Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 126 Antworten
und wurde 10.411 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#76 RE: Lohnt sich Kuba noch?
15.03.2007 22:58

In Antwort auf:
und welche Rolle spielt sie im Zusammenhang ob sich Kuba lohnt?


Na dass Fidel keine 100 mehr wird.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#77 RE: Lohnt sich Kuba noch?
15.03.2007 23:03

In Antwort auf:
Na dass Fidel keine 100 mehr wird
Da hab ich aber eine andere Losung auf der Plaza Vieja gelesen. Da stand drauf: "Con Fidel 80 años más" - Also wird er 160 werden.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#78 RE: Lohnt sich Kuba noch?
15.03.2007 23:03
Sie stamm aus Schweden, nachdem Marlene in die USA eingereisen ist, wurde Sie als Star in Deutschland gefeiert. Ich mag seine Musik. Tolle Musik und Stimme.
Eine wunderschöne Frau, ihre Musik habe ich in Kuba als Kind entdeckt. Ich weiss es nicht, woher meinen Opa, viele von diesen europäeschen Musik hatte.
Aber man muss sich nicht immer rechfertigen, es seit dem , man gegen die Forums regel stoß..
Sie war einfach toll.
el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#79 RE: Lohnt sich Kuba noch?
15.03.2007 23:06

In Antwort auf:
Verliebe dich Lieber in Cuba und hole Sie raus..
--------------------------------------------------------------------------------

Das wäre genau das, was von offizieller Seite gewünscht wird


nicht nur von denen!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#80 RE: Lohnt sich Kuba noch?
15.03.2007 23:06

Sicher hätte dein Opa gerne gegen die Schwedenregel gestossen

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#81 RE: Lohnt sich Kuba noch?
15.03.2007 23:07
Du meinst sicher Zarah Leander. Aber die hat auch nix mit Kuba zu tun.
Wir können uns auch über den Eiffelturm unterhalten, der ist ebenfalls schon über 100 Jahre alt.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#82 RE: Lohnt sich Kuba noch?
15.03.2007 23:12

In Antwort auf:
Zahrah


Ich bedanke mich

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#83 RE: Lohnt sich Kuba noch?
15.03.2007 23:17

War ein "h" zuviel. Sorry. Zarah ist die richtige Schreibweise.

Conchita
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 431
Mitglied seit: 18.02.2005

#84 RE: Lohnt sich Kuba noch?
15.03.2007 23:58
Zitat von el loco alemán
In Antwort auf:
Na dass Fidel keine 100 mehr wird
Da hab ich aber eine andere Losung auf der Plaza Vieja gelesen. Da stand drauf: "Con Fidel 80 años más" - Also wird er 160 werden.


Angefügte Bilder:
IMG_3371.jpg  
Lisa
Beiträge:
Mitglied seit:

#85 RE: Lohnt sich Kuba noch?
16.03.2007 00:27

Zitat von el loco alemán
Wer ist
In Antwort auf:
Sara Leander
und welche Rolle spielt sie im Zusammenhang ob sich Kuba lohnt?
LA HABANERA, Spielfilm, Deutschland 1937 von Detlef Sierck mit Zarah Leander

"La Habanera" heisst zwar nur das Musikstück im Film.

Gruss

Lisa

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#86 RE: Lohnt sich Kuba noch?
16.03.2007 06:42

In Antwort auf:
Bleib in Deutschland und geh ins Bordell, ist billiger und Cuba hat einen Sextouri weniger!




Sollte es mal eine Abstimmung über die besten Ratschläge im Forum geben, wird dieser Rat mein absoluter Favorit

dieter116
Beiträge:
Mitglied seit:

#87 RE: Lohnt sich Kuba noch?
16.03.2007 07:14

Zitat von don olafio

Und es kommt noch schlimmer: Ich fahre nicht mal selbst - ich lasse mich fahren. Zumeist übrigens von einer Frau, die - wer mit mir reisen will, soll bitte schön auch dafür aufkommen - ihren Teil der Kosten natürlich selbst trägt. Dafür darf sie mich dann aber auch chauffieren...
.


Wie soll das denn gehen ????

[/quote]
Nö, isser sicherlich nicht. Aber kann es sein, dass du zu allem Überfluss auch ein ganz klein wenig verzärtelt bist? Dann allerdings hätte ich einen Tipp für dich: Buche AI im Tropicoco in Santa Maria, da hast du denn auch keine Chica-Probleme mehr. Denn die Herren von der Sicherheit vermitteln sie dir gegen ein kleines Handgeld gern...
[/quote]

Geht überhaupt noch eine chica in die Lausebuden von Zimmern dort ??

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#88 RE: Lohnt sich Kuba noch?
16.03.2007 08:11

Zitat von dieter116
Zitat von don olafio

Und es kommt noch schlimmer: Ich fahre nicht mal selbst - ich lasse mich fahren. Zumeist übrigens von einer Frau, die - wer mit mir reisen will, soll bitte schön auch dafür aufkommen - ihren Teil der Kosten natürlich selbst trägt. Dafür darf sie mich dann aber auch chauffieren...
.

Wie soll das denn gehen ????


Ganz einfach. Sie setzt sich ans Steuer, startet und fährt los. Zwangsläufig. Ich selbst bin nämlich zu blöd zum Autofahren...

Don Olafio

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#89 RE: Lohnt sich Kuba noch?
16.03.2007 08:13
Zitat von dieter116
Zitat von don olafio

Nö, isser sicherlich nicht. Aber kann es sein, dass du zu allem Überfluss auch ein ganz klein wenig verzärtelt bist? Dann allerdings hätte ich einen Tipp für dich: Buche AI im Tropicoco in Santa Maria, da hast du denn auch keine Chica-Probleme mehr. Denn die Herren von der Sicherheit vermitteln sie dir gegen ein kleines Handgeld gern...


Geht überhaupt noch eine chica in die Lausebuden von Zimmern dort ??

Muss ja wohl. Manche Zimmer haben dort sogar Verbindungstüren nach nebenan...
Außerdem sind die Cubanas ja meist sehr schlank.


Don Olafio
1970
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 555
Mitglied seit: 14.01.2002

#90 RE: Lohnt sich Kuba noch?
16.03.2007 09:15

----------
Ja wattennu? Für die freie Wildbahn zu zart, für Sex ohne Bezahlung zu unattraktiv, für die kubanischen Finanzidustriellen zu unclever und der geschützte AI-Bereich ist für ihn die Hölle ...
----------

Herrlich und wie treffend - wow!

Saludos

1970

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#91 RE: Lohnt sich Kuba noch?
16.03.2007 11:02
Zitat don Olafino
In Antwort auf:
Ich selbst bin nämlich zu blöd zum Autofahren...
Das sieht man.

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#92 RE: Lohnt sich Kuba noch?
16.03.2007 11:09
Tja. Du glaubst gar nicht, wieviel Menschenleben allein schon dadurch gerettet wurden, dass ich es nie auch nur versucht habe, mich hinter ein Steuer zu setzen...


Don Olafio


Don Olafio
el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#93 RE: Lohnt sich Kuba noch?
16.03.2007 16:08

In Antwort auf:
dass ich es nie auch nur versucht habe, mich hinter ein Steuer zu setzen...

bist du dann immer mit der bahn unterwegs oder hat deine cubanita das kapitäns patent?
kenne auch ne cubana. sie fährt wie eine klinge! ich hatte nich mal angst.

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#94 RE: Lohnt sich Kuba noch?
16.03.2007 17:59

Zitat von el carino
[bist du dann immer mit der bahn unterwegs ...
Meinst du jetzt in CU oder D? Also: In D mit dem Fahrrad, mit der Bahn, mit dem Auto (als Beifahrer), mit dem Flieger. In CU mit meist mit Auto und manchmal mit der Bahn.
Zitat von el carino

oder hat deine cubanita das kapitäns patent?

Oh, ich glaube, da ist ein Missverständnis aufgetreten: Wenn ich hier irgendwo geschrieben habe, rein autotechnisch reise ich meist mit einer Frau, so heißt das nicht zwingend, dass dies eine Cubana ist. Genauer gesagt: In den allermeisten Fällen ist es keine Cubana.
Zitat von el carino
kenne auch ne cubana. sie fährt wie eine klinge! ich hatte nich mal angst.
Ich glaube, da unterscheiden sich Cubanas kaum von Frauen anderer Nationen... - und was die Angst betrifft: Was soll mir noch groß passieren - ich habe mein Leben gelebt...


Don Olafio

dieter116
Beiträge:
Mitglied seit:

#95 RE: Lohnt sich Kuba noch?
18.03.2007 08:11

Habe mal testweise eine Dauerchica auf der 'Rennpiste' hinter dem Tropicoco fahren lassen.
Seitdem , nie wieder eine ans Steuer.
Die mir vor 3 Wochen in HAV hinten rein gefahrten ist, war ja auch ne Cubana.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#96 RE: Lohnt sich Kuba noch?
18.03.2007 14:48
In Antwort auf:
Dauerchica auf der 'Rennpiste' hinter dem Tropicoco fahren lassen


dort bin ich vor jahren mal mit meiner "dauerchica" drüber gerauscht. ich hatte einen 80ccm (125ccm??konnte mir niemand genau sagen) roller geliehen. das ding war ziemlich flott. "meine" maus hinter mir kreischte und brüllte in todesangst. aber sie fand es wohl lustig. später fuhren dort 2 typen mit ner CBR 6o0 drüber. volles rohr, knie am boden! schöne laute auspufftöpfe! ich dachte ich hab was am auge. die strecke dort ist saudreckig, viele kieselsteinchen auf der linie. aber die hämmerten da drüber als wenn schon am selben abend der atomkrieg angekündigt wäre. was da alles für mädels am streckenrand standen und staunten muß ich wohl nicht erwähnen.
insofern bietet sogar Habana noch ne abwechslung...
ewuewu
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 464
Mitglied seit: 07.12.2003

#97 RE: Lohnt sich Kuba noch?
18.03.2007 16:38

In Antwort auf:
es wäre schön, wenn Cuba wieder ein Land wird, das für Touristen mit Deinen "Bedürfnissen" kein Land zum Reisen ist.
Fahr doch nach Thailand.... aber so weit musst Du garnicht fahren, auch deutsche Großstäde bieten das was Du willst...


Immerhin: Wie es aber aussieht, scheint die Strategie der kubanischen Häuptlinge, mit der sie versuchen der Prostitution Herr zu werden, nicht ganz ohne Erfolg zu sein.
Es steht zu vermuten, dass ausschließlich wegen der 20-Buntpeso-Damen nach Kuba fliegender Touris das Land zunehmend unattraktiver wird.

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#98 RE: Lohnt sich Kuba noch?
18.03.2007 16:41

In Antwort auf:
-Damen nach Kuba fliegender Touris das Land zunehmend unattraktiver wird.


und das ist auch gut so

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#99 RE: Lohnt sich Kuba noch?
18.03.2007 17:00




wenn leute in ihrer freiheit von einer regierungswillkür (gilt auch für junge cubanerinnen) bevormundet werden, ist das nur ein grund mehr, das sich ein normaler mensch in diesem land nicht wohlfühlen kann.

(anderer beitrag heute 20 jahre knast für einen schubkarren voll zement)

gruß

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#100 RE: Lohnt sich Kuba noch?
18.03.2007 17:07

Zitat von b12
wenn leute in ihrer freiheit von einer regierungswillkür (gilt auch für junge cubanerinnen) bevormundet werden, ist das nur ein grund mehr, das sich ein normaler mensch in diesem land nicht wohlfühlen kann.
(anderer beitrag heute 20 jahre knast für einen schubkarren voll zement)
gruß
Manche Beiträge sind so blöd, dass es wehtut........bzw. fordern vom Leser eine Menge Humor...

S

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
alte Rennstrecken auf Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el prieto
15 05.05.2015 20:11
von statz • Zugriffe: 1166
Internet auf Kuba - noch langsamer?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Taxi
3 13.10.2012 17:07
von Ralfw • Zugriffe: 831
wo kann man in kuba noch natur pur genießen?
Erstellt im Forum Flora und Fauna auf Kuba von murci
8 04.10.2008 10:55
von Moskito • Zugriffe: 1800
7 Wochen Kuba.....2. Teil
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von lisnaye
0 03.05.2007 01:06
von lisnaye • Zugriffe: 693
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de