Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 77 Antworten
und wurde 11.723 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
oveja
Beiträge:
Mitglied seit:

#51 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
28.09.2008 02:58

Zitat von Karo


Die vom Zyklon erschlagenen Vehikel gehen dann wohl leer aus.


Kannst du mir noch schnell erklären was ein Zyklon ist

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#52 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
28.09.2008 09:15

Zitat von oveja
Zitat von Karo


Die vom Zyklon erschlagenen Vehikel gehen dann wohl leer aus.


Kannst du mir noch schnell erklären was ein Zyklon ist

-------------------------------------------------------
...eine andere Art von Wirbelsturm...

http://www.youtube.com/watch?v=BDfFEikz7G8

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#53 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
28.09.2008 09:42

Zitat von oveja
Zitat von Karo


Die vom Zyklon erschlagenen Vehikel gehen dann wohl leer aus.


Kannst du mir noch schnell erklären was ein Zyklon ist


ca. das Gleiche wie ein Huracan, jedenfalls das Resultat davon, die Dinger haben rund um die Welt verschiedene Namen.

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#54 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
28.09.2008 15:50

In Antwort auf:

Kannst du mir noch schnell erklären was ein Zyklon ist



http://de.wikipedia.org/wiki/Zyklon

Saludos, Thomas

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#55 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
28.09.2008 16:42

Zitat von karo

Kannst du mir noch schnell erklären was ein Zyklon ist


Ab genau 2:55 wird es erklärt.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#56 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
28.09.2008 20:11

Zitat von el loco alemán

Aus diesem Grund wäre bei mir auch nur ein Lada in Frage gekommen, 7000 CUC in Habana. Da kann man alles in Cuba kaufen.
Das ist für Residenten in Kuba momentan die einzig vernünftige Variante. Überschaubarer Preis, Ersatzteile überall erhältlich, Es gibt fast überall eine Werkstatt die sich damit auskennt, auch wenn man den Wagen niemals aus den Augen lassen sollte und den Mechanikern genau auf die Finger schaun muß. Sonst hat man plötzlich alte Teile im neuen Auto.

Und der größte Vorteil: Jeder durchschnittliche Abgänger einer polytechnischen Oberschule kann so ein Ding zur Not selbst reparieren. Alles logisch und übersichtlich, kein überflüssiger Elektronikschrott, der Spezialdiagnosegeräte und Computer erfordert. Allerdings dürften bei einem fabrikneuen Lada die Reparaturen ohnehin extrem seltener anfallen als bei den uralten Ami-Schlitten.[/quote]

Habe mich am Sonntag des US/Cuba - Fußballspiels mit einem deutschen Residenten unterhalten der mit einem ML 650 AMG unterwegs war. Reparaturen und Ersatzteile seien kein Problem in Cuba, meinte er.

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#57 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
28.09.2008 20:56

Zitat von locoyuma
Zitat von el loco alemán

Aus diesem Grund wäre bei mir auch nur ein Lada in Frage gekommen, 7000 CUC in Habana. Da kann man alles in Cuba kaufen.

Habe mich am Sonntag des US/Cuba - Fußballspiels mit einem deutschen Residenten unterhalten der mit einem ML 650 AMG unterwegs war. Reparaturen und Ersatzteile seien kein Problem in Cuba, meinte er.


7000 CUC in Habana = ? Neuwagen ohne jegliche Elektronik oder ältere Kiste ?

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#58 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
28.09.2008 21:58

Zitat von Karo
7000 CUC in Habana = ? Neuwagen ohne jegliche Elektronik oder ältere Kiste ?
Knapp 8ooo sind es. Neuwagen auf Bezugsschein.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#59 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
28.09.2008 22:00

Locoyuma, was ist das für ein Auto? Ich kenne nur den ML 63 AMG - 510 PS sowie den ML 55 - 347 PS. Bei AMG arbeiten allerdings ca. 650 Personen. Gruß

oveja
Beiträge:
Mitglied seit:

#60 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
29.09.2008 02:55
Zitat von Karo


7000 CUC in Habana = ? Neuwagen ohne jegliche Elektronik oder ältere Kiste ?


Welcher Kubaner kann an einem Auto, an der Elektronik etwas reparieren und wo nimmst du die Teile her, hast du schon einmal eine Service Station in Baracoa gesehen mit einem Computer Diogramm, du wirrst dein Auto nach Habana bringen müssen.
Du wirst noch einige Mühe haben, warte ab bis du dich in Kuba niedergelassen hast. Wenn du mech. unbegabt bist, wirst du etliche Mühe haben.
el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#61 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
29.09.2008 07:25

Zitat von oveja
hast du schon einmal eine Service Station in Baracoa gesehen mit einem Computer Diogramm, du wirrst dein Auto nach Habana bringen müssen.
Du wirst noch einige Mühe haben, warte ab bis du dich in Kuba niedergelassen hast. Wenn du mech. unbegabt bist, wirst du etliche Mühe haben.

Das geht doch bei der "REIFENFLICKEREI" schon los .Es kann einem schlecht werden wenn man sieht wie die die Gummipropfen darein manövrieren und ohne auszuwuchten (das scheint was ganz Fremdes zu sein)wieder draufbasteln.
MfG El Lobo

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#62 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
29.09.2008 09:51

Zitat von oveja
Zitat von Karo


7000 CUC in Habana = ? Neuwagen ohne jegliche Elektronik oder ältere Kiste ?


Welcher Kubaner kann an einem Auto, an der Elektronik etwas reparieren und wo nimmst du die Teile her,.



eben deshalb möglichst wenig Elektronik auf Cuba

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#63 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
29.09.2008 09:53

Zitat von Karo
Zitat von oveja
Zitat von Karo

7000 CUC in Habana = ? Neuwagen ohne jegliche Elektronik oder ältere Kiste ?

Welcher Kubaner kann an einem Auto, an der Elektronik etwas reparieren und wo nimmst du die Teile her,.

eben deshalb möglichst wenig Elektronik auf Cuba


wenn man in havanna einen mecanico kennt, der z.b. in der citroen werkstatt arbeitet und der das fahrzeug regelmäßig wartet, ist das kein problem. der besorgt alle teile in einen tag!

in baracoa oder in deinem dorf sieht es wohl eher ungünstiger aus!

oveja
Beiträge:
Mitglied seit:

#64 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
29.09.2008 10:01

Zitat von Tiendacubana


wenn man in havanna einen mecanico kennt, der z.b. in der citroen werkstatt arbeitet und der das fahrzeug regelmäßig wartet, ist das kein problem. der besorgt alle teile in einen tag!

in baracoa oder in deinem dorf sieht es wohl eher ungünstiger aus!


In Habana ist ein Laden, Ersatzteile für Citroen, schau mal in das Regal, da ist keine Elektronik, zudem kann gar nicht alles das ein für diverse Wagentypen.
Der Mech, zaubert einen scheiss her, der schon in einem anderen Auto lief. Also gebrauchte Teile zum neu Preis

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#65 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
29.09.2008 11:19

Zitat von Karo
eben deshalb möglichst wenig Elektronik auf Cuba
Das bietet als einziges Neufahrzeug heutzutage nur noch der Lada.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#66 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
29.09.2008 14:56

Zitat von el loco alemán
Zitat von Karo
eben deshalb möglichst wenig Elektronik auf Cuba
Das bietet als einziges Neufahrzeug heutzutage nur noch der Lada.


Auch der Moskwitsch, ebenfall ein Autohersteller aus Russland (seit 1947). Auf Cuba sieht man ihn relativ oft.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#67 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
29.09.2008 15:00

Zitat von Varna 90
Auch der Moskwitsch, ebenfall ein Autohersteller aus Russland (seit 1947). Auf Cuba sieht man ihn relativ oft.
Auch als Neuwagen im Laden erhältlich? Wird der überhaupt noch produziert? Ich hab dort jedenfalls noch keinen gesehen. Nur die alten Klapperkisten aus den 80-ern.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#68 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
29.09.2008 15:07

Den hier würd ich mir wirklich gerne kaufen, wenn ich eine Garage hätte.


Der hat was!

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#69 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
29.09.2008 15:13

Zitat von el loco alemán
Zitat von Varna 90
Auch der Moskwitsch, ebenfall ein Autohersteller aus Russland (seit 1947). Auf Cuba sieht man ihn relativ oft.
Auch als Neuwagen im Laden erhältlich? Wird der überhaupt noch produziert? Ich hab dort jedenfalls noch keinen gesehen. Nur die alten Klapperkisten aus den 80-ern.


Ein neueres Modell vom Moskwitsch habe ich auf Cuba auch noch nicht gesehen. Ich glaube, dass Moskwitsch jetzt zu Renault gehört. Ganz sicher bin ich mir aber nicht. Die Maschinen waren aber unverwünstlich, mein Schwiegervater und meine Frau hatten so ein Teil. Elektronikprobleme = Fremdwort

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#70 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
29.09.2008 15:23
@ELA
Gibt's hier, sogar recht preiswert (und brauchst nicht mal 'ne Garage): http://shop.cxtreme.de/scripts/wgate/zcx...=&scrwidth=1024

Und weiter gehen wird's wohl auch nicht: Mit einem Schuldenberg von rund 700 Millionen Euro wurde Moskwitsch im Frühjahr 2006 endgültig von einem russischen Gericht für bankrott erklärt.(WiKi weiß Vieles)

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#71 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
29.09.2008 15:36

Zitat von Varna 90
Ein neueres Modell vom Moskwitsch habe ich auf Cuba auch noch nicht gesehen. Ich glaube, dass Moskwitsch jetzt zu Renault gehört. Ganz sicher bin ich mir aber nicht. Die Maschinen waren aber unverwünstlich, mein Schwiegervater und meine Frau hatten so ein Teil. Elektronikprobleme = Fremdwort
Ich weiß. Hab selber in den 80-ern mehrere gehabt. 408, 412, 437 "Blechtrommel" und den 2137 Kombi. Probleme hatten sie meist nur mit dem Vergaser.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#72 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
29.09.2008 17:44

Zitat von Varna 90
Locoyuma, was ist das für ein Auto? Ich kenne nur den ML 63 AMG - 510 PS sowie den ML 55 - 347 PS. Bei AMG arbeiten allerdings ca. 650 Personen. Gruß


Sorry, nobody is perfect. ML 63 statt ML 65. Aber Tippfehler sind doch erlaubt oder

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#73 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
29.09.2008 18:03

Zitat von locoyuma
Zitat von Varna 90
Locoyuma, was ist das für ein Auto? Ich kenne nur den ML 63 AMG - 510 PS sowie den ML 55 - 347 PS. Bei AMG arbeiten allerdings ca. 650 Personen. Gruß


Sorry, nobody is perfect. ML 63 statt ML 65. Aber Tippfehler sind doch erlaubt oder


Ja natürlich, warum auch nicht?

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#74 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
29.09.2008 19:57

Zitat von Karo
Gary..
..Das kann sogar deine Frau, sie braucht nur ein Papier dafür

ist dieses Papier auch handelbar, d.h. könnte sie es auch verkaufen, gilt es dann auch für den Käufer
(so quasi eine Lizenz, so hab ich das verstanden)



Habe ich was verpasst, liegt irgendwo eine Antwort darauf rum ?

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.610
Mitglied seit: 20.05.2008

#75 RE: Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
30.09.2008 09:56

Wenn sich nicht in lezte Zeit etwas geändert hat (kann ich mir kaum vorstellen) ist freier Autokauf nicht möglich.

1. Die alten Amischlitten oder einige wenige englische Kisten oder ein paar Ladas mit TRASPASSO kann man kaufen. Ummelden aber nur auf dortlebende Einheimische (evtl. Fam.Mitglied)
Die Prozedur ist nicht ganz einfach (hab`ich schon 2 mal gemacht) und sehr zeitaufwändig. Gute Ladas mit Traspasso bekommt man in Hav. nicht unter 10.000 CUC.

2. KFZ ohne Traspasso werden auch verkauft. Der ursprüngliche Besitzer bleibt aber im Schein eingetragen. Gibt`s relativ oft unter den Cubis. Bei jedem Problem mit Polizei etc. muss
aber dann der "offizielle Eigentümer" vorstellig werden.

3. Um Neue oder gutgebrauchte Fahrzeuge zu erstehen benötigt man einen Berechtigungsschein von CUBALSE. Die bek. normalerweise nur Cubis wie z.Bsp. Musiker oder Sportler.
Manchmal gibt es diese geg. ca. 2.000 CUC. Eigentumsverh. siehe Pkt. 2

4. KFZ mit sog. K -Kennzeichen HK, BK od. MK (orange Farbe) von Tecnicos Estranjeros. Ausländer die in arbeiten und das Auto nicht benutzen. Wird teilw. unter der Hand
für längere Zeit vermietet oder verkauft. Soweit ich weiß wenn die Mission des o.g. beendet ist und er das Land verlässt "Muss" er das Fahrzeug an Cubalse zurückverkaufen.

Soweit in etwa die Praxis wie ich sie kenne. (erhebe keinen Anspruch auf Vollständigkeit und 100%ige Richtigkeit).
Alles in Allem würde ich sagen dass es wenige Länder git in denen der Autokauf so kompliziert wie in ist.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Alte Autos auf Cuba kaufen ?????
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Rolando
19 20.06.2011 16:40
von jan • Zugriffe: 10387
Auto kaufen oder mieten
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von schuster.julia81
28 25.02.2011 15:40
von la pirata • Zugriffe: 1939
Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Chica1973
56 01.02.2010 07:06
von user • Zugriffe: 3766
auto kaufen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von user
37 04.06.2006 04:55
von Comandante • Zugriffe: 755
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de