Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 868 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
bimo
Beiträge:
Mitglied seit:

Rechtsfolgen Verpflichtungserklärung
14.04.2007 03:34

Wer hat Erfahrungen darin,welche Haftungsprobleme auf Grund der abgegebenen Verpflichtungserklärung
gegenüber dem Ausländeramt auftreten können, wenn sich der Eingeladene kurz vor ablauf des Visums
nach Spanien absetzt und inzwischen illegal da lebt.
Früher soll es so gewesen sein, das mit Ablauf des Visums auch die juristischen Folgen aus der
Verpflichtungserklärung erlöschen. Bin ich vieleicht auch in der Haftung, wenn derjenige plötzlich
krank wird?
Hat sich da was geändert??

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Rechtsfolgen Verpflichtungserklärung
14.04.2007 07:44

Den Thread gibt es schon - und zwar hier:

http://www.kubaforen.de/topic-threaded.p...message=7491653

Don Olafio

 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de