Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 1.670 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE: Rum - Ron Teil 2
10.05.2007 09:05

Zitat von San_German
zum mixen eignet sich der 3 jährige doch hervorragend - beim "frischen" kannst ja gleich Brennspiritus nehmen. Immer diese Billigheimer - "Kost´nix - taugt nix" - P.Bundy
@Babel - wenn der 7 jährige mehr brennt als der 3 jährige - dann war der 7 jährige wohl kein Echter...


es gibt doch den refino als weißen rum, der hat 32 % und brennt deshalb weniger! so kommen manche auf die idee, dass der refino besser schmeckt! einbildung ist auch eine bildung!

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#27 RE: Rum - Ron Teil 2
10.05.2007 10:51

Naja, je mehr Alkohol, desto mehr werden die Geschmacksnerven betäubt.

Deswegen trinkt man Whisky bei Raumtemperatur und mit einem Schluck Wasser, vorzugsweise aus derselben Quelle die die Brennerei benutzt.
Sonst schmeckt es nach Alkohol und nicht nach den anderen Aromen.

----
Have Space Suit, will travel.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE: Rum - Ron Teil 2
10.05.2007 10:55

In Antwort auf:
es gibt doch den refino als weißen rum, der hat 32 % und brennt deshalb weniger!


Wenn ich schon Gebranntes-Wasser konsumiere, dann soll es mindestens 38° nachweisen. Das mit dem Fusel von 28°, den man teils in Deutschland zu sehen bekommt schmeckt bei mir nach nichts.

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#29 RE: Rum - Ron Teil 2
10.05.2007 12:26

Guzzi, da gibt es was in Österreich für dich, 80 Umdrehungen!

----
Have Space Suit, will travel.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#30 RE: Rum - Ron Teil 2
10.05.2007 13:07

mit 80% hab ich auf Jamaica 1994 ne Grippe ausgebrannt!

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE: Rum - Ron Teil 2
10.05.2007 15:26
In Antwort auf:
Wenn ich schon Gebranntes-Wasser konsumiere, dann soll es mindestens 38° nachweisen. Das mit dem Fusel von 28°, den man teils in Deutschland zu sehen bekommt schmeckt bei mir nach nichts.
guzzi,


hee motoguzzi, du hast wohl hornhaut im hals?
wie wärs wenn du dir ne urkrainerin angelst? mit der kannst du dir lecker 60 prozentigen wodka reinpressen. prima salsfisch dazu... dort gibt`s auch bier welches über 12% hat. auch das wird mit salsfisch "genossen".
jetzt weißt du warum die den krieg gewonnen haben:
-schmerzfrei!
greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE: Rum - Ron Teil 2
10.05.2007 15:29

Die Ukrainer waren auf unserer Seite

sals? salsa?

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: Rum - Ron Teil 2
10.05.2007 15:41
In Antwort auf:
Die Ukrainer waren auf unserer Seite

die, die ich damals hatte nicht!

schuldigung herr lehrer. natürlich ist es soooo rrrrichtickkk: Salz
urkainer, russen... egal! alles Sowjetmenschen
Babelfisch
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: Rum - Ron Teil 2
10.05.2007 15:45

In Antwort auf:
schon probiert guayabita del pinar ? bekommst du auch solche Hitzewallungen (bebelfisch)?

Ich hab da beim Abfüllen in der "Fabrik" (der Lagerhalle) zugeschaut und durfte mir 2 Flaschen für lau mitnehmen. Hab ich noch ungeöffnet zuhause stehen. Ich kenn ihn aber noch von früher, da es ja der Lokalfavorit meines cubanos ist und somit für umsonst. Guayabita ist lecker, muss man sagen.

Sehr gut ist m.M. auch Caney.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE: Rum - Ron Teil 2
10.05.2007 15:50

In Antwort auf:
durfte mir 2 Flaschen für lau mitnehmen

was willst du mit der ekeligen brühe??
verkauf sie doch!

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE: Rum - Ron Teil 2
10.05.2007 19:28

In Antwort auf:
Guayabita ist lecker, muss man sagen


Den habe ich gleich Karton weise gekauft, um zu verdünnen ist der mir zu schade, zudem ist er noch sehr günstig

Babelfisch
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE: Rum - Ron Teil 2
10.05.2007 20:21

In Antwort auf:
verkauf sie doch!

Ich wollte letztes Jahr meinem Kollegen was Gutes tun, und hab ihm eine Flasche mitgebracht. Er meinte, er brauchte viel Cola zum Verdünnen, bis es ihm einigermassen schmeckte. War ihm zu stark (ist halt ein Weichei, aber das wusste ich schon vorher).
Banause ...

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#38 RE: Rum - Ron Teil 2
10.05.2007 21:34



guayabita del pinar (?) für einige cubanos ist ein natürliches Aphrodisiakum. la repi..

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Teil 3 - zerreisst es
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Comandante
39 27.04.2014 10:36
von Cubano • Zugriffe: 3309
Teil 2 meiner Erlebnisse
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Comandante
153 21.10.2014 01:25
von jojo1 • Zugriffe: 13010
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de