Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 168 Antworten
und wurde 9.300 mal aufgerufen
 Kubanische Küche:
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#101 RE: Bin gerade am Kochen
05.10.2007 13:10

Zitat von eltipo


den besten Durchfall bekommst in Nordafrica



Der von der Pipa reicht mir, bid du das gesöff gewöhnt bist

Im übrigen, das mit den Steak, nehme ich der auelita nicht übel, sie haben eben keine Esskultur. Woher auch

Das mit den Wienerschnitzel, mit dem Kalbfleisch werde ich mir merken. Muss zuerst aber ein Kalb organisieren

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#102 RE: Bin gerade am Kochen
05.10.2007 13:29

Zitat von guzzi


Im übrigen, das mit den Steak, nehme ich der auelita nicht übel, sie haben eben keine Esskultur. Woher auch


keine Esskultur würde ich nicht sagen sondern eine andere Esskultur

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#103 RE: Bin gerade am Kochen
03.11.2007 11:48

Heute gibt es ein leckeren arroz amarillo

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#104 RE: Bin gerade am Kochen
03.11.2007 11:57

Zitat von eltipo
Heute gibt es ein leckeren arroz amarillo

Du solltest ab sofort einen neuen Blog erstellen. Damit wir wissen wie es weiterging und wie lange es gedauert hat, bis der bei Dir seinen Ausgang gefunden hat.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#105 RE: Bin gerade am Kochen
03.11.2007 12:15

Zitat von Esperanto2
Zitat von eltipo
Heute gibt es ein leckeren arroz amarillo

Du solltest ab sofort einen neuen Blog erstellen. Damit wir wissen wie es weiterging und wie lange es gedauert hat, bis der bei Dir seinen Ausgang gefunden hat.

ich brauche kein Blog ich berichte hier dann können wir drüber reden

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#106 RE: Bin gerade am Kochen
03.11.2007 12:19
Zitat von eltipo
ich brauche kein Blog ich berichte hier dann können wir drüber reden

OK. Aber live! Und über jede Darmwindung! Sollten Blähungen auftreten, mußt Du dies aber sofort hier melden, damit wir darüber reden und dies dann auch beurteilen können.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#107 RE: Bin gerade am Kochen
03.11.2007 12:22

Zitat von Esperanto2
Zitat von eltipo
ich brauche kein Blog ich berichte hier dann können wir drüber reden

OK. Aber live! Und über jede Darmwindung! Sollten Blähungen auftreten, mußt Du dies aber sofort hier melden, damit wir darüber reden und dies dann auch beurteilen können.



ok abgemacht wunder mich nur das manzanita nocht nicht was dazu geschrieben hat

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#108 RE: Bin gerade am Kochen
03.11.2007 12:24

Zitat von eltipo
ok abgemacht wunder mich nur das manzanita nocht nicht was dazu geschrieben hat

Soll der auch noch in den Topf?

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#109 RE: Bin gerade am Kochen
04.11.2007 01:56

Habe sehr grosse Freude, selbst in Cuba, wenigstens bei uns wurde die Berner Rösti zum Frühstück anerkannt und von allen gegessen

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#110 RE: Bin gerade am Kochen
04.11.2007 02:00

Meine Auela hat mich gelernt in Cuba die Milch haltbar zu kochen. Sie wird gekocht mit einer Briese Salz, dazu muss die Milch mit einer Schöpfkelle während des Kochvorganges 4 x gekehrt werden, das heisst die unter Milch nach oben umgeschöpft.Auf jedefall schmeckt sie sehr gut. 1 Lt. 10 Peso direkt vom Bauer.

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#111 RE: Bin gerade am Kochen
04.11.2007 09:56

Zitat GUZZI

Habe sehr grosse Freude, selbst in Cuba, wenigstens bei uns wurde die Berner Rösti zum Frühstück anerkannt und von allen gegessen
--------------

...dann kommt ja wohl bald auch in Cuba eine Prise "Esskultur" auf, als Ergänzung zu den anderen Kulturen!
Salu2

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.986
Mitglied seit: 03.07.2004

#112 RE: Bin gerade am Kochen
04.11.2007 10:33

Heute gibt es bei uns "Flan"zum Nachtisch.
Köstlich,vor allem noch leicht warm gegessen.
Meine Frau macht ihn aus gesüßter Kondensmilch genau
soviel Vollmilch sowie Vanille und etwas Salz dazu als
Soße Zuckermelasse.
Das ganze wird im Wasserbad ca.45Min.gekocht.
Ach so,4 Eier kommen auch rein!

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#113 RE: Bin gerade am Kochen
04.11.2007 11:39

Das Wasser darf nicht kochen, sonst gibt´s Blasen

Daher im Wasserbad!

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#114 RE: Bin gerade am Kochen
04.11.2007 11:55

Zitat von cardenas
Heute gibt es bei uns "Flan"zum Nachtisch.
Köstlich,vor allem noch leicht warm gegessen.
Meine Frau macht ihn aus gesüßter Kondensmilch genau
soviel Vollmilch sowie Vanille und etwas Salz dazu als
Soße Zuckermelasse.
Das ganze wird im Wasserbad ca.45Min.gekocht.
Ach so,4 Eier kommen auch rein!



Flan ist super lecker!!!!

Ich mache ihn auch de coco oder chocolate
einfach kakao oder geraspelte Cocosnus dazu geben

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#115 RE: Bin gerade am Kochen
04.11.2007 13:00


In Antwort auf:
Ich mache ihn auch de coco oder chocolate
einfach kakao oder geraspelte Cocosnus dazu geben


hmm, lecker wo wohnst du



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#116 RE: Bin gerade am Kochen
05.11.2007 16:17

In Antwort auf:
Auf jedefall schmeckt sie sehr gut
Sechs Dinge gibt's in Cuba, die die Lebensgeister gleich wieder wecken:
frisches Fleisch, neuer Reis, ein junges Weib, Milch, Schmelzbutter und heißes Wasser.

Was fehlt dir @guzzito ?

.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#117 RE: Bin gerade am Kochen
05.11.2007 18:21

Meine Schwägerin Ganga und ich haben versucht eine Bündner Nusstorte zu backen, natürlich fehlten die Baumnüsse, daher nahmen wir Erdnüsse, mit dem Mixer etwas verfeinert, natürlich noch sehr grob. Die Masse aus Kondesmilch, Honig und gebranntem Zucker , Das ganze dann im Backofen gebacken, natürlich war das keine Bündner Nusstorte, dafür eine Nusstorte a la Guajira Cuba. Es hat sich gezeigt, dass man mit etwas Ideen auch in Cuba Abwechslung im Essen bringen kann.

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#118 RE: Bin gerade am Kochen
05.11.2007 18:26

In Antwort auf:
Es hat sich gezeigt, dass man mit etwas Ideen auch in Cuba Abwechslung im Essen bringen kann.




da gebe ich dir vollkommen recht.....

habe dort schon kohlrouladen,reibeplätzchen.spießbraten usw gemacht.

das simpelste essen (auch sehr begehrt)pan vom vortag halbieren und in gerührten ei wälzen.dann in bissl
öl braten.
tellerweise haben die zugeschlagen.kam mit produktion nich nach.

stendi

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#119 RE: Bin gerade am Kochen
17.11.2007 08:52

Arroz congris


Ingredientes para 6 personas:
80 ccs de aceite
1 cabeza de ajo
500 gramos de arroz
150 gramos de bacón
3 cebollas
150 gramos de chicharones
30 gramos de comino tostado
150 gramos de frijoles negros
2 hojas de laurel
1 vaso de naranja zumo
1 pizca de orégano
1 pizca de sal

Instrucciones de elaboración:
Se ponen los frijoles 24 horas en remojo.

Se ponen a hervir con agua y sal una vez cocinado se reserva.

Se sofríe la mitad de la cebolla, el comino, la mitad del ajo, el laurel con el bacón y el chicharrón de puerco, a continuación, se le agrega el arroz y se sofríe, seguidamente se le echa el frijol seco y se moja con el agua del frijol y se deja cocinar.

A parte se hace un mojo con la otra mitad de la cebolla en juliana y el ajo molido salteándolo en blanco luego se le agrega el agrio de naranja o vinagre.

Cuando este hecho se le echa por encima el mojo.



ay que rico


eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#120 RE: Bin gerade am Kochen
30.11.2007 17:07

Zitat von Migelito 100
Lieber reden,saufen und tanzen.


und abends dann.....

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#121 RE: Bin gerade am Kochen
02.12.2007 10:42

Werde heute zum Sandino gehen und Tomaten Mark kaufen, es dann zu Hause nochmals einkochen mit den verschiedenen Gewürzen, Knochen vom Rücken. Wie es aussieht werden da in Santa Clara die Tomaten sehr knapp, Vorallem sind sie immer noch sehr teuer.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#122 RE: Bin gerade am Kochen
02.12.2007 12:08

Zitat von guzzi
Werde heute zum Sandino gehen und Tomaten Mark kaufen, es dann zu Hause nochmals einkochen mit den verschiedenen Gewürzen, Knochen vom Rücken. Wie es aussieht werden da in Santa Clara die Tomaten sehr knapp, Vorallem sind sie immer noch sehr teuer.


logisch, die tomatenzeit geht dem ende entgegen. angebot und nachfrage.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#123 RE: Bin gerade am Kochen
02.12.2007 23:09

Zitat von Tiendacubana


logisch, die tomatenzeit geht dem ende entgegen. angebot und nachfrage.


Du liegst schon wieder falsch, die Tomatenzeit fängt bei uns im Dezember an. Weiss nicht was für eine Laune du mitbringst und immer was auszusetzen hast.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#124 RE: Bin gerade am Kochen
07.12.2007 18:10

Zitat von guzzi
Zitat von Tiendacubana

logisch, die tomatenzeit geht dem ende entgegen. angebot und nachfrage.

Du liegst schon wieder falsch, die Tomatenzeit fängt bei uns im Dezember an. Weiss nicht was für eine Laune du mitbringst und immer was auszusetzen hast.


keine laune und nicht ähnliches! die tomatenzeit fängt jetzt an. was kostet denn gerade die libra? und was ist teuer?

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#125 RE: Bin gerade am Kochen
08.12.2007 03:31

Zitat von Tiendacubana
was kostet denn gerade die libra? und was ist teuer?


Hallo Tiendacubi, das Libra kostet 5 Peso MN. Sie sind meistens noch grün, gibt aber schon welche Rote. Vieleicht werden sie noch billiger bis ende Jahr. Es hat aber nicht viele, eine Kiste kostet 220 Peso, über teuert. Nun ja ein Tomaten Salat mit Balsamico Essig ist halt schon was feines, sei gegrüsst

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
wenn das Beste gerade gut genug ist....
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von carlos primeros
12 24.02.2016 22:10
von Cartacuba • Zugriffe: 862
Kubanisch kochen
Erstellt im Forum Kubanische Küche: von Chris
4 23.06.2006 14:13
von blacky1 • Zugriffe: 3329
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de