Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 953 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
phil66
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 14
Mitglied seit: 12.03.2006

Religöse Gruppierungen in Kuba
16.05.2007 15:34

Hallo zusammen ich hätte da mal ne Frage.

In einer Casa habe ich eine stark religiöse Familie kennengelernt. Tranken wenig Alkohol. Am Aquarium hing der
Aufkleber mit dem Spruch mi dios es jehova. Handelt es sich bei diesen Leuten um Mitglieder von Zeugen
Jehova oder ist mit jehova einfach nur Gott gemeint? Danke im voraus für Antworten.


lisnaye
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 803
Mitglied seit: 28.09.2006

#2 RE: Religöse Gruppierungen in Kuba
16.05.2007 17:02
Auf Kuba gibt es mittlerweile jegliche Art von Religionsgruppen. Baptisten usw, Dazu gehören auch "Zeugen Jehovas"
Im verhältniss zur Einwohnerzahl sogar mehr als in Deutschland.
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Religöse Gruppierungen in Kuba
16.05.2007 20:02

Zitat von lisnaye
Auf Kuba gibt es mittlerweile jegliche Art von Religionsgruppen. Baptisten usw, Dazu gehören auch "Zeugen Jehovas"
Im verhältniss zur Einwohnerzahl sogar mehr als in Deutschland.


diese gruppierungen gab es schon immer, nur wurden diese vorher stark eingeschränkt! erst mit der periodo especial wure mehr religion zugelassen bzw. weniger unterdrückt1 so ist seitdem auch wieder möglich, das genossen der partei auch in der kirche sein dürfen

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#4 RE: Religöse Gruppierungen in Kuba
17.05.2007 11:54

In Antwort auf:
In einer Casa habe ich eine stark religiöse Familie kennengelernt. Tranken wenig Alkohol.
Dann waren sie nicht allzu stark religös.

Die "Evangelistas" z.B. trinken nicht, rauchen nicht und haben keinen Sex vor der Ehe.
Und das ausgerechnet in Kuba, dem Land des Tabak, des Rum und der heißblütigsten Frauen. Die haben`s wirklich nicht leicht.

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Religöse Gruppierungen in Kuba
17.05.2007 12:20

Ja Ela da zeigt sich, wer sich wirklich im Griff hat und nicht mit dem Unterteil denkt. Biene

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.238
Mitglied seit: 25.05.2005

#6 RE: Religöse Gruppierungen in Kuba
17.05.2007 12:56
Ich habe vor kurzem eine Baptistin und dadurch auch einige Leute aus deren Gemeinde kennen gelernt.

Persönlich habe ich mit Religion nix am Hut, aber die Leute waren z.T. sehr nett und unter den Frauen gab's auffallend viele "buenas" (zumindest dem Eindruck nach )

phil66
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 14
Mitglied seit: 12.03.2006

#7 RE: Religöse Gruppierungen in Kuba
18.05.2007 02:04

Vielen Dank für die Infos aber ich wollte eigentlich wissen
ob der spruch dios es my jehova bedeutet dass sie Zeugen
jehovas sind?

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Religöse Gruppierungen in Kuba
18.05.2007 11:42
Nicht unbedingt.

Die Bautisten* in Cuba benutzen auch manchmal den Namen Jehova.
* Baptisten, Täufer



Jehova oder Jahwe ist der Eigenname Gottes.

(Wird von den Juden aber nie ausgesprochen.)
Babelfisch
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Religöse Gruppierungen in Kuba
18.05.2007 12:16
Solch eine Familie hab ich in meinem Urlaub auch kennengelernt. Sie nannten sich freie Baptisten, an den Wänden hingen massig Bibelsprüche (mit Quellenangabe) und sie hatten ein Holzkistchen mit sogenannten "Losungen", aus dem täglich der Spruch des Tages gezogen und entsprechend interpretiert wurde. Ich musste auch ein Kärtchen ziehen, aber fand den Spruch eher nichtssagend, obwohl sie ganz aufgeregt bei der Sache waren.
Naja, jedem seine Religion.

Ich hab mich ja auch schon dran gewöhnt, dass in einer Ecke meines ultramodernen Wohnzimmers ein Altar für San Lazaro eingerichtet wurde, mit Kerzen, Rum, Schokolade, Geld und Honig und dass wir permanent eine Ecke des Dielenbodens mit Rum wässern. Wir sollten mal die Stellen wechseln, sonst quillt mir irgendwann das Holz da auf, bei dem Hochprozentigen, was da draufgekippt wird ... *g*
Männertag »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kuba führt Digitalwährung CubanCoin ein.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jojo1
3 01.04.2014 14:33
von shark0712 • Zugriffe: 1056
1. Mal Kuba und gleich mal 3 Wochen Individual-Reise mit offenen Fragen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nicog
14 30.03.2014 18:25
von nicog • Zugriffe: 5569
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de