Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 287 Antworten
und wurde 15.754 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
el loco
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 250
Mitglied seit: 19.02.2006

#251 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
22.07.2007 13:17

Dieser gutsituierte tourist hat von einer chica pornographische fotos gemacht und wollte dann nicht dafür bezahlen.Bitter dafür sein leben zu lassen.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#252 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
22.07.2007 13:23

Also doch einen Hurensohn, auch wenn diese Titulierung einigen nicht passte, so hat sich die Wahrheit wiedermal behauptet.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#253 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
22.07.2007 13:36
Zitat von el loco
Dieser gutsituierte tourist hat von einer chica pornographische fotos gemacht und wollte dann nicht dafür bezahlen.Bitter dafür sein leben zu lassen.
Weil die Hure sicherlich hinterher Forderungen gestellt hat, die vorher so nicht vereinbart waren. Solche erpresserischen Machenschaften wie hinterher noch zusätzlich Kohle aufzurufen und bei Weigerung mit dem Zuhälter/Komplizen zu drohen ist in solchen Kreisen in anderen Ländern und auch hier in D nicht unüblich. Daß sowas sich auch irgendwann mal in Kuba verbreitet, war leider zu erwarten.

Cubano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 545
Mitglied seit: 10.06.2007

#254 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
23.07.2007 18:51

Dafür aber direkt mit dem Tode bestraft zu werden ist doch das Letzte!

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#255 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
23.07.2007 19:51

In Antwort auf:
Dafür aber direkt mit dem Tode bestraft zu werden ist doch das Letzte!




Das sind alles heisse Sachen, warum hat der Typ einfach nicht die abgemachte Summe bezahlt, die Latinos, auch die Lämmer darunter, werden sehr schnell Jähzornig und haben sich nicht mehr unter kontrolle, dann ist ihnen alles egal. denke es war nicht das erste mal bei diesem Typ. In Camaqüey kamen letztere Jahre schon 2 um, gleiche Art und Weise

Cubano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 545
Mitglied seit: 10.06.2007

#256 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
23.07.2007 20:33

Wer weis den schon was genau ausgemacht wurde? Der Mann kann sich nicht mehr rechtfertigen. Vielleicht wollte sie mehr Geld??

Cubano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 545
Mitglied seit: 10.06.2007

#257 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
23.07.2007 20:33
Wäre nicht das Erste mal, das Menschen aus Habgier ermordet werden. Kleine Beträge sind da schon ein Jahresverdienst.
TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#258 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
24.07.2007 11:11


... und die Habgier beginnt, wo die Armut endet.
.

el loco
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 250
Mitglied seit: 19.02.2006

#259 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
24.07.2007 16:42

e-l-a warum ist sie eine hure.nur weil sie sich für geld ablichten lässt.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#260 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
24.07.2007 16:58
Zitat von el loco
e-l-a warum ist sie eine hure.nur weil sie sich für geld ablichten lässt.
Wobei hat sie sich denn ablichten lassen?

Und: wäre sie keine Hure, dann hätte sie auch keinen Zuhälter mit 'nem Messer gehabt und der Mord wäre nicht passiert.

el loco
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 250
Mitglied seit: 19.02.2006

#261 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
24.07.2007 17:01

dann hätten die ja zu zweit sein müssen,wenn die fotos dabei geschossen worden sind. er war aber nachweislich allein.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#262 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
24.07.2007 17:09
Zitat von el loco
dann hätten die ja zu zweit sein müssen,wenn die fotos dabei geschossen worden sind. er war aber nachweislich allein.


Wer war allein? Wobei? Machst du etwa Sex immer allein?

el loco
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 250
Mitglied seit: 19.02.2006

#263 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
24.07.2007 17:16

e-l-a du weißt wie ich das gemeint habe.sollte er dann trotzdem noch zeit gehabt haben um fotos machen, oh gott wie traurig.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#264 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
24.07.2007 17:25
Nee, was du da schreibst, versteh ich tatsächlich nicht. Hier nochmal zur Erinnerung:

Zuerst: Ein Touri hat mit einer Kubanerin gepoppt und dabei diese Aktion selber fotografiert.
Danach: Chica wollte dafür anscheinend extra Kohle. War wohl so nicht abgesprochen, deshalb Auseinandersetzung. Wahrscheinlich laut.
Zuletzt: Ihr kubanischer Zuhälter kommt dazu und sticht den Yuma ab.

Hast du es jetzt verstanden?

MatthiasK
Beiträge:
Mitglied seit:

#265 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
24.07.2007 19:10



Der Fall hat jedenfalls in CMW mächtig Staub aufgewirbelt.
Es sind jede menge Bicitaxifahrer festgenommen worden.

hombre del norte
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 08.09.2002

#266 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
24.07.2007 19:29

In Antwort auf:
Es sind jede menge Bicitaxifahrer festgenommen worden


Wieso gerade die?

--

hdn

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#267 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
24.07.2007 19:35
Solche Weiber nehme ich nie mehr in meine Casa das gibt nur ärger, sie wissen alles besser, sehen sich als ausgebeutet, wenn du 20CUC gibst ist es zuwenig, sie klauen bei gelegenheit und wenn du zuviel gibst lachen sie dich aus als Vollidiot, etc. Die warten dann doch nur bis du sie Fotographierst und sie dann frech 50CUC fordern. Im übriegen hatte ich noch nie ein Problem dem Fotogaphieren, manche wollen halt einfach ihr Gesicht nicht drauf haben.

Auch hier wieder, immer schauen das das Mädel ins Buch der Casa-Particular eingeschrieben wird, wenn irgendwas passiert hat die Polizei ihre Adresse und Cuba kann sie ja schlecht verlassen, es muss ja nicht mal Mord sondern kann auch Diebstahl sein.

Mittlerweile sehe ich auch bei Cubanern den Charakter im Gesicht sogar bei Schwarzen, das ist ein grosser Vorteil.
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#268 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
24.07.2007 19:42
In Antwort auf:
Auch hier wieder, immer schauen das das Mädel ins Buch der Casa-Particular eingeschrieben wird, wenn irgendwas passiert hat die Polizei ihre Adresse und Cuba kann sie ja schlecht verlassen
Damit wirst du dich in den meisten Fällen am nächsten Tag aber selber aus der Casa rauskegeln. Es geht immer nur eine einzuschreiben.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#269 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
24.07.2007 19:46

In Antwort auf:
Damit wirst du dich in den meisten Fällen am nächsten Tag aber selber aus der Casa rauskegeln. Es geht immer nur eine einzuschreiben.


Kommt auf die Provinz an nehme ich an, im Orient gab es nie Probleme. Vielleicht fragt ihr sie nicht direkt oder nehmt euch die falschen Casas.

MatthiasK
Beiträge:
Mitglied seit:

#270 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
24.07.2007 20:11

In Antwort auf:


Wieso gerade die?





Es sollen angeblich welche mit beteiligt gewesen sein. Frag mich nicht wie.
Jedenfalls habe sie mächtig aufgeräumt.
Das ging soweit das ich als ich im Hotel Colon ein Bier trinken wollte sie von jedem Pass sehen wollten.

el loco
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 250
Mitglied seit: 19.02.2006

#271 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
24.07.2007 20:18

e-l-a ich habe dies von anfang an verstanden. aber wie man das macht und sich gleichzeitig dabei fotografiert ist mir ein rätsel, aber auch in meinem alter lernt man noch dazu, video kenne ich. aber ich bin jederzeit für deinen rat dankbar habe mir auch deinen link angesehen. bin aber schon bestens versorgt und habe das was du anbietest, als single in kuba selber zur genüge erlebt und habe mich dann entschlossen eine kubanerin zu heiraten.ich habe dieses bis heute nicht bereut und meine frau hat eine wirklich große familie.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#272 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
24.07.2007 22:36
In Antwort auf:
aber wie man das macht und sich gleichzeitig dabei fotografiert ist mir ein rätsel,
Na das ist doch sehr einfach. Da gibt es viele Möglichkeiten. Entweder man ist gelenkig genug oder man benutzt den Selbstauslöser oder den Spiegel. Außerdem muß es ja nicht unbedingt die Totale sein. Man kann auch schöne Details fotografieren. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Man muß nur welche haben.
Könnte dir ja paar Beispiele zeigen, ist aber verboten hier.

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#273 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
25.07.2007 13:03

Zitat von Esperro
Mittlerweile sehe ich auch bei Cubanern den Charakter im Gesicht sogar bei Schwarzen
Echt? Na dann klär uns unwissende Forums-Gemeinde doch mal auf, damit wir bei der nächsten Kuba-Reise nicht so unsanft auf die Schnauze fallen!

Typischer Esperro-Spruch.

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#274 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
25.07.2007 13:22

In Antwort auf:
Zitat von Esperro
--------------------------------------------------------------------------------
Mittlerweile sehe ich auch bei Cubanern den Charakter im Gesicht sogar bei Schwarzen
--------------------------------------------------------------------------------

Echt? Na dann klär uns unwissende Forums-Gemeinde doch mal auf, damit wir bei der nächsten Kuba-Reise nicht so unsanft auf die Schnauze fallen!

Typischer Esperro-Spruch.


Naja entweder man kanns oder nicht, aufjedenfall liege ich meistens richtig mit meiner Beurteilung. Das erinnert mich an so eine in Santiago meine Intuition sagte mir mit der kriegst du ärger und so war es auch, nicht nur das sie an gewissen stellen Stank, sie wollte auch 100$ wie das in Havanna auch sei etc., vielleicht erfüllt ein anderer Yuma ihre Träume. Chavalito sowas wäre doch ne tolle zweite Cubana für dich.

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#275 RE: 50jähriger Antwerpener in Camagüey erstochen
25.07.2007 14:06
In Antwort auf:
Mittlerweile sehe ich auch bei Cubanern den Charakter im Gesicht sogar bei Schwarzen


Ich bin beeindruckt. Siehst Du den Charakter nur bei Cubanern oder auch bei Nicht-Cubanern? Falls zweiteres der Fall sein soll, beantrage ich (Stendi bitte, bitte ) ein neue Rubrik - zugänglich nur für Mitglieder - Wir könnten
dann - Esperro Einverständnis und Hilfsbereitschaft vorausgesetzt - Fotos einstellen vom Chef, vom Briefträger oder von wem auch immer - und Esperro kann uns dann mitteilen, mit welchem Charakter wir es zu tun haben.

Ich würde sicher gelegentlich diese Dienstleistung gerne in Anspruch nehmen wollen.
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
«« Viazul
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mord im Urlaubsparadies
Erstellt im Forum "Thailand."WILLKOMMEN IM LAND des LÄCHELNS" von Manzana Prohibida
3 19.03.2008 15:13
von Alf • Zugriffe: 414
Love & Peace & Freedom, Jamaika und die Jagd auf Schwule
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von el conquistador
3 09.05.2007 21:41
von Garfield • Zugriffe: 415
Knast
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von user
29 25.03.2007 16:58
von Roetger • Zugriffe: 2730
Ist der Kubanerin-Killer schon verurteilt worden ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Rey
33 08.10.2001 11:34
von nobody (Gast) • Zugriffe: 1814
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de