Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 127 Antworten
und wurde 5.457 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#101 RE: Taxi Varadero - Vedado
21.05.2007 11:05

Mücke fährt nicht IMMER Astro,
sondern auch Zug, Viazul, bici, carro, coche, maquina, moto, camion, camionetta, camello y cualquier cosa que pasa...

Es gibt übrigens im ASTRO immer ein paar Devisenplätze, da kann Yuma ganz legal mitfahren. Ist dann etwas billiger als VIAZUL, dafür dauert die Fahrt länger und bei den Stops kann man für MN speisen...

S

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#102 RE: Taxi Varadero - Vedado
21.05.2007 11:12

In Antwort auf:
Heisst das, dass man mit dem A2 z.B. auch legal mit den Astro-Bussen reisen darf ?


Das kommt auf den Chauffeur drauf an. Auf jedenfall darf einer mit einem A 2 sich in ein Particular Auto chauffieren lassen. Habe schon geschrieben, dass du auch mit der Residenzia noch probleme hast, bei den einen Cubis, sogar viele der Polizei nicht mal einen Entscheid treffen, weil sie Angst haben sie machen etwas falsches.
der unterschied von welchen und welchen, ist in Cuba enorm.

derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#103 RE: Taxi Varadero - Vedado
21.05.2007 11:21

Zitat von guzzi
Auf jedenfall darf einer mit einem A 2 sich in ein Particular Auto chauffieren lassen.


So selbstverständlich wie du das formulierst ist es aber nicht.
Soweit ich weiss bezieht sich das nur auf Privatwagen, die Familienangehörigen 1. Grades gehören.


"In the poker game of life, women are the rake."

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#104 RE: Taxi Varadero - Vedado
21.05.2007 11:27

In Antwort auf:
Soweit ich weiss bezieht sich das nur auf Privatwagen, die Familienangehörigen 1. Grades gehören.


Das kann gut sein, denn die Fahrer, prägten sich immer den Namen und den Wohort ein. Für die Streifen ist es dann schweer zum abklären. Rechtlich gesehn, bist du sicher im Recht.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#105 RE: Taxi Varadero - Vedado
21.05.2007 14:17
In Antwort auf:
Alter hat leider kaum einen Zusammenhang mit Intelligenz.
Aber mit Wissen und Erfahrung.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#106 RE: Taxi Varadero - Vedado
21.05.2007 14:25
Äußerst müßig sich zu streiten, ob man mit A2 Visum oder nur mit Residencia nun im Carro 1. Grades oder 2. oder in dem des Nahbarn mitfahren, selber steuern oder überhaupt nichts davon darf, ob der Verwandte dabei sein muß oder nicht. Das alles legt immer der kostümierte Palästino am Straßenrand willkürlich fest, der euch anhält. Heute so, morgen so, ein Ort weiter wieder anders. Jungs, das ist KUBA! Oder hat von den Schlaubergern hier jemals einer ein entsprechendes Gesetzblatt schwarz auf weiß in den Händen gehabt?

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#107 RE: Taxi Varadero - Vedado
21.05.2007 14:48

In Antwort auf:
Das alles legt immer der kostümierte Palästino am Straßenrand willkürlich fest, der euch anhält.


Das ist richtig so, wenn er aber im Irrtum ist, dann gehst du zum grossen Cheffe der provincia und legst ein Veto ein. Das wird dann gleich zum Abschluss gebracht. Habe ich schon 2 x gemacht, da ist es sshr wichtig, dass du die Nr. von seiner chapa was seine Indetität ausweist notiert hast. Wegen einer Kleinigkeit macht das nichts, aber wenn es um etwas wichtiges geht, kannst du dich so wehren. Auch in Cuba gibt es Rechte und eben die Gesetzesblätter, das wissen gewisse Schlauberger eben nicht.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#108 RE: Taxi Varadero - Vedado
21.05.2007 14:54
In Antwort auf:
wenn er aber im Irrtum ist, dann gehst du zum grossen Cheffe der provincia und legst ein Veto ein...........Auch in Cuba gibt es Rechte und eben die Gesetzesblätter, das wissen gewisse Schlauberger eben nicht.
Hast du so eins zur Hand, um beim großen Jefe Beschwerde einzulegen? Wie kannst du dann sicher sein, daß er im Irrtum ist? Auch der Jefe kann dir was vom Pferd erzählen und läßt dich abtraben, wenn du nichts in der Hand hast. Eine Krähe hackt der anderen gewöhnlich kein Auge aus.

Also, wenn du zu den Erleuchteten gehörst und dieses Thema betreffende Gesetzesblätter hast, dann stell sie doch hier einfach mal rein. Wir alle wären gern etwas schlauer.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#109 RE: Taxi Varadero - Vedado
21.05.2007 16:40

[quote]Eine Krähe hackt der anderen gewöhnlich kein Auge aus.[/quote


In der Regel, aber eben wenn es etwas Wichtiges ist, bringt es schon. Natürlich geht es da nicht um multas im Verkehr. Wir hatten 2x erfolg, da hatte es aber auch Cubis, die dies anwenden.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#110 RE: Taxi Varadero - Vedado
21.05.2007 16:47

In Antwort auf:
Also, wenn du zu den Erleuchteten gehörst und dieses Thema betreffende Gesetzesblätter hast, dann stell sie doch hier einfach mal rein. Wir alle wären gern etwas schlauer


Die Gesetzesbücher liegen in Staatlichen Bibliotheken auf, denn die Studenten besutzen sie ja auch. Habe sie in der Bücherei Obispo in Habana auch schon gesehn. Die Anwälte haben sie auch. Es gibt eben Sachen, da muss man sich selber drum kümmern und kann nicht alles aus dem Forum beziehen.

oliverlahabana
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 219
Mitglied seit: 14.03.2006

#111 RE: Taxi Varadero - Vedado
21.05.2007 17:24

ich bezahle um die 70 cuc von varadero - vedado in einem klimatisierten taxi .. und dieses geld ist es mir alle weil wert .. zumal ich dann auch nur knapp 1 1/4 stunden brauche von "tür zu tür" ...

Listo M
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 86
Mitglied seit: 27.12.2005

#112 RE: Taxi Varadero - Vedado
21.05.2007 17:31

Endlich mal wieder ein Beitrag zum eigentlichen Thema. Mir gehen, mit Verlaub, die Postings zur Frage "Wer ist der bessere Kubakenner?" auf den Senkel.

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#113 RE: Taxi Varadero - Vedado
21.05.2007 17:44

Zitat von el loco alemán
Auch der Jefe kann dir was vom Pferd erzählen und läßt dich abtraben, wenn du nichts in der Hand hast. Eine Krähe hackt der anderen gewöhnlich kein Auge aus.


Dafür sollt ich dann eventuell noch 6 oder mehr Stunden meiner Freizeit äussern um VIELLEICHT RECHT ZU BEKOMMEN Ne danke
MfG El Lobo

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#114 RE: Taxi Varadero - Vedado
21.05.2007 18:43


Zitat von Listo M
Endlich mal wieder ein Beitrag zum eigentlichen Thema. Mir gehen, mit Verlaub, die Postings zur Frage "Wer ist der bessere Kubakenner?" auf den Senkel.


Eröffne doch mal ein neues Thema mit diesem Titel (Wer ist der bessere Kubakenner?)


guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#115 RE: Taxi Varadero - Vedado
21.05.2007 19:03

In Antwort auf:
Endlich mal wieder ein Beitrag zum eigentlichen Thema. Mir gehen, mit Verlaub, die Postings zur Frage "Wer ist der bessere Kubakenner?" auf den Senkel




@ Listo M

Ich denke du verstehst da etwas falsch, es geht nicht darum wer ist der beste Kenner. Es geht da um Erfahrungsaustausch. Alle die Cuba nur einwenig kennen, wissen, dass auf dieser Insel alles möglich ist. Der Cubakenner weiss wie er sich verhalten muss. Wenn jemand regelmässig auf Cuba den Urlaub verbringt, so ist das noch lange nicht das selbe wie wenn er dauern dort lebt und sich mit den alltäglichen Mentalitäten und Gegebenheiten auseinander setzen muss. So gut wie ich errinnere, habe ich noch in keinem Posting gelesen, ich bin der bessere Kenner. Wenn jemand schlechte Erfahrung gemacht hat mit einem Partner, sieht er es ganz anders als wenn jemand mit dem Partner und der Familie klar kommt. So ist es bei allem, ich lasse mich sehr gerne belehren, denn ich habe durch das Forum auch meine Einstellung und verhaltensweise gegnüber den Cubis geändert.
grüsse guzzi

lisnaye
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 803
Mitglied seit: 28.09.2006

#116 RE: Taxi Varadero - Vedado
21.05.2007 19:43

Zitat von guzzi
In Antwort auf:
Das alles legt immer der kostümierte Palästino am Straßenrand willkürlich fest, der euch anhält.

Das ist richtig so, wenn er aber im Irrtum ist, dann gehst du zum grossen Cheffe der provincia und legst ein Veto ein. Das wird dann gleich zum Abschluss gebracht. Habe ich schon 2 x gemacht, da ist es sshr wichtig, dass du die Nr. von seiner chapa was seine Indetität ausweist notiert hast. Wegen einer Kleinigkeit macht das nichts, aber wenn es um etwas wichtiges geht, kannst du dich so wehren. Auch in Cuba gibt es Rechte und eben die Gesetzesblätter, das wissen gewisse Schlauberger eben nicht.


Guzzi du hast schon Recht. Und bei wichtigeren Dingen sollte man an den "jefe" gehen, wenn man merkt das rummdiskutieren bei " Schützen arsch" nichts bring und man meint im Recht zu sein. Allerdings ist mir dabei einmal nach Vorlage eines wie du es nennst " Gesetzesblatt" passiert das ich dann die niederschmetternde und nicht Beweisbare Antwort bekam: " Es mag ja sein das sie Recht haben... und das Gesetzt sieht das auch so vor....mit Ausnahmen. Eine Ausnahme ist z.B. ein " dictamen" von ganz oben. Und ich habe hier ein Diktamen das ausdrücklich darauf hiweist das ich so vorgehen soll... mehr kann ich ihnen dazu nicht sagen...."
Und ddiese Antwort bekam ich schon von ziehmlich weit oben.

lisnaye
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 803
Mitglied seit: 28.09.2006

#117 RE: Taxi Varadero - Vedado
21.05.2007 19:45

Vergessen:
Keine konnte mir natürlich dieses " diktamen " schriftlich zeigen. Und ich musste es einfach so hinnehmen.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#118 RE: Taxi Varadero - Vedado
21.05.2007 20:26

Zitat von el loco alemán
In Antwort auf:
Alter hat leider kaum einen Zusammenhang mit Intelligenz.
Aber mit Wissen und Erfahrung.

Nicht mal das, Beispiele gibt es hier genug...

S

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#119 RE: Taxi Varadero - Vedado
21.05.2007 20:32

Zitat von Listo M
Endlich mal wieder ein Beitrag zum eigentlichen Thema. Mir gehen, mit Verlaub, die Postings zur Frage "Wer ist der bessere Kubakenner?" auf den Senkel.
Na ja, DAS Thema hat sich doch erschöpft, oder soll jetzt jeder noch schreiben, wieviel er für das Taxi irgenwann mal bezahlt hat?

S

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.803
Mitglied seit: 08.09.2002

#120 RE: Taxi Varadero - Vedado
26.05.2007 23:52

Wie schon in meinem letzten, kurzen Reisebericht beschrieben, fahren zur Zeit ASTRO-Busse im Schienenersatzverkehr zwischen Guantánamo und Havanna. Der Preis von ca. 100 Pesos MN für Kubaner ist schon happig, da kann nicht jeder (öfter) den Zug bzw. jetzt Ersatzbus benutzen. Der auf dem grünen Fahrschein unten angegebene Preis von 16 Pesos MN war jedenfalls leider nicht der zu zahlende Preis, so weit gehen die Subventionen dann doch nicht. Aber mit den 32 CUC, die ich für die Strecke bezahlen musste, war ich als Ausländer sehr gut bedient. Insofern ist der Preis jeweils für Kubaner und Ausländer relativ gerecht. Denn wenn ich nur 100 Pesos für die 900 km bezahlt hätte, hätte ich mich unwohl gefühlt; andererseits wäre der Yuma-Preis (wie ihn im Touribus von Viazul auch Kubaner entrichten müssen!) für Kubaner eine Zumutung.

--

hdn

Angefügte Bilder:
TrenAstro.jpg  
das unbekannte Mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#121 RE: Taxi Varadero - Vedado
27.05.2007 00:02
Genauso ist es, denn Preise sind relativ und liegen eben im Auge des Betrachters. In Mexico kamen mir die Buspreise (egal, ob für Ausländer oder mejicanos) 2000 ziemlich hoch vor
Havanna - Guantánamo für 32 CUC - in meinen Augen ein Traumpreis (für Touristen)
Ich kram das Busticket mit Preis von Mexico gerne nochmal aus meiner Schublade
guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#122 RE: Taxi Varadero - Vedado
27.05.2007 08:26

In Antwort auf:
Denn wenn ich nur 100 Pesos für die 900 km bezahlt hätte, hätte ich mich unwohl gefühlt; andererseits wäre der Yuma-Preis (wie ihn im Touribus von Viazul auch Kubaner entrichten müssen!) für Kubaner eine Zumutung.



hombre norte, das ist eben wieder was unsinniges, der Preis für den Yumi ist äusserst günstig für diese Strecke. jetzt Cubis 100 MN, du meinst das ist viel für ein Cubi. Ich denke nein, das ist nur ein symbolischer Preis, denn wenn der ganze Bus mit Cubis gefüllt ist, das kommt nicht mal bei weiten an die Unkosten. Zudem rechne ich nicht mit dem Lohn von 400 MN sondern mit einem Einkommen von 50-100 CUC das sich ein Cubi mit schwarz Geschäften erwirtschaftet. Natürlich, es wäre immer noch zu teuer gegenüber dem Einkommen, es kommt aber näher an die Realität. Der normal Cubi reist ja mit botella, ist auch nicht richtig, dass er das muss. Aber was ist schon richtig in Cuba. Wenn ich in der Schweiz mit der Bahn fahre, als gegegenheits Bahnfahrer,so wie ein Cubi, ist es auch sehr Kosten ungünstig für mich. 800 Km übertreffen auch 15 % meines Netto Einkommens im Monat. Das heisst von Basel nach Chiasso und zurück. Die Deutschen Bahnpreise sind für uns Schweizer gerade super günstg. 400 Km 50 Euro

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.803
Mitglied seit: 08.09.2002

#123 RE: Taxi Varadero - Vedado
27.05.2007 11:03

In Antwort auf:
hombre norte, das ist eben wieder was unsinniges


Wenn du meinst, guzzi ... Wirst schon Recht haben.

In Antwort auf:
der Preis für den Yumi ist äusserst günstig für diese Strecke


guzzi, was habe ich anderes geschrieben?

In Antwort auf:
jetzt Cubis 100 MN, du meinst das ist viel für ein Cubi. Ich denke nein, das ist nur ein symbolischer Preis


Für den Staat ein symbolischer, subventionierter Preis, für einen normalverdienenden Kubaner (200-400 Pesos?) trotzdem immer noch eine Zumutung.

In Antwort auf:
Zudem rechne ich nicht mit dem Lohn von 400 MN sondern mit einem Einkommen von 50-100 CUC das sich ein Cubi mit schwarz Geschäften erwirtschaftet.


Damit kannst DU gerne rechnen. Auch wenn es eine unglaubliche pauschalisierende Unterstellung ist. Ich aber bleibe bei meiner Behauptung, werde aber z. B. meine novia beim nächsten Besuch genauestens befragen, wo sie die restlichen 46-96 CUC aus ihren Schwarzgeschäften versteckt hat.

In Antwort auf:
Natürlich, es wäre immer noch zu teuer gegenüber dem Einkommen, es kommt aber näher an die Realität.


Wenn du meinst, guzzi ... Wirst schon Recht haben.

In Antwort auf:
Der normal Cubi reist ja mit botella


Und was kostet ihn das für die Strecke Guantánamo-Havanna?



guzzi, bitte nicht übel-, aber ernstnehmen: Mir kommt das, was du schreibst, öfter irgendwie mit der heißen Nadel gestrickt und etwas verworren vor, als wenn du die Beiträge, auf die du antwortest, nicht genau liest. So kommt es, dass man aneinander vorbeiredet (siehe auch die Diskussion um Autobenutzung mit A2). Du bist offensichtlich ein sehr emotionaler Mensch mit immenser Kubakenntnis, solltest aber versuchen, bei Fakten präzise und sachlich zu sein und deine Gedanken zu ordnen vor dem Schreiben, dann haben wir alle mehr davon. Ich hoffe, du fasst dies nicht als oberlehrerhafte Belehrung, sondern als quasi freundschaftlichen Rat auf.

--

hdn

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#124 RE: Taxi Varadero - Vedado
27.05.2007 11:28

In Antwort auf:
Ich hoffe, du fasst dies nicht als oberlehrerhafte Belehrung, sondern als quasi freundschaftlichen Rat auf.

das fasse ich sicher nicht als Belehrung auf. In Cuba gibt es einfach zu verschiedene Gegebeheiten, so dass man eine vernünftige Linie hineinbringt.
wenn du deien Novia fragst wo die restliche Kohle versteckt ist, da wird sie sicher Lachen. Von meinem Umfeld wo wir gelebt haben, war das so. darüber spricht keiner, weil es verboten ist. ich erwähnte schon mal, ich mache die rechnung immer von einer Familie mit 2 Kinder. Der Mann arbeitet für 400 MN. da gehe ich in die Wohnung, eien überblick genügt und ich weiss doch wieviel Zeug da rum steht. Einen überschlag wie sie angezogen sind und was auf dem Tisch zum essen ist. Das kann nicht sein mit 400 MN. Denn für all das essen das man nurfür die Libreta Bezüge bezahlen muss für 4 Personen kostet schon annähernd 400 MN, wenn man alles bezieht. Von wo der Strom, Kleider, Schuhe und das Fleisch, das jeder gerne isst.
Ich habe schon verstanden mit deinen 100 Mn für den Bus. den vergelich wollte ich hinstellen, mit den Bahnpreisen bei uns in der Schweiz und zawr mit dem efektiven Verdienst eines Cubis, die mir bekannt sind. So sind die Preise etwa gleich.
Eine Diskusion, ist einfacher zu führen, als der schriftliche Komentar, da gibt es immer ein hin und her, das kannst du fast in jedem Beitrag lesen. Kritik an mir, das schätze ich sehr und ist jederzeit willkommen. Nicht jedes denken ist gleich, das macht ja die Sache interessant. Ich versuche die Fakten präzise zu herüber zu bringen, vieleicht bin ich einfach ein schlechter Schreiberling.
danke h-b-n

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#125 RE: Taxi Varadero - Vedado
28.05.2007 12:49

@ hdn

In Antwort auf:
. meine novia beim nächsten Besuch genauestens befragen, wo sie die restlichen 46-96 CUC aus ihren Schwarzgeschäften versteckt hat.
Solche Geschäfte hat sie doch nicht nötig. Sie hat ja dich und damit bestimmt noch etwas mehr als der von Guzzi angenommene Durchschnitt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
taxi varadero-havanna
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von maipu
5 05.12.2015 20:15
von ojoabierto • Zugriffe: 1065
Taxi Varadero - Habana
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Taxi
19 25.01.2012 11:50
von cangrejo • Zugriffe: 1903
Taxi Varadero
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nomi
12 21.10.2011 14:37
von tonitorro • Zugriffe: 964
Varadero, super
Erstellt im Forum In Gedenken an Guzzi von guzzi
7 19.03.2008 18:31
von Migelito 100 • Zugriffe: 126
Taxi Varadero - Havanna
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von shark0712
28 07.07.2008 19:10
von CariBeso • Zugriffe: 9739
Taxi varadero-Habana
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von cubafan1
2 03.10.2007 19:06
von pitty • Zugriffe: 626
Taxi Varadero Flughafen-Varadero Viazul Terminal
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von cubafan1
13 10.01.2007 22:26
von Esperanto2 • Zugriffe: 4251
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de