Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 125 Antworten
und wurde 9.607 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#101 RE: Was in Kuba alles verboten ist
21.04.2009 16:20

Zitat von el loco alemán
Zitat von ElHombreBlanco
Noch als Ergänzung:
Ich kann\'s nicht beweisen, ist aber mein Eindruck, dass je dunkler die Hautfarbe eines Kubaners, desto größer ist auch die Wahrscheinlichkeit, im oben erwähnten Zusammenhang Probleme mit der Polizei zu bekommen.
Andersrum aber genauso. Je dunkler der Polizist ist, umso penetranter und wichtigtuerischer spielt der sich auf. Ist meine Erfahrung.


Vor der muchacha de policia steht sogar der muchacho blanco stramm und zittert!



Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#102 RE: Was in Kuba alles verboten ist
21.04.2009 16:36

Zitat von George1
Zitat von el loco alemán
Und das Gerücht mit dem vermeintlichen Papier ist vermutlich so alt wie die Revolution. Aber eben nur ein Gerücht.


Ist ja nicht nur ein Gerücht. Das "papel del compromiso" oder so. hat es ja wirklich einmal gegeben. Und auch das Papier, das eine geplante Einladung der "Geliebten" bestätigt gab oder gibt es.
Am Ende braucht das alles kein Mensch - die policia kennt "ihre" Mädels ohnehin.Und wenn eine aus "angst vor la policia" 10 Meter vor dir laufen will - gib´ihr 100 Meter Vorsprung und geh´in ´ne andere Richtung.


Der letzte Satz ist total .

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#103 RE: Was in Kuba alles verboten ist
21.04.2009 16:39

Dann hätte es auch gereicht, diesen zu zitieren

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

arcoiris
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 145
Mitglied seit: 09.09.2008

#104 RE: Was in Kuba alles verboten ist
21.04.2009 16:44

@ Markus

Schau dieses besagte Papier haben wir, mein Mann und ich mit der Familie die in la Havanna wohnt bei der Inmi beantragt damit wir im Haus wohnen durften. Ich weis allerdings nicht ob es jetzt auch noch so ist. Das letzte Mal war ich vor drei Jahren in Havanna weil der Vater von meiner Freundin gestorben ist und damals habe ich es auch beantragt und bekommen. Natürlich wurden wir auch gefragt warum wir nicht in einer Casa wohnen oder in einem Hotel und sie haben uns auch darüber aufgeklärt das es normalerweise nicht so sein darf [blabla.
Aber wie du schon gelesen hast bin ich immer mit meinem Mann geflogen und wir haben gemeinsam im Haus der Familie gewohnt. Die Familie bestand aus Papa, Mama, meiner Freundin mit ihrem Mann und ihren 2 Kindern.
Also keine Geschichten mit novia oder novio solo amistad

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#105 RE: Was in Kuba alles verboten ist
21.04.2009 17:17

Zitat von el loco alemán
Und das Gerücht mit dem vermeintlichen Papier ist vermutlich so alt wie die Revolution. Aber eben nur ein Gerücht.



Wie heist es so schön: "Gott weiss alles und el loco alemán weiss alles besser"


du meintest sicher das "papel de bobo"

schafi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 176
Mitglied seit: 22.10.2005

#106 RE: Was in Kuba alles verboten ist
21.04.2009 17:18

das ist dann das A2 Visum, dieses wird je nach Laune auch bei nicht Familienmitgliedern ausgestellt

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#107 RE: Was in Kuba alles verboten ist
21.04.2009 18:21

Zitat von schafi
das ist dann das A2 Visum, dieses wird je nach Laune auch bei nicht Familienmitgliedern ausgestellt
A2 ist klar. Ist eine andere Sache. Darum geht es aber nicht bei besagtem Gerücht, wo von einem ominösen Beziehungs-Legalisierungs-Papier die Rede ist.

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#108 RE: Was in Kuba alles verboten ist
21.04.2009 18:56

Zitat von sinalco

naja dann erkläre mir mal wie sowas geht, das die chance auf eine bewilligung des antrags gegeben ist. so wie ich das bisher gelesen habe ist die chance bei null wenn man nicht verheiratet ist


das ist nicht so unmöglich, ein bekannter von mir hat zusammen mit mir
in unserer wohnung seinen urlaub verbracht. ohne probleme bei der immi.
wenn man eine "normale" begründung für das übernachten hat, bekommt
du auch die erlaubnis. wenn man bei der immi sagt: ich will nur dort schlafen um
zu p...n, dann halt nicht.
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#109 RE: Was in Kuba alles verboten ist
21.04.2009 19:02
Zitat von el loco alemán
Zitat von schafi
das ist dann das A2 Visum, dieses wird je nach Laune auch bei nicht Familienmitgliedern ausgestellt
A2 ist klar. Ist eine andere Sache. Darum geht es aber nicht bei besagtem Gerücht, wo von einem ominösen Beziehungs-Legalisierungs-Papier die Rede ist.


Dann halt mal auf allen Vieren
http://www.bilder-hochladen.net/files/2s6-e9-jpg.html

http://www.bilder-hochladen.net/files/2s6-ea-jpg.html

Zitat aus einem anderen Forum:

Die Erlaubnis kostete 150 CUC plus 1 Peso MN für die Kopie.

Wurde vor dem Notar in Trinidad abgeschlossen.

Quelle: jan http://www.kubaforen.de/topic-threaded.p...message=7594313
eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#110 RE: Was in Kuba alles verboten ist
21.04.2009 19:04

Zitat von pepino
Was in Kuba alles verboten ist




sein eigenes Rind zu schlachten

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#111 RE: Was in Kuba alles verboten ist
21.04.2009 19:05
Das ominöse Papier (nicht meins, ich durfte es aber scannen und im Latinoportal hochladen.)

http://www.bilder-hochladen.net/files/2s6-e9-jpg.html

http://www.bilder-hochladen.net/files/2s6-ea-jpg.html

Die Erlaubnis kostete 150 CUC plus 5 Peso MN für die Kopie.

Wurde vor dem Notar in Trinidad abgeschlossen, da Micky nicht ausreichend Spanisch spricht war ein Kubaner als Dolmetscher anwesend, sowie die Verlobte natürlich.
Der Notar hat den Heiratswunsch protokolliert und gesiegelt.
++++++++

Leider hat sich Micky nicht mehr gemeldet, daher weiss ich nicht ob nun "glücklich" verheiratet oder nicht.

++++++

tzzz tzzz locoyuma

Kennst du die chica aus casilda?
George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#112 RE: Was in Kuba alles verboten ist
21.04.2009 19:08

Zitat von locoyuma
http://www.bilder-hochladen.net/files/2s6-e9-jpg.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/2s6-ea-jpg.html
Zitat aus einem anderen Forum:
Die Erlaubnis kostete 150 CUC plus 1 Peso MN für die Kopie.
Wurde vor dem Notar in Trinidad abgeschlossen.
Quelle: http://www.kubaforen.de/topic-threaded.p...message=7594313


Genau das ist die certivicacion del compromiso - die angeblich abgeschafft worden ist.
Ob das Papier jemal seine 150 CUC wert war ist wieder ´ne andere Frage.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#113 RE: Was in Kuba alles verboten ist
21.04.2009 19:10

Zitat von jan
Das ominöse Papier (nicht meins, ich durfte es aber scannen und im Latinoportal hochladen.)

http://www.bilder-hochladen.net/files/2s6-e9-jpg.html

http://www.bilder-hochladen.net/files/2s6-ea-jpg.html

Die Erlaubnis kostete 150 CUC plus 5 Peso MN für die Kopie.

Wurde vor dem Notar in Trinidad abgeschlossen, da Micky nicht ausreichend Spanisch spricht war ein Kubaner als Dolmetscher anwesend, sowie die Verlobte natürlich.
Der Notar hat den Heiratswunsch protokolliert und gesiegelt.
++++++++

Leider hat sich Micky nicht mehr gemeldet, daher weiss ich nicht ob nun "glücklich" verheiratet oder nicht.

++++++

tzzz tzzz locoyuma


Isser, bzw. war er bis zu dem Zeitpunkt als er sich bei mir wegen des genannten Threads gemeldet hatte. Was er heute macht

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#114 RE: Was in Kuba alles verboten ist
21.04.2009 19:10
Nach Angabe von Micky hat es 2x gewirkt.

Aber Trinidad ist ein Dorf da kennt jeder Bulle seine Schäfchen.

Vielleicht fahre ich mal nach Casilda? Hatte mal ein paar Bilder vorbei gebracht, war vor der Hochzeit.
George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#115 RE: Was in Kuba alles verboten ist
21.04.2009 19:24

Zitat von eltipo
sein eigenes Rind zu schlachten


So ´n Quatsch - natürlich dürftest du dein eigenes Rind schlachten - nur gehören alle Rinder dem Staat - was es schwierig macht ein eigenes Rind zu besitzen.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#116 RE: Was in Kuba alles verboten ist
21.04.2009 19:59

Zitat von George1


So ´n Quatsch - natürlich dürftest du dein eigenes Rind schlachten - nur gehören alle Rinder dem Staat - was es schwierig macht ein eigenes Rind zu besitzen.


das ist kein Quatsch !
nicht alle Rinder gehören dem Staat

trozdem darf cubi nicht über seine Rinder (ähnlich wie bei Haus /manchne Autros usw )frei verfügen

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#117 RE: Was in Kuba alles verboten ist
21.04.2009 20:01

Zitat von eltipo
nicht alle Rinder gehören dem Staat / trotzdem darf cubi nicht über seine Rinder (ähnlich wie bei Haus /manche Autos usw )frei verfügen
Wie sieht das denn bei cerdos aus

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#118 RE: Was in Kuba alles verboten ist
21.04.2009 20:04

Zitat von Manzana Prohibida
Zitat von eltipo
nicht alle Rinder gehören dem Staat / trotzdem darf cubi nicht über seine Rinder (ähnlich wie bei Haus /manche Autos usw )frei verfügen
Wie sieht das denn bei cerdos aus


die schweine kannste schlachten und verkaufen wie du lustig bist

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#119 RE: Was in Kuba alles verboten ist
21.04.2009 20:08

Zitat von Manzana Prohibida
Wie sieht das denn bei cerdos aus


Mit cerdos kannst du machen, was immer du willst.
@el Tipo - ich laß mich da gern eines besseren belhren - aber meinen Infos zufolge gehören die vacas immer der sozialistischen Gemeinschaft und werden nur "in Pflege" übergeben und dürfen auch nur geschlachtet werden, wenn nicht mehr ausreichen Milch produziert wird , bzw. die Zeugungsquote ´n gewisses Maß unterschreitet.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#120 RE: Was in Kuba alles verboten ist
21.04.2009 20:22

Zitat von George1
gehören die vacas immer der sozialistischen Gemeinschaft und werden nur "in Pflege" übergeben


tja das ist so so eine Sache mit der sozialistischen Gemeinschaft
streng genommen gehört auf cuba alles der sozialistischen Gemeinschaft weil die propiedad privada ja en resago del pasado ist

also wenn ich eine Kuh habe ,die ich schon immer hatte weil sie die enkelkuh einer Kuh meines opas (der sie schon vor 59 hatte )ist

ist das meine Kuh ???

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#121 RE: Was in Kuba alles verboten ist
21.04.2009 20:26

Zitat von eltipo
ist das meine Kuh ???


Aber eben nur wenn auch der Vater "deiner" Kuh ein "Enkelbulle" des Bullen ist,den dein Opa schon vor 1959 besessen hat. Und da wird es schwierig .

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#122 RE: Was in Kuba alles verboten ist
21.04.2009 21:55

wenn das mit der Kuh so schwierig ist..wie sieht es dann mit mein vom opa geerbten Haus aus

userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

#123 RE: Was in Kuba alles verboten ist
22.04.2009 08:29

also hell ist mein Mäuschen nun wirklich nicht ......
Aber ich denke Moskitos hat recht........ Es kommt wahrscheinlich immer darauf an, um wen es sich handelt, und vielleicht nicht nur bei der cubanischen Begleitung. Ich habe da Touristen gesehen, die würde ich - wäre ich Polizist - sicher auch in Deutschland überprüfen ........

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#124 RE: Was in Kuba alles verboten ist
22.04.2009 12:22

Zitat von hombre verde
also hell ist mein Mäuschen nun wirklich nicht ......
Aber ich denke Moskitos hat recht........ Es kommt wahrscheinlich immer darauf an, um wen es sich handelt, und vielleicht nicht nur bei der cubanischen Begleitung. Ich habe da Touristen gesehen, die würde ich - wäre ich Polizist - sicher auch in Deutschland überprüfen ........

asi es

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#125 RE: Was in Kuba alles verboten ist
23.04.2009 16:51

Zitat von eltipo
wenn das mit der Kuh so schwierig ist..wie sieht es dann mit mein vom opa geerbten Haus aus

also, mit der, oder wegen der Kuh habe ich heute per Mail gefragt:
In Antwort auf:

Una pregunta: Teníamos aquí una discusión. A quién las vacas pertenecen en la Cuba. ¿Son la propiedad estatal, o esto es tu propiedad privada?


(er hat 7 Kühe)
Antwort:
In Antwort auf:

Hola me alegra que estén bien. Acá el ganado es privado y del estado.
Ganado Privado puede vender a otro particular o al estado, autorizado por el registro pecuario(Control del ganado, esta institución es estatal) no se autoriza su sacrificio(matarlo) si lo haces te ponen preso, ya que el único que puede hacer sacrificio de ganado es el estado.
Dime si te satisface tu curiosidad


claro

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Instrumente für Kuba – Eine Aktion zur Unterstützung kubanischer Bands & Musiker
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von luckas
10 21.11.2014 09:52
von falko1602 • Zugriffe: 476
CDs bzw. MP3 Player mit nach Kuba nehmen ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von rw75
3 14.06.2006 18:31
von Bernd • Zugriffe: 386
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de