Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 168 Antworten
und wurde 9.284 mal aufgerufen
 Kubanische Küche:
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#26 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 09:05

Zitat von cardenas

Echten Jasmin Reis,klebrig,duftend und süß!


also ich denke Jasmin Reis past mehr zu asiatischem Essen .
für cubanische Spezialitäten bevorzuge ich basmati

montyador
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 11:18

Zitat von eltipo
übrigens da es hier keine naranja agria gibt..wie macht ihr es um sie zu ersetzen ?



Ihr habt keine Naranja agria?? Bei uns in Cordoba stehen allein in der Stadt, abgesehen von unzaehligen Palmen, auch 25.000 Orangen-Baeume und alle geben naranja agria. Ganze Strassen und Alleen sind voll davon. Richtig schoener anblick.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#28 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 11:21

Zitat von montyador
Zitat von eltipo
übrigens da es hier keine naranja agria gibt..wie macht ihr es um sie zu ersetzen ?


Ihr habt keine Naranja agria?? Bei uns in Cordoba stehen allein in der Stadt, abgesehen von unzaehligen Palmen, auch 25.000 Orangen-Baeume und alle geben naranja agria. Ganze Strassen und Alleen sind voll davon. Richtig schoener anblick.


Cordoba-andalucia ??ich bin da sehr oft mi mujer es cordobeza .Sie meint aber die orangen isst man nicht sind nur deko

montyador
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 11:25

Nur deko?? das sollte man den leuten sagen die mit ner ganzen tuete naranjas nach hause gehen!!!
deine Frau ist Cordobesa?? ich wohne in Barriada Electromecanica, kennt sie bestimmt.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#30 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 11:33
Zitat von montyador
Nur deko?? das sollte man den leuten sagen die mit ner ganzen tuete naranjas nach hause gehen!!!
deine Frau ist Cordobesa?? ich wohne in Barriada Electromecanica, kennt sie bestimmt.



also die cubanische naranja agria ist ja grün diese in Cordoba sind orange.
wir sind erst vor 2 wochen zurück aus cordoba.Wir wohnen in Espiel 25 automin.von cordoba .Fahren aber mehrmals die Woche nach Cordoba.In Espiel ist es nicht so warm in Cordoba-Stadt kann man ja im Sommer zur Siesta nicht sein !!
eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#31 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 11:34

Zitat von eltipo
Zitat von montyador
Nur deko?? das sollte man den leuten sagen die mit ner ganzen tuete naranjas nach hause gehen!!!
deine Frau ist Cordobesa?? ich wohne in Barriada Electromecanica, kennt sie bestimmt.



also die cubanische naranja agria ist ja grün diese in Cordoba sind orange.
wir sind erst vor 2 wochen zurück aus cordoba.Wir wohnen in Espiel 25 automin.von cordoba .Fahren aber mehrmals die Woche nach Cordoba.In Espiel ist es nicht so warm in Cordoba- Stadt kann man ja im Sommer zur Siesta nicht sein !!

montyador
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 11:44

Zitat von eltipo

In Espiel ist es nicht so warm in Cordoba-Stadt kann man ja im Sommer zur Siesta nicht sein !!


Das kannste laut sagen, letztes Jahr hatten wir einmal 52ºC!!! Da heisst es nur noch zu hause bleiben und Klimaanlage auf maximum stellen, siesta kannste vergessen, dich im patio um die rosales kuemmern kannste vergessen und da es nachts um 40ºC ist, kannste auch das schlafen vergessen. Aber was soll ich machen, ich liebe diese Stadt

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#33 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 12:53

Zitat von eltipo
Zitat von Cristy
Congris!! Tostones!!! Yuca!!! Hmmmmm, lecker! Wann ist das Essen fertig? Ich komm vorbei...

Congris gibt es morgen...heute Arroz y frijoles Negros


so jetzt koche ich gerade mit den übriggebliebenen schwarzen Bohnen den angekündigten Congris (moros y cristianos)dazu mariquitas ,ensalada y pollo

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 13:13

Zitat von eltipo
@ Bin gerade am Kochen


bist Du gerade zornig


http://www.wer-weiss-was.de/theme143/article1574684.html

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#35 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 13:22

[quote="eltipo
so jetzt koche ich gerade mit den übriggebliebenen schwarzen Bohnen den angekündigten Congris (moros y cristianos)dazu mariquitas ,ensalada y pollo
[/quote]


Na dann mal gute Hunger.

Melody29
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 426
Mitglied seit: 03.02.2007

#36 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 14:11

Mir reicht es eigentlich wenn ich 3 oder 4 Wochen an einem Stück ständig Bohnen und Reis mampfen muß, da werde ich einen Teufel tun, dieses hier auch noch ständig aufzutischen. In Kuba oder Mexiko ok, hier aber nur wenn Ramon es gar nicht mehr aushält. Da bin ich dann sehr verständnisvoll und esse mit.
Lieben Gruß aus der Hauptstadt
Melody

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#37 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 14:14

Zitat von Melody29
Mir reicht es eigentlich wenn ich 3 oder 4 Wochen an einem Stück ständig Bohnen und Reis mampfen muß, da werde ich einen Teufel tun, dieses hier auch noch ständig aufzutischen. In Kuba oder Mexiko ok, hier aber nur wenn Ramon es gar nicht mehr aushält. Da bin ich dann sehr verständnisvoll und esse mit.
Lieben Gruß aus der Hauptstadt
Melody


Gibt's dann mexikanisch (Tacos), amerikanisch (Hamburger) oder deutsch (Currywurst)?

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#38 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 14:18
Zitat von Melody29
Mir reicht es eigentlich wenn ich 3 oder 4 Wochen an einem Stück ständig Bohnen und Reis mampfen muß, da werde ich einen Teufel tun, dieses hier auch noch ständig aufzutischen. In Kuba oder Mexiko ok, hier aber nur wenn Ramon es gar nicht mehr aushält. Da bin ich dann sehr verständnisvoll und esse mit.
Lieben Gruß aus der Hauptstadt
Melody


und in welchen Abständen will Ramon seine Reis mit Bohnen haben ??
übrigens in Mexico ???Da gibt es selten Reis und Bohnen er frijoles refritos mit tortilla .Das sind aber braune Bohnen
jhonnie
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 923
Mitglied seit: 09.07.2004

#39 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 14:28

Mir ist zu dem Thema ein/aufgefallen, dass offenbar das "Grillen", wie wir es hier in D machen, für meine Cubana völlig neu war.
Jetzt nimmt sie mir den Job regelmäßig ab.
Nur die guten Fleischstücke grille ich noch selber, weil bei ihr immer alles völlig durchgegrillt wird. Eben Cuba.
Gruß
Barbara y Johannes

Gruss
Barbara y Johannes

"Die Torheit begleitet uns in allen Lebensperioden.
Wenn einer weise scheint, liegt es daran,
dass seine Torheiten seinem Alter und seinen Kräften angemessen sind."
Francois Duc de La Rochefoucauld

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#40 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 14:32

Zitat von jhonnie
Mir ist zu dem Thema ein/aufgefallen, dass offenbar das "Grillen", wie wir es hier in D machen, für meine Cubana völlig neu war.
Jetzt nimmt sie mir den Job regelmäßig ab.
Nur die guten Fleischstücke grille ich noch selber, weil bei ihr immer alles völlig durchgegrillt wird. Eben Cuba.
Gruß
Barbara y Johannes


ja gegrillt wird auf Cuba selten.
Aber was soll man den grillen ??Reis und Bohnen ???

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#41 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 14:35
In Antwort auf:
Aber was soll man den grillen ?

fisch, hähnchen, gemüse.......
reis und bohnen fallen durch das gitter!

castro
patria o muerte

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#42 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 14:36
Zitat von jhonnie
Mir ist zu dem Thema ein/aufgefallen, dass offenbar das "Grillen", wie wir es hier in D machen, für meine Cubana völlig neu war.
Jetzt nimmt sie mir den Job regelmäßig ab.
Nur die guten Fleischstücke grille ich noch selber, weil bei ihr immer alles völlig durchgegrillt wird. Eben Cuba.
Gruß
Barbara y Johannes


Johannes, das amerikanische Wort "Barbecue" kommt vom Ortsname "Baracoa" und bezeichnet die Übernahme dieser Essenzubereitung von den indianischen Ureinwohnern (Tainos) durch die Spanier. Das Wort wurde in viele andere Sprachen übertragen ....

Barbecue = Grillen ist also etwas typisch Kubanisches. Ähnliches gilt für andere südamerikanische Länder.

Seit der Revolution fehlt allerdings das Wichtigste zum Grillen, nämlich das Fleisch.

Ausnahme, das traditionelle Puerquito ....



In Antwort auf:
Etymology

The origins of both the activity of barbecue cooking and the word itself are somewhat obscure. Most etymologists believe that barbecue derives ultimately from the word barabicu found in the language of the Taíno people of the Caribbean. The word translates as sacred fire pit and is also spelled barbicoa or barabicoa.[2] The word describes a grill for cooking meat consisting of a wooden platform resting on sticks.

Traditional barbicoa involves digging a hole in the ground and placing some meat (usually a whole goat) with a pot underneath it, so that the juices can make a hearty broth. It is then covered with maguey leaves and coal and set alight. The cooking process takes a few hours.

There is ample evidence that the both the word and cooking technique migrated out of the Caribbean and into other cultures and languages, with the word moving from Caribbean dialects into Spanish, then French and English in the Americas. The word evolved into its modern English spelling of barbecue and may also be found spelled as bar-b-que, bar-b-q or bbq.[3] In the south eastern United States, the word barbecue is used predominantly as a noun referring to roast pork, while in the southwestern states cuts of beef are often cooked.


Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#43 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 14:37

]

Zitat von jhonnie
ja gegrillt wird auf Cuba selten.
Aber was soll man den grillen ??Reis und Bohnen ???




Also wir grillen in Cuba immer lecker Fescado oder Pollo.
Aber am meisten sind die Cubis von den Folienkartoffel begeistert.


hermanolito
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.907
Mitglied seit: 16.08.2006

#44 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 14:45


...und immer auf senfspuren achten...

saludos
hermanolito


Todo hermano se interesa por una hermana, sobre todo si esa hermana es de otro.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#45 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 17:42

Ausnahme, das traditionelle Puerquito ....

das wird nicht gegrillt sondern in der panaderia del barrio gemacht

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#46 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 17:48

Zitat von eltipo
Ausnahme, das traditionelle Puerquito ....

das wird nicht gegrillt sondern in der panaderia del barrio gemacht




Wir bei uns auch gegrillt.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#47 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 17:58

Zitat von Migelito 100
Zitat von eltipo
Ausnahme, das traditionelle Puerquito ....

das wird nicht gegrillt sondern in der panaderia del barrio gemacht




Wir bei uns auch gegrillt.


dazu extrem laute Musik ,literweise Rum und Domino spielen

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#48 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 18:01

Zitat von eltipo
Zitat von Migelito 100
Zitat von eltipo
Ausnahme, das traditionelle Puerquito ....
das wird nicht gegrillt sondern in der panaderia del barrio gemacht


Wir bei uns auch gegrillt.

dazu extrem laute Musik ,literweise Rum und Domino spielen



Ja genau aber ohne Domino

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#49 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 18:03
Zitat von Migelito 100



Ja genau aber ohne Domino


Ohne domino ?
Also wen wir feiern da läuft es ungefär so ab..
die Frauen bereiten das Essen vor..
die männer spielen domino,trinken Rum und diskutiren laut so nach dem motto wert am meisten schreit hat recht


Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#50 RE: Bin gerade am Kochen
23.09.2007 18:06


Lieber reden,saufen und tanzen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
wenn das Beste gerade gut genug ist....
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von carlos primeros
12 24.02.2016 22:10
von Cartacuba • Zugriffe: 858
Kubanisch kochen
Erstellt im Forum Kubanische Küche: von Chris
4 23.06.2006 14:13
von blacky1 • Zugriffe: 3329
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de