Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 3.342 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2
dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#26 RE: Angriff auf das Visum
10.06.2007 10:11

In Antwort auf:
Ein Nationales Visum ist bis zu einem Jahr verlängerbar und erlaubt auch einen krzfristigen Transit in einem anderen Schengenstaat ( glaube max. 10 Tage )


Nicht ganz richtig...
Also zum Beispiel ein Sprachvisum (Nationales Visum) wird am Anfang für 3 Monate ausgestellt. Wenn die Person dann hier ist bekommt sie eine Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland, diese kann bis auf 18 Monate verlängert werden. Mit dieser Aufenthaltsgenehmigung kann die Person dann auch in andere Schengen Länder reisen.

Nos vemos


Dirk

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: Angriff auf das Visum
10.06.2007 10:26
Zitat von Maja
4Monate warten und zittern ohne Chancen ist weniger lustig.

Ja was denn nun?

Ein bisschen warten? Ein bisschen zittern? Ein bisschen angreifen?
Ein bisschen Besuch oder doch ein bisschen verloben und heiraten?
Ein bisschen Sprache lernen in Deutschland oder doch lieber in Spanien?
Ein bisschen Firma in Kuba oder doch lieber in Deutschland jobben?
Ein bisschen Gehalt in Kuba, ein bisschen Wohnungseigentum in Kuba oder doch nur ein Wohnrecht,
Ein bisschen Vater in Kuba oder doch der perfekte Liebhaber?
Ein bisschen illegal in Deutschland oder doch besser in Spanien?

bruja_hermosa
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 222
Mitglied seit: 29.05.2007

#28 RE: Angriff auf das Visum
10.06.2007 23:45

Zitat von Esperanto2

Ein bisschen Besuch oder doch ein bisschen verloben und heiraten?


Ay Esperanto! Nicht so zynisch!
Und wenn dann verheiratet: ohne große Probleme ein Visum der deutscher Botschaft bekommen. Nur: die kubanische Autoritäten spielen nicht mit: Ausreise wird verweigert. Ohne Angabe von Gründen. Meine Freundin ist verzweifelt.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: Angriff auf das Visum
10.06.2007 23:54

In Antwort auf:
Ausreise wird verweigert. Ohne Angabe von Gründen. Meine Freundin ist verzweifelt.


Kann mir nicht vorstellen, dass nach einer Heirat die Ausreise verweigert wird, wenn alles nach Gesetz gemacht wurde. Natürlich wird das Problematisch, wenn der eine Ehepartner erst 17 jahre alt ist und der andere schon über 60. Wenn eine Cubana das 20. Alterjahr erreicht hat, dann kann sie aus und einreisen. Schwärzer oder negatver soll man Cuba nicht hinstellen.

Daniela
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 480
Mitglied seit: 27.10.2004

#30 RE: Angriff auf das Visum
10.06.2007 23:57

Na klar wird die Ausreise verweigert wenn er bei Militär, Staatssicherheit, o.ä. war.... Dann sind es glaube ich 5 Jahre wie bei Krankenschwestern, oder? Kenne auch so nen Fall. Nach 5 Jahren durfte er dann mit Besuchsvisum ausreisen.

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE: Angriff auf das Visum
11.06.2007 00:01

In Antwort auf:
Wenn eine Cubana das 20. Alterjahr erreicht hat, dann kann sie aus und einreisen.

Es sei denn, sie kommt aus dem medizinischen Bereich und ist entsprechend ausgebildet worden.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE: Angriff auf das Visum
11.06.2007 00:07

In Antwort auf:
Na klar wird die Ausreise verweigert wenn er bei Militär, Staatssicherheit, o.ä. war


kenne diverse, die waren beim Militär und auch Ausgereist, wenn einer ins rekrutier Alter kommt oder und schon einen Aufgebot bekommen hat wird das auch verzögert. Bei uns aber auch. Krankenschwestern und Ärzte auch, das weiss man schon zum voraus.
Wenn die Zuneigung so gross ist, dann muss halt der Europäische Partner ( in unserem Falle ) nach Cuba reisen und dort zusammen warten.
Klar geht auch nicht immer. Wenn der Gedanke da ist sich mit einem Cubi zusammenzuschliessen, so sind das erst die ersten und kleinsten Hürden. Es kommt später noch viel komplizierter.

Angelika58
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: Angriff auf das Visum
14.06.2007 05:35

Hallo Maja,mein Ex ist seid ca.3 Wochen in Spanien(La Palma).ER konnte einen Arbeitsvertrag in Kuba vorweisen.Gestern sind noch einmal 6 Kubaner gekommen,hat er mir am Telefon erzählt.Vielleicht kann Dein Freund so erst einmal raus kommen,er soll sich in Kuba erkundigen.


Ich drück die Daumen.

LG Angie

Cubano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 545
Mitglied seit: 10.06.2007

#34 RE: Angriff auf das Visum
16.06.2007 12:33

Man bekommt den Eindruck, das hier versucht wird die Gesetze zu umgehen.
Als erstes muß man Einspruch bei der Botschaft gegen ein abgelehntes Visum einreichen.

Lisnaye: Oberstaatsanwältin mit 5000$ im Monat In Kolumbien? HAHAHA.
Der Duchschnittslohn in Kolumbien liegt etwa bei 10%-20% im Vergleich mit Deutschland.
Ein Visum würde ich auch für die Oberstaatsanwältin ablehnen.

MfG

Maja_
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 295
Mitglied seit: 27.03.2007

#35 RE: Angriff auf das Visum
16.06.2007 12:36

Einspruch haben wir eingelegt. Aber die Aussicht auf Erfolg sind eher gering wenn Spanien wirklich zur Zeit nicht gerne ausstellt. Gesetze sollen nicht umgangen werden, entweder legal zusammensein oder nicht. Alles andere bringt es doch nicht. Aber das mit dem Sprachvisum wäre ja durchaus eine Alternative. Da könnte er mich auch mal zu Hause erleben...

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#36 RE: Angriff auf das Visum
16.06.2007 14:37

Zitat von Cubano

Oberstaatsanwältin mit 5000$ im Monat In Kolumbien? HAHAHA.
Der Duchschnittslohn in Kolumbien liegt etwa bei 10%-20% im Vergleich mit Deutschland.
MfG


5000$ halte ich ohne weiteres für realistisch, aber nicht als offizielles Einkommen

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE: Angriff auf das Visum
16.06.2007 16:35

Kann mir nicht vorstellen, dass ein Visum unbegründet abgelehnt wird. Dieser Sache würde ich nachgehen, besonders wenn es sich um eine Liebe handelt.

lisnaye
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 803
Mitglied seit: 28.09.2006

#38 RE: Angriff auf das Visum
16.06.2007 19:41

Zitat von Cubano
Man bekommt den Eindruck, das hier versucht wird die Gesetze zu umgehen.
Als erstes muß man Einspruch bei der Botschaft gegen ein abgelehntes Visum einreichen.
Lisnaye: Oberstaatsanwältin mit 5000$ im Monat In Kolumbien? HAHAHA.
Der Duchschnittslohn in Kolumbien liegt etwa bei 10%-20% im Vergleich mit Deutschland.
Ein Visum würde ich auch für die Oberstaatsanwältin ablehnen.
MfG


Da bist du schlecht informiert. Was Staatsanwälte und Richter in Kolumbien angeht. Die werden nähmlich teilweise wie in den USA gewählt, und bekommen vegen Koruptionsgefahr Politikergehälter für ihre Amtszeit. ( Plan Colombia)

Maja_
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 295
Mitglied seit: 27.03.2007

#39 RE: Angriff auf das Visum
17.06.2007 11:45

Gründe habe ich schon geschrieben. Stehen im ersten Post... Bis auf die Sache mit den Kindern, die jedes WE bei ihm sind und daher eine enge Verbindung haben (habe sehr viel schöne Familienbilder dieser Art Sonntags im Bett) kann ich dem wohl wenig entgegensetzen...

Seiten 1 | 2
«« PVE
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Touri in A2 Visum Umtausch in LaHabana. Wo?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von shark0712
4 21.10.2016 22:20
von hombre del norte • Zugriffe: 296
Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Electro
68 25.05.2015 14:14
von George1 • Zugriffe: 4227
Visum gültig ab Ankunftstag ausreichend?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von cubaña
5 16.01.2015 11:28
von butterfly • Zugriffe: 654
Visum nach "Remonstration" bewilligt, oder? (Schweiz)
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Almendron
6 16.09.2014 21:32
von Almendron • Zugriffe: 1119
Flug gecancelt, Visum abgelaufen
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von CarstenW
32 05.12.2013 20:29
von Ralfw • Zugriffe: 2682
Ecuador protestiert gegen rassistischen Angriff in Spanien
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von user
2 27.10.2007 00:33
von Daniela • Zugriffe: 449
Visums zum Zwecke eines Sprachstudiums
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Moskito
3 08.08.2003 18:43
von Moskito • Zugriffe: 1002
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de