Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 3.043 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

Was genau ist ein "BABALAWO"?
13.06.2007 00:03

Wer von der werten & Cubaerfahrenen Forumsmitgliedern kann mir genau sagen was eine "BABALAWO" ein "MASÒN" und ein "ABAKUA" ist? Die kommen sicher aus der Santèria-Ecke - aber man sagte mir die hätten "besondere Befugnisse" auch bei den Behörden Stimmt das od. ist das auch nur wieder so ein blödes Jinetera-Gequatsche??


Agua salá!
-

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Was genau ist ein "BABALAWO"?
13.06.2007 00:09

In Antwort auf:
Wer von der werten & Cubaerfahrenen Forumsmitgliedern kann mir genau sagen was eine "BABALAWO" ein "MASÒN" und ein "ABAKUA" ist? Die kommen sicher aus der Santèria-Ecke - aber man sagte mir die hätten "besondere Befugnisse" auch bei den Behörden Stimmt das od. ist das auch nur wieder so ein blödes Jinetera-Gequatsche??



Mason:Freiermauer

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.241
Mitglied seit: 25.05.2005

#3 RE: Was genau ist ein "BABALAWO"?
13.06.2007 00:18
Zitat von kubanon
Mason:Freiermauer

Ich wage zu bezweifeln, dass Freimaurer auf Kuba über "besondere Befugnisse" verfügen.

Den Zusammenhang zwischen Freimaurern und Jineteras finde ich übrigens recht bizarr

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#4 RE: Was genau ist ein "BABALAWO"?
13.06.2007 00:27

[quote= "besondere Befugnisse" auch bei den Behörden Stimmt das od. ist das auch nur wieder so ein blödes Jinetera-Gequatsche??[/quote]
Mason:Freiermauer[/quote]
Jinetera-Gequatsche deshalb weil mir eine Lady in Holguin erzählte dass ihr "ESPOSO" so ein Babalawo wäre und der könnte bei Polizei und Immi irgendwas schneller und effizieneter bewirken Schenkte dem sowiso nicht viel Glauben, nur wollte ich halt wissen was das für Leute sind - ich kenne ja den "Esposo" - der schaut eigentlich ganz normal aus!


Agua salá!
-

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.308
Mitglied seit: 19.03.2005

#5 RE: Was genau ist ein "BABALAWO"?
13.06.2007 00:30

Zitat von el prieto
Zitat von kubanon
Mason:Freiermauer

Ich wage zu bezweifeln, dass Freimaurer auf Kuba über "besondere Befugnisse" verfügen.

Raúl ist in Wikipedia ja als Freimaurer geführt (http://de.wikipedia.org/wiki/Raul_Castro#Weblinks). Weiß da jemand was genaueres?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

amigo3
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 670
Mitglied seit: 25.04.2005

#6 RE: Was genau ist ein "BABALAWO"?
13.06.2007 00:35

@villacuba

Babalawo = Babaloa, Priester, der von den Orishas ausgewählt wurde.

Mehr zu dem Thema hier:

http://www.akv-soft.de/zprivdat/kerstin/index.html

Saludos
amigo3

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#7 RE: Was genau ist ein "BABALAWO"?
13.06.2007 00:38

Orishas
..aha und was sind das jetzt??


Agua salá!
-

Angefügte Bilder:
viejo00.jpg  
el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.241
Mitglied seit: 25.05.2005

#8 RE: Was genau ist ein "BABALAWO"?
13.06.2007 00:39

Zitat von ElHombreBlanco
Raúl ist in Wikipedia ja als Freimaurer geführt (http://de.wikipedia.org/wiki/Raul_Castro#Weblinks). Weiß da jemand was genaueres?

Hab ich auch schon von gehört. Obwohl die Freimaurerei ursprünglich ja auch eine Freiheitsbewegung war, wäre dies bei Raúl Castro wohl schwer nachzuweisen (übrigens, genau wie die bei ihm vermutete Homosexualität)

Zahlreiche amerikanische Präsidenten und auch deutsche Politiker (u.a. Genscher) waren Freimaurer. Hat mit Santería aber wohl nur hinsichtlich der Riten entfernte Ähnlichkeit

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#9 RE: Was genau ist ein "BABALAWO"?
13.06.2007 00:43

Zitat von villacuba
Wer von der werten & Cubaerfahrenen Forumsmitgliedern kann mir genau sagen was eine "BABALAWO" ein "MASÒN" und ein "ABAKUA" ist? Die kommen sicher aus der Santèria-Ecke
Im Zusammenhang mit Santeria würde ich bei Abakua auf Abacus, d.h. eine Kultinsignie zur Machtdemonstration in einer Zeremonie tippen...

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

amigo3
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 670
Mitglied seit: 25.04.2005

#10 RE: Was genau ist ein "BABALAWO"?
13.06.2007 01:07

@villacuba

hombre, du stellst hier Fragen, die du dir mit etwas
Recherche (Forum, Google, mein Link) selber beantworten kannst

Saludos
amigo3

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Was genau ist ein "BABALAWO"?
13.06.2007 08:26

Gibt ne grosse Freimauerer Loge an der Salvador Alleder (Juan Carlos III). Jose Marti war auch einer.

Lisa
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Was genau ist ein "BABALAWO"?
13.06.2007 08:58

ABAKUÁ ist keine Religion, sondern eine geschlossene Vereinigung ausschließlich für Männer, die sich durch einen Schwur binden.

Die Geheimgesellschaft ABAKUÁ hat sich in Cuba um 1820 unter den gerade aus Calabar oder Carabalí angekommenen Schwarzen gebildet und schnell Anhänger unter den schon länger ansässigen Schwarzen - Sklaven oder nicht - den MULATOS (Mischlingen) und auch einigen Weißen eher niedrigen Standes aus Havanna und Matanzas gefunden. Die schlechten ökonomischen Bedingungen der Schwarzen, der immer weiter steigende Bedarf an Arbeitskräften für die körperlich schweren Arbeiten und im Gegensatz dazu das geschützte bequeme Leben der herrschenden Klasse in den guten Stadtvierteln der Hauptstadt führten nahezu zwangsläufig zur Herausbildung einer solchen sozio-politischen Geheimgesellschaft, die vergleichbar war mit den "hombres leopardo" (Leopardenmenschen - black panthers) in den englischen Kolonien. Siehe: http://members.aol.com/Klauswk/yoruba.html

Der BABALAWO ist der höchste Priester in der Santeria.

Ich habe auch schon gehört, dass einige Babalawos oder Santeros gute Beziehungen haben.

Mein Lieblingsmusiker Adalberto Alvarez ist übrigens auch Babalawo.


Gruss

Lisa

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.241
Mitglied seit: 25.05.2005

#13 RE: Was genau ist ein "BABALAWO"?
13.06.2007 09:03
Lisa ,

Danke für das Frühstücksvideo !

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Was genau ist ein "BABALAWO"?
13.06.2007 09:08

Abakuá

Reenactment of an Abakuá ritual performed by members of the Conjunto Folklórico Nacional de Cuba, showing symbols and dress typical of Abakuá ceremoniesAbakua or Abakuá (various spellings are used) is an Afro-Cuban men's initiatory fraternity, or secret society, which originated from fraternal associations in the Cross River region of southeastern Nigeria and southwestern Cameroon. Known generally as Ekpe, Ngbe, or Ugbe among the multi-lingual groups in the region, these closed groups all used the leopard as a symbol of masculine prowess in war and political authority in their various communities. Ekpe and related organizations in the Calabar region were heavily invested in the slave trade emanating from the Bight of Biafra, though high-ranking officials were themselves ultimately captured and sold into slavery in Cuba, where the society re-emerged. The term Ñañigo has also been used for the organization's members.

The creolized-Cuban term Abakuá is thought to refer to the Abakpa area in southeast Nigeria, where the society was active. The first such societies are thought to have arisen around the port of Havana in the early part of the 19th century, and this remains the main area of Abakuá implantation, especially the district of Guanabacoa in eastern Havana, and in Matanzas where Afro-Cuban culture is vibrant. While Abakuá eventually came to include members of European descent, this was not accomplished without conflict. Abakuá is widely regarded as emphasizing malevolent sorcery.

mas >
Retrieved from "http://en.wikipedia.org/wiki/Abaku%C3%A1"
---------------------------------------------------------------------------------------------
Yoruba

Die Religion der Yoruba ist der Ursprung einer ganzen Reihe religiöser Traditionen, die heute hauptsächlich in verschiedenen Ländern Amerikas blühen. Zu diesen afroamerikanischen Religionen gehören Vodoun (Voodoo), Santería, Umbanda, Candomblé, Macumba und noch einige weitere, wobei die Grenzen sowohl untereinander als auch zum Christentum oft fließend sind. Manche sprechen aufgrund der weiten Verbreitung vor allem unter den Schwarzen vieler Länder sogar von einer „Yoruba-Weltreligion“.

Seit 2005 ist der heilige Hain der Orisha Osun ein UNESCO-Welterbe [1] [2] und das Ifá-Orakel des Orisa Òrúnmìlà ein UNESCO Meisterwerk der Menschheit.[3

mas>
http://de.wikipedia.org/wiki/Religion_der_Yoruba

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Santería

1. Virgen de la Caridad del Cobre in der katholischen Kirche und
2. Ochún in der SanteríaDie Santería ist eine afroamerikanische Hauptreligion in Kuba, die ihre Orishas (Götter der Santería) mit katholischen Heiligen (spanisch santos) verheimlicht [1].

Viele Katholiken in Kuba suchen Rat und Heil bei einer Santera / einem Santero oder einem Babalao und sind praktizierende Anhänger der Santería. Durch die vorgebliche Einheit von katholischen Heiligen mit Aspekten der Götter der Santería sehen sie in ihrem Handeln auch keinen Widerspruch. Die katholische Kirche lehnt die Santería und ihre Praktiken grundsätzlich ab[2], toleriert aber die Volksfrömmigkeit[3].

In den USA hat sich aus der Santería ein Spiritismus entwickelt, der so genannte Santerismus, bei dem nach dem Vorbild Allan Kardecs die Geister von Verstorbenen, katholische Heilige und Götter der Santería in Sitzungen beschworen werden [4].

mas
http://de.wikipedia.org/wiki/Santer%C3%ADa
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Babalao

Ein Babalao ist ein Hohepriester, das höchste Amt in der Santería. Diese Initiation findet nur unter strengster Geheimhaltung statt und der Initiant muss schwören, den Vorgang der Zeremonie niemals an Außenstehende weiterzugeben. Ein Babalao ist Orunmila geweiht, dem Orisha der Weisheit und Patron des Ifá-Orakels.

------------------------------------------------------------------------------------------
für mich zuständig Eleggua, =



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Fundstück Los dioses yorubas

RENÉ MILÍ GARZÓN

http://www.lovelycuba.com/Rene_Mili/Eleggua.htm

Chango
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 199
Mitglied seit: 13.09.2001

#15 RE: Was genau ist ein "BABALAWO"?
13.06.2007 10:35

Dass ein Babalao über gute Beziehungen zu den Behörden verfügt, insbesondere im oriente, halte ich für sehr wahrscheinlich. Selbst wenn die dortigen Behördenmitarbeiter keine Santeriaanhänger sind, werden sie versuchen zu vermeiden in Konflikt mit einem babalao zu geraten auch wenn es nur aus dumpfer abergläubischer Furcht vor seinen "Hexenkünsten" ist.

Lisa
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Was genau ist ein "BABALAWO"?
13.06.2007 11:59



Die Bilder sind aus dem Museo in Guanbocaoa, das erste zeigt einen festlichen Altar für die Orishas, das 2. einen Babalawo mit der grün-gelben Kette (die Farben für Orunmila) und das letzte einen Diabolito resp. Ireme aus der Abakua-Gesellschaft. Diese Figuren tanzt oft am Karneval mit oder an afrokubanischen Shows.


Gruss

Lisa

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#17 RE: Was genau ist ein "BABALAWO"?
13.06.2007 12:33



haben die ibrahim ferrer mumifiziert und in die zimmerecke gestellt?

castro
patria o muerte

Lila
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Was genau ist ein "BABALAWO"?
13.06.2007 13:42

@ Lisa,

toll, dass du das Video eingestellt hast! Ist mein absolutes Lieblingslied von der CD, kannte das Video aber noch nicht.

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Was genau ist ein "BABALAWO"?
13.06.2007 14:16
Zitat von Gary
Gibt ne grosse Freimauerer Loge an der Salvador Alleder (Juan Carlos III). Jose Marti war auch einer.


EhemaligeFreimaurerloge an der Ecke Juan Carlos III , ( Salvador Allende ) y Pedro Varela
Angefügte Bilder:
loge, havanna.JPG  
guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Was genau ist ein "BABALAWO"?
13.06.2007 14:32

@ Lisa
Wirklich erstaunlich, wie du dich da auskennst

sarchi
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.154
Mitglied seit: 01.01.2002

#21 RE: Was genau ist ein "BABALAWO"?
13.06.2007 20:06

Also entweder Vermieter oder Babalao.
Für mich ist es ein wiederspruch beides zu sein.
Ein Hohepriester wird sich nie dazu hergeben .
Der ist die geachteste und gefürchteste person einer ganzen gegend.
Hat mehr beziehungen als der Polizeichef.

Traumrakel
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Was genau ist ein "BABALAWO"?
14.06.2007 08:49

@Greenhorn:

Logen-Gebäude in der Salvador Allende

So "ehemalig" ist die Loge nicht: es handelt sich bei dem Gebäude um die "Gran Logia de Cuba", also den Sitz der kubanischen Großloge; im Inneren arbeiten noch immer regelmäßig mehrere Freimaurer-Logen. Ich war erst im März diesen Jahres dort mehrere Male zu Besuch...

(In Cuba sind in etwa 300 Logen ca. 30.000 aktive Freimaurer organisiert...)

Am Rande: Die Zugehörigkeit Rauls zur Freimaurerei würde ich nicht unbedingt aus der angesprochenen F.A.Q., bzw, einem wiki-Eintrag ableiten wollen: auch "der Che" ist dort fälschlicherweise als Freimaurer verzeichnet...

Bei begründetem Interesse an der Thematik bitte PM oder mail.

Gruss

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.241
Mitglied seit: 25.05.2005

#23 RE: Was genau ist ein "BABALAWO"?
14.06.2007 09:24
Zitat von Traumrakel
In Cuba sind in etwa 300 Logen ca. 30.000 aktive Freimaurer organisiert...


Ich hätte nicht gedacht, dass es so viele sind.

Wäre schön, wenn Du mit ein paar Sätzen schildern würdest, wie drüben der kubanische Staat der Freimaurerei gegenüber steht und umgekehrt!

India
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 208
Mitglied seit: 23.12.2004

#24 RE: Was genau ist ein "BABALAWO"?
14.06.2007 09:37
Wer mehr Info sucht und Zeit zum lesen hat: http://www.akv-soft.de/zprivdat/kerstin/
Die Santeria Cubana , ein Essay über die afro-kubanische Religion von Kerstin Volkenandt

Es gab hier schon mal einen Thread:
http://www.kubaforen.de/t508049f11793245...er-Kubaner.html
India
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 208
Mitglied seit: 23.12.2004

#25 RE: Was genau ist ein "BABALAWO"?
14.06.2007 09:57
hier sind pics:
[img] [/img][img] [/img]
Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wo befindet sich genau diese Adresse
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Placetas
12 06.07.2015 20:34
von George1 • Zugriffe: 762
enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von manfredo19
117 12.06.2012 13:14
von Varna 90 • Zugriffe: 9352
Reparto Althabana - Wo ist das genau ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Dirk
12 18.07.2007 11:12
von María Teresa • Zugriffe: 725
was heisst das genau übersetzt?
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von mangote
12 24.05.2006 14:45
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 588
Casa particular - was genau muß beachtet werden?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Nadine
11 02.10.2002 07:14
von Alf • Zugriffe: 1110
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de