schon nicht gemacht, aber na ja, ist halt zu gutmütig und zu gutgläubig) und kam am Sonntag zurück. Jetzt hätte sie angeblich diese PRE bereits in der Hand bzw. es kam eine SMS an mich mit folgendem Inhalt (die SMS an ihn habe ich nicht kapiert, da spanisch-englisch-deutsch gemischt): "Amiga, Inmig. junto a la abogada me daran la salida y el boleto de pasaje q cuesta 478,80 €, pero necesito él le diga a mi tió give me 640 €, debe ser hoy"

Pasu Ecopeta, das wollte ich hören, Du hast mir sehr geholfen, ich war auch der Meinung, wenn sie die PRE hat, dass sie dann ausreisen kann, wann sie will, war mir nur nicht ganz sicher. Es ist klar, dass sie mit dem Visum innerhalb von einer gewissen Zeit einreisen muss, aber das gilt ja noch bis ca. Mitte Februar.

Es war von ihm nie geplant, dass sie das Flugticket selbst kauft. Es wurde ihr auch mehrfach von ihm und von mir mitgeteilt. Es wurde ihr auch schon eindringlichst mitgeteilt, dass er auf jeden Fall nach Kuba fliegt. Ich sehe da ehrlich gesagt schon mehr als blutrot!!!

Also, herzlichen Dank! Hast mir SEHR geholfen!!!

Gina

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#31 RE: Ausreise einer Krankenschwester aus Kuba
29.11.2007 22:39

leg einen Fisch 3 Tage in die Sonne und der stinkt nicht so wie diese Geschichte.

Und er fliegt selbst nochmal rüber um sich ein genaues Bild zu machen

nach 10 Tagen Gemeinsamkeit ist er dann davon überzeugt, daß sie in allem Recht hatte, zig1000 gezahlt werden müssen, er aber leider doch wieder allein nach D fliegen muß, weil noch Papiere fehlen. Aber kein Problem, die besorgt sie dann mit seinen weiteren Nachzahlungen.



Und es stellt sich immer wieder die gleiche Frage: kennt der Gute die Frau überhaupt? wie viele Wochen haben die Beiden eigentlich schon zusammen gelebt, wie oft war er dort? Wie viel Geld hat er in der Vergangenheit schon rüber geschickt?
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#32 RE: Ausreise einer Krankenschwester aus Kuba
30.11.2007 00:45

In Antwort auf:
nach Havanna gefahren (wohnt in Santiago), hat sich übrigens nochmal 400 Euro für die Fahrt usw.
Damit kommt ein Kubaner 100 Mal hin und zurück.

Cristy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.786
Mitglied seit: 05.10.2001

#33 RE: Ausreise einer Krankenschwester aus Kuba
30.11.2007 07:58

Da kann ich allen anderen nur beipflichten, das riecht sehr nach Geldausnahme, aber extrem. Da soll der zukünftige Ex-Ehemann noch gründlich gemolken werden, bevor die Abreise erfolgt, vielleicht wird von seinem Geld auch noch der "Primo" mitversorgt. Oder es wird erstmal von dem Geld das Haus in Ordnung gebracht, und dann bleibt sie doch da.

Wie sieht es denn eigentlich mit ihren Deutschkenntnissen aus? Anscheinend spricht sie doch nur ein wenig englisch. Ich dachte ohne Grundkenntnisse Deutsch werden keine keine Einreiseerlaubnisse erteilt, oder wie war das nochmals?

Aber da der Noch-Ehemann vermutlich verliebt ist, wird er es auch nicht sehen wollen, der wer will von seiner "besseren" Hälfte denn schon annehmen, dass diese einen ausnehmen will.

Dickbauch
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: Ausreise einer Krankenschwester aus Kuba
30.11.2007 08:14

Zitat von Cristy
wer will von seiner "besseren" Hälfte denn schon annehmen, dass diese einen ausnehmen will.

Die Mädels und Jungs lernen dazu und integrieren sich so optimal in unser Wirtschaftssystem!

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#35 RE: Ausreise einer Krankenschwester aus Kuba
30.11.2007 09:31

Zitat von el loco alemán
In Antwort auf:
nach Havanna gefahren (wohnt in Santiago), hat sich übrigens nochmal 400 Euro für die Fahrt usw.
Damit kommt ein Kubaner 100 Mal hin und zurück.


Die Geschichte ist für für völlig "durchgeknallt".

Gina
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 349
Mitglied seit: 12.10.2005

#36 RE: Ausreise einer Krankenschwester aus Kuba
30.11.2007 09:56

@ flicflac

Und wie das alles zum Himmel stinkt!

@ el loco alemán

Das weiß ICH auch, dass ein Kubaner damit sehr oft nach Havanna kommt und zurück, nur ER nicht.

@ Cristy

Also im Deutsch-Unterricht war ich mal dabei. Der Unterricht war sehr gut, meiner Meinung nach und theoretisch müsste sie bereits ganz gut können. Sie schreibt ihm auch SMS in Deutsch. Abgesehen hat sie ja den Test auf der Deutschen Botschaft schon bestanden. Mir schreibt sie aus Bequemlichkeit in Spanisch, aber ich bin ihr auch nicht böse drum, da kann ich nur draus lernen.

Ohh und gestern Abend kam schon wieder ein ellenlanger Brief!!!

Mal sehen, wie’s weiter geht. Ich informiere Euch,

Danke schon mal für Eure Meinungen.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE: Ausreise einer Krankenschwester aus Kuba
30.11.2007 12:17

Lieber ein Ende mit Schrecken als Schrecken ohne Ende.
Geld ist das eine, mehr schade jedoch für die ganze Energie die Ihr da reingesteckt habt.
Aber im Ernst: Ein klein wenig plemplem muß "Mann" schon sein.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ausreise ohne Visum
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Flipper20
32 08.11.2013 13:03
von Claudia.A • Zugriffe: 2573
Kubanerin für Urlaub nach Kuba
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Gina
111 10.10.2008 11:13
von TJ-BB • Zugriffe: 5574
Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von fletch101
120 01.10.2008 20:47
von PIRATA • Zugriffe: 5415
Rückflugticket notwendig für Ausreise mit PVE/Sprachkursvisum mehr als 3 Monate?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von HayCojones
70 23.03.2008 19:36
von jan • Zugriffe: 3005
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de