Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 163 Antworten
und wurde 10.666 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#126 RE: Nach Kuba umziehen
30.03.2007 14:03
ich hörte da andere Sachen...ende der 70er: Foreigner, Bob Marley, Bob Dylon, Neil Young, John Lennon - -
- Bonney M, Bee Gees, Abba die DUNKLE SEITE DER MACHT!

@Carino sehr unscharf die Bilder - damit ist nur die Bildschärfe gemeint :)

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#127 RE: Nach Kuba umziehen
30.03.2007 14:05
AC/DC !
...yääähhh


In Antwort auf:
@Carino sehr unscharf die Bilder - damit ist nur die Bildschärfe gemeint :)


dachte meinen musikgeschmack zu ABBA
die fotos sind schon ziemlich alt. mit ner normalen diaknipse geschossen und später auf den scanner gepackt. eine dgitale kamera hatte ich damals noch nich.
cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.985
Mitglied seit: 03.07.2004

#128 RE: Nach Kuba umziehen
30.03.2007 14:13

ich hörte da andere Sachen...ende der 70er: Foreigner, Bob Marley, Bob Dylon, Neil Young, John Lennon - -
- Bonney M, Bee Gees, Abba die DUNKLE SEITE DER MACHT!
------------------------------------------------------------------------------------------
Alles Warmduscherkram
Zur Sache gings bei den Doors,Deep Purple,The Who,
E.L.P,Crimsom King usw.
P.s.Und nicht zu vergessen:DIE ROCKY HORROR PICTURE SHOW!

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#129 RE: Nach Kuba umziehen
30.03.2007 14:15
ÄSY DISY!! so langsam kommen wir der sache doch näher!

ay - das isdannentschuldigt mit der cam!

@ Melody mir persönlich ist es völlig egal, welche Haarfarbe eine Frau hat. Meine Ex war aber extrem eifersüchtig auf Blondinen und meinte, dass ein echter Kubaner nie auf Blond stehen würde... dies wurde aber von ALLEN männlichen Kubanern vehement dementiert - una vez en mi vida con una rubia, que sueno mas rico - tja ist eben dieser "Exotic-faktor" der uns ja auch diesen dunkelhäutigen Frauen verfallen läßt...

@ cardenas 1980 wurde ich 15...

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#130 RE: Nach Kuba umziehen
30.03.2007 14:15
In Antwort auf:
Alles Warmduscherkram
Zur Sache gings bei den Doors,Deep Purple,The Who,
E.L.P,Crimsom King usw.
P.s.Und nicht zu vergessen:DIE ROCKY HORROR PICTURE SHOW!


so alt seid ihr schon??
ewuewu
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 464
Mitglied seit: 07.12.2003

#131 RE: Nach Kuba umziehen
30.03.2007 14:35

In Antwort auf:
ABBA? bwah Schlagerfuzzies!



jetzt klieng es so , aber ende 70er war Abber überall zu hören. Beim Essen, Ka... Unglaubig


Großer Gott, was für eine schreckliche Jugend hast Du durchmachen müssen!

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#132 RE: Nach Kuba umziehen
30.03.2007 14:39

die jugend die so mancher cubano in seinem heimatland hatte, um die würde nicht nur ich ihn beneiden.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#133 RE: Nach Kuba umziehen
30.03.2007 14:53
In Antwort auf:
ABBA? bwah Schlagerfuzzies!



jetzt klieng es so , aber ende 70er war Abber überall zu hören. Beim Essen, Ka... Unglaubig
--------------------------------------------------------------------------------



Großer Gott, was für eine schreckliche Jugend hast Du durchmachen müssen!




Ok. Wir hatten auch gute Musik aus der Ferne Ostblock,

Karel Gott war oft bei uns, Anna Pugaschova, Karat und sogar (yuma)Billy Joel(Honesty, Piano men) gabt im Jahr 1980 ein einmaliges Konzert in Kuba. TV und Fotokamera Aufnahme waren verboten.
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#134 RE: Nach Kuba umziehen
30.03.2007 17:13

In Antwort auf:

In unserer Klasse wollten alle Mädels so aussehen.
_____________
Die Konkurens waren Bonny M und die Bee Gees.

Aber selber ausgesehen habt ihr wie Hot Chocolate.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#135 RE: Nach Kuba umziehen
30.03.2007 17:18

In Antwort auf:
Crimsom King
Wenn schon dann King Crimson (In the Court of the Crimson King)
weiterhin: Spooky Tooth, Wishbone Ash, Genesis, Gentle Giant, Colosseum, Black Sabbath, Pink Floyd, Led Zeppelin, Deep Purple usw... Das waren die 70-er


Foreigner und Bob Marley kamen erst Anfang der 80-er. Weiß ich ziemlich genau, war damals DJ.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#136 RE: Nach Kuba umziehen
30.03.2007 17:20
In Antwort auf:
die jugend die so mancher cubano in seinem heimatland hatte, um die würde nicht nur ich ihn beneiden.
War doch bei uns im Osten auch nicht anders. Was da so locker und lustig durch die Gegend gev... wurde. Was wollte man sonst auch anderes machen. Alle 3 Fernsehprogramme waren spätestens Mitternacht zuende. Die Discos hatten länger auf.

Kein Wunder, daß sich mancher Ostler in Kuba 20-30 Jahre jünger fühlt.

ewuewu
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 464
Mitglied seit: 07.12.2003

#137 RE: Nach Kuba umziehen
31.03.2007 15:14

In Antwort auf:
Ok. Wir hatten auch gute Musik aus der Ferne Ostblock,

Karel Gott war oft bei uns, Anna Pugaschova,


Die gute Frau Pugatschova - sie trägt übrigens den Vornamen "Alla"- gehört übrigens, wie ich vor einiger Zeit las, zu den 100 reichsten Russen.
Nicht dass ich das, was sie musikalisch machte und noch immer macht, jemals mochte. Aber immerhin darf man annehmen, dass sie ihr Geld nicht gestohlen sondern ziemlich ehrlich verdient hat. Ich vermute mal, dass es unter den anderen in dieser Liste vertretenen Personen nicht so sehr viele gibt, die solches von sich auch behaupten könnten

ewuewu
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 464
Mitglied seit: 07.12.2003

#138 RE: Nach Kuba umziehen
31.03.2007 15:49

In Antwort auf:
War doch bei uns im Osten auch nicht anders. Was da so locker und lustig durch die Gegend gev... wurde. Was wollte man sonst auch anderes machen.


Das eine oder andere fiele mir dann doch schon noch ein, was man noch machen konnte.
Wenn ich an die (Ost)berliner Theater und deren teils außerordentlich Qualität denke, wird mir ganz wehmütig. Zwei dreimal im Monat ins Theater/Oper/Konzert zu gehen, war normal und spottbillig. Und auch in den Bezirken wurde richtig gutes Theater geliefert. Da fuhr man schon mal nach Schwerin oder Cottbus aber auch mal nach Anklam.

Bücher kaufen war schwer aber so wie alles andere konnte man sich jedes Buch "besorgen". Per informeller Fernausleihe sozusagen.

Und jenseit der "offiziellen" Bands gab es -mit unterschiedlich großen Problemen, die in den 60er sicher viel größer waren, als in den 80er- immer Jazz und Rock live. "Franz" und "Knaak" waren nun wirklich nicht erst nach der Wende angesagte Teile. Und dann noch das "HdT", das "Gerard Phillippe", der alte Uniclub in der Linienstraße. Unvergessen auch die "Kleine Melodie" im alten Friedrichstadtpalast. Und, und, und...

Dass man, wenn man wollte, in Sportvereinen sich tummeln konnte, wird niemanden wirklich verwundern.
Ich habe fast fast mein gesamtes Ost-Leben lang Handball gespielt. OK, oftmals in im Winter eiskalten Hallen -ich war nie im Leistungssportbereich- mit gelegentlichen Problemen in der Materialbeschaffung uä., aber dafür mit viel Spaß. Oft ging man damals nach dem Spiel gemeinsam mit dem Gegener in die nächste Kneipe. Jedenfalls, wenn es nicht zu heftig geworden war...


Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#139 RE: Nach Kuba umziehen
31.03.2007 16:34

In Antwort auf:
"Franz" und "Knaak" waren nun wirklich nicht erst nach der Wende angesagte Teile. Und dann noch das "HdT",


dann müßten wir uns ja eigentlich kennen, da war ich auch mal stammgast...besonderst in HDJT jeden dienstag, geile zeit war da schon rein musiktechnich

No Naim/ No Music

Gerardo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 939
Mitglied seit: 21.10.2004

#140 RE: Nach Kuba umziehen
31.03.2007 18:49
Ich habe fast fast mein gesamtes Ost-Leben lang Handball gespielt.
------------------------------------------------------------------

Dann spielst Du wohl in der 1. Handball National Liga heute.

Das können manche in Cuba auch und es ist sehr dienlich für die Bevölkerung im allgemeinen...wieso kommen die Politiker hier nicht auf solche Gedanken? Ja, klar es gibt die Umweltbelastende Freizeit und dazu gehörige Steuer noch nicht.

Asere.... kannst Du bitte nicht etliche Schiffscharter organisieren für alle die ins Volks-Paradies wollen und aus unerklärlichen Gründen bisher nicht hin konnten? Am besten Du lasst dich von einer all-besser-wissenden cubana hier im Forum beraten. Sie wartet brennend wieder in das gelobte Land zurüzukehren.Ihre interessanten Postings kann Sie dann von dort erledigen, gell.

Vielleicht zahlt die Regierung (das Volk) mit, bei Hausbau usw. wie bei den Russen nach 89, das war doch sehr sozial obwohl die CDU/ CSU regierte? Aber die haben nicht das eigens erarbeitete Geld verteilt und tun es noch heute noch so ausgeben wie wenn so wäre. So wie es aussieht, übertreffen sie noch den 30 jährigen Krieg.

.
.
.
José Ortega y Gasset: "Ser de izquierdas, como ser de derechas, es una de las infinitas maneras que el hombre puede elegir para ser un imbécil; ambas, en efecto, son formas de hemiplejia moral".

ewuewu
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 464
Mitglied seit: 07.12.2003

#141 RE: Nach Kuba umziehen
31.03.2007 20:54
In Antwort auf:
dann müßten wir uns ja eigentlich kennen, da war ich auch mal stammgast...besonderst in HDJT


Wer weiß? Im HdjT war ich vor allem so Mitte/Ende der 70er unterwegs. Waren wirklich -jedenfalls musikalisch -geile Zeiten.

Aber vielleicht war man einfach bloß jung? Auf jeden Fall war es ok.

Allerdings war es ziemlich unmöglich, nach Kuba zu kommen. Jedenfalls für Leute wie mich. Aber auch das hat sich ja mittlerweile nachholen lassen

ewuewu
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 464
Mitglied seit: 07.12.2003

#142 RE: Nach Kuba umziehen
31.03.2007 21:03

In Antwort auf:
Dann spielst Du wohl in der 1. Handball National Liga heute.

Das können manche in Cuba auch und es ist sehr dienlich für die Bevölkerung im allgemeinen...wieso kommen die Politiker hier nicht auf solche Gedanken? Ja, klar es gibt die Umweltbelastende Freizeit und dazu gehörige Steuer noch nicht.

Asere.... kannst Du bitte nicht etliche Schiffscharter organisieren für alle die ins Volks-Paradies wollen und aus unerklärlichen Gründen bisher nicht hin konnten? Am besten Du lasst dich von einer all-besser-wissenden cubana hier im Forum beraten. Sie wartet brennend wieder in das gelobte Land zurüzukehren.Ihre interessanten Postings kann Sie dann von dort erledigen, gell.


Ich müsste lügen, wollte ich behaupten, das verstanden zu haben.
Wenn es Dir nicht zu viel Mühe bereitet, dann erkläre doch bitte, ob es was Konkretes ist, was Du mir sagen wolltest.

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#143 RE: Nach Kuba umziehen
01.04.2007 12:53

Lies seine sonstigen Postings durch und du wirst feststellen:
Es reicht nicht, keine Gedanken zu haben - man muss auch zu blöd sein, sie auszudrücken...



Don Olafio

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#144 RE: Nach Kuba umziehen
02.04.2007 01:06

In Antwort auf:
Es reicht nicht, keine Gedanken zu haben - man muss auch zu blöd sein, sie auszudrücken...


Der war echt gut!!!

Gruss
kdl

Ingo Schneider (Frosch 13)
Beiträge:
Mitglied seit:

#145 RE: Nach Kuba umziehen
03.04.2007 16:00

Yo a la Hemmingway usw......
Mein Gott, bevor Ihr hier ´rumseiert lernt bitte das nötige an "Grundspanisch!!!"
Es würde heißen:" SOY a......usw...", weil YO heißt ICH , du Schwachmat!!!!!

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.287
Mitglied seit: 19.03.2005

#146 RE: Nach Kuba umziehen
03.04.2007 16:12
Zitat von Ingo Schneider (Frosch 13) - Gast - Beiträge: 1
du Schwachmat!!!!!

1. Posting gleich mit Beleidigungen und Dummschwatz = Troll

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#147 RE: Nach Kuba umziehen
03.04.2007 16:15
In Antwort auf:
1. Posting gleich mit Beleidigungen

anstatt erstmal das eigene profil anständig auszufüllen.
-pero este sapo esta sapiando
mango del escambray
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 763
Mitglied seit: 31.10.2005

#148 RE: Nach Kuba umziehen
03.04.2007 17:06

Zitat von Ingo Schneider (Frosch 13)
Yo a la Hemmingway usw......
Mein Gott, bevor Ihr hier ´rumseiert lernt bitte das nötige an "Grundspanisch!!!"
Es würde heißen:" SOY a......usw...", weil YO heißt ICH , du Schwachmat!!!!!

"Ingo Schneider (Frosch 13)"

doch nicht etwa der neffe von helge schneider, der hier immer mit einem gelben scout-schulranzen auf dem campus rumrennt

dann wundert mich bei seinem kommentaren jedenfalls überhaupt nichts mehr...

No pienses mucho en los problemas, que al final si tienen solución se arreglarán y si no tienen solución tampoco se pueden arreglar.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#149 RE: Nach Kuba umziehen
03.04.2007 17:55

wenn Du bei Wikipedia unter "TROLL" nachschlägst - da ist n Bild von ihm drinne :D

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.226
Mitglied seit: 23.03.2000

#150 RE: Nach Kuba umziehen
03.04.2007 18:00

Was antwortet ihr so einem "Troll", der hier mit seinem ersten Posting so auftritt....
So jemanden kann man doch nicht ernst nehmen...

Nos vemos


Dirk

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
«« Cuba querida
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tourismus | Direkte Reisen von den USA nach Kuba sind nicht möglich
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
0 09.11.2016 17:46
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 133
günstige Transatlantik Kreuzfahrt nach Kuba
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Habanero
2 01.04.2016 09:05
von Habanero • Zugriffe: 328
007-Voice-over-IP Anbieter mit günstigen Tarifen auch nach Kuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von jojo1
0 12.09.2015 17:55
von jojo1 • Zugriffe: 305
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de