Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 154 Antworten
und wurde 7.878 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#51 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
27.05.2007 17:20

In Antwort auf:
nein ich habe nichts bezahlt.weil ich habe mit dem Typen 1/2 Std diskutiert.In der Schlange
Sei froh, dass nicht ich hinter dir in der Schlange stand...

S

tito
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 332
Mitglied seit: 16.12.2003

#52 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
27.05.2007 17:51

In Antwort auf:
Und wenn das jeder so macht wie ich


Du meinst wenn alle so intelligent, clever, geduldig und charmant wären wie du? ... aber dann könntest du dich nicht mehr so überlegen fühlen.

ps. Hast du nicht mal erzählt du wärst Komponist?
Bitte versuch doch Deine Postings in Zukunft so aufzubauen, dass sie halbwegs vernüftig lesbar sind. Wenn man auf deinen Schreibstil schaut ... hat man schon beim ersten Blick auf das Layout des Textblockes keinen Bock mehr das zu lesen.
OK. Und wenn Du das geschafft hast, kümmern wir uns im zweiten Schritt um den Content deiner Postings.

Klang das ... jetzt irgendwie arrogant?
Tja, wie es in den Wald hineinruft ...
Danke.

tito
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 332
Mitglied seit: 16.12.2003

#53 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
27.05.2007 18:04

@ yabalu.

In Antwort auf:
Nur dazu sind die Deutschen einfach zu doof-oder besser gesagt Obrigkeitshörig.


Obrigkeitshörig?
Mann, yabalu, du hast wirklich gar nichts von Kuba begriffen oder. Obrigkeitshörig? Das Land dort ist eine Diktatur. Castro hat kein Problem damit das er als Diktator bezeichnet wird. Und da kommst du mit solchen Begrifflichkeiten daher.
Diskutierst Du das eigentlich mit deinen Freunden in Kuba aus?

Auch als Deutscher und als Tourist bewegst du dich in Kuba in einem Land das nach anderen Masstäben funktionieren will als Deutschland. Ich kann ja verstehen das du frustriert bist ... aber wenn ich das alles so lese ... der Frust scheint ja schon verdammt tief zu stecken.
Was ist los?

null user
Beiträge:
Mitglied seit:

#54 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
27.05.2007 18:33

In Antwort auf:
Was ist los?


Wenn einer so schreibt wie Mr. yabalu, dann möchte ich die Musik, die er komponiert, nicht mal im Ansatz hören, aber bekanntlich liegen Genie und Wahnsinn dicht beieinander

Yeshin

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#55 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
27.05.2007 19:55

diese Stimmen in meinem Kopf zwingen mich dazu!

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#56 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
28.05.2007 01:03
Zitat von San_German
im aktuellen Spiegel ist ein interessanter Beitrag zur Antireligion. Diese Meinung vertrete ich auch schon seit Jahren. Ich hab es auch langsam satt mir ständig was von psychisch fehlgeleiteten Menschen sagen zu lassen, woran ich zu glauben habe - Null Toleranz dem Nikotin, Drogen oder Religionen! Kampf dem Terrorismus!


Naja, keine Toleranz gegen Nikotin und Drogen oder Religion? Was willst du dann auf Kuba ohne Zigarre, Rum und Santeria?

Ist auch egal, in meiner Stammkneipe werde ich dich wohl nicht treffen.

----
Have Space Suit, will travel.

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#57 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
28.05.2007 01:13

Zitat von tito
(...)
ps. Hast du nicht mal erzählt du wärst Komponist?
Bitte versuch doch Deine Postings in Zukunft so aufzubauen, dass sie halbwegs vernüftig lesbar sind. Wenn man auf deinen Schreibstil schaut ... hat man schon beim ersten Blick auf das Layout des Textblockes keinen Bock mehr das zu lesen...


Ist halt weniger Mozart, dafür mehr Stockhausen... - "Serielle Musik" und so...


Don Olafio

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#58 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
28.05.2007 09:14

In Antwort auf:
Null Toleranz dem Nikotin, Drogen oder Religionen! Kampf dem Terrorismus!


Dann bleibt dir ja nur noch das eine !?

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#59 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
28.05.2007 09:19

In Antwort auf:
Dann bleibt dir ja nur noch das eine !?


arbeiten??

No Naim/ No Music

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#60 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
28.05.2007 10:04

@ Higgi 11

Wenn das arbeit ist

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#61 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
28.05.2007 10:14

na wenn einer null tolleranz gegenüber normalen menschlichen bedürfnissen hat, bleibt ja nur noch die arbeit. das hält ja keine frau lange aus...

No Naim/ No Music

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#62 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
28.05.2007 11:53

@socke Rum ist Medizin - keine Droge!

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#63 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
28.05.2007 13:23

Zitat von San_German
Null Toleranz dem Nikotin, Drogen oder Religionen! Kampf dem Terrorismus!
Hast vergessen den Alkohol und den Sex vor der Ehe zu erwähnen, erst dann ist ein fundamentalistischer Wirrkopf komplett.

yabalu
Beiträge:
Mitglied seit:

#64 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
28.05.2007 16:09

Na -wer wird wohl schon über Musik diskutieren wollen.also Mozart -wusste jedenfalls nicht wer wer Stockhausen -war.Und ob meine Musik gut oder schlecht ist sollte nur der Beurteilen der Sie schon gehört hat.Was aber wieder mal typisch für hier ist-
Und auf jeden Fall wenn ich mich so umsehe-schreibt ihr ja seit Monaten-eure Meinungen zu -meinen neuen Beiträgen.
Und es kommt auch immer etwas raus dabei-und zwar für mich sehr positive Dinge-ich habe hier viel gelernt-tolle Tips bekommen-die ich auch umsetzten konnte.
Weil unter 100 Schreibern ist einer dabei, der die Erfahrung hat-oder klar genug ist meine Fragen zu beantworten.

yabalu
Beiträge:
Mitglied seit:

#65 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
28.05.2007 16:14

klar die diskuitieren das mit mir aus -meine Fraunde in Cuba-und die sagen mir -klipp und Klar -im O -Ton - warum darf ich hier nicht raus-und es funktioniert hier nichts-und das ist kein Leben.Für uns in Cuba-
Aber das ist keine Diskussion -das höre ich mir an und Sie tun mir Leid und ich helfe, wo ich kann-nur meine Hilfe wird schon wieder blockiert -und das kotzt mich an.

yabalu
Beiträge:
Mitglied seit:

#66 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
28.05.2007 16:19

Moskito-wenn Du hinter mir in der Schlange gestanden hättest.und hättest warten müssen-was hättest Du den ,dann -gemacht oder warum soll ich froh sein das Du nicht hinter mir standest.
Sei lieber froh das ich nicht mal hinter Dir stehe!
hahahah
Yabalu

yabalu
Beiträge:
Mitglied seit:

#67 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
28.05.2007 16:21

tito-der Name war doch der von dem Verbrecher oder dem Massenmörder -das bist Du aber nicht in echt oder-bist Du etwa mit dem verwandt?????

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#68 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
28.05.2007 17:01

Zitat von yabalu
klar die diskuitieren das mit mir aus -meine Fraunde in Cuba-und die sagen mir -klipp und Klar -im O -Ton - warum darf ich hier nicht raus-und es funktioniert hier nichts-und das ist kein Leben.Für uns in Cuba-
Aber das ist keine Diskussion -das höre ich mir an und Sie tun mir Leid und ich helfe, wo ich kann-nur meine Hilfe wird schon wieder blockiert -und das kotzt mich an.


du redest dummes zeug! die kubaner dürfen raus. gemäß internationlaer bestimmungen, darf kuba erst ein ausreisevisum geben, wenn das betreffende land die zustimmung zum einresevisum gibt!

auch finde ich dein auftreten unmöglich. du trittst auf, als wenn du der mesias, der retter von den armen cubanern werden willst! du bist ein dramatischer übertreiber. deine freunde wissen, wie sie dich packen müssen. das gibst du hier wieder! seit kurzer zeit verkehrst du in kuba und betitels menschen mit ausdrücken wie freunde, die dir vor kurzem unbekannt waren! auch solltest du dir mal regionen in mexico, jamaica und einige andere länder ansehen, bevor du hier gift verspritzt!

yabalu
Beiträge:
Mitglied seit:

#69 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
28.05.2007 17:01

yeshin auch Du hast meine Musik schon oft bei Filmen gehört- hahaha und zu zahlst auch gema -und GEZ-ich Lebe sehr gut von Dir.Und meine Chicalatina mi esposa -liebt deine Kohle noch mehr-und meine Freunde in Cuba auch.Ja das ist wiederum das gute in Deutschland und Europa -umso durchgeknallter Du als Komponist bist -umso mehr bekommst Du bezahlt.
Danke Yeshin

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#70 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
28.05.2007 17:46

In Antwort auf:
yeshin auch Du hast meine Musik schon oft bei Filmen gehört- hahaha und zu zahlst auch gema -


@ yabalu

Auch ich habe 15 Jahre aktiv Musik gemacht, lernte auch in Cuba Komponisten kennen. Ein Komponist, der aus überzeugung Musik entwirft hat aber ganz andere Umgangsformen in Sachen Ausdrücken drauf als du. Es liest sich so an, dass du dir dein Lob selber holen musst.

In Antwort auf:
Lebe sehr gut von Dir.Und meine Chicalatina mi esposa -liebt deine Kohle noch mehr-und meine Freunde in Cuba auch


Das alleine zeigt schon, dass es nicht sehr weit her ist mit deinem können, hoffe für dich, dass es gut ausgeht mit deiner Chicalatina und den Freunden in Cuba. Meine Freundschaften musste ich erarbeiten und keiner lebt von meiner Kohle. Freundschaft hat einen ganz anderen Stellenwert.

yabalu
Beiträge:
Mitglied seit:

#71 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
28.05.2007 18:14

So jetzt reicht mir das Geschwätz- meistens geht es hier komplett am Thema vorbei!
Es geht hier nicht um mich und ob ich Komponist bin- und wieviele Filmpreise ich habe noch um meine Kohle!Das Thema ist Cuba und die Abzockerei-Und nein ich Kaufe keine Freunde in Cuba-schon wieder ein Schwachsinn-mit nachfolgender falscher Unterstellung.
Wenn ich heute von meinenm Freunden in Cuba gebeten werde, das sind Fischer und Taucher-die direkt am Meer Leben-ihnen bitte Tauchequipment mitzubringen-damit Sie im Meer ihre Nahrung-fangen können-oder auch etwas verdienen.Und es mir sehr schwer gemacht wird von Seiten des Cubanischen Systems-diesen menschen zu helfen.Dann werde ich sauer-und wenn ich mir dann hier noch von Typen, die 2 Wochen im Jahr nach Cuba ,in die Ferien fahren.Den Lol anhöre????
dann frage ich mich schon -wer hier wie unterwegs ist.Ich habe eine Cubanerin geheiratet-und ich habe Familie in Cuba und Freunde.Und ich Lebe da 3 -4 Monate im jahr.Und ja wenn man so oft wie ich da ist-bekommt man auch ziemlich viel mit.Und das meiste ist nicht besonders erfreulich.
Yabalu

tito
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 332
Mitglied seit: 16.12.2003

#72 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
28.05.2007 18:19
@ yabalu

Ich dachte an den anderen Tito (den Musiker): http://www.amazon.de/gp/product/images/B...80368640&sr=8-4

Aber auch der jugoslawische Tito war (wie immer man seine Rolle auch bewerten will) meines Wissens kein Massenmörder.
Den Namen Tito hörst du in Kuba an jeder Ecke, ist ein Spitzname der oft vergeben wird. Insofern ist er ziemlich langweilig. Und passt daher gut zu mir.
yabalu
Beiträge:
Mitglied seit:

#73 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
28.05.2007 18:26

dummes geschwätz die Cubaner dürfen raus-die letzten die Rauswollten-haben ein Flugzeug entführt und sind wahrscheinlich schon hingerichtet worden.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#74 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
28.05.2007 18:38

Zitat von yabalu
dummes geschwätz die Cubaner dürfen raus-die letzten die Rauswollten-haben ein Flugzeug entführt und sind wahrscheinlich schon hingerichtet worden.


bestätigst meine annahme bezüglich deiner person!

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#75 RE: sind wir Deutschen wirklich so doof
28.05.2007 20:14

yabalu viele hier im Forum kennen Cuba, da dachtest Du sicher noch: uhjjj da kommt der barcadi rum her!

und was hast du nicht schon alles gemacht! Wir sind so stolz auf Dich! Deine Äußerungen sind nicht die ersten eines LK´s hier im Forum aber so in 3 Jahren wirds interessant.

ich sach dir mal eins, hätte es dieses Forum schon 1994 gegeben - ich hätte meine Ex dort gelassen. DU scheinst nicht aus den Fehlern andere lernen zu wollen! - ach ja bevor Du die Suchfunktion bemühst, ich hab meine nach 7 Jahren Ehe rausgeworfen.

und es war kein Problem für meine Ex Cuba zu verlassen. lass es mal in D richtig kriseln - dann kommst da auch nicht mehr raus

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Frage zur deutschen Botschaft in Havanna
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von El Comandante
12 15.01.2003 01:14
von bastians (Gast) • Zugriffe: 1017
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de