Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 81 Antworten
und wurde 4.710 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
user
Beiträge:
Mitglied seit:

Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 07:58

Hallo,
wir haben 50€ nach Cuba auf die Bandec überwiesen,dazu kamen 8€ Gebühren in Deutschland(damit kann man leben) Nun der Schock - ausbezahlt wurden nur 41 CUC, das sind ca 32€ . Das bedeutet, sie haben ca. 18 Euro Gebühren verlangt. Ist das im Moment normal, oder ist da ein Fehler unterlaufen????????

Alfred
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 600
Mitglied seit: 01.01.2002

#2 RE: Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 08:10

Ist normal!! auf Cuba

Nos vemos, Alfred

tito
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 332
Mitglied seit: 16.12.2003

#3 RE: Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 08:14

Ich habe letzte Woche 175 Euro an die Banco Metropolitano überwiesen, angekommen sind 192 CUC.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 09:25


In Antwort auf:
Ich habe letzte Woche 175 Euro an die Banco Metropolitano überwiesen, angekommen sind 192 CUC.


Dann erzähle uns doch bitte auch mit welcher Bank und zu welchen Gebühren.

tito
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 332
Mitglied seit: 16.12.2003

#5 RE: Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 10:31

Ich frage nochmal nach wann das Geld ankam ... und poste dann die Infos. Überwiesen habe ich über das Referenzkonto bei der Dresdner Bank.

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#6 RE: Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 10:32

Oh man, € 50 nach Cuba überweisen.

Normalerweise haben die Banken in Cuba eine Fixgebühr die man immer bezahlt + die prozentualen Gebühren. So geringe Beträge würde ich nicht überweisen, besser warten und dann einen höheren Betrag überweisen.

Un Besito

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#7 RE: Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 10:36

Wir überweisen immer 100 euro.
Alle gebühren bezahlt der Emfänger.
Letzte überweisung sind 86 cuc angekommen.

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 10:55
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.307
Mitglied seit: 19.03.2005

#9 RE: Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 10:59

Zitat von greenhorn
Kurs 100 EUR = 121,00 CUC

Und 100 EUR - 26.50 EUR (OUR-Gebühren DreBa) = 73,50 EUR x 1,21 = 88,93 CUC

Kommt also ungefähr hin.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#10 RE: Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 11:05

Schön, dass die Kubaner auch schon den Mittelkurs manipulieren. Sollte der CUC nicht an den USD gekoppelt sein?

http://waehrungen.onvista.de/snapshot.ht...CURRENCY_TO=USD

USD/EUR 1,3433 (Mittelkurs)

CUC/EUR 1,2486 (Mittelkurs)

also noch mal ca. 8% weniger

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.307
Mitglied seit: 19.03.2005

#11 RE: Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 11:07

Zitat von Rafael_70
Schön, dass die Kubaner auch schon den Mittelkurs manipulieren. Sollte der CUC nicht an den USD gekoppelt sein?
...
also noch mal ca. 8% weniger

Guten Morgen Wilma!
Gut geschlafen?
Was hast du seit dem 8. April 2005 gemacht?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 11:09
Darüber gibt es ein Gesetz

8% Aufwertung des CUC gegenüber Fremdwährungen

http://www.cubaweb.com/Cuba-Info/faq.htm

+++++

Was hast du seit dem 8. April 2005 gemacht?

Dollars gezählt
don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 11:15
Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von Rafael_70
Schön, dass die Kubaner auch schon den Mittelkurs manipulieren. Sollte der CUC nicht an den USD gekoppelt sein?
...
also noch mal ca. 8% weniger

Guten Morgen Wilma!
Gut geschlafen?
Was hast du seit dem 8. April 2005 gemacht?

Na was wohl...kannste hier doch nachlesen.

(Überfordere ihn bloß nicht...die grausigen Folgen sind doch bekannt: Verdreifachung der Anstrengung beim Einkopieren von Ellenlangtexten...)


Don Olafio
Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#14 RE: Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 11:19

In Antwort auf:
Was hast du seit dem 8. April 2005 gemacht?


Hombre, bei deiner Milchmädchenrechnung mit den Gebühren solltest du noch mal 8% oder ca. 10 EUR draufschlagen.

Entiendes??

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#15 RE: Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 11:24

Also ich würde mal so rechnen:

100 EUR sollten sein 134,33 USD = 134,33 CUC

ankommen tun netto: 88,93 CUC

Abschlag für Gebühren, Spesen, willkürliche Wechselkurse etc: 45,40 CUC

Das entspricht "nur" 33,8%. Wirklich ausserordentlich günstiges Umtauschverhältnis!


ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.307
Mitglied seit: 19.03.2005

#16 RE: Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 11:25

Zitat von Rafael_70
Milchmädchenrechnung

Wilma, bisher hatte ich gedacht, du könntest wenigstens mit nackten Zahlen umgehen, wenn schon die Fakten aus deinem letzten Kubabesuch von vor über 10 Jahren stammen. Ein Satz mit X ... Wieder nix ...

Nein, meine Rechnung ist richtig!

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#17 RE: Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 11:26
In Antwort auf:
Wilma, bisher hatte ich gedacht, du könntest wenigstens mit nackten Zahlen umgehen, wenn schon die Fakten aus deinem letzten Kubabesuch von vor über 10 Jahren stammen. Ein Satz mit X ... Wieder nix ...

Nein, meine Rechnung ist richtig!


Lachhaft EHB. Du hast ganz schlicht und einfach die 8% aus dem willkürlich festgelegten Wechselkurs vergessen. Gibs doch einfach mal zu!

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.307
Mitglied seit: 19.03.2005

#18 RE: Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 11:30

Zitat von Rafael_70
Lachhaft EHB. Du hast ganz schlicht und einfach die 8% aus dem willkürlich festgelegten Wechselkurs vergessen.

Nix habe ich vergessen. Ich habe den offiziellen Tauschkurs EUR/CUC genommen. Da sind die 8% Aufschlag schon drin.

So, nun geh wieder schlafen. Du bist nicht in Form heute.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 11:34

Der Rafael kennt halt nur das floaten.... Macht aber nicht in Kuba keinen Sinn.

Ich hab mir von 2 österreichischen Banken erklären lassen wieviel es kostet bis es der Kubaner in der Hand hat. Ist irgendwo bei 53 €. Wobei bei der Raiffeisen der Wert bis 10.000 € konstant bleibt und bei der BA&CA bis 5000. Die Lösung ist ja recht einfach, einmal eine größe Summe nach Kuba und von dort darf der/ie Freund/in monatlich dann abheben. Bei einmaligen Zahlungen bin ich sehr froh wenn es einen im Forum gibt der das Geld mit nimmt. Bei 10000 € 67 € für die Transaktion löhnen ist nicht gerade viel, die Kosten fallen zum Teil in Ö an, zum Teil in Kuba.

Raiffeisen Email:
zur überweisung nach kuba: bis EUR 10.000,-- kostet diese bei uns EUR 42,00 fix, wobei EUR 25,00 ausländische spesen anfallen

BA&CA:
53 €= 14,5 Inland+20 € Spesen+14,5 € in Kuba bis 5000 €

Also Konto in Kuba eröffnen und dann wirds eindeutig billiger.

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#20 RE: Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 11:35

In Antwort auf:
Nix habe ich vergessen. Ich habe den offiziellen Tauschkurs EUR/CUC genommen. Da sind die 8% Aufschlag schon drin.

So, nun geh wieder schlafen. Du bist nicht in Form heute.


EHB, einfach lachhaft, eine Gebühr ist eine Gebühr, egal ob man sie als Steuer, Wechselkursabschlag oder Umtauschkosten verschleiert.


Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#21 RE: Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 11:41

@ Gary

du hast die zusätzlichen Tauschkosten von der Midrate bis zur Bid-Rate vergessen (ca. 1,5% der Transaktionssumme) sowie die Kosten aus der Neufestlegung des Kurses (nochmal ca. 8% der Transaktionssumme)



user
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 12:19

was du alles glaubst... Die Neufestlegung ist halt der Unterschied zwischen freien Floaten und fixen Wechselkursen (die natürlich nur kurzfristig fix sind) und wennst glaubst das man beliebige Wechselkurse festlegen kann dann hast von Märkten (gut in Kuba ist das ein Sonderfall da es so gut wie keinen privaten Sektor gibt, der eine Schwarzmarktpreis festlegen kann) überhaupt keine Ahnung. Oder wie würde ein Amerikaner sagen wenn er heute um 30% weniger Euro bekommt als vor 4 Jahren... George Bush schuld, gut eigentlich schon, aber das ist eine andere Geschichte. Ich weiss alles ist so ungerecht für einen Neoliberalen, ist ja nichts neues, aber erstmal an der Macht wird zurückgeschossen!

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#23 RE: Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 12:48

In Antwort auf:
100 EUR sollten sein 134,33 USD = 134,33 CUC

ankommen tun netto: 88,93 CUC

Abschlag für Gebühren, Spesen, willkürliche Wechselkurse etc: 45,40 CUC

Das entspricht "nur" 33,8%. Wirklich ausserordentlich günstiges Umtauschverhältnis!



Da sind aber die Gebühren der d. Bank mit drin. ComBank verlange 18€ (8€ Gebüren 10€ da ohne SWIFT/IBAN)
Die Frage ist wieviel die Bank in D bzw in C an direkten Gebühren kassieren.


el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#24 RE: Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 13:00

Aber sowas weiß man doch. Man hebt ja auch im Ausland nicht z.B. nur 20€ mit der EC-Karte am Automaten ab.
Als ob es nicht genügend andere hier schon oft diskutierte Mittel und Wege gäbe, seinen Cubis eine fröhliche Fiesta zu sponsern.

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Schock nach 50€ Überweisung
25.05.2007 14:17
Ich habe einen monatlichen Dauerauftrag von 100 Euro von meinem Konto bei der SEB (geht über die Dresdener Bank nach Cuba) auf ein Konto nach Las Tunas.....

Die monatlichen Gebühren bei der SEB waren die beiden letzten Monate unterschiedlich, einmal 6 Euro und einmal eine ungerade Summe, so um die 7 Euro.

Ich habe mir jetzt in diesem Moment aus Las Tunas eine SMS schicken lassen, wie hoch genau die letzte Gutschrift(Überweisung ausgeführt hier am 2. Mai) war. Antwort: 122,74 CUC.....
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kubareise
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Weinbergschnecke
34 08.03.2007 11:31
von Wanninger • Zugriffe: 3851
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de