Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 156 Antworten
und wurde 9.120 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#51 RE: Gegend um Santiago
05.07.2007 15:53

.
Siboney hat seine Reize, allerdings offenbaren sich diese nicht jedem...

S

derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#52 RE: Gegend um Santiago
05.07.2007 16:43
Zitat von villacuba
...ach so Siboney war nur interessant wegen der Plattform[...] - also ich hab nie einen Turi dort oben gesehen!


Ich hab die Plattform selbst schon genutzt und noch einige andere.....


"In the poker game of life, women are the rake."

chriss
Beiträge:
Mitglied seit:

#53 RE: Gegend um Santiago
05.07.2007 17:28

Hört sich aber gar nicht gut an , die Gegend um Santiago,

paar positivere Geschichten wären schön, sonst bleib ich gleich am Feldmochinger See, lol

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#54 RE: Gegend um Santiago
05.07.2007 17:31




paar positivere Geschichten wären schön, sonst bleib ich gleich am Feldmochinger See



Die schönste Ecke in Santiago ist auf meiner Dachterrasse.
Dauert aber noch ca:1-2 Jahre bis sie fertig ist.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#55 RE: Gegend um Santiago
05.07.2007 17:37

In Antwort auf:
Die schönste Ecke in Santiago ist auf meiner Dachterrasse.
Dauert aber noch ca:1-2 Jahre bis sie fertig ist.
Migelito


sag bescheid wenns soweit is! bis LEV brauch ich ne knappe stunde. ich bring auch noch santiago mit...

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#56 RE: Gegend um Santiago
05.07.2007 17:42




sag bescheid wenns soweit is! bis LEV brauch ich ne knappe stunde. ich bring auch noch santiago mit



Jo, mach ich wenn’s so weit ist.
Um die Wartezeit zu verkürzen kannste ja schon mal
10-15 Sack Zement vorbeibringen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#57 RE: Gegend um Santiago
05.07.2007 18:04

Mit Delfinen schwimmen und Dinosaurierpark besuchen, bisserl wandern, Krokodilfarm,... ist ja nicht so dein Ding. Aber wennst sehr genau spezifizierst was du möchtest gibt es im Forum sicher ein paar die dir gute Tipps geben können. Das manche ihre Lieblingsstellen nicht verraten, ist halt eine andere Sache.

Cubano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 545
Mitglied seit: 10.06.2007

#58 RE: Gegend um Santiago
05.07.2007 20:15

Zitat von Gary
Mit Delfinen schwimmen und Dinosaurierpark besuchen, bisserl wandern, Krokodilfarm,... ist ja nicht so dein Ding. Aber wennst sehr genau spezifizierst was du möchtest gibt es im Forum sicher ein paar die dir gute Tipps geben können. Das manche ihre Lieblingsstellen nicht verraten, ist halt eine andere Sache.


Er sucht doch die LIEBE.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#59 RE: Gegend um Santiago
05.07.2007 21:33

Zitat von villacuba
[quote="chulo"]
In Antwort auf:

Charmant an Siboney war immer, dass es rel. nahe an Santiago liegt, das Wasser klar ist und die Betonplattform als Sprungturm einlädt.
Jetzt, wo die Plattform eingestürzt ist, lohnt es sich kaum noch nach Siboney zu fahren ...

...ach so Siboney war nur interessant wegen der Plattform...man da bin ich gar nie rausgeschwommen, 1. weil immer rel. hoher Wellengang war und 2. muss man da schon gut schwimmne können,da re. weit vom Strand - also ich hab nie einen Turi dort oben gesehen!


ich war schon da schwimmen da gabs noch keine Plattform! Ach was da gab es nichteinmal Wasser!

da konnte man prima schnorcheln und Fische beobachten am Fundament... aber der Strand wurde auch schmutziger von Jahr zu Jahr.

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#60 RE: Gegend um Santiago
05.07.2007 22:48

Zitat von chriss
Hört sich aber gar nicht gut an , die Gegend um Santiago,
paar positivere Geschichten wären schön, sonst bleib ich gleich am Feldmochinger See, lol


Du kannst auf die Gran Piedra, in den Dino-Park, Delphinarium (ca 20 km von Siboney) - 5 Km von Siboney gibts ein herrliches Naturschwimmbad mitten im Wald (la poceta) 1 CUC Eintritt pro Person, auch für Cubis die Du mitnimmst, Essen dort ist gut; Siboney selber ist im Sommer nicht viel los, ausser natürlich die eingestürztePlattform vorm Strand betrachten


Agua salá!
-

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#61 RE: Gegend um Santiago
05.07.2007 23:30

Zitat von villacuba
Delphinarium (ca 20 km von Siboney)

Hat das wieder offen? Ich war im Dezember 2005 da und da hieß es: "Cerrado! No hay peces." Waren wohl noch Nachwirkungen von nem Hurrikan.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#62 RE: Gegend um Santiago
05.07.2007 23:36

Zitat von ElHombreBlanco

Hat das wieder offen? Ich war im Dezember 2005 da und da hieß es: "Cerrado! No hay peces." Waren wohl noch Nachwirkungen von nem Hurrikan.


...weiss ich jetzt gar nicht so auf die Schnelle, gibts aber bestimmt jemand im Forum der darüber Bescheid weiss oder


Agua salá!
-

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#63 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 00:05

In Antwort auf:
. und die Gegend mit ihrer dichten Vegetation und dem Gran Piedra in der Nähe ist schön!

Ich find es auch immer wieder schön, von Santiago aus für ein paar Stunden nach Siboney zu fahren; sich ein wenig an den Strand zu hauen und ein paar roncitos an der Bar zu schlucken, zumal es ja auch sehr nahe an Santiago liegt.


Aber am Schönsten ist es doch immer noch in den Bergen rund um STGTO, z.b. in "Songo". GELLE

salu2

maximolider312
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 223
Mitglied seit: 01.11.2004

#64 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 00:26

In Verraco gibts noch einen netten kleinen Strand

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#65 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 12:12
In Antwort auf:
Hört sich aber gar nicht gut an , die Gegend um Santiago,
Fährst du westlich von Santiago die Küste entlang Richtung Sierra Maestra kommst du durch eine der landschaftlich schönsten Gegenden Kubas.

S

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#66 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 12:15
Gute Frage ich war im September 2005 dort..

Tja wie gesagt der Mann will Party, also wieso gibt es keinen der ihn ins Tropicana schicken will? Wer ist an Natur, Biodiversität interessiert, wenn man 6x soweit fliegt wie nach Mallorca, will man auch 6 mal soviel Party haben. Wie ich den Tourismus liebe.
Angefügte Bilder:
DSC00457.JPG  
lisnaye
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 803
Mitglied seit: 28.09.2006

#67 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 12:20

Zitat von chriss
Hört sich aber gar nicht gut an , die Gegend um Santiago,
paar positivere Geschichten wären schön, sonst bleib ich gleich am Feldmochinger See, lol


Nun gut ganz so schlimm ist es auch nicht. Mir und auch meiner Frau hat allerdings die Gegend rund um Santiago allgemein nicht sehr gefallen. Die Landschaft ist schön. ( grüne Hügel, usw.) Die innenstadt von Santiago ist auch recht schön und verhältnismäßig sauber. Aber gesamt gesehen doch recht langweilig und enttäuschend.
Waren insgesammt 10 Tage dort. Strandmäßig rund um Santiago kann man vergessen. Nachtleben sehr öde, teilweise nur auf Wochenenden beschränkt. Nach 3 Tage ist Santiago langweilig weil man jeden Winkel der Stadt dann kennt.
Nach 5 tage hat man dan auch den Rest der Sehenswürdigkeiten abgeklappert und dann fängt man an zu überlegen was man noch unternehmen kann. Die Strände waren uns zu schlecht um wirklich lust darauf zu bekommen die restlichen Tage dort zu verbringen. Weiter waren viele " schönere Anlagen " an der küste nicht zugänglich wegen " operation Milagro ) und somit für Venezuelaner reserviert. Das casa de la Musica hatte nur am Wochenende ein anständiges Program. Und die Disco ausserhalb Santiagos ( weiss nicht mehr den Namen ) war zwar nicht schlecht, aber auch nicht so gut. Waren noch in dem Dinopark. Danach zählten wir die Tage bis zum Ende des schon gebuchten Hotels und fuhren dann doch noch ein Tag früher weg.
Havanna ist und bleibt einfach Havanna. Oder wie meine Frau sagt Kuba ist Havanna und Havann ist Kuba .....alles andere ist öde. Muss ihr da leider recht geben. Waren auch sehr über die angeblich " Stadt der Musik" Santiago enttäuscht. Wesentlich weniger "Musik, Leben usw. " als in Havanna.
Wir werden besimmt nicht mehr nach Santiago fahren. Lohnt sich meiner Meinung nach nicht. Gibt schöner Ziele die viel mehr bieten.
Uns zu den Komentar " Santiago ist ja auch nicht Varadero usw. ( was Strand angeht).....Also wenn ich schon 8000km fliege, in der Karibik bin....möchte ich auch schon an einen Strand gehen können der diesen Namen verdient... Und nicht in eine Stadt fliegen die nach 3 Tagen schon langweilig wird. Keine anständige Strände besitzt, und deren Sehenwürdigkeiten man dan nach 5 Tagen komplett gesehen hat. In der ab 23 Uhr abends kaum einer mehr auf der Strasse rumläuft.

lisnaye
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 803
Mitglied seit: 28.09.2006

#68 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 12:24

Zitat von Gary
Gute Frage ich war im September 2005 dort..
Tja wie gesagt der Mann will Party, also wieso gibt es keinen der ihn ins Tropicana schicken will? Wer ist an Natur, Biodiversität interessiert, wenn man 6x soweit fliegt wie nach Mallorca, will man auch 6 mal soviel Party haben. Wie ich den Tourismus liebe.


Der Mann hat aber auch nach Strände gefragt,,, und die sind hat scheisse.... in der Gegend.
Leider wirde er aber für 6x soweit wie Mallorca aber nur 6x sowenig Party vorfinden. Santiago ist ein verschlafenes Nest im Vergleich zu Mallorca.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#69 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 13:13
In Antwort auf:
Und nicht in eine Stadt fliegen die nach 3 Tagen schon langweilig wird. Keine anständige Strände besitzt, und deren Sehenwürdigkeiten man dan nach 5 Tagen komplett gesehen hat. In der ab 23 Uhr abends kaum einer mehr auf der Strasse rumläuft.
Und zu dieser Erkenntnis kamst du nach einem kurzen Aufenthalt? Kein Wunder, gibt es hier so viele Kubaspezialisten.

In Antwort auf:
Oder wie meine Frau sagt Kuba ist Havanna und Havann ist Kuba .....alles andere ist öde.
Und weil viele Yumas das auch glauben, bleibt es in einigen wunderschönen Ecken Kubas angenehm ruhig...

S

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#70 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 13:28

In Antwort auf:
No hay peces


Hay hambre !

lisnaye
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 803
Mitglied seit: 28.09.2006

#71 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 14:25

Zitat von Moskito
In Antwort auf:
Und nicht in eine Stadt fliegen die nach 3 Tagen schon langweilig wird. Keine anständige Strände besitzt, und deren Sehenwürdigkeiten man dan nach 5 Tagen komplett gesehen hat. In der ab 23 Uhr abends kaum einer mehr auf der Strasse rumläuft.
Und zu dieser Erkenntnis kamst du nach einem kurzen Aufenthalt? Kein Wunder, gibt es hier so viele Kubaspezialisten.
In Antwort auf:
Oder wie meine Frau sagt Kuba ist Havanna und Havann ist Kuba .....alles andere ist öde.
Und weil viele Yumas das auch glauben, bleibt es in einigen wunderschönen Ecken Kubas angenehm ruhig...


Mosquito,
Du willst mir wohl nicht erzählen das Santiago eine idylische ruhige Ecke ist. Wo man an Traumsrtrände ( schneeweisser Sand, mit Palmen gesäumte Buchten ) an einer romantischen Strandbar mit seiner Frau den Sonnenuntergang genießen kann.
Die Strände waren das letzte. Wir haben einige schöne Restaurants an der Straße direkt am Strand gesehen. Diese waren aber nur für " operation Milagro" reserviert.
Die Innenstadt selbst ist schön und recht sauber. Schöne Plätze und Gebäude..aber das ist nicht meine Vorstellung von einem Urlaub. Wochenlang in der Stadt und ein und der selben Plaza verbringen. Es ist was anderes wenn man seine Chica in Santiago hat. Aber wenn einer nur zwecks Urlaub nach Santiago fährt...kannst du mir nicht erzählen das man dort 2 Wochen schönen Urlaub verbringen kann. Schon nach wenigen Tagen zieht es einem weiter um andere Stellen zu entdecken. Sag mir mal was man in Santiago 2 Wochen machen soll wenn man nur als "normaler " Touri sich die Stadt ansehen möchte. Das wäre reine Zeitverschwendung so weit zu fliegen um dann seinen Jahresurlaub in Santiago zu verbringen. In der Karibik zu sein und nichmal nen weissen Sandstrand gesehen zu haben. Würdest du dort nochmal hinfliegen wenn du mit deine Frau in Santiago deinen Jahresurlaub verbracht hättest? Aus D kommen, dich auf Karibikurlaub freuen..........und dann Santiago....cool...oder
Ausserdem habe ich den Eindruck gehabt das chriss hier von Santiago super Strände erwartet, andeene er mit seinen Fahrzeug bis fast ans Wasser fahren kann....musik und Party Feiern kann.....die Nächte dur volle Partystrassen ziehen kann, von Kneipe zu Kneipe....usw..
und das ist in Santiago nicht der Fall...und das ist glaube ich das was Chriss wissen wollte.

Sicherlich kommt es darauf an , was für ne Art Urlaub einer möchte. Wenn ich aber Ruhe , Super Strände und wenig Yumas haben möchte dann fahre ich lieber auf einer der Cayos, oder richtung Pinar del Rio. Auch Holguin ist eine schöne Stadt... und die Strände in der Nähe sind nicht mit denen von Santiago zu vergleichen.

lisnaye
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 803
Mitglied seit: 28.09.2006

#72 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 14:36
P.S.
Die Landschaft, und das Hinterland ist wirklich sehr schön und ich würde auch sagen das die Gegend zu einer der schönsten Kubas gehört. Das bringt mir aber recht wenig da ich nicht vorhabe auf Kuba einen Wanderurlaub bei 35 Grad im Schatten zu verbringen. Mal schön anzusehen und Fotos zu machen. Mal schön in die Berge zu fahren....aber 1 mal und nicht 2 Wochen hintereinander.
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#73 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 15:25
In Antwort auf:
das chriss hier von Santiago super Strände erwartet, andeene er mit seinen Fahrzeug bis fast ans Wasser fahren kann....musik und Party Feiern kann.....die Nächte dur volle Partystrassen ziehen kann, von Kneipe zu Kneipe....usw..
und das ist in Santiago nicht der Fall
In ganz Kuba nicht, würde ich eher sagen. Sowas findet man schon eher in der DomRep. Dort gibt es Orte, wo das alles nah beieinander vorhanden ist. In Kuba gibt es seit 1999 immer nur noch entweder oder. Und dazwischen liegen jeweils etliche Kilometer. Die guten Zeiten sind vorbei.

lisnaye
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 803
Mitglied seit: 28.09.2006

#74 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 17:05

Zitat von el loco alemán
In Antwort auf:
das chriss hier von Santiago super Strände erwartet, andeene er mit seinen Fahrzeug bis fast ans Wasser fahren kann....musik und Party Feiern kann.....die Nächte dur volle Partystrassen ziehen kann, von Kneipe zu Kneipe....usw..
und das ist in Santiago nicht der Fall
In ganz Kuba nicht, würde ich eher sagen. Sowas findet man schon eher in der DomRep. Dort gibt es Orte, wo das alles nah beieinander vorhanden ist. In Kuba gibt es seit 1999 immer nur noch entweder oder. Und dazwischen liegen jeweils etliche Kilometer. Die guten Zeiten sind vorbei.


Da hast du allerdings recht. ich wollte es aber chriss nicht so "brutal" mitteilen. Wenn Chriss so einen "Funurlaub " möchte, wird er von Kuba enttäuscht sein

Sharky
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.571
Mitglied seit: 01.01.2002

#75 RE: Gegend um Santiago
06.07.2007 20:24

In Antwort auf:
Aber am Schönsten ist es doch immer noch in den Bergen rund um STGTO, z.b. in "Songo". GELLE


Na, in La Maya ist aber der Hund begraben, ab 18 Uhr gabs an der Tanke kein Allohol
mehr. Im Juni habe ich es dort nur 4 Tage ausgehalten.

Salu2 Sharky

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Preise der carros particulares in Santiago
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el prieto
52 19.09.2016 23:25
von hombre del norte • Zugriffe: 1625
Die schönste Gegend (Stadt) in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Flipper20
45 02.09.2014 18:47
von sigurdseifert • Zugriffe: 3213
Kostenloses Telefonieren in Santiago?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von jan
3 07.02.2014 21:08
von sigurdseifert • Zugriffe: 466
Salsafestival Havanna oder Santiago
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von gimik83
8 24.04.2014 14:57
von danuta • Zugriffe: 1242
Santiago/Siboney
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Geraldo
18 22.04.2005 10:16
von Quesito • Zugriffe: 1465
Santiago de Kuba; Kennt jemand die Gegend?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Cynthia
11 25.01.2005 18:29
von bandido • Zugriffe: 1126
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de