Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 156 Antworten
und wurde 9.120 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
chriss
Beiträge:
Mitglied seit:

#76 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 20:26

danke lisnaye.

Also ablaufen solls so:
Abfahrt Santa Clara mit meiner Lady und Baby, ihren beiden Schwestern und meinem Deutschcompaneiro.
und dem obligatorischen grossraumgettobluster, damit die musik nie stillsteht.

am Dritten Tag spätestens Ankunft Santiago. Dort max 3 Tage in der Gegend ( die Strände suchen wir uns dann doch besser woanders.

Aufm Runterweg 1-2 Tage in Santa Lucia ( wer benennt par lohnenswerte Strände, also die mit schattenspendender Palme ) zwecks relaxen, schnorcheln, Tauchgang für Anfänger, abend Party am Strandn
( wer weiss Strandbar am Meer die abends nachts offen hat?)

Las Tunas, wo der Bernd immer so schwärmt, mindestens auch ne Pardynacht,

fürden Rückweg bräuchte ich noch paar Anhaltspunkte.

Gesamtdauer des Trips circa 10 Tage. Ende Juli dann noch den Carneval in Santa Clara mitnehmen und dann in den Flieger zurück..





chriss
Beiträge:
Mitglied seit:

#77 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 20:29


uff,
möchte einmal erholt aus cuba zurückkommen,
das geht nicht....

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#78 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 20:32

Carneval in Santa Clara

Traditionell ist um den 26.Juli in Santiago Carneval, aber ob er auch in Santa Clara sein wird?

chriss
Beiträge:
Mitglied seit:

#79 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 20:35

zeitgleich auch da, und meine lady hat mich dezent vorgewarnt, doch nachdem ich den karneval in rio und san salvado schon durchlebte, dürfte das wohl kaum ne steigerung sein,

der flieger geht leider am 28.7. schon zurück,
hätte den karneval lieber in santiago verbracht,

Cubano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 545
Mitglied seit: 10.06.2007

#80 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 20:47

Wie sieht es den mit den Mädels aus in Santiago? Ich habe gehört das es wesendlich mehr schwarze als weisse Kubaner gibt. Ist das so? Ich wollte auch mal in die Richtung fahren. (Holguin, Santiago und Bayamo)

Saludos desde alemania

chriss
Beiträge:
Mitglied seit:

#81 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 20:49

je weiter gen orient desto schwärzer die nächte lol

Cubano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 545
Mitglied seit: 10.06.2007

#82 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 20:53

Ok. Ich bevorzuge eher die Mulaten oder etwas hellere Mädels.

chriss
Beiträge:
Mitglied seit:

#83 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 21:02

bei den ganz dunklen fürcht ich mich auch dann eher...

jetzt hab ich grad nen tip bekommen
gualavaca ( bei Holguin )der strand dort soll viel schöner sein wie santa lucia und auch besser zum tauchen.

statements??

chriss
Beiträge:
Mitglied seit:

#84 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 21:04

GUARDALAVACA,
so natürlich, ähm

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#85 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 21:11

Guardalavaca,
ist glaube ich richtig


Das kleine Touristenzentrum von Playa Guardalavaca wird noch entwickelt. Die Unterhaltungsangebote sind im wesentlichen auf die Hotels und Wassersport beschränkt. Hauptzielgruppe der Hotels sind Taucher und Schnorchler, welche die Korallenriffe vor der Küste erkunden möchten. Die für die Arbeiter von Playa Guardalavaca errichtete Siedlung hat nicht den üblichen Charme kubanischer Kleinstädte.

http://de.wikipedia.org/wiki/Guardalavaca

chriss
Beiträge:
Mitglied seit:

#86 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 21:15

ich glaube das hat ein eher Nichtkubakenner ins Wikipedia gestellt,
da hab ich ganz was anderes gehört,

teilweise supereinsame badebuchten, mit direktzufahrt zum meer ( 25m Kabel sind nicht die Welt)

chriss
Beiträge:
Mitglied seit:

#87 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 21:46

und die Palme direkt am Wasser, juchuuuhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#88 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 23:11

Zitat von lisnaye

Waren insgesammt 10 Tage dort. Strandmäßig rund um Santiago kann man vergessen. Nachtleben sehr öde, teilweise nur auf Wochenenden beschränkt. Nach 3 Tage ist Santiago langweilig weil man jeden Winkel der Stadt dann kennt.
Nach 5 tage hat man dan auch den Rest der Sehenswürdigkeiten abgeklappert und dann fängt man an zu überlegen was man noch unternehmen kann. Die Strände waren uns zu schlecht um wirklich lust darauf zu bekommen die restlichen Tage dort zu verbringen. .... Danach zählten wir die Tage bis zum Ende des schon gebuchten Hotels und fuhren dann doch noch ein Tag früher weg.
Havanna ist und bleibt einfach Havanna. Oder wie meine Frau sagt Kuba ist Havanna und Havann ist Kuba .....alles andere ist öde. Muss ihr da leider recht geben. Waren auch sehr über die angeblich " Stadt der Musik" Santiago enttäuscht. Wesentlich weniger "Musik, Leben usw. " als in Havanna.
Wir werden besimmt nicht mehr nach Santiago fahren. Lohnt sich meiner Meinung nach nicht. Gibt schöner Ziele die viel mehr bieten.
Uns zu den Komentar " Santiago ist ja auch nicht Varadero usw. ( was Strand angeht).....Also wenn ich schon 8000km fliege, in der Karibik bin....möchte ich auch schon an einen Strand gehen können der diesen Namen verdient... Und nicht in eine Stadt fliegen die nach 3 Tagen schon langweilig wird. Keine anständige Strände besitzt, und deren Sehenwürdigkeiten man dan nach 5 Tagen komplett gesehen hat. In der ab 23 Uhr abends kaum einer mehr auf der Strasse rumläuft.


Als ich damals 1997 nach Cuba auswanderte, störte mich der ganze Trubel rund um Havanna und Varadero, deshalb flog ich mit meiner EXrot]Frau (sie kam aus Matanzas) nach Santiago um etwas mehr Abgeschiedenheit zu suchen was wir dort auch fanden, Santiago kann man logisch nicht mit Havanna vergleichen, trotzdem ist Santiago die 2.grösste Stadt Cubas (>500.000 Einw.!!), ich kenne zwar nicht alle Städte Cubas, kann mir aber nicht vorstellen dass ausser in Havanna od. Varadero mehr los wäre als in Santiago, mann ich lebte dort ein ganzes Jahr, fahre immer wieder gerne nach Santiago, es gibt jedesmal was neues zu entdecken, logisch wenn man nurmit Turiführer die Sehenswürdigkeiten sucht ist man ja schnell fertig (glaub ausser in Havanna wohl überall so); Santiago und Umland hat keine Traumstrände und das ist auch gut so,sonst wäre dort der gleiche Massentourismus wie im Norden; STGO hat ganz andere Reize, die der normale Turi gar nicht mitbekommt, deswegen liebeich ja Santiago so sehr, es ist und bleibt meine zweite Heimat auch deswegen weil solche "Normal-Touris" dieser schönen Stadt abgewinnen können!!! SANTIAGO, BLEIB WIE DU BIST!!!


Agua salá!
-

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.242
Mitglied seit: 25.05.2005

#89 RE: Gegend um Santiago
07.07.2007 02:12
Stimme Dir zu, Villacuba. Ich fühle mich auch sehr wohl in Santiago; die Stadt ist irgendwo gemütlich und trotzdem wird mir auch abends nie langweilig - und ich gehe eigentlich immer aus.
Zudem gehen einem in Santiago die Menschen nicht so schnell auf den Wecker wie in Havanna - im Gegenteil, es sind oft sehr herzliche und gelassene Menschen.

Am liebsten splitte ich meinen Urlaub: etwas Habana loca und etwas Santiago tranquila; so ist dann auch der jeweilige Gemütszustand. In beiden Städten kann ich es gut und gerne einen Monat und auch länger aushalten.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#90 RE: Gegend um Santiago
07.07.2007 05:20

Apropo Havana, das besuche ich jetzt evektiv nur, wenn ich etwas mit der Botschaft regeln muss, so schnell wie möglich wieder raus, die Habaneros, sind mir auch einfach viel zu unpersönlich, zu krass, weil man eben auch gleich von den chulos und chicas angemacht wird, einen mittelweg in Habana habe ich nicht gefunden. Habana hat für mich mit Cuba gar nichts mehr zu tun, kann es bald mit einer schlechte novela vergelichen.
So sieht es jeder einwenig anderst sonst wären alle auf dem selben Knäuel.

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#91 RE: Gegend um Santiago
07.07.2007 10:08

@guzzi
ich war zwar schon länger nicht mehr in Havanna, die letzten Eindrücke waren aber so ähnlich, Habana hat für mich ebenfalls wenig mit dem eigentlichen Cuba, so wie ich es kenne, zu tun! Ich war auch immer froh wenn ich wieder raus aus dieser Stadt kam, auch in Zukunft werde ich nur mehr notgedrungen d.h. wegen Botschaft und Ähnlichem dorthin fahren!!


Agua salá!
-

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#92 RE: Gegend um Santiago
07.07.2007 10:12

Zitat von Cubano
Ok. Ich bevorzuge eher die Mulaten oder etwas hellere Mädels.


Biste denn bi

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#93 RE: Gegend um Santiago
07.07.2007 10:54

In Antwort auf:
Habana hat für mich ebenfalls wenig mit dem eigentlichen Cuba, so wie ich es kenne, zu tun! Ich war auch immer froh wenn ich wieder raus aus dieser Stadt kam,
Geht mir so ähnlich, ich bin zwar immer wieder gerne 2 oder 3 Tage in Havanna, aber dann nix wie weg...
Berichten zufolge soll es Touris geben, die sebst nach 'zigmal Kuba, außer Havanna und ein paar der umliegenden Touristenspots noch nie etwas vom 'eigentlichen' Kuba gesehen haben...

S

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#94 RE: Gegend um Santiago
07.07.2007 11:37
Santiago ist irgendwie kleinstädtisch provinziell, etwa vergleichbar mit Guanabacoa. Obwohl letzeres direkt neben Havanna liegt, hat es für mich eine Ähnlichkleit mit Santiago, was das Leben in den Straßen und Kneipen betrifft zumindest.

Havanna selbst gefällt mir bei Tage wesentlich besser als bei Nacht. Tagsüber durch hohle Gassen schlendern und an mehreren Pesobars sich gemütlich einen auf die Lampe gießen, mit zahllosen zahnlosen Alten über das Leben philosophieren, mal mit ner Candogera für ein Schäferstündchen in einem der Solares verschwinden und anschließend weitersaufen bis es dunkel wird. Nach Mitternacht gibt es dort fast nur noch die teueren Abzockerclubs und Hochpreisnutten-Discos. Deshalb zieht es mich nachts auch immer wieder raus aus dem Moloch, zurück in "mein" Barrio.

lisnaye
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 803
Mitglied seit: 28.09.2006

#95 RE: Gegend um Santiago
07.07.2007 17:32

In Antwort auf:
Geht mir so ähnlich, ich bin zwar immer wieder gerne 2 oder 3 Tage in Havanna, aber dann nix wie weg...
Berichten zufolge soll es Touris geben, die sebst nach 'zigmal Kuba, außer Havanna und ein paar der umliegenden Touristenspots noch nie etwas vom 'eigentlichen' Kuba gesehen haben...


Ist ja alles schön und gut. und ein forum ist ja zum debatieren da. Aber...die Frage von Chriss war eigentlich ganz einfach. Superstrände in und bei Santiago. Und die Antwort ist eben so einfach....GIBT ES NICHT IN SANTIAGO.
Chriss hat auch nicht nach einem ruhigen Ort gefragt.....

@ Mosquito,
Was ist das "eigentliche "Kuba???? ...
Könnte dann auch fragen ...Was ist das "eigentliche" Deutschland?? Algäu?, Berlin, Nordsee??? Rheinland...oder wo?
Wenn dich ein Ausländer fragt.. Wo finde ich das eigentliche Deutschland? Wo schickst du ihn hin?
Und wenn er nach zigmal Deutschland ( Berlin, Frankfurt, Hamburg vielleicht München oder Algäu ) dann von Leuten wie DU gesagt bekommt " Du hast doch trotzdem noch nie etwas vom " eigentlichen " Deutschland gesehen....
Ist doch absoluter Quatsch was du hier erzählst. Das ist Geschmackssache und persönliches empfinden wo es einem besser gefällt. Fakt ist aber das, eigentliche Kuba in ganz Kuba ist. Sowie auch das eigentliche Deutschland überall in Deutschland ist. Unter der Aussage von mir ( Havanna ist Kuba und Kuba ist Havanna ) verstehe ich, das man man rund um Havanna und in Havanna am besten und auf engstem Raum fast alle Seiten Kubas kennenlernen kann. Strände, Landschaft, Kulturgüter..Traditionen usw. Und dort die ganze Breite des "eigentlichen " Kubas am besten kennenlernen kann.
Zu in Santiago sind die Leute freundlicher:
Habe ich leider anderst festgestellt. Ist aber meine persönliche Erfahrung. Nirgends ausser in Santiago sind wir von Kindern hartnäckig angebettelt worden. Nirgends ausser in Santiago waren die Sprüche so unverschämt und Krass ausser in Santiago. Nirgends hatten die Leute so wenig Respekt wie in Santiago. ( z.B. meine Frau wurde in meiner Anwesenheit einfach vulgär und ohne jeglichen Respekt angemacht ) und dass an fast jeder Strassenecke.
Nirgends war die Polizei so lästig wie in Santiago.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#96 RE: Gegend um Santiago
07.07.2007 17:54

Zitat von lisnaye
Ist ja alles schön und gut. und ein forum ist ja zum debatieren da. Aber...die Frage von Chriss war eigentlich ganz einfach. Superstrände in und bei Santiago. Und die Antwort ist eben so einfach....GIBT ES NICHT IN SANTIAGO.


so einfach könnte es sein . Eine Antwort und schon is der Thread erledigt .
Aber wie du ja schon festgestellt hast :"Ein Forum ist ja zum debatieren da."
Klar ist Santiago gegenüber Havanna ein Dorf und nicht zwangsweise für seine Partyecken berühmt , aber gerade deswegen ist eben jede Ecke wo du Party machst ´ne Partyecke .
Mit Superstränden wird´s schon etwas schwieriger - aber auch da gibt´s schöne kleine Buchten auf der Westseite .
Gut vielleicht war ich nie lang genug in Havanna um es schön zu finden aber ich war wahrscheinlich lang genug in Santiago um es schön zu finden .
In Santiago kennt man sich halt - und wird gekannt .

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#97 RE: Gegend um Santiago
07.07.2007 18:01

In Antwort auf:
In Santiago kennt man sich halt - und wird gekannt .

hat aber auch vor- und nachteile

castro
patria o muerte

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#98 RE: Gegend um Santiago
07.07.2007 18:05

In Santiago kennt man sich halt - und wird gekannt .
--------------------------------------------------------------------------------


hat aber auch vor- und nachteile
-----------------------------------------

Für mich nur Vorteile.

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#99 RE: Gegend um Santiago
07.07.2007 18:10
Zitat von el loco alemán
mal mit ner Candogera für ein Schäferstündchen in einem der Solares verschwinden


Candogera, was ist das denn?!

Lässt sich nicht ergoogeln.

Und Solares?



seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#100 RE: Gegend um Santiago
07.07.2007 18:12
Zitat von Moskito
[
Berichten zufolge soll es Touris geben, die sebst nach \'zigmal Kuba, außer Havanna und ein paar der umliegenden Touristenspots noch nie etwas vom \'eigentlichen\' Kuba gesehen haben...


Havanna hat halt alles, was mann braucht.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Preise der carros particulares in Santiago
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el prieto
52 19.09.2016 23:25
von hombre del norte • Zugriffe: 1625
Die schönste Gegend (Stadt) in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Flipper20
45 02.09.2014 18:47
von sigurdseifert • Zugriffe: 3213
Kostenloses Telefonieren in Santiago?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von jan
3 07.02.2014 21:08
von sigurdseifert • Zugriffe: 466
Salsafestival Havanna oder Santiago
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von gimik83
8 24.04.2014 14:57
von danuta • Zugriffe: 1242
Santiago/Siboney
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Geraldo
18 22.04.2005 10:16
von Quesito • Zugriffe: 1465
Santiago de Kuba; Kennt jemand die Gegend?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Cynthia
11 25.01.2005 18:29
von bandido • Zugriffe: 1126
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de