Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 2.197 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
yabalu
Beiträge:
Mitglied seit:

Neue Kubakrise-Totalblokade
15.05.2007 22:21

Also für mich steckt Cuba in einer selbstblockade-und dauerkrise.Alles was ich machen will-
und es sind eigentlich ,nur gute Dinge Für Cuba-ist mir verboten-oder es ist zu Teuer-
Warum jammern die Cubaner über eine USA Blokade-wenn Sie selber alles Blockieren.
Ist ja irre was da abläuft!Und selbst wenn ich einem Sinn suche -finde ich keinen!
MIt meinem besten Freund Fidel -lässt mich auch keiner reden-Keine Auskunft mehr-braucht-Ruhe der mann !!!1 Jahr-Sowas nenne ich Strategiespiel auf Zeit-Hofentlich hat der keine Frostbeulen nach einem jahr vom Einfrieren.
Ne also-für mich ist es echt-ne neue Erfahrung-ein geiles Land Liebe menschen-und alles wird Blockiert-und dann -jammerd man und sagt-Oh es geht uns so schlecht-wegen der USA Blockade.
Ne es geht ihnen, schlecht weil-kein normaler Mensch so einen Affencircus mitmacht.
Und letzendlich-wird Cuba eines dazubekommen-nämlich die Blokade von den Touristen-wenn keiner mehr kommt-und ich habe viele Gehört die mir sagten einmal Cuba und nie wieder!
Und spätestens dann-wird man begreifen auch in Cuba-das man nicht-alleine ist in dieser Welt-
und machen kann was man will.
So und das ganze war keine politische äusserung von mir-sondern eine einfache Feststellung-woran-und warum -diese schöne Land immer mehr zugrunde geht.-
Weil Sie sich bei allem selbst blockieren-so einfach ist das für mich!
Das schlimme daran ist-allerdings-das davon einige wenige Profitieren!!!
Yabalu der CUba liebt

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Neue Kubakrise-Totalblokade
15.05.2007 22:24

Zitat von yabalu
Also für mich steckt Cuba in einer selbstblockade-und dauerkrise.Alles was ich machen will-
und es sind eigentlich ,nur gute Dinge Für Cuba-ist mir verboten-oder es ist zu Teuer-
Warum jammern die Cubaner über eine USA Blokade-wenn Sie selber alles Blockieren.
Ist ja irre was da abläuft!Und selbst wenn ich einem Sinn suche -finde ich keinen!
MIt meinem besten Freund Fidel -lässt mich auch keiner reden-Keine Auskunft mehr-braucht-Ruhe der mann !!!1 Jahr-Sowas nenne ich Strategiespiel auf Zeit-Hofentlich hat der keine Frostbeulen nach einem jahr vom Einfrieren.
Ne also-für mich ist es echt-ne neue Erfahrung-ein geiles Land Liebe menschen-und alles wird Blockiert-und dann -jammerd man und sagt-Oh es geht uns so schlecht-wegen der USA Blockade.
Ne es geht ihnen, schlecht weil-kein normaler Mensch so einen Affencircus mitmacht.
Und letzendlich-wird Cuba eines dazubekommen-nämlich die Blokade von den Touristen-wenn keiner mehr kommt-und ich habe viele Gehört die mir sagten einmal Cuba und nie wieder!
Und spätestens dann-wird man begreifen auch in Cuba-das man nicht-alleine ist in dieser Welt-
und machen kann was man will.
So und das ganze war keine politische äusserung von mir-sondern eine einfache Feststellung-woran-und warum -diese schöne Land immer mehr zugrunde geht.-
Weil Sie sich bei allem selbst blockieren-so einfach ist das für mich!
Das schlimme daran ist-allerdings-das davon einige wenige Profitieren!!!
Yabalu der CUba liebt


welch langweiliges monolog.....

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Neue Kubakrise-Totalblokade
15.05.2007 22:31

In Antwort auf:
Yabalu der CUba liebt



Ich habe Cuba wieder lieben gelernt, auch die Cubis. Aber hast du schon einmal einen Cubi erlebt, der Initiative ergriffen hat, um etwas zu erwirken? Natürlich ohne den alltäglich Diebstahl

lisnaye
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 803
Mitglied seit: 28.09.2006

#4 RE: Neue Kubakrise-Totalblokade
15.05.2007 22:45

Zitat von yabalu
Also für mich steckt Cuba in einer selbstblockade-und dauerkrise.Alles was ich machen will-
und es sind eigentlich ,nur gute Dinge Für Cuba-ist mir verboten-oder es ist zu Teuer-
Warum jammern die Cubaner über eine USA Blokade-wenn Sie selber alles Blockieren.
Ist ja irre was da abläuft!Und selbst wenn ich einem Sinn suche -finde ich keinen!
MIt meinem besten Freund Fidel -lässt mich auch keiner reden-Keine Auskunft mehr-braucht-Ruhe der mann !!!1 Jahr-Sowas nenne ich Strategiespiel auf Zeit-Hofentlich hat der keine Frostbeulen nach einem jahr vom Einfrieren.
Ne also-für mich ist es echt-ne neue Erfahrung-ein geiles Land Liebe menschen-und alles wird Blockiert-und dann -jammerd man und sagt-Oh es geht uns so schlecht-wegen der USA Blockade.
Ne es geht ihnen, schlecht weil-kein normaler Mensch so einen Affencircus mitmacht.
Und letzendlich-wird Cuba eines dazubekommen-nämlich die Blokade von den Touristen-wenn keiner mehr kommt-und ich habe viele Gehört die mir sagten einmal Cuba und nie wieder!
Und spätestens dann-wird man begreifen auch in Cuba-das man nicht-alleine ist in dieser Welt-
und machen kann was man will.

Das du das jetzt erst gemerkt hast. Kuba ist hat ein Land zweier Gesichter. Als reines Urlaubsland ( oder besser aus der Sicht eines Urlaubers ) ist es OK.
Sobald aber festere Bindungen zum Land auftreteten ( Familie, Verwandtschaft oder auch gescgäftlich) Zeigt Kuba ein ganz anderes Gesicht. Deshalb hier auch die verschiedensten Meinungen und Beiträge. Je nach Sicht Liebt oder haßt man Kuba.
So und das ganze war keine politische äusserung von mir-sondern eine einfache Feststellung-woran-und warum -diese schöne Land immer mehr zugrunde geht.-
Weil Sie sich bei allem selbst blockieren-so einfach ist das für mich!
Das schlimme daran ist-allerdings-das davon einige wenige Profitieren!!!
Yabalu der CUba liebt

lisnaye
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 803
Mitglied seit: 28.09.2006

#5 RE: Neue Kubakrise-Totalblokade
15.05.2007 22:48

Zitat von guzzi
In Antwort auf:
Yabalu der CUba liebt


Ich habe Cuba wieder lieben gelernt, auch die Cubis. Aber hast du schon einmal einen Cubi erlebt, der Initiative ergriffen hat, um etwas zu erwirken? Natürlich ohne den alltäglich Diebstahl


Meine Frau sagt da immer: " Revolution ist Männersache" Und da die kubanischen Männer von Heute keine "Eiere" mehr in der Hose haben kann man vergessen das sich einer für veränderungen einsetzt.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Neue Kubakrise-Totalblokade
15.05.2007 22:48

Ja ca. 100 Leute bei der Revolution, dann noch ein paar Mitläufer und Ende. Naja das Volk aht ja eine lange Sklaventradition und die Spanier sind auch nicht das gelbe vom Ei. Die paar Chinesen viel zu ruhig und gelassen. Na wer soll da vernünftig was zusammenbringen, richtig die in der DDR geboren sind. Sämtliche Leute die mir fähig erscheinen in diesem Land, haben nicht in Kuba studiert oder sind in Europa geboren und haben schon mal eine härtere Gangart kennengelernt.

mojiton
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Neue Kubakrise-Totalblokade
15.05.2007 22:55

In Antwort auf:
Sämtliche Leute die mir fähig erscheinen in diesem Land, haben nicht in Kuba studiert oder sind in Europa geboren und haben schon mal eine härtere Gangart kennengelernt.
Gary scheint in den letzten Tagen irgendein prägendes Erlebnis gehabt zu haben. Die Beiträge klingen nicht mehr ganz so optimistisch ...
Wie wärs denn Gary, wenn man alle fanatischen Ex-DDRler nach Cuba umsiedelt und dafür die Cubis rausschmeißt? Damit wären ja fast alle Probleme gleichzeitig gelöst!

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Neue Kubakrise-Totalblokade
15.05.2007 23:06
Zitat von mojiton
...alle fanatischen Ex-DDRler...


Man merkt's immer wieder: Irgendwie hat der Kleene 'n Ding an der Bommel... .


Don Olafio
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Neue Kubakrise-Totalblokade
15.05.2007 23:10

Nein ich bin noch immer genauso wie vorher, nur das du nicht 50 verschiedene Helden die alles besser gemacht hätten wie Fidel daherbringst. Ich kann nur feststellen das du ein äußerst unaufmerksamer Leser bist und alle linken über einen Kamm scherst.

yabalu
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Neue Kubakrise-Totalblokade
16.05.2007 00:23

wer hat was an der Bommel?????boing doing sach ich da-man ist das eine wilde 13- die da hier unterwegs ist.Und wie war das, wann geht der Sand in der Wüste aus?mano Jungs bleibt mal áuf dem teppich.
ihr seid ja noch schlimmer als die Cubaner-zuviel Ron-jajaj und die Chicas in der Sonne!!
En Circus ohne ende.

mojiton
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Neue Kubakrise-Totalblokade
16.05.2007 01:16

In Antwort auf:
Man merkt's immer wieder: Irgendwie hat der Kleene 'n Ding an der Bommel... .

Man merkts immer wieder Olaf: du solltest deinen Harndrang doch mal langsam behandeln lassen

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Neue Kubakrise-Totalblokade
16.05.2007 06:33

[quote="lisnaye " Revolution ist Männersache" Und da die kubanischen Männer von Heute keine "Eiere" mehr in der Hose haben kann man vergessen das sich einer für veränderungen einsetzt.[/quote]

finde ich eine spitzenleistung, sich für veränderungen einzusetzen. auch wenn man aus eiern nur eiere macht. ich weiß nicht wie und wo du in kuba rumkommst, aber so verzerrte einblicke, wie du sie hier wiedergibst, sind schon verdächtig merkwürdig. wer in kuba kartoffeln vermisst, aber keine bratwurst, sollte gut über deren bedeutung nachdenken

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Neue Kubakrise-Totalblokade
16.05.2007 09:27

Kartoffeln werden in Kuba zum Teller beschweren in der Hurricanezeit verwendet, Salat nimmt man hingegen im Frühjahr und Windstillen Orten, daraus kann man schliessen er/sie ist aus Guantanamo, Santiago, Granma oder Pinar del Rio (höhere Hurricanhäufigkeit).

tom2134
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 683
Mitglied seit: 06.06.2005

#14 RE: Neue Kubakrise-Totalblokade
12.06.2007 10:18

Wie seid ihr denn drauf, natürlich liegt die Missere in Cuba nicht an der Blockade - Cuba kann mit 150 Ländern der Welt Handel betreiben, wenn man das könnte. Um es deutlich zu sagen : es ist in Cuba verboten zu fischen.

Warum sollte also jemand überhaupt irgendwas tun? Gibt keinen Grund. Ich würde in Cuba och nix machen, ausser am Strand liegen, saufen und f

Sozialismus + karibische Mentalität ist eine tödliche Kombination. Aber zum Glück heben se noch Rum.

T.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Neue Kubakrise-Totalblokade
12.06.2007 12:17

In Antwort auf:
Warum sollte also jemand überhaupt irgendwas tun


Kommt doch drauf an aus welchem Grund du in Cuba bist. Wenn du jahrelamg da lebst und mit den Cubis zusammen lebst, kommt vieleicht mal das Besürfnis mit ihnen gemeinsam etwas unternehmen. Immer nur Strand, Ron und Chicas ! Für mich zu eintönig.
Wenn das dein leben ist " ausser am Strand liegen, saufen und f " dann mache das

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#16 RE: Neue Kubakrise-Totalblokade
12.06.2007 12:55
Zitat von tom2134
Warum sollte also jemand überhaupt irgendwas tun? Gibt keinen Grund. Ich würde in Cuba och nix machen, ausser am Strand liegen, saufen und f

Damit es einem und auch seiner Familie im Leben etwas besser geht!!

So wie du denken auch einige Kubaner (ausser vielleicht am Strand liegen ). Allerdings sind dies vorwiegend die Gescheiterten.

Es gibt auch auf Kuba genug Möglichkeiten seine Lebenssituation etwas zu verbessern; sei es privat als Handwerker, Mechaniker und vieles mehr zu arbeiten, ein "negocio particular" zu betreiben bzw. einen kaufmännischen Job mit Lizenz zu haben, Tierzucht, etc. Die Liste ist lang - aber uninteressant für die Faulen und Blöden.

cama chico
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.117
Mitglied seit: 25.02.2005

#17 RE: Neue Kubakrise-Totalblokade
12.06.2007 13:13

In Antwort auf:
Sozialismus + karibische Mentalität ist eine tödliche Kombination. Aber zum Glück heben se noch Rum.


ist es nicht eher eine faszinierende Kombination:

Chicas - Polizeikontrolle - Rum - Beschlagnahmungen - Salsa - Armut - Oldtimer - Stolz ?!?

lieben gruss cama chico "no es facil"

Cubano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 545
Mitglied seit: 10.06.2007

#18 RE: Neue Kubakrise-Totalblokade
12.06.2007 17:43

Teilweise wird hier nur Müll geschrieben. Die einzige Stellungsnahme die gut war, habe ich bei Foeneliebhaber gelesen.

cama chico
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.117
Mitglied seit: 25.02.2005

#19 RE: Neue Kubakrise-Totalblokade
13.06.2007 17:43

wer ist Forenliebhaber?

lieben gruss cama chico "no es facil"

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#20 RE: Neue Kubakrise-Totalblokade
13.06.2007 23:06

el prieto ist einer

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

cama chico
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.117
Mitglied seit: 25.02.2005

#21 RE: Neue Kubakrise-Totalblokade
16.06.2007 21:05

Zitat von San_German
el prieto ist einer


Guzzi auch, aber haben die sonst was gemeinsam neben Kuba?

lieben gruss cama chico "no es facil"

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Neue Kubakrise-Totalblokade
17.06.2007 00:20

In Antwort auf:
Guzzi auch, aber haben die sonst was gemeinsam neben Kuba?
cama chico,


ja! sie lieben italienische motorräder

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Consulado Itinerante en Neu Ulm noviembre 2016
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von R.Bost
0 03.11.2016 10:33
von R.Bost • Zugriffe: 135
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de