Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 156 Antworten
und wurde 9.108 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
chriss
Beiträge:
Mitglied seit:

#126 RE: Gegend um Santiago
08.07.2007 23:12

kurz zurück zu santiago,
wo kann ich dort mit meiner frau und deren 2 schwestern und meinem deutschcompanheiro MÖGLICHST unter einem dach wohnen,im zentrum logisch, möglichst ne bude mit eigenem schlüssel...


zwischenfrage:
wenn ich mit meiner frau in einem turihotel einchecke mit der heiratsurkunde hat meine frau ja keine probleme mehr, dürfen die schwestern auch mit dort übernachten ( z.B alle zusammen in einer suite )
als familienangehörige ersten grades.....

hm hm

amigo3
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 670
Mitglied seit: 25.04.2005

#127 RE: Gegend um Santiago
09.07.2007 00:06

@criss,

schau mal hier:

http://www.kubaforen.de/t507047f11793246...go-de-Cuba.html

(auf der Seite gibt es auch eine Empfehlung von mir)

Saludos
amigo3

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#128 RE: Gegend um Santiago
09.07.2007 10:30

Zitat von lisnaye
......nur das fast jeder "oriental" alles versucht um nach havanna zu kommen.....

Sagen wir mal EINIGE wollen das, einige tun das auch für eine gewisse Zeit, die Vorstellung in großen Städten schneller und einfacher Geld zu verdienen, geistert in den Köpfen der Landbevölkerung auf der ganzen Welt, das Ergebnis, Städte mit ausgedehnten Slumgürteln kann man vor allem in der 'Dritten'-Welt gut beobachten. Für die meisten bleibt das aber eine Illusion.
In Antwort auf:
und wenn man mal den osten gesehen hat kann man das auch verstehen. ...
Nee, eigentlich gar nicht. Mal abgesehen von einer gewissen Ereignis- und Perspektivlosigkeit bietet der Osten sicherlich mehr Lebensqualität als es das Dasein eines eventuell noch illegalen 'orientalen' ohne familia in Havanna bieten kann.

S

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#129 RE: Gegend um Santiago
09.07.2007 11:12

Ich fand Santiago gar nicht so "schwarz" und meine Frau musste all ihre Vorurteile bzgl. Kriminalität in STGO begraben. Tolle Stadt (wir Beide fanden es auch besser als HAV) ist aber absolut Geschmackssache.

Für eine Tour mehr als drei Tage eignet sich meiner Meinung nach keine Stadt. Nicht mal Paris oder London oder NY. Warum macht wohl keiner Urlaub in Palma de Mallorca (geile Stadt), sondern in Alcudia, Can Picafort oder Cala Ratjada?

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#130 RE: Gegend um Santiago
09.07.2007 11:19

In Antwort auf:
Für eine Tour mehr als drei Tage eignet sich meiner Meinung nach keine Stadt. Nicht mal Paris oder London oder NY.

Könnte ich so nicht unterschreiben. Ich mache unheimlich gerne Städteurlaub, dafür halte ich wenig von der "Strand-Bruzzelei".
Havanna zum Beispiel finde ich auch nach 10 Jahren noch interessant, da gibt es so viele Winkel und kleine Kuriositäten, die nur wenige kennen. Zumal man sich in cubanischen Städten eh treiben lassen sollte, ein stures durchorganisiertes 3-Tages-Programm lässt sich nur schwerlich einhalten. Aber auch die europäischen Metropolen besuche ich immer wieder und es macht mir nach wie vor Spass.

Saludos
Chris

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#131 RE: Gegend um Santiago
09.07.2007 16:47

Zitat von chriss
kurz zurück zu santiago,
wo kann ich dort mit meiner frau und deren 2 schwestern und meinem deutschcompanheiro MÖGLICHST unter einem dach wohnen,im zentrum logisch, möglichst ne bude mit eigenem schlüssel...
zwischenfrage:
wenn ich mit meiner frau in einem turihotel einchecke mit der heiratsurkunde hat meine frau ja keine probleme mehr, dürfen die schwestern auch mit dort übernachten ( z.B alle zusammen in einer suite )
als familienangehörige ersten grades.....
hm hm


...ich hätte da was - ist ca.300 m vom Parque Cespedes (also Zentrum), Nähe der Columnita (Touristenbar), Adr. San Geronimo Nr. 354 Entre S. Feliz y General Banderas , Tel. 0053/22/627095 - da war ich mal, der hat (also noch im Februar 07) 2 Zimmer visavis vom Haus wo er wohnt, gibt dir auch den Schlüssel und stresst auch nicht lang! Versuchs mal!
Zur Zwischenfrage: Deine Frau kann sicher mit dir einchecken, bzgl. der Schwestern in einem Yuma-Hotel glaub ich eher nicht, aber fragen kostet ja nichts!


Agua salá!
-

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#132 RE: Gegend um Santiago
09.07.2007 16:53

[quote="Uli"]Ich fand Santiago gar nicht so "schwarz" und meine Frau musste all ihre Vorurteile bzgl. Kriminalität in STGO begraben.

also bzgl. Kriminalität ist Santiago ein schwarzes Schaf (im wahrsten Sinne des Wortes!) ich glaub ausser vielleicht in Havanna gibts in Cuba nirgends so eine hohe Kriminalität wie in STGO, da gibts Gegenden (auch im Zentrum!!) wo sogar am Tag Touris überfallen werden,(selber des Öfteren direkt miterlebt!) nachts heisst es sowiso cuidarse mucho!!.,


Agua salá!
-

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.214
Mitglied seit: 25.05.2005

#133 RE: Gegend um Santiago
09.07.2007 16:54

Zitat von villacuba
Deine Frau kann sicher mit dir einchecken, bzgl. der Schwestern in einem Yuma-Hotel glaub ich eher nicht, aber fragen kostet ja nichts!

Ein Freund von mir hat im letzten Jahr mit seiner kubaniscen Frau, ihrer Schwester und ihrer Mutter im Hotel Nacional einchecken können.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.214
Mitglied seit: 25.05.2005

#134 RE: Gegend um Santiago
09.07.2007 17:02
Zitat von villacuba
[quote="Uli"]ich glaub ausser vielleicht in Havanna gibts in Cuba nirgends so eine hohe Kriminalität wie in STGO, da gibts Gegenden (auch im Zentrum!!) wo sogar am Tag Touris überfallen werden,(selber des Öfteren direkt miterlebt!) nachts heisst es sowiso cuidarse mucho!!.,

Da bin ich anderer Meinung, und ich war auch schon sehr oft dort, sowie Tag und Nacht (oft zu Fuss, allerdings selten besoffen) unterwegs. Mag sein, dass es in den Aussenbezirken anders ist, aber im Zentrum fühle ich mich zu jeder Tages- und Nachtzeit sicher. Aber das hatten wir ja alles schon mal.

Neulich gab's hier doch mal eine Statistik, nach der die Stadt mit der höchsten Kriminalität weder Havanna noch Santiago, sondern Camaguey ist.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.270
Mitglied seit: 19.03.2005

#135 RE: Gegend um Santiago
09.07.2007 17:28

Zitat von el prieto
Da bin ich anderer Meinung, und ich war auch schon sehr oft dort, sowie Tag und Nacht (oft zu Fuss, allerdings selten besoffen) unterwegs. Mag sein, dass es in den Aussenbezirken anders ist, aber im Zentrum fühle ich mich zu jeder Tages- und Nachtzeit sicher.

Sehe ich ähnlich, wenn man die üblichen Vorsichtsmaßnahmen beachtet, also vor allem keinen offensichtlichen Reichtum mit sich rum trägt.

Obwohl, wenn wir nach Mitternacht in die Casa zurückkommen, muss ich immer ein Taxi nehmen, da Madame die einsamen dunklen Straßen (selbst in Sueño) unheimlich sind.

Passiert ist mir aber noch nie was, selbst nicht in den (angeblich) üblen Gegenden Santiagos.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#136 RE: Gegend um Santiago
09.07.2007 17:56

Zitat von el prieto

Da bin ich anderer Meinung, und ich war auch schon sehr oft dort, sowie Tag und Nacht (oft zu Fuss, allerdings selten besoffen) unterwegs. Mag sein, dass es in den Aussenbezirken anders ist, aber im Zentrum fühle ich mich zu jeder Tages- und Nachtzeit sicher. Aber das hatten wir ja alles schon mal.
Neulich gab's hier doch mal eine Statistik, nach der die Stadt mit der höchsten Kriminalität weder Havanna noch Santiago, sondern Camaguey ist.


..alos mir wurde mal am hellichten Tag 10 m nebem dem Museo del Ron (=Zentrum) der Fotoapparat entrissen, als ich dann ca, 2 1/2 Std beim DTI war kamen gleich 3 (!) Touris an denen die Handtasche bzw. die Brieftasche geklaut wurden!!
Aussenbezirke Santiagos bei Nacht und zu Fuss....besser nur in kleineren Gruppen! Aber dass Camaguey noch gefährlicher sein soll wusst ich nicht


Agua salá!
-

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#137 RE: Gegend um Santiago
09.07.2007 18:30

in den (angeblich) üblen Gegenden Santiagos.

Da laufe ich aber nur am Tage rum

Chicharrones, Los Olmos etc.

Aber auf der Lumumba in Los Olmos hatte ein Jugendlicher 2001 mal versucht um 20:00 Uhr mir den Fotoapparat zu entreißen.

Klappte nicht. Er drehte sich noch um und lachte frech

Leider klappte es im Januar in Santo Domingo, am hellichten Tage
Aber solange hatte ich ihn wenigstens

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#138 RE: Gegend um Santiago
09.07.2007 18:42
In Antwort auf:
ein Jugendlicher 2001 mal versucht um 20:00 Uhr mir den Fotoapparat zu entreißen.

als ich letzten mai durch Habana streifte hatte ich ähnliche gefühle. (nicht die!) am prado zum beispiel wollte ich paar fotos machen. ne ganze zeit lang lungerten 2 so windige vögel in meiner nähe Rum. als sie meine knipse sahen schifften sie durch mein kielwasser. vermutlich um ne günstige gelegenheit abzuwarten.
allerdings hatte ich mein equipment mit einem riemen am gürtel befestigt.
beim klau hätten sie mir die ganze hose mit weggerissen. und dann hätte ich alle weiber Habanas am halse...
Angefügte Bilder:
CIMG1248.JPG  
el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#139 RE: Gegend um Santiago
09.07.2007 19:36



carino, deine geschichte erinnert mich an :
estaba amarrado con una cadena de hierro un muchacho en la laterna de la calle.
en esto que pasa uno y le pregunta: eh! qué haces tu ahí ?
le responde, tu no sabes´...han pasado unos macarras, unos gamberros, me han dado un paliza,
me han atado a esta laterna y encima me han quitado el dinero... anda suéltame !
el otro se le queda mirando y le dice, qué verdad dices, hoy tienes un día malo y se va bajando los
pantalones pa clavársela....
fast hätte dir dasselbe passieren können

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#140 RE: Gegend um Santiago
09.07.2007 19:39
el che, könntest du bitte etwas langsamer schreiben? mein spanisch ist nicht das beste.

In Antwort auf:
fast hätte dir dasselbe passieren können

das ist kein problem. was ich unter meine pantalon noch drunter hatte, war sicher nichts was cubanas noch nie gesehen haben.
seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#141 RE: Gegend um Santiago
09.07.2007 19:48

Zitat von el carino

beim klau hätten sie mir die ganze hose mit weggerissen. und dann hätte ich alle weiber Habanas am halse...


Zitat von el carino
was ich unter meine pantalon noch drunter hatte, war sicher nichts was cubanas noch nie gesehen haben.


Ist das jetzt nicht ein Widerspruch?!



el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#142 RE: Gegend um Santiago
09.07.2007 20:55



...carino...war sicher nichts was cubanas noch nie ...

nix cubanas, sondern cuban0s

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#143 RE: Gegend um Santiago
11.07.2007 13:49
@ die um Aufklärung gebeten hatten:

CANDOGERA = puta que anda con cubanos por poco dinero

SOLARES = sind die Resultate der Kunst, Ruinen zu bauen.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#144 RE: Gegend um Santiago
13.07.2007 11:58

Zitat von el loco alemán
@ die um Aufklärung gebeten hatten:
CANDOGERA = puta que anda con cubanos por poco dinero


Also ich kenne lediglich das Wort "candonguera",

S

hermanolito
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.907
Mitglied seit: 16.08.2006

#145 RE: Gegend um Santiago
19.07.2007 08:47

In Antwort auf:
Superstrände in und bei Santiago. Und die Antwort ist eben so einfach....GIBT ES NICHT IN SANTIAGO


Bin gerade beim Bilder einscannen und habe ein Paar Fotos meiner ersten Reise nach Cuba 1999 gefunden.
Hier Hotel BUCANERO mit sehr schöner Badebucht...




saludos
hermanolito


Todo hermano se interesa por una hermana, sobre todo si esa hermana es de otro.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#146 RE: Gegend um Santiago
19.07.2007 09:23

Zitat von hermanolito

Bin gerade beim Bilder einscannen und habe ein Paar Fotos meiner ersten Reise nach Cuba 1999 gefunden.


Stimmt der Strand ist nicht schlecht ( wenn auch künstlich aufgeschüttet )
Die Probleme sind halt dort :
- nur mit offiziellem Taxi zu erreichen - da AI Resort
- deutsch/kubanischer Zutritt nur wenn man verheiratet ist ( offiziell zumindest )
- zusatzliche Kosten für das "Tagesgastarmbändchen" - seit der Wiedereröffnung Ende letzten Jahres kostet die Tageskarte jetzt 5 CUC´s mehr ( glaube mich an 20 CUC zu erinnern ) dafür darfst du jetzt erst nach 10 Uhr rein ( nach dem AI-Frühstück ) und mußt ab 18 Uhr wieder raus ( vor dem AI-Abendessen )

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

hermanolito
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.907
Mitglied seit: 16.08.2006

#147 RE: Gegend um Santiago
19.07.2007 09:34

In Antwort auf:
dafür darfst du jetzt erst nach 10 Uhr rein ( nach dem AI-Frühstück ) und mußt ab 18 Uhr wieder raus ( vor dem AI-Abendessen )



1999 durften Cubaner von 11.00-23.00 Uhr rein.

Kann mich da immer noch an den 23.00 Uhr Abgang erinnern: die Lady's hatten eine kleine WAMPE von den 3 nachfolgenden Mahlzeiten.
Die männlichen Cubaner mußten schon mal ins Taxi reingeschoben werden...gab ja genug ron.

saludos
hermanolito


Todo hermano se interesa por una hermana, sobre todo si esa hermana es de otro.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#148 RE: Gegend um Santiago
19.07.2007 11:06
Also der Ballermann für neureiche Devisenkubaner sozusagen.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#149 RE: Gegend um Santiago
19.07.2007 11:19

Zitat von el loco alemán
Also der Ballermann für neureiche Devisenkubaner sozusagen.


Nö - sondern für die "Helden der Arbeit" und verdiente Revolutionäre und Funktionäre

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.214
Mitglied seit: 25.05.2005

#150 RE: Gegend um Santiago
19.07.2007 14:40

Zitat von el loco alemán
Also der Ballermann für neureiche Devisenkubaner sozusagen.

Richtig - wir wollen nur arme Kubaner.

Wer waeren wir denn sonst???

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Preise der carros particulares in Santiago
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el prieto
52 19.09.2016 23:25
von hombre del norte • Zugriffe: 1625
Die schönste Gegend (Stadt) in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Flipper20
45 02.09.2014 18:47
von sigurdseifert • Zugriffe: 3213
Kostenloses Telefonieren in Santiago?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von jan
3 07.02.2014 21:08
von sigurdseifert • Zugriffe: 466
Salsafestival Havanna oder Santiago
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von gimik83
8 24.04.2014 14:57
von danuta • Zugriffe: 1242
Santiago/Siboney
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Geraldo
18 22.04.2005 10:16
von Quesito • Zugriffe: 1465
Santiago de Kuba; Kennt jemand die Gegend?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Cynthia
11 25.01.2005 18:29
von bandido • Zugriffe: 1122
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de