Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.394 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Jose3
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 88
Mitglied seit: 17.03.2006

Fragen zu Dinero in Cuba
26.08.2007 10:28

Hallo gente, würde mich gerne über folgendes informieren:

Cuba-Dollar (CUC), wieviel CUC erhalte ich im Moment in Cuba auf irgendeiner Bank, wenn ich in "Euronen" in diese Währung wohl umtauschen muss ??

Wie verhält sich der Peso national zu CUC, wieviel bekomme ich fuer 1 CUC ??

Da ich mit US $ zu tun habe, mal die Frage, ob und bis zu welcher Menge darf ich ohne Probleme mit US$ in Cuba einreisen ?? Gibt es in der Menge ein Limit und muss das declariert werden ?
Kann ich US$ auf Cuban-Banken ohne Probleme in CUC umtauschen ?
Und zu welchem Kurs ?
Und wird das vielleicht dann irgendwo „negativ“ abgespeichert ?
Gibt es allgemein Declaracion zum Geld, ob Euro oder andere Währung, die man bei Einreise bei sich fuehrt ????
Ich ware Euch fuer nuetzliche Informationen sehr verbunden.
Vielen Dank und noch Schönen Sonntag
JOSE3

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.306
Mitglied seit: 19.03.2005

#2 RE: Fragen zu Dinero in Cuba
26.08.2007 11:32
Zitat von Jose3
wieviel CUC erhalte ich im Moment in Cuba auf irgendeiner Bank, wenn ich in "Euronen" in diese Währung wohl umtauschen muss ??


http://www.banco-metropolitano.com/tasasn.htm

In Antwort auf:
Wie verhält sich der Peso national zu CUC, wieviel bekomme ich fuer 1 CUC ??

24$ MN

In Antwort auf:
Da ich mit US $ zu tun habe, mal die Frage, ob und bis zu welcher Menge darf ich ohne Probleme mit US$ in Cuba einreisen ?? Gibt es in der Menge ein Limit und muss das declariert werden ?

Ja. Ab 5000 USD musst du sie deklarieren.

In Antwort auf:
Kann ich US$ auf Cuban-Banken ohne Probleme in CUC umtauschen ?
Und zu welchem Kurs ?

zu dem hier genannten Kurs mit einem zusätzlichen Strafzuschlag i.H.v. 10% für den Tausch von US-Dollar-Bargeld.

In Antwort auf:
Gibt es allgemein Declaracion zum Geld, ob Euro oder andere Währung, die man bei Einreise bei sich fuehrt ????


Es müssen alle Devisen deklariert werde, wenn sie den Gesamtwert von 5.000 US-Dollar überschreiten.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Fragen zu Dinero in Cuba
26.08.2007 13:38

Hallo Jose

Das mit den US$ ist keine gute Idee. Du musst immer 10% Strafsteuer zahlen. Falls du Geld tauschen willst, nimm Euros oder Schweizer Franken mit. Die nehmen sie immer gerne. Wechseln kannst du bei allen Banken und Cadecas.

Gruss

suizo

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Fragen zu Dinero in Cuba
26.08.2007 13:43

In Antwort auf:
Du musst immer 10% Strafsteuer zahlen.

Mußt Du nie. Nimm die Währung Deines Kontos mit, wenn Du unbedingt Bargeld mitnehmen willst.

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Fragen zu Dinero in Cuba
26.08.2007 13:50

Esperanto, hab mich wohl falsch ausgedrückt. Bei US$ musst du immer 10% Strafsteuer zahlen. Bei den anderen Währungen natürlich nicht.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.306
Mitglied seit: 19.03.2005

#6 RE: Fragen zu Dinero in Cuba
26.08.2007 13:54

In Antwort auf:
Bei US$-Bargeld musst du immer 10% Strafsteuer zahlen. Bei den anderen Währungen natürlich nicht.

So isses!

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Cubano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 545
Mitglied seit: 10.06.2007

#7 RE: Fragen zu Dinero in Cuba
26.08.2007 14:40

Der Kubaner und Tourist darf zwar seine Dollars weiterhin umtauschen, muss aber 10% Abschlag beim Umtausch bezahlen. Also nimm Euros mit.

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Fragen zu Dinero in Cuba
27.08.2007 08:47

In Antwort auf:
Der Kubaner und Tourist darf zwar seine Dollars weiterhin umtauschen, muss aber 10% Abschlag beim Umtausch bezahlen. Also nimm Euros mit.

Blödsinn.

Die kubanische Währung CUC wird auf Grundlage des dort festgelegten Mittelkurses von 1,08 USD = 1 CUC verkauft, egal ob mit USD oder EUR oder sonst einer konvertierbaren Währung. Insofern gibt es keinen Unterschied zum US-Dollar.
Richtig ist: Wenn Du Euros hast, dann nimm die Euros mit. Wenn Du sie vorher in Dollar umtauschst, dann muss Du zweimal die Bankgebühren bezahlen, die sich aus dem Unterschied zwischen den Kauf und den Verkauf von Devisen zum jeweiligen Mittelkurs ergeben.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.306
Mitglied seit: 19.03.2005

#9 RE: Fragen zu Dinero in Cuba
27.08.2007 09:12
Zitat von Esperanto2
In Antwort auf:
Der Kubaner und Tourist darf zwar seine Dollars weiterhin umtauschen, muss aber 10% Abschlag beim Umtausch bezahlen. Also nimm Euros mit.

Blödsinn.

Wieso? Nein ist kein Blödsinn.


A 10% tax is applied when exchanging cash, in addition to this 8% increase, and a commission, meaning that one convertible peso will cost more than US$1.20. The 10% tax is not applied to other currencies, nor does it apply to bank transfers or credit card payments.
http://en.wikipedia.org/wiki/Cuban_conve..._exchange_rates

Bargeld in US-Dollar wird von kubanischen Banken, im Gegensatz zu anderen Fremdwährungen, mit einem zusätzlichen Abschlag von 10% aufgekauft.
http://de.wikipedia.org/wiki/Peso_convertible#Wechselkurse

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Fragen zu Dinero in Cuba
27.08.2007 16:52

Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von Esperanto2
In Antwort auf:
Der Kubaner und Tourist darf zwar seine Dollars weiterhin umtauschen, muss aber 10% Abschlag beim Umtausch bezahlen. Also nimm Euros mit.

Blödsinn.

Wieso? Nein ist kein Blödsinn.



Genau, aber, wir haben immer 1 Dollarscheine für die immer wiederkommenden Parkplatzwächter als Bezahlung parat gehabt

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Fragen zu Dinero in Cuba
27.08.2007 19:03
Zitat von ElHombreBlanco
Nein ist kein Blödsinn.

Wahrscheinlich doch kein Blödsinn.

Da hab ich schon geglaubt, EHB wäre an einer Wikipedia-Ente mit beteiligt, da bekomme ich die Bestätigung von kubanischer Seite, dass offensichtlich doch für das anfassbare Greenback eine Strafsteuer erhoben wird. Nicht zu fassen!

Es war schon schwer genug die Aussage einer kubanischen Diplomatin, dass sie US-Amerikanern, die in Kuba urlauben Kuba zur Hölle machen und mit bis zu 25 000 Dollar bestrafen würden.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.306
Mitglied seit: 19.03.2005

#12 RE: Fragen zu Dinero in Cuba
27.08.2007 19:12
Zitat von Esperanto2
Da hab ich schon geglaubt, EHB wäre an einer Wikipedia-Ente mit beteiligt,

Hätte in Wikipedia was anderes gestanden, als ich hier gesagt habe, hätte ich es nicht zitiert, bzw. die Wikipedia-Version geändert.

PS: Ich glaube auch, du hast die Diplomatin mistverstanden: Nicht Kuba bestraft US-amerikanische Kuba-Urlauber mit bis zu 25.000 Dollar.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Fragen zu Dinero in Cuba
27.08.2007 20:17
Zitat von ElHombreBlanco
PS: Ich glaube auch, du hast die Diplomatin mistverstanden: Nicht Kuba bestraft US-amerikanische Kuba-Urlauber mit bis zu 25.000 Dollar.

Stimmt. Der 2. Gaff in einem Thread.
Zur Bestrafung von Falschmeldungen lege ich mir 2 Wochen Forumsverbot zur Besinnung auf.
Mach es gut EHB. Wir sehen uns wieder in zwei Wochen.

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#14 RE: Fragen zu Dinero in Cuba
27.08.2007 20:34

Zitat von Esperanto2
Zitat von ElHombreBlanco
PS: Ich glaube auch, du hast die Diplomatin mistverstanden: Nicht Kuba bestraft US-amerikanische Kuba-Urlauber mit bis zu 25.000 Dollar.

Stimmt. Der 2. Gaff in einem Thread.
Zur Bestrafung von Falschmeldungen lege ich mir 2 Wochen Forumsverbot zur Besinnung auf.
Mach es gut EHB. Wir sehen uns wieder in zwei Wochen.


Ab wann denn

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
DomRep - Vergleich mit Cuba?
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von rumbero
5 19.01.2011 14:47
von Español • Zugriffe: 1455
Ich habe viele Fragen zu Cuba. Ich hoffe ihr könnt mir sie beantworten!
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von isa_cuba
10 25.04.2007 14:21
von claudi • Zugriffe: 1064
Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von marsi
52 10.02.2006 18:50
von osvaldocuba • Zugriffe: 1283
Fragen zu Cuba, da ich alles selbst organisiere.
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von marsi
36 04.01.2006 07:42
von chris6 • Zugriffe: 1282
Von Cuba nach Deutschland ! Ist das eine Einbahnstraße ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von rosamunde
8 15.04.2004 09:19
von stendi • Zugriffe: 737
Fragen zu Santiago de Cuba etc.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Hernandez
8 12.03.2003 18:58
von Che • Zugriffe: 1022
Como ahorrar dinero en Cuba ? Cuento de una cubana
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von El Guajiro
3 18.05.2002 21:39
von Hans • Zugriffe: 4877
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de