Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 843 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

Alles wird besser im cub. Tourismus
20.06.2007 14:05

Das kubanische Tourismusministerium hat den aktuellen Strategieplan Kubas für 2007 bis 2010 angekündigt.

Schwerpunkt des neuen Geschäftsjahres der Tourismuswirtschaft sind Investitionen in den Luftverkehr, die Hotellerie und die touristische Infrastruktur auf der Insel.
Mit mehr als zwei Millionen Besuchern jährlich ist Kuba heute die dritt meist besuchte Destination in der Karibik. Um diesen Trend fortzuführen, will Kuba noch in diesem Jahr diverse Maßnahmen zur Erleichterung der An- und Abreise treffen. So werden die Flughäfen von Holguín, Santa Clara und Manzanillo ausgebaut und modernisiert sowie die Einreiseprozedere auf den größten Flughäfen – Havanna und Varadero – beschleunigt. Ebenfalls wichtig für internationale Airlines: Seit Mai 2007 sind die Kosten der Abfertigung von Fluggesellschaften sowie die Treibstoffpreise, die an die Durchschnittspreise anderer karibischer Länder angepasst werden, gesunken.
Neue Maßnahmen der Tourismuswirtschaft auf Kuba für 2007-2010


Auch die Hotellerie auf Kuba durchläuft bereits eine Verjüngungskur. Schon in diesem Jahr wird mit Renovierungsarbeiten sowie dem Bau von 30 neuen Häusern mit insgesamt 10.000 Zimmern begonnen. Zudem wurde die neue Hotelkette Hoteles E ins Leben gerufen: Das Besondere am Konzept dieser Hotels besteht in der Sanierung und Umfunktionierung historischer Kolonialbauten in Hotelanlagen im klassischen Stil. Die ersten beiden der 50 geplanten kleinen bis mittelgroßen Hotels werden in der Altstadt Varaderos stehen. Vorgesehen sind weiterhin 26 neue Einrichtungen zur Erweiterung des Freizeitangebots, darunter Themenparks und zehn neue Golfplätze. Außerdem ersetzt das Land gerade alte Mietwagen und Busse durch neue Fahrzeuge. Ein einheitliches Informationssystem soll Kuba-Besucher umfangreich mit Informations-material und Karten versorgen.

Beworben wird der Tourismus auf Kuba durch die an die Bevölkerung gerichtete, international einheitliche Werbekampagne „Viva Cuba“. Sowohl Kuba-Werbung in Printmedien und im Fernsehen als auch Außenwerbung sowie Kooperationen mit Reiseveranstaltern laufen bereits in den weltweit wichtigsten Märkten.

Quelle: http://www.touristikpresse.net/news/7490/



Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#2 RE: Alles wird besser im cub. Tourismus
20.06.2007 14:11



TJB, auch wenn nicht selbstgeschrieben, so war das glaube ich dein längster Beitrag...

S

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Alles wird besser im cub. Tourismus
20.06.2007 14:18

Und nix kursiv

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#4 RE: Alles wird besser im cub. Tourismus
20.06.2007 16:09

In Antwort auf:
... so war das glaube ich dein längster Beitrag
Sich kurz fassen ist auch eine Form der Höflichkeit.

Kurz ist die Freude und lang die Reu'
.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.302
Mitglied seit: 19.03.2005

#5 RE: Alles wird besser im cub. Tourismus
20.06.2007 16:11

Zitat von TJB
Kurz ist die Freude und lang die Reu'

Das reimt sich nicht.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#6 RE: Alles wird besser im cub. Tourismus
20.06.2007 16:11
In Antwort auf:
Ein einheitliches Informationssystem soll Kuba-Besucher umfangreich mit Informations-material und Karten versorgen.
Welches Informationssystem? Da bin ich aber mal gespannt, wie das aussehen soll.

In Havanna gibt es bislang noch nicht mal einen einzigen Fahrplan, Linienplan etc. vom ÖPNV, nirgends. Warum? Weil der Staat garnicht daran interessiert ist, Ortsunkundige zu informieren. Das Geldschwein soll in seiner Bettenburg am Strand bleiben, organisiert im Klimabus Ausflüge machen oder das Taxi nehmen. Dazu bedarf es keiner besonderen Informationen.

Typische Propaganda vom Tourismusministerium ohne Inhalt und ohne jegliche Absicht auf Realisierung.

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#7 RE: Alles wird besser im cub. Tourismus
20.06.2007 16:19

In Antwort auf:
Und nix kursiv
... also @Jan,
dich brauch' ich mal fürs Kleingedruckte, um das Ungedruckte rechtzeitig zu erkennen

.

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Alles wird besser im cub. Tourismus
20.06.2007 16:21

Altstadt Varaderos

Ähem, wo is´n die?

++++

Hier wird schon gebaut

Angefügte Bilder:
grube,1.jpg  
Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Alles wird besser im cub. Tourismus
20.06.2007 17:07

Zitat von greenhorn
Altstadt Varaderos
Ähem, wo is´n die?
++++
Hier wird schon gebaut



Und da unten im Bild ist Pepino zu sehen, wie er seine Ruinenfilme dreht

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Alles wird besser im cub. Tourismus
20.06.2007 18:02

Tolle Aussichten hatten wir alles schon mal vor Jahren und besonders wichtig natuerlich der Ausbau des Flughafens in
Manzanillo fuer wen eigentlich???????

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#11 RE: Alles wird besser im cub. Tourismus
20.06.2007 18:35

@Español

In Antwort auf:
und besonders wichtig natuerlich der Ausbau des Flughafens in Manzanillo fuer wen eigentlich???????

Dieser Flughafen ist v.a. wegen den Canadiern interessant um die Ecke Granma / Parque Desembarco de Granma / Sierra Maestra attraktiver zu gestalten und das Hotel Marea del Portillo zu füllen.

Saludos
Chris

Cartacuba
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 525
Mitglied seit: 27.04.2005

#12 RE: Alles wird besser im cub. Tourismus
23.06.2007 12:05

außer dem einen Hotel an der Südküste ist doch in Granma total tote Hose für die Pauschal-Touris. Was wollen die sich dort ansehen, vor allem was will man wo essen und schlafen. In 2005 habe ich mir die Ecke zwischen Pilon, Cabo Cruz und Manzanillo angeschaut, wenn ich nicht zum Birden mir einige Gebiete angeschaut hätte, dann würde ich mir für diesen Teil Cubas eher weniger Zeit nehmen. Besonders entäuschend ist Cabo Cruz, ....10 Häuser, 1 Leuchtturm, 1 CoastGuard-Boot und 4 Fischkutter, das wars. Auch der NP Desembargo del Granma besteht zum 70% aus Trockenwaldbeständen mit maximalem Dornenanteil, die restlichen 30% sind maritime Schutzflächen in die man eh nicht hineinkommt. Auf einem kleinen Rundpfad wird den Touris das Übliche geboten (kleine Indio-Palmhütte, kleine Höhle mit Indio-Gottheit etc.), nach 3 Stunden ist alles abgehakt und man kann eigentlich gehen. Die Flächen nördlich des NP in Richtung Manzanillo bieten gleichförmig strukturierte landwirt-schaftliche Bewirtschaftung, einige alte Zuckerfabriken und wenige Kleinstädte sind die weiteren "Hotspots" der Tour. Da wird die Fahrt über Pilon nach Santiago wieder zum Erlebnis...
Das muss man den Tourifachleuten schnell wieder ausreden, dort den Tourismus zu "entwickeln", kann nur in die Hose gehen und neue Investruinen schaffen. Geil wäre, wenn die Golfplätze nicht nur zwischen Havanna und Varadero gebaut würden, sondern auch Trinidad, Santa Clara, Guadalavaca, Holguin und Santiago bedacht würden. Auch in Sichtweite von Guantanamo Bay wäre echt abgefahren, da könnte man die Bälle ins Minifeld schlagen und es würden sich tolle Alternativen zum einlochen geben!!!! Eine richtige "Golf-Tour" in Cuba, mit Havana Club und MonteChristo..... ich würde sofort buchen!

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Alles wird besser im cub. Tourismus
24.06.2007 15:25

Chris:

Schon klar das mit dem AP von Manzanillo, aber klar duerfte Dir als Reiseprofi auch sein, dass mit den paar Hotels in Marea del
Portillo kein Charterflieger zu fuellen sein wird. Die gleiche Problematik gab es in den letzten Jahren mit den Flughaefen
von Santiago und Camaguey. Es waere zwar wuenschenswert gewesen dorthin Verbindungen aufzubauen, aber die Hotelkapaziateten
von Santiago und Santa Lucia waren nicht ausreichend um die Sache rentabel zu gestalten.
Im Moment sehr aktuell der AP von Santa Clara um die Hotels auf Cayo de Santa Maria zu fuellen. aber auch hier das gleiche Problem
zu wenige Hotels und auch nur hochpreisige. Ciego de Avila hat sich so lange einigermassen gerechnet wie Trinidad preiswerte
Hotels als gegengewicht zu den hochpreisigen auf Cayo Coco Guillermo bieten konnt, aber auch dies hatte sich irgendwann
erledigt.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Es wird eng auf Kuba
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von andyy
20 09.05.2016 21:40
von Timo • Zugriffe: 893
Tourismus in Kuba wird in den kommenden 4 Jahren keinen Einfluss auf den Tourismus der Dominikanischen Republik haben
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von andyy
0 08.05.2016 22:35
von andyy • Zugriffe: 119
Alles wird gut oder auch nicht ! ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Montishe
11 27.05.2011 17:08
von carnicero • Zugriffe: 833
Wird von der Botschaft immer noch erwartet das man die Flugtickets zeigen muss
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von user
3 01.06.2006 20:33
von hpblue • Zugriffe: 475
Im Moment ist irgendwie nich' viel los, und jetzt ist alles im Eimer. ODER DOCH NICHT?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Desesperado
113 09.11.2006 21:11
von mango del escambray • Zugriffe: 8882
Achtung. Alles wird teurer.Die Beantragung eines kubanischen Passes
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Simon
23 28.12.2004 17:08
von Mary1 • Zugriffe: 1049
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de