Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.908 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Maja_
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 295
Mitglied seit: 27.03.2007

Koffer nach Kuba zu verkaufen - 20kg Freigepäck extra
17.10.2007 13:20
Es ist wieder soweit... auf gehts mal wieder nach Kuba. Und da ich nur mit Handgepäck reise, hab ich einen Koffer abzugeben. Wer mag, kann ihn "mieten" und so kostengünstig 20kg nach Kuba fliegen lassen. Geflogen wird von Berlin nach Varadero, Weitereise nach Havana und später Matanzas. Und zwar schon diesen Freitag früh. Bei Interesse bitte per PM. Gilt insbesondere für den damaligen Interessenten (weißt schon wer gemeint ist, hab leider Deine EMail nicht mehr).

Liebe Grüße,
Maja
Fini
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.720
Mitglied seit: 06.05.2003

#2 RE: Koffer nach Kuba zu verkaufen - 20kg Freigepäck extra
17.10.2007 13:55

Zitat von Maja_
Es ist wieder soweit... auf gehts mal wieder nach Kuba. Und da ich nur mit Handgepäck reise, hab ich einen Koffer abzugeben. Wer mag, kann ihn "mieten" und so kostengünstig 20kg nach Kuba fliegen lassen. Geflogen wird von Berlin nach Varadero, Weitereise nach Havana und später Matanzas. Und zwar schon diesen Freitag früh. Bei Interesse bitte per PM. Gilt insbesondere für den damaligen Interessenten (weißt schon wer gemeint ist, hab leider Deine EMail nicht mehr).
Liebe Grüße,
Maja



No Money....

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Koffer nach Kuba zu verkaufen - 20kg Freigepäck extra
17.10.2007 14:08

In Antwort auf:
Es ist wieder soweit... auf gehts mal wieder nach Kuba. Und da ich nur mit Handgepäck reise, hab ich einen Koffer abzugeben. Wer mag, kann ihn "mieten" und so kostengünstig 20kg nach Kuba fliegen lassen. Geflogen wird von Berlin nach Varadero, Weitereise nach Havana und später Matanzas. Und zwar schon diesen Freitag früh. Bei Interesse bitte per PM. Gilt insbesondere für den damaligen Interessenten (weißt schon wer gemeint ist, hab leider Deine EMail nicht mehr).

Liebe Grüße,
Maja


Du kannst gerne 2 DVD-Players, 2 VCD-Player, 2Memorystick, 1 Stereoanlage mitbringen, und mit dem verkauft, bekommst du deinen Flugticket zurück. ODA

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#4 RE: Koffer nach Kuba zu verkaufen - 20kg Freigepäck extra
17.10.2007 23:09

Zitat von Maja_
Es ist wieder soweit... auf gehts mal wieder nach Kuba. Und da ich nur mit Handgepäck reise, hab ich einen Koffer abzugeben. Wer mag, kann ihn "mieten" und so kostengünstig 20kg nach Kuba fliegen lassen. Geflogen wird von Berlin nach Varadero, Weitereise nach Havana und später Matanzas. Und zwar schon diesen Freitag früh. Bei Interesse bitte per PM. Gilt insbesondere für den damaligen Interessenten (weißt schon wer gemeint ist, hab leider Deine EMail nicht mehr).

Liebe Grüße,
Maja


Auch eine Idee seinen Urlaub zu finanzieren. Der Mensch lernt nie aus! O D E R ?

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#5 RE: Koffer nach Kuba zu verkaufen - 20kg Freigepäck extra
17.10.2007 23:44
Zitat von Varna 90
Auch eine Idee seinen Urlaub zu finanzieren. Der Mensch lernt nie aus! O D E R ?

Das ist aber schon längere Zeit durchaus nicht unüblich. Nur sind solche Angebote mittlerweile aufgrund der 20 Kilo Begrenzung eigentlich Gold wert. Zumindest für Leute die unbedingt was rüberschicken wollen. Mit der Post ist es so gut wie unbezahlbar, 20 Kilo nach Kuba zu schicken. Vom Verlustrisiko ganz zu schweigen. Ich würde solche Angebote jedenfalls nicht als "böse Geschäftemacherei" betrachten.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#6 RE: Koffer nach Kuba zu verkaufen - 20kg Freigepäck extra
18.10.2007 00:03
Wie macht die Maja das nur, dass sie lediglich Handgepäck braucht, wenn sie doch nach eigener Profilbeschreibung auch als Lk-in unterwegs ist - muss das einerseits ein lieber Cubaner sein, der mit Scheinen zufrieden ist und andererseits ein recht trauriger, da er ja keinen Familienanhang haben kann

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#7 RE: Koffer nach Kuba zu verkaufen - 20kg Freigepäck extra
18.10.2007 08:02

Zitat von el loco alemán
Zitat von Varna 90
Auch eine Idee seinen Urlaub zu finanzieren. Der Mensch lernt nie aus! O D E R ?

Das ist aber schon längere Zeit durchaus nicht unüblich. Nur sind solche Angebote mittlerweile aufgrund der 20 Kilo Begrenzung eigentlich Gold wert. Zumindest für Leute die unbedingt was rüberschicken wollen. Mit der Post ist es so gut wie unbezahlbar, 20 Kilo nach Kuba zu schicken. Vom Verlustrisiko ganz zu schweigen. Ich würde solche Angebote jedenfalls nicht als "böse Geschäftemacherei" betrachten.


Um Ware (Geschenke) nach Cuba zu schaffen, ist die Alternative "leerer Koffer" dann doch in Ordnung - bei angemessenem Preis.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#8 RE: Koffer nach Kuba zu verkaufen - 20kg Freigepäck extra
18.10.2007 13:45
Zitat von Varna 90
Um Ware (Geschenke) nach Cuba zu schaffen, ist die Alternative "leerer Koffer" dann doch in Ordnung - bei angemessenem Preis.
Nun bleibt festzustellen, was "angemessen" ist. Sofern sich die Fluggesellschaften "anmaßen" 10,- € pro Kilo Übergepäck als "angemessen" zu betrachten, wäre das schon mal eine Grundlage. 200,-€ für 20 Kilo klingt zwar erstmal viel, aber gleiches zahlt man als Übergepäck ja ohnehin wenn man selber fliegt.

Die "leerer Koffer"- Variante hat darüberhinaus allerdings den Vorteil, daß in Kuba kein zusätzliches Entgelt fällig wird, weil der "leere Koffer" im Bereich der zollfreien Gepäckmenge liegt. Beim eigenen Übergepäck kämen jedoch nochmal ca. 200,- € Einfuhrzoll drauf. Insofern ist es 200 statt 400 € auszugeben immer noch die "günstigere" Variante. Und ein weiterer Vorteil ist, man muß bei dieser Form von Warentransport nicht selber nach Kuba fliegen.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#9 RE: Koffer nach Kuba zu verkaufen - 20kg Freigepäck extra
18.10.2007 13:59

Zitat von el loco alemán
Nun bleibt festzustellen, was "angemessen" ist. Sofern sich die Fluggesellschaften "anmaßen" 10,- € pro Kilo Übergepäck als "angemessen" zu betrachten, wäre das schon mal eine Grundlage. 200,-€ für 20 Kilo klingt zwar erstmal viel, aber gleiches zahlt man als Übergepäck ja ohnehin wenn man selber fliegt.
Die "leerer Koffer"- Variante hat darüberhinaus allerdings den Vorteil, daß in Kuba kein zusätzliches Entgelt fällig wird, weil der "leere Koffer" im Bereich der zollfreien Gepäckmenge liegt. Beim eigenen Übergepäck kämen jedoch nochmal ca. 200,- € Einfuhrzoll drauf. Insofern ist es 200 statt 400 € auszugeben immer noch die "günstigere" Variante. Und ein weiterer Vorteil ist, man muß bei dieser Form von Warentransport nicht selber nach Kuba fliegen.


Is´ja nicht ganz neu die Nummer - nennt sich Post
( da kosten die 20 Kg nur 80 Euronen - kommen dann allerdings nicht immer an )

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#10 RE: Koffer nach Kuba zu verkaufen - 20kg Freigepäck extra
18.10.2007 14:18
Zitat von George1
Is´ja nicht ganz neu die Nummer - nennt sich Post
( da kosten die 20 Kg nur 80 Euronen - kommen dann allerdings nicht immer an )
20 Kilo mit der Post nach Kuba ist wesentlich teurer. Du hast dabei die Kosten der Genehmigung durch die kub. Botschaft vergessen.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#11 RE: Koffer nach Kuba zu verkaufen - 20kg Freigepäck extra
18.10.2007 14:21

Zitat von el loco alemán
20 Kilo mit der Post nach Kuba ist wesentlich teurer. Du hast dabei die Kosten der Genehmigung durch die kub. Botschaft vergessen.


OK - machen wir halt 11 Päckchen 1,81 kg draus

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#12 RE: Koffer nach Kuba zu verkaufen - 20kg Freigepäck extra
18.10.2007 14:43

Zitat von George1
OK - machen wir halt 11 Päckchen 1,81 kg draus

Das macht dann zwar "nur" 141,90 Porto, erhöht aber den Verpackungsaufwand und das Verlustrisiko erheblich. Päckchen sind nicht versichert.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#13 RE: Koffer nach Kuba zu verkaufen - 20kg Freigepäck extra
18.10.2007 14:52

Zitat von Manzana Prohibida
Wie macht die Maja das nur, dass sie lediglich Handgepäck braucht, wenn sie doch nach eigener Profilbeschreibung auch als Lk-in unterwegs ist - muss das einerseits ein lieber Cubaner sein, der mit Scheinen zufrieden ist und andererseits ein recht trauriger, da er ja keinen Familienanhang haben kann
Maja ist jung und sieht einfach super gut aus, da braucht sie keine Koffer voll Geschenke.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#14 RE: Koffer nach Kuba zu verkaufen - 20kg Freigepäck extra
18.10.2007 15:04

Zitat von el loco alemán
Maja ist jung und sieht einfach super gut aus
Ach, das ist mir aber neu, dass Äußerlichkeiten die (meist weitverzweigte) Familie eines Cubanos interessieren

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

camillo
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 392
Mitglied seit: 07.05.2007

#15 RE: Koffer nach Kuba zu verkaufen - 20kg Freigepäck extra
18.10.2007 16:56
"el loco alemán" Insofern sind 200 Euro noch die "günstigere" Variante.

Was ist 200 Euro wert, wiegt nicht mehr als 20 kg, wird nicht extra verzollt und kann man nicht in Kuba für 250 CUC kaufen
pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#16 RE: Koffer nach Kuba zu verkaufen - 20kg Freigepäck extra
18.10.2007 17:40

Zitat von camillo
"el loco alemán" Insofern sind 200 Euro noch die "günstigere" Variante.
Was ist 200 Euro wert, wiegt nicht mehr als 20 kg, wird nicht extra verzollt und kann man nicht in Kuba für 250 CUC kaufen



zB minidv kassetten oder gutes werkzeug usw


el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#17 RE: Koffer nach Kuba zu verkaufen - 20kg Freigepäck extra
18.10.2007 18:06

Zitat von pepino
Zitat von camillo
"el loco alemán" Insofern sind 200 Euro noch die "günstigere" Variante.
Was ist 200 Euro wert, wiegt nicht mehr als 20 kg, wird nicht extra verzollt und kann man nicht in Kuba für 250 CUC kaufen



zB minidv kassetten oder gutes werkzeug usw

Im Bereich des "Elektronikschrotts" gibt es jede Menge, was in Kuba entweder überhaupt nicht zu bekommen oder doppelt bis dreimal so teuer ist. (Externe Festplatten, DVD-Brenner, USB-Sticks usw.) Jedoch stößt die Einfuhr in für einen Handel interessanten Mengen nicht gerade auf das Wohlwollen der kubanischen Zöllner. So manche Kubanerin versuchte bereits ihr Glück mit Tinneff aus dem Pleitegeier-Pfennigpfeiffer-Multikauf Ramschsektor. Da sind im Verkauf "en la calle" schon mal Margen von 500-1000% drin.

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#18 RE: Koffer nach Kuba zu verkaufen - 20kg Freigepäck extra
19.10.2007 00:14

Zitat von el loco alemán
So manche Kubanerin versuchte bereits ihr Glück mit Tinneff aus dem Pleitegeier-Pfennigpfeiffer-Multikauf Ramschsektor.


Als Schweizer muss ich immer wieder über euren Wortschatz staunen.

Tinneff?!
noch nie gehört ...


Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#19 RE: Koffer nach Kuba zu verkaufen - 20kg Freigepäck extra
19.10.2007 00:33
Zitat von seizi
Als Schweizer muss ich immer wieder über euren Wortschatz staunen. Tinneff?! noch nie gehört ...
Schön, nech?! Aber "Plunder" und "Nippes" kennst du doch bestimmt auch als Schweizer

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Koffer nach Kuba zu verkaufen - 20kg Freigepäck extra
19.10.2007 10:33
Tinnef, Tinneff
= "Tand", "Schund", "nutzlose Ware"; kam im 19.Jh. aus dem hebr. "tinnuf" (jidd. "tinnef") = "Kot", "Schmutz"

http://www.etymologie.info/~e/i_/il-ismen_.html

e-l-a benutzt jiddische Worte?
+++
Plunder.
Es gibt aber auch den Plunderteig. Schmeckt sehr gut.
http://de.wikipedia.org/wiki/Operation_Plunder

Köln-Nippes
Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Koffer nach Kuba zu verkaufen - 20kg Freigepäck extra
19.10.2007 11:26

Zitat von greenhorn
e-l-a benutzt jiddische Worte?

Da siehst Du Greenhorn, was Du alles noch aufzuholen hast. Das Wort Koffer kommt übrigens aus dem Arabischen.


camillo
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 392
Mitglied seit: 07.05.2007

#22 RE: Koffer nach Kuba zu verkaufen - 20kg Freigepäck extra
19.10.2007 14:14
Zitat von el loco alemán
Zitat von pepino
Zitat von camillo
"el loco alemán" Insofern sind 200 Euro noch die "günstigere" Variante.
Was ist 200 Euro wert, wiegt nicht mehr als 20 kg, wird nicht extra verzollt und kann man nicht in Kuba für 250 CUC kaufen



zB minidv kassetten oder gutes werkzeug usw

Im Bereich des "Elektronikschrotts" gibt es jede Menge, was in Kuba entweder überhaupt nicht zu bekommen oder doppelt bis dreimal so teuer ist. (Externe Festplatten, DVD-Brenner, USB-Sticks usw.) Jedoch stößt die Einfuhr in für einen Handel interessanten Mengen nicht gerade auf das Wohlwollen der kubanischen Zöllner. So manche Kubanerin versuchte bereits ihr Glück mit Tinneff aus dem Pleitegeier-Pfennigpfeiffer-Multikauf Ramschsektor. Da sind im Verkauf "en la calle" schon mal Margen von 500-1000% drin.



O.K. aber da die 200 Euro ja nur für den Transport sind, also der Beschaffungspreis noch drauf kommt (gutes Werkzeug == gutes Geld) bin ich nicht sicher ob sich das wirklich rechnet. Der Zoll ist ja auch argwöhnisch mit Elektronikschrott... und ob das dann dort alles so durchgeht ist die Frage...
user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Koffer nach Kuba zu verkaufen - 20kg Freigepäck extra
19.10.2007 14:24

Es gab Kubaner in Miami, deren Arbeit war, jede 3 Monate nach Kuba mit Gepäck von anderen zu fliegen, dafür bekamen sie eine Provizion. Diese Leute wurden die Mulas gennant.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
20kg extra mit Condor
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von dania1a
1 11.03.2015 22:31
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 530
Handy in Kuba verkaufen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Conchita
44 13.04.2006 12:11
von cohiba • Zugriffe: 1075
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de