Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 2.663 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Maja_
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 295
Mitglied seit: 27.03.2007

Jobangebot für Kubi in Berlin
12.09.2007 00:01
Wußte nicht unter welche Sparte man das hier reinsetzen sollte... Mein Chef sucht einen Koch am Grill und meint dass ein Kubi, er hatte da wohl schon mal einen, ganz geeignet wäre. Es handelt sich um ein argentinisches Steakhaus und die Arbeit wäre, wer hätte das gedacht, in der Küche am Grill. Zahlt glaube ich 6€ die Stunde (die Küche hat andere Stundenlöhne als die Kellner, deshalb bin ich nicht sicher), weiß ist nicht die Welt, aber immerhin was. Und wer weiß ob ihr nicht gut verhandelt oder eine Festanstellung erwirkt. Der Laden befindet sich zentral in Berlin (Friedrichstraße). Bei Interesse vorbeischauen oder mich vorher kontaktieren.

Liebe Grüße,
Maja
Cristy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.786
Mitglied seit: 05.10.2001

#2 RE: Jobangebot für Kubi in Berlin
12.09.2007 09:22
Du meinst sicherlich den südafrikanischen, für den du gestern Werbung gemacht hast. (Mpumalanga)

lifeshot
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 470
Mitglied seit: 17.07.2006

#3 RE: Jobangebot für Kubi in Berlin
12.09.2007 11:43

In Antwort auf:
Wußte nicht unter welche Sparte man das hier reinsetzen sollte... Mein Chef sucht einen Koch am Grill und meint dass ein Kubi, er hatte da wohl schon mal einen, ganz geeignet wäre. Es handelt sich um ein argentinisches Steakhaus und die Arbeit wäre, wer hätte das gedacht, in der Küche am Grill.


wusste nicht das argentinien in südafrika liegt

___________________________________________________
Es agradable ser importante, pero más importante es ser agradable!
J. Martí

sarchi
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.154
Mitglied seit: 01.01.2002

#4 RE: Jobangebot für Kubi in Berlin
12.09.2007 12:30

Haben die Gekauft mit ihren Diamanten bezahlt.
War ein schnäpchen!!!

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Jobangebot für Kubi in Berlin
12.09.2007 16:22

Kubaner und Steak grillen

Kannste nachher beim Schuhmacher abgeben.

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#6 RE: Jobangebot für Kubi in Berlin
12.09.2007 16:26

In Antwort auf:
Kannste nachher beim Schuhmacher abgeben.




und wo kann man dich abgeben, bei der BSR als sondermüll-quatscher???

No Naim/ No Music

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#7 RE: Jobangebot für Kubi in Berlin
12.09.2007 17:15

Zitat von Higgi 11
In Antwort auf:
Kannste nachher beim Schuhmacher abgeben.


und wo kann man dich abgeben, bei der BSR als sondermüll-quatscher???


Cristy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.786
Mitglied seit: 05.10.2001

#8 RE: Jobangebot für Kubi in Berlin
12.09.2007 17:35
Greenhorn, das stimmt so ja nicht. Ich kenne gute kubanische Köche, die auch Fleisch super hinbekommen. Aber die besten "Braais" gibt es eh in Südafrika.

Maja_
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 295
Mitglied seit: 27.03.2007

#9 RE: Jobangebot für Kubi in Berlin
12.09.2007 23:04

Kurze Klarstellung: Werbung gemacht habe ich fürs "Mpumalanga". Arbeiten tu ich im "Parilla", das argentinische Steakhaus. Und das liegt geografisch doch ein Stückchen von Südafrika weg. Wollte Euch nicht verwirren.

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Jobangebot für Kubi in Berlin
12.09.2007 23:21

Zitat von Maja_
Zahlt glaube ich 6€ die Stunde


Wahnsinn, das sind ja ganze 10 Eurocents pro Minute

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#11 RE: Jobangebot für Kubi in Berlin
13.09.2007 08:51

Zitat von Maja_
Zahlt glaube ich 6€ die Stunde



6 Euro? Das grenzt ja an Ausbeutung.

Bei uns in der Schweiz würde er sogar als Hilfsarbeiter (Putzkraft, Lager/Spedition, Bau) das 3-fache verdienen.



Maja_
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 295
Mitglied seit: 27.03.2007

#12 RE: Jobangebot für Kubi in Berlin
13.09.2007 08:55
Kann ja auch nix für. Wenn der "Griller" erfahren ist (Zubereitung der Steaks nach den Kundenwünschen auf durch, medium-well, medium, medium-rare, englisch, etc. und auch das grammgenaue Schneiden der Steaks aus dem Stück), kann er sicher auch mehr bekommen. Letztlich muss er mit dem Chef selbst verhandeln. 6€ sind da ein erster Richtwert. In Berlin sind aber 6€ in der Gastronomie nicht unüblich... Und das die Schweiz ein anderes Lohn- & Preisniveau hat, weiß man ja... Ist ja auch nur ein Angebot bzw. ein Hinweis das wir suchen.
Cristy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.786
Mitglied seit: 05.10.2001

#13 RE: Jobangebot für Kubi in Berlin
13.09.2007 09:10
Tja, Seizi leider ist der Osten nicht die Schweiz und 6 Euro ist absolut üblich, viele bezahlen sogar nur 5 Euro.

Ich finde es absolut zu wenig, am Ende kommt da nur ein wenig mehr als bei den Hartz IV Empfänger heraus.

PD:. Deswegen ist hier diese "Geiz-ist-geil" Mentalität viel stärker als im Westen verbreitet und es kommt dann bei Eröffnungsangeboten schon mal zu Schwerverletzten, zu denen dann 100 von Polizisten ausrücken müssen. (Alexa, gestrige Mitternachtseröffnung des Media-Markts)

Nie im Leben käme ich auf die Idee, mich um 24 Uhr in eine Einkaufsschlacht zu begeben, ebensowenig um 9 Uhr morgens. Aber im Alexa war die Hölle los, nur um ein Schnäppchen zu ergattern. Mir ist das unverständlich.

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Jobangebot für Kubi in Berlin
13.09.2007 09:42

Donnerstags gibts Steak um 40% reduziert (früher mal 50%, aber die Fleischpreise ...). Zubereitung erfolgt wie gewünscht - "englisch" ist wirklich roh innen, "medium" schön zartrosa und "durch" traut sich niemand zu bestellen. Das Fleisch selber ist super. Mit den normalen Preisen schlägt das Parilla schon die üblichen Ketten-Steakhäuser - mit den reduzierten Preisen dann erst recht.

Ansonsten sehr unprätentiöses Lokal das von der Inhaberfamilie geführt wird. Sehr gemischtes Publikum. Montags gibts für 9,90 € SpareRibs All-You-Can-Eat und die halben Steakpreise gelten auch an jedem anderen Tag, wenn man mit mindestens sechs Personen reserviert - die müssen dann sogar gar nicht alle Steak bestellen.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#15 RE: Jobangebot für Kubi in Berlin
13.09.2007 13:17
Zitat von Cristy
Nie im Leben käme ich auf die Idee, mich um 24 Uhr in eine Einkaufsschlacht zu begeben, ebensowenig um 9 Uhr morgens. Aber im Alexa war die Hölle los, nur um ein Schnäppchen zu ergattern. Mir ist das unverständlich.
Tatsächlich? Auch nicht, wenn es Kubaflüge für echte 99 Euro gäbe?

Es kommt immer auf die persönlichen Wünsche und die eigenen finanziellen Mittel an, wo dafür bei jedem die Schmerzgrenze liegt. Jemand, der von ALG2 lebt oder noch schlimmer sogar für netto 750 knechten muß (mehr kommt bei 6 brutto die Stunde in Vollzeit nämlich nicht raus), für den ist vielleicht schon ein Verblödungskasten im Flachbildformat für 199 statt 299 ein solcher Grund, sich nachts in so einen Laden zu drängeln.

Ich gehe aber allgemein mal davon aus, daß die 6 Euro in Berlin wohl eher "auf die Kalte" gezahlt werden, als daß es sich um Bruttolohn handelt. Ansonsten wäre das für einen potenziellen Mitarbeiter aus dessen persönlicher betriebswirtschaftlichen Sicht nämlich völlig unsinnig, für diesen Lohn zu arbeiten sofern er ALG2 berechtigt ist. Als "Cash in die Täsch" sind 6 Euro hingegen interessant. Besonders für Leute, die nichts vom Amt bekommen, wie beispielsweise illegale Einwanderer oder zugezogene Ehegatten wo der Partner normal bezahlte Arbeit hat.

Che
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.848
Mitglied seit: 11.05.2001

#16 RE: Jobangebot für Kubi in Berlin
13.09.2007 14:16

Zitat von el loco alemán
Zitat von Cristy
Nie im Leben käme ich auf die Idee, mich um 24 Uhr in eine Einkaufsschlacht zu begeben, ebensowenig um 9 Uhr morgens. Aber im Alexa war die Hölle los, nur um ein Schnäppchen zu ergattern. Mir ist das unverständlich.
Tatsächlich? Auch nicht, wenn es Kubaflüge für echte 99 Euro gäbe?
Es kommt immer auf die persönlichen Wünsche und die eigenen finanziellen Mittel an, wo dafür bei jedem die Schmerzgrenze liegt. Jemand, der von ALG2 lebt oder noch schlimmer sogar für netto 750 knechten muß (mehr kommt bei 6 brutto die Stunde in Vollzeit nämlich nicht raus), für den ist vielleicht schon ein Verblödungskasten im Flachbildformat für 199 statt 299 ein solcher Grund, sich nachts in so einen Laden zu drängeln.
Ich gehe aber allgemein mal davon aus, daß die 6 Euro in Berlin wohl eher "auf die Kalte" gezahlt werden, als daß es sich um Bruttolohn handelt. Ansonsten wäre das für einen potenziellen Mitarbeiter aus dessen persönlicher betriebswirtschaftlichen Sicht nämlich völlig unsinnig, für diesen Lohn zu arbeiten sofern er ALG2 berechtigt ist. Als "Cash in die Täsch" sind 6 Euro hingegen interessant. Besonders für Leute, die nichts vom Amt bekommen, wie beispielsweise illegale Einwanderer oder zugezogene Ehegatten wo der Partner normal bezahlte Arbeit hat.


Da gebe dir recht, da lohnt sich das "offizielle Arbeiten" nicht.

"Ay, me gusta una yuma"

Cristy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.786
Mitglied seit: 05.10.2001

#17 RE: Jobangebot für Kubi in Berlin
13.09.2007 14:20

"Tatsächlich? Auch nicht, wenn es Kubaflüge für echte 99 Euro gäbe?"


Nein, Ela, auch dann nicht. Bevor ich mich stundenlang quetschen lasse, mir die Beine in den Bauch stehe und die Nacht um die Ohren schlage, dann fliege ich eben nicht.

Bei einem Angebot im Internet ist es schon etwas anderes, wenn ich da sowieso vor der Kiste sitze und mal eben gemütlich hinsurfen kann, dann würde ich den 99 Euro Flug natürlich buchen.

Aber ansonsten liegt mir diese Schnäppchenjagd tatsächlich nicht im Blut. Da verzichte ich lieber.

Übrigens waren von 6 Euro brutto die Rede, nicht netto! Die Lohnsituation hier im Osten ist wirklich bedenklich, selbst den Bruttoarbeitslohn von 5 Euro brutto unterbieten einige skrupellose Arbeitgeber. Leider ist die Situation ungelernter oder ausländischer Arbeitnehmer so schlecht, dass sich dann auch noch Arbeitnehmer finden, die auch für das Geld arbeiten.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#18 RE: Jobangebot für Kubi in Berlin
13.09.2007 14:42
Zitat von Cristy
Übrigens waren von 6 Euro brutto die Rede, nicht netto! Die Lohnsituation hier im Osten ist wirklich bedenklich, selbst den Bruttoarbeitslohn von 5 Euro brutto unterbieten einige skrupellose Arbeitgeber. Leider ist die Situation ungelernter oder ausländischer Arbeitnehmer so schlecht, dass sich dann auch noch Arbeitnehmer finden, die auch für das Geld arbeiten.
Wenn jemand für 5 Euro brutto seine Arbeitskraft verschwendet, dann kann er entweder nicht rechnen (bleibt er zuhause, hat er mehr und spart sich außerdem noch Kosten für Arbeitsweg und -Kleidung), oder er ist krankhaft veranlagt und kommt ohne organisierte regelmäßige Beschäftigung auf Suizidgedanken mangels Fähigkeit sich selber soziale Kontakte außerhalb der Arbeit zu suchen. Oder aber er ist ein Opfer moderner Sklavenhalterei geworden weil er sich nicht gegen gewisse Unverschämtheiten seitens seines "Fallmanagers*" durchsetzen konnte.

*) managt den freien Fall ins soziale Abseits.

hermanolito
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.907
Mitglied seit: 16.08.2006

#19 RE: Jobangebot für Kubi in Berlin
13.09.2007 14:46

In Antwort auf:
Suizidgedanken mangels Fähigkeit sich selber soziale Kontakte außerhalb der Arbeit zu suchen

saludos
hermanolito


Todo hermano se interesa por una hermana, sobre todo si esa hermana es de otro.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.283
Mitglied seit: 19.03.2005

#20 RE: Jobangebot für Kubi in Berlin
13.09.2007 15:04

ELA, du musst bei der nächsten Wahl die Partei meines Vaters wählen, die wollen nämlich 1250 Euronen Bedingungsloses Grundeinkommen.

PS: Es ist nicht die NPD.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#21 RE: Jobangebot für Kubi in Berlin
13.09.2007 15:11

Zitat von ElHombreBlanco
ELA, du musst bei der nächsten Wahl die Partei meines Vaters wählen, die wollen nämlich 1250 Euronen Bedingungsloses Grundeinkommen.

Das Althaus-Modell dürfte ausreichend sein.
Was ist denn die "Partei deines Vaters"? KPD? NSDAP? Zentrum? DNVP?-nee die wohl eher nicht.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.283
Mitglied seit: 19.03.2005

#22 RE: Jobangebot für Kubi in Berlin
13.09.2007 15:15
Zitat von el loco alemán
Das Althaus-Modell dürfte ausreichend sein.

... also CDU.
In Antwort auf:
Was ist denn die "Partei deines Vaters"?

Das ist so grauenhaft, da lege ich lieber den Mantel des Schweigens drüber...

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Jobangebot für Kubi in Berlin
13.09.2007 15:33

Anfangs waren es ja noch 1.400 Euro - dass heißt, man ist ja schon etwas bescheidener geworden und liegt mit den jetzigen Vorstellungen (1250 €)noch hinter den Vorschlägen von Götz Werner (1300 €).


Don Olafio

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.283
Mitglied seit: 19.03.2005

#24 RE: Jobangebot für Kubi in Berlin
13.09.2007 18:54

Zitat von don olafio
Vorschlägen von Götz Werner (1300 €)

http://de.wikipedia.org/wiki/Grundeinkom...z_Werner#Kritik

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Jobangebot für Kubi in Berlin
13.09.2007 19:09
In Antwort auf:
Das ist so grauenhaft, da lege ich lieber den Mantel des Schweigens drüber...



Könntest Du Dir vorstellen, das ich die Partei des Vaters wähle?

Aber vorher noch eine Frage.... bekommt man die 1300 Euro zu dem Einkommen, was man/frau durch Arbeit erzielt dazu?
Damit könnte ich mich auch anfreunden
Seiten 1 | 2
Jabaita ? »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kein Touristenvisum für Kubis?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Timo
7 17.03.2016 08:32
von Santa Clara • Zugriffe: 510
Air Berlin legt zum Winter zusätzliche Karibikfrequenzen auf
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
2 24.02.2014 17:41
von Mocoso • Zugriffe: 446
Hotel-Angebote für Kubis in Kuba
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nico_030
18 14.12.2008 12:04
von Manfred • Zugriffe: 927
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de