Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 2.120 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
candela
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 422
Mitglied seit: 18.01.2007

Zeit zwischen 2 Visa (Besuchsaufenthalt)
14.08.2007 11:34

Hi! Mein Novio war nun gerade für 1 Monat hier in D vom 12.07. bis 08.08. Konnte das Besuchsvisum leider nicht hier auf 3 Monate verlängern. Nu is er wieder wech ! Ich würd ihn gern zum Ende des Jahres oder schon im November für 3 Monate zu mir holen mit Besuchsvisum. Geht das? Wie lange Zeit muß - wenn überhaupt - zwischen dem einen zum anderen Visum liegen? Würd mich über hilfreiche Tips freuen.

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Zeit zwischen 2 Visa (Besuchsaufenthalt)
14.08.2007 13:14

Gemäß Amtsblatt der Europäischen Union C 310/5 Art. 2.1.3.
Visum für einen kurzfristigen Aufenthalt oder Reisevisum -Visum für die mehrfache Einreise.

Visum, durch das einem Drittausländer die Einreise in das Gebiet der Vertragsparteien für einen ununterbrochenen Aufenthalt oder verschiedene aufeinander folgende Aufenthalte mit einer Gesamtdauer von nicht mehr als drei Monaten pro Halbjahr ab dem Datum der ersten Einreise gestattet wird, soweit mit der Einreise nicht die Einwanderung angestrebt wird. Dieses Visum kann in der Regel für eine oder mehrere Einreisen erteilt werden.

Danach wäre lediglich die Dauer des Aufenthaltes pro Halbjahr begrenzt. Nicht jedoch die Anzahl Visagenehmigungen.
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Zeit zwischen 2 Visa (Besuchsaufenthalt)
14.08.2007 21:27

Gem. etwas älterer Botschaftsauskunft geht man jedoch davon aus (wenn keine anderen, zwingenden Gründe vorliegen), dass der Antragsteller bis zur erneuten Abreise mind. ein halbes JAhr im Land gewesen sein muss. Bedeutet hier: 08/07 + 6 = 02/08....

Aber wieso kein Visum zur Vorbereitung der Eheschliessung beantragen???? Zum heiraten zwingt Euch natürlich niemand..... und er kann sogar bis zu 6 Monaten bleiben.....

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#4 RE: Zeit zwischen 2 Visa (Besuchsaufenthalt)
14.08.2007 21:57

In Antwort auf:

Zitat von Pasu Ecopeta

Aber wieso kein Visum zur Vorbereitung der Eheschliessung beantragen???? Zum heiraten zwingt Euch natürlich niemand..... und er kann sogar bis zu 6 Monaten bleiben.....
In Antwort auf:




seit wann kann man mit dem familienzusammenführungsvisum 6 mon. bleiben???

meiner meinung nach falschinformation.

gruß

candela
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 422
Mitglied seit: 18.01.2007

#5 RE: Zeit zwischen 2 Visa (Besuchsaufenthalt)
14.08.2007 22:21

Visum zur Vorbereitung der Ehe? Bekommt er dann, wenn nicht geheiratet wird, bei der nächsten Ausreise mit Besuchsvisum keine Probleme?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Zeit zwischen 2 Visa (Besuchsaufenthalt)
14.08.2007 22:48

b12:

In Antwort auf:
seit wann kann man mit dem familienzusammenführungsvisum 6 mon. bleiben???

meiner meinung nach falschinformation.



Familienzusammenführung und Visa zur Vorbereitung der Eheschliessung ist auch nicht das selbe. Die Zusammenführung verlangt die voherige Eheschliessung, das andere ist zur Eheschliessung in Deutschland gedacht..... und kann praktisch nicht denegiert werden....

Erst richtig lesen und dann erst Postings als Falschinformation deklarieren


2ndela:

In Antwort auf:
Bekommt er dann, wenn nicht geheiratet wird, bei der nächsten Ausreise mit Besuchsvisum keine Probleme?



Nein, ich glaube kaum, dass ein demokratischer Gesetzgeber Dir vorschreiben kann, Deine Vorbereitungen innerhalb von 6 Monaten abzuschliessen. Wobei ich Dir insoweit Recht gebe, das nach dem 3. oder 4. Vorbereitungsvisum vielleicht schon mal die Frage kommt, wann man denn nun gedenke zu heiraten bzw. den Missbrauch dieses Visus unterstellt. Alles hat seine Grenzen. Gem. Auskunft eines höheren Botschaftsmitarbeiters in Havanna, kann dies jedoch nicht schon mit dem 2. Antrag der Fall sein. Ergo: 2x 6 Monate ohne Heiratszwang.....

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#7 RE: Zeit zwischen 2 Visa (Besuchsaufenthalt)
14.08.2007 23:10

In Antwort auf:

Zitat von Pasu Ecopeta
b12:
In Antwort auf:
seit wann kann man mit dem familienzusammenführungsvisum 6 mon. bleiben???
meiner meinung nach falschinformation.


Familienzusammenführung und Visa zur Vorbereitung der Eheschliessung ist auch nicht das selbe. Die Zusammenführung verlangt die voherige Eheschliessung, das andere ist zur Eheschliessung in Deutschland gedacht..... und kann praktisch nicht denegiert werden....
Erst richtig lesen und dann erst Postings als Falschinformation deklarieren [quote]



quatsch,o.k.


user
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Zeit zwischen 2 Visa (Besuchsaufenthalt)
14.08.2007 23:16
Wieso Quatsch - wo rechtlich kene Familie, da auch nix zum Zusammenführen. Sonst brauchts ja ken Touristvia mehr. Ist doch bei uns/Euch allen irgendwo "Familienzusammenführung" (wen auch nur im Traum zumindest einer der beiden Parteien ). Hast Du schon mal eingeladen???? Nur so ne Frage, weil Du meine Postings nichtsahnend als "Fehlinformation" und "Quatsch" abtust???


Oder auch einer der Turistvisa-und-ab-nach-Dänemark-Einlader??? Wie User "Bett-Bude" hier im Forum
b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#9 RE: Zeit zwischen 2 Visa (Besuchsaufenthalt)
14.08.2007 23:33

In Antwort auf:

Zitat von Pasu Ecopeta
Wieso Quatsch - wo rechtlich kene Familie, da auch nix zum Zusammenführen. Sonst brauchts ja ken Touristvia mehr.[quote]



von 2/05 - 5/05 visa für "familienzusammenführung". heiratstermin am 23.5.o5. hier in d.

so rum läuft´s, wenn das touristvisa 2x abgelehnt wird.

hab noch nie was von 6 mon. gehört, außer deutschkurs etc.

gruß


Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Zeit zwischen 2 Visa (Besuchsaufenthalt)
15.08.2007 16:46

Ein Visum zur Eheschliessung kann sehr wohl abgelehnt werden, und zwar immer dann wenn ein begrundeter Verdacht auf Scheinehe
vorliegt, oder wenn gar keine Eheschliessung beabsichtigt wird. Und die Begruendung man waere mit den Vorbereitungen nicht fertig
geworden fuer wie bloed haltet ihr die Mitarbeiter auf der Botschaft??????

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Zeit zwischen 2 Visa (Besuchsaufenthalt)
15.08.2007 18:41

In Antwort auf:
kann sehr wohl abgelehnt werden


ich hab geschrieben "praktisch nicht" - bedeutet "theoretisch schon"

In Antwort auf:
wenn ein begrundeter Verdacht auf Scheinehe vorliegt


Beweispflicht / Begründungspflicht liegt bei der embajada. Ein blosser Verdacht, sprich die unbegründete Ablehnung reicht sicher nicht.

In Antwort auf:
man waere mit den Vorbereitungen nicht fertig geworden


Ist das "Zusammenleben" oder der "gemeinsame Alltag" etwa nicht auch "Vorbereitung der Eheschliessung. Wenn Du gegenüber der Botschaft natürlich derart platt argumentierst ("wir sind nicht fertig geworden") bekommst Du kein Visum - auch kein Tourist oder Sprachaufenthalt.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#12 RE: Zeit zwischen 2 Visa (Besuchsaufenthalt)
15.08.2007 21:55

Zitat von Español
Ein Visum zur Eheschliessung kann sehr wohl abgelehnt werden, und zwar immer dann wenn ein begrundeter Verdacht auf Scheinehe
vorliegt, oder wenn gar keine Eheschliessung beabsichtigt wird. Und die Begruendung man waere mit den Vorbereitungen nicht fertig
geworden fuer wie bloed haltet ihr die Mitarbeiter auf der Botschaft??????


die botschaft hat mit dem familienzusammenführungs-visum nichts zu tun. sie ist nur ausführendes organ der ausländerbehörde in deutschland.
nur bei kriminellen schreitet die botschaft ein und warnt die ab.
alles klar? ist doch schon x-mal hier durchgekaut worden.

gruß

candela
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 422
Mitglied seit: 18.01.2007

#13 RE: Zeit zwischen 2 Visa (Besuchsaufenthalt)
16.08.2007 10:20

Da hab ich wohl in einen Bienenstock gepiekst. Aber wie lang muß nun die Zeit zwischen zwei Aufenthalten sein? Irgendwo hab ich gelesen, daß ein Kubaner nach einem Aufenthalt hier erst 6 Monate warten muß, bevor er wieder ausreisen darf, woanders steht 3 Monate in einem halben Jahr sind ok. Wer weiß was aktuell genaues?

Tacada
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 135
Mitglied seit: 12.08.2005

#14 RE: Zeit zwischen 2 Visa (Besuchsaufenthalt)
16.08.2007 10:31

Kann mir jemand eine andere mail anschrift zur deutschen botschaft geben die visa@deutschebotschaft-havanna.cu funktioniert nicht ... wäre wichtig ! DANKE

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Zeit zwischen 2 Visa (Besuchsaufenthalt)
16.08.2007 14:30

In Antwort auf:
eine andere mail anschrift zur deutschen botschaft

Die letzte Rückantwort (Juni 07) kam von der Visastelle der deutschen Botschaft in Havanna mit folgender Absenderangabe:

rk-visa-10@hava.auswaertiges-amt.de

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Zeit zwischen 2 Visa (Besuchsaufenthalt)
16.08.2007 16:08
In Antwort auf:
Aber wie lang muß nun die Zeit zwischen zwei Aufenthalten sein?

Die Ausreisegenehmigung (PVE) gilt für eine Dauer von einem Monat mit der Möglichkeit der Verlängerung um weitere 10 Monate, allerdings lediglich für eine einmalige Ausreise. Nach unbestätigter Auskunft gibt es keine Karenzzeit um wiederum eine Ausreisegenehmigung bei der Inmigracion mit all der zeit- und kostenaufwändigen neuen Einladungsprozedur über die hiesige kubanische Botschaft und nach Vorlage des Visums des Ziellandes ausgestellt zu bekommen.

Die Visastelle der deutschen Botschaft in Havanna hat sich bei der Ausstellung der Besuchsvisa an die „Gemeinsamen konsularischen Instruktionen (der Schengen-Staaten)“ zu halten, wie sie im „Amtsblatt der Europäischen Union“ wiedergegeben sind und deren betreffende Artikel (2.1.3) bereits zitiert wurde. Danach ist es offensichtlich möglich sich in den Schengen-Staaten in der Hälfte der Zeit, bezogen auf ein halbes Jahr aufhalten zu können. Egal ob mit einem Visum durchgehend 3 Monate oder in Stückelung je nach Anzahl der genehmigten Einreisen und des vorgegebenen Zeitraums oder auch per mehrerer Visas.

Danach wäre bereits jetzt ein weiterer Aufenthalt bis zum 12. Januar 2008 von 2 Monaten möglich. Ab dem 12. November aber auch ein zusammenhängender Aufenthalt von 3 Monaten, da 1 Monat bereits in das nächste Halbjahr nach der ersten Einreise am 12.07.07 fällt. Schon möglich, dass die Visastelle der deutschen Botschaft in Havanna dies anders sieht. Tatsächlich wird wohl der frühestmögliche Zeitpunkt des nächsten Besuches von der neuen, zeitaufwändigen Einladungsprozedur über die kubanische Botschaft vorgegeben werden.
candela
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 422
Mitglied seit: 18.01.2007

#17 RE: Zeit zwischen 2 Visa (Besuchsaufenthalt)
16.08.2007 20:19

Danke, super Infos! Damit kann ich was anfangen

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Visa-freie Länder für Kubaner mit US-Greencard
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von ElHombreBlanco
11 07.08.2016 21:31
von Timo • Zugriffe: 436
A2 Visa - wo wohnen erlaubt
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von nico_030
2 08.04.2016 10:18
von falko1602 • Zugriffe: 332
Visa für mein Bruder
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Cubamann
6 13.02.2016 16:16
von Cubamann • Zugriffe: 361
Ablehnungsquote Visa-Anträge 2013
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von clara
7 28.06.2014 08:52
von falko1602 • Zugriffe: 1248
Zeitpunkt der Aus-/Einreise bei Visa/PVE
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Cubomio
16 28.07.2005 15:31
von Kisa • Zugriffe: 312
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de