Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 111 Antworten
und wurde 5.758 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

deutscher paß für cubanita
27.08.2007 16:17
da ich ja ein ganz lieber bin, möchte ich für jemanden etwas klarstellen.

cubana, lebt seit 12 jahren in deutschland. (nein, ich sage nicht wo!)
sie hat seit einigen jahren die unbefristete aufenthaltsgenemigung für deutschland und ist damals ganz legal durch heirat nach alemania gekommen.
nun möchte sie die deutsche staatsbürgerschaft beantragen. sie hat wohl schon ihren cubanischen paß abgegeben. (...??) die leute auf dem amt sagten ihr, dass dieser nach Berlin geschickt wird. im moment hat sie keinen paß mehr und sie hat angst das sie nicht mehr nach Cuba kommt, bzw. dort probleme haben wird.

-wie genau ist der ablauf nachdem sie ihren cubanischen paß losgeworden ist?
-auf welche ämter muß sie überallhin rennen?
-welche dokumente muß sie haben? geld, paßbild, was noch?
-wie lange dauert es bis sie ihren deutschen paß abholen kann? (oder wird der ihr zugeschickt?)
-was kostet dieser?
Fini
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.720
Mitglied seit: 06.05.2003

#2 RE: deutscher paß für cubanita
27.08.2007 17:25

Dieses Thema wurde hier schon diskutiert ... irgendwo..
Ich kann mich erinneren dass ich etwas darüber geschrieben habe... Suchen kann ich net! will ich auch nicht

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: deutscher paß für cubanita
27.08.2007 17:31
In Antwort auf:
Suchen kann ich net! will ich auch nicht


danke, guter tip!
es wurden schon viele themen hier mehrfach diskutiert... filme zum beispiel werden x-fach immer wieder angepriesen.

das es hier "irgendwo" steht weiß ich auch.

da will ich nun einmal was wissen...
Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#4 RE: deutscher paß für cubanita
27.08.2007 17:33

Zitat von el carino
In Antwort auf:
Suchen kann ich net! will ich auch nicht

es wurden schon viele themen hier mehrfach disskutiert...
aber danke, guter tip!
das es hier "irgendwo" steht weiß ich auch.
da will ich nun einmal was wissen...


Schau mal hier nach.

http://www.info4alien.de/cgi-bin/forum/YaBB.cgi

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.444
Mitglied seit: 13.01.2005

#5 RE: deutscher paß für cubanita
27.08.2007 17:47
Zitat von Fini
Ich kann mich erinneren dass ich etwas darüber geschrieben habe... Suchen kann ich net! will ich auch nicht


¿Estás de picúa hoy?

Saludos
kdl
el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: deutscher paß für cubanita
27.08.2007 17:57
Zitat von kdl
Zitat von Fini
Ich kann mich erinneren dass ich etwas darüber geschrieben habe... Suchen kann ich net! will ich auch nicht

¿Estás de picúa hoy?
Saludos
kdl


ich hätte besser fragen sollen, wo die letzte cubanische fiesta war. welche salsakapelle wann und wo, wie lange gespielt hat.
wer der beste tänzer war y el mango mas grande de la noch` ...
Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#7 RE: deutscher paß für cubanita
27.08.2007 18:00

Zitat von el carino
Zitat von kdl
Zitat von Fini
Ich kann mich erinneren dass ich etwas darüber geschrieben habe... Suchen kann ich net! will ich auch nicht

¿Estás de picúa hoy?
Saludos
kdl

ich hätte besser fragen sollen, wo die letzte cubanische fiesta war. welche salsakapelle wann und wo, wie lange gespielt hat.
wer der beste tänzer war y el mango mas grande de la noch` ...



Fini
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.720
Mitglied seit: 06.05.2003

#8 RE: deutscher paß für cubanita
27.08.2007 19:03
Zitat von kdl
¿Estás picúa hoy?



Si, un poco... pero

UUUyyyyyyhhh @ El cariño Sorry.... Ich besorge dir die Infos...

LG

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: deutscher paß für cubanita
27.08.2007 20:24

In Antwort auf:
Ich besorge dir die Infos...
LG
Fini


gracias mi vida!

Fini
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.720
Mitglied seit: 06.05.2003

#10 RE: deutscher paß für cubanita
27.08.2007 21:04

Einbürgerungsantrag

Der Einbürgerungsverfahren hier in Berlin darf nicht länger als 6 Monate sein..... Also von Antragstellen bis Aushändigung der Einbürgerungsurkunde bzw. Ablehnung

Sprachtest war für mich ausgeschlossen und zur Kubanischen Botschaft bin ich nicht gegangen um irgendwelche Papiere zu machen. Alle Fälle sind Unterschiedlich..


Das ganze hat 255,- € gekostet. Plus Ausweis 8,- € und Reisepass 59,-
Die Ausstellung dauert von 3 – 6 Wochen

Verlangt haben sie (Fotokopie):

- Verdienstabrechnung der letzen 3 Monate meines Mannes oder letzter Einkommensteuerbescheid.
- Bestätigung der bestehende Arbeitslosigkeit bzw. der Beschäftigung (Ich beziehe kein Arbeitslosengeld) Das ist ein sehr sensibles Thema… wer vom Staat Hilfe bezieht hat schlechte Chancen… wird in der Regel oft abgelehnt… und das schönste ist dass man der Gebührenvorschuss…verliert (191,- €)

- Meldebescheinigung
- Geburturkunde meines Sohnes
- Heiratsurkunde
- Nachweis über die Zahlung des Gebührenvorschuss (191,- € )
- Passfoto
- Scheidungsurteil (falls geschieden) Übersetzt.


Manchmal nehmen sie nicht alle Papiere, die sie erst verlangen …. Sie schreiben dann wenn etwas fehlt, und es wird nach geschickt.. kein Problem.
Ahhhh… und sie haben mir ein Dokument gesendet: Bekenntnis zur freiheitliche Grundordnung, das musste ich unterschrieben zurückschicken.
Wenn man die Staatsbürgeschaft bekommt muss mann dann die letzten 64,- € mitnehmen.. oder überweisen.

LG

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: deutscher paß für cubanita
27.08.2007 21:10
@Fini, hast du das grade geschrieben??
ich habe keinen rechtschreibfehler gefunden, is ja unglaublich!
noch nicht mal ich krieg die groß- und kleinschreibung geregelt...

dankeschön für deine mühe!
besito
Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#12 RE: deutscher paß für cubanita
27.08.2007 21:10


Genauso ist es Fini.
Soweit ich noch weiß musste ich noch meine Geburtsurkunde vorlegen.
Das ganze hat bis zur Erteilung der Deutsche Staatsangehörigkeit ca:3 Monate gedauert.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#13 RE: deutscher paß für cubanita
27.08.2007 21:15



wie wird man denn den cubanischen paß los?

soviel ich weiß, bleibt ein cubaner immer cubaner und braucht zur einreise nach cuba den cubanischen paß.

denn auch im deutschen paß steht ja auch:: geburtsort cuba.

meiner meinung nach muß ein cubaner seinen cubanischen paß "am laufen" halten. (bezahlen)

gruß

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#14 RE: deutscher paß für cubanita
27.08.2007 21:17

Zitat von b12
wie wird man denn den cubanischen paß los?
soviel ich weiß, bleibt ein cubaner immer cubaner und braucht zur einreise nach cuba den cubanischen paß.
denn auch im deutschen paß steht ja auch:: geburtsort cuba.
meiner meinung nach muß ein cubaner seinen cubanischen paß "am laufen" halten. (bezahlen)
gruß


Das ist richtig

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: deutscher paß für cubanita
27.08.2007 21:25
In Antwort auf:
soviel ich weiß, bleibt ein cubaner immer cubaner und braucht zur einreise nach cuba den cubanischen paß.

denn auch im deutschen paß steht ja auch:: geburtsort cuba.

meiner meinung nach muß ein cubaner seinen cubanischen paß "am laufen" halten. (bezahlen)




@Fini,
stimmt das, hast du deinen cubanischen paß noch und mußt du ihn vorlegen zur einreise nach Cuba??
das heißt, du bist deutscher staatsbürger, verlierst deine ursprüngliche cubanische staatsbürgerschaft, mußt aber zur einreise in dein altes heimatland Cuba deinen cubanischen paß (der ja eigentlich durch den deutschen entwertet wurde) vorlegen??

wass`n das fürn quark? kann mir das einer mal logisch begründen, außer mit abzocke cubanischer staatsbeamter?
ich war der meinung doppelte staatsbürgerschaft is nich in deutschland. mit 2 verschiedenen pässen wäre es aber nicht genau DAS?

EDIT: ok ok, ich behalte meine cubanische staatsangehörigkeit und meinen paß.
ich verzichte auf die deutsche staatsbürgerschaft. danke für eure mühe. morgen früh werde ich nach Habana zurückfliegen. mir ist das alles zu kompliziert.
Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#16 RE: deutscher paß für cubanita
27.08.2007 21:31


@el carino,

Meine Frau hat beide Pässe.
Sie kann nur mit Ihren Cubai-Pass in Cuba einreisen.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#17 RE: deutscher paß für cubanita
27.08.2007 21:33

Zitat von el carino
[quote]
das heißt, du bist deutscher staatsbürger, verlierst deine ursprüngliche cubanische staatsbürgerschaft, mußt aber zur einreise in dein altes heimatland Cuba deinen cubanischen paß (der ja eigentlich durch den deutschen entwertet wurde) vorlegen??
wass`n das fürn quark? kann mir das einer mal logisch begründen, außer mit abzocke cubanischer staatsbeamter?

Du hast es doch schon selbst beantwortet.
Der cubanische Paß bringt 6oo€ in 6 Jahren.Wenn
sie mit einem Deutschen Paß einreißt wird sie auch
wie eine Touristin behandelt.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: deutscher paß für cubanita
27.08.2007 21:37

In Antwort auf:
Wenn
sie mit einem Deutschen Paß einreißt wird sie auch
wie eine Touristin behandelt


das wird sie auch so, sobald ne cubana in deutschland lebt gilt sie als yuma. als wandelnder geldautomat.
aber die beamten wollen wohl noch mit einsacken.

also, was kann die frau nun machen, dass die deutschen beamten ihren cubanischen paß nicht nach Berlin zurückschicken, bzw. den gegen den neuen deutschen austauschen?

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.231
Mitglied seit: 23.03.2000

#19 RE: deutscher paß für cubanita
27.08.2007 21:40

In Antwort auf:
verlierst deine ursprüngliche cubanische staatsbürgerschaft,


Die verliert man als Kubaner nicht.. sie lassen einen die Staatsbürgerschaft nicht ablegen...

Nos vemos


Dirk

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#20 RE: deutscher paß für cubanita
27.08.2007 21:42

Einfach mit dem zuständigen amt sprechen und die Sachlage erklären.
Das Amt muss einfach Bescheidwissen, das ein Cubi nur mit ihren Cubi-Ausweis
In sein land einreisen darf.
Wie gesagt war bei meiner Frau genauso und sie durfte ihren Ausweis behalten.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: deutscher paß für cubanita
27.08.2007 21:44
also nun mal klartext leute, ich bin klitsch naß vom joggen, ich muß duschen!

die perle will deutschen paß für staatsbürgerschaft. sie muß ihren cubanischen aber behalten, zwecks einreise zum bartmann. auf dem amt hat man ihr wohl gesagt das sie dazu ihren cubanischen abgeben muß.
wie kann sie den beamten klarmachen das sie den cubanischen NICHT abgeben kann, müßten diese schlauen beamten denn das im falle Cuba nicht von selber wissen?
cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#22 RE: deutscher paß für cubanita
27.08.2007 21:45

[quote="el carino"][quote]
also, was kann die frau nun machen, dass die deutschen beamten ihren cubanischen paß nicht nach Berlin zurückschicken, bzw. den gegen den neuen deutschen austauschen?[/quot

Les doch mal in dem Link den Fini gesetzt hat.
Cuba gehört zu den Ländern dessen Pass man behalten darf
weil die Probleme unzumutbar sind die aus dem Entzug desselben
resultieren.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: deutscher paß für cubanita
27.08.2007 21:46
ok, das is doch `n wort!

ergo müssen wir den beamten wieder die gesetze erklären.
...cojone!
Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#24 RE: deutscher paß für cubanita
27.08.2007 21:47

Zitat von el carino
also nun mal klartext leute, ich bin klitsch naß vom joggen, ich muß duschen!
die perle will deutschen paß für staatsbürgerschaft. sie muß ihren cubanischen aber behalten, zwecks einreise zum bartmann. auf dem amt hat man ihr wohl gesagt das sie dazu ihren cubanischen abgeben muß.
wie kann sie den beamten klarmachen das sie den cubanischen NICHT abgeben kann, müßten diese schlauen beamten denn das im falle Cuba nicht von selber wissen?


Richtig,aber sie kann es ja nochmals den zuständigen Beamten noch mal Klar machen.
Und jetzt geh endlich Duschen.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#25 RE: deutscher paß für cubanita
27.08.2007 21:52

Zitat von Migelito 100

Und jetzt geh endlich Duschen.


Stimmt,hier müffeltst schon

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Übelste Abzocke:Hotelpreisvergleich Deutsche,Kanadier,Kubaner
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von manfredo19
45 08.02.2014 21:28
von Espanol • Zugriffe: 3283
Wie lebt man hier in Deutschland ? Was braucht eine Cubanita ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von kubanito11
61 19.04.2005 14:46
von Socke • Zugriffe: 3848
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de