Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 267 Antworten
und wurde 16.267 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#126 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
03.03.2007 14:04
Die Steine kamen als Ballast in den Schiffen aus Spanien und aus Deutschland.
"Unser" Einfuhrhafen für Zucker und Rum aus der Karibik war Bremen

Kennste den?
Angefügte Bilder:
beim-friseur.jpg  
el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#127 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
03.03.2007 14:06
In Antwort auf:
Die Steine kamen als Ballast in den Schiffen aus Spanien und aus Deutschland.


meinetwegen!
aber zusammen mit sklaven aus afrika.
ist es dir so korrekt genug?

Angefügte Bilder:
1171893428_rio_show05.jpg  
claudi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 242
Mitglied seit: 24.12.2006

#128 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
03.03.2007 14:08


immer diese pingeligen deutschen ts

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#129 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
03.03.2007 14:11
Glasperlen nach Afrika und Schwarze nach Kuba!

so ists richtig

( Wenn das Heide liest)
+++++

Kann auch sein, dass du in so ein Loch fällst.
Ohne Sicherung
Angefügte Bilder:
baustelle.jpg  
el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#130 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
03.03.2007 14:14
auf glasperlen kann ich gerne verzichten...


in ein ungesichertes loch fallen, mit der hier zusammen??
Angefügte Bilder:
20.jpg  
greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#131 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
03.03.2007 14:17
selbst fotografiert-oder geklaut?

die männer sehen so italienisch aus

ok.
spaghettis
el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#132 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
03.03.2007 14:18
geklaut!
...männer?? hab ich nicht gesehen.
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#133 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
03.03.2007 14:20

Dachte schon das ist die Banane

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#134 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
03.03.2007 14:25
so ne banana könnte ich nicht an der palme stehen lassen!
von der würde ich alles anmieten was sie mir anbietet.
ich glaube es ist eine brasilianische banane. hab das foto in irgend nem rio karnevals gelumpe gefunden.

wir sind grade prima am sabbern, wo bleibt mücke?
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#135 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
03.03.2007 14:29

In Antwort auf:
wir sind grade prima am sabbern, wo bleibt mücke?


Der sucht noch 14-jährige CP Besitzertöchter

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#136 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
03.03.2007 14:36

Zitat von greenhorn
Die Steine kamen als Ballast in den Schiffen aus Spanien und aus Deutschland.
"Unser" Einfuhrhafen für Zucker und Rum aus der Karibik war Bremen
Kennste den?


Die Negativhülle ist mit X/49 beschriftet

----
Have Space Suit, will travel.

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#137 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
03.03.2007 14:40

Zitat von el carino

dios mioooo!
die dicken steine wurden früher in den sklavenschiffen wärend ihrer überfahrt aus afrika als ballast mitgenommen. da man sie auf der rückfahrt nach europa nicht mehr brauchte wurden sie in Cuba zurückgelassen.
die strassen wurden damit befestigt damit sich die yumas 300 jahre später im suff gefälligst die ruten brechen.


Ich dachte die wären mit Sklaven beladen von Afrika nach Amerika gesegelt.

----
Have Space Suit, will travel.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#138 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
03.03.2007 14:43
...noch 8 bis zum stern!
Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#139 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
03.03.2007 14:46

Na dann mal ran! Das sollte doch in wenigen Minuten zu schaffen sein. Leistungsprinzip und so, wir sind hier schließlich nicht auf Cuba :-)

----
Have Space Suit, will travel.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#140 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
03.03.2007 14:46

In Antwort auf:
wo bleibt mücke?



Aber wo bleibt der Urheber des Threads? Das ist doch kein Jetlag mehr

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#141 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
03.03.2007 14:49

In Antwort auf:
..noch 8 bis zum stern!


Und ist der Schampus schon kalt? Oder doch lieber ein Roncito zum



el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#142 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
03.03.2007 14:55

In Antwort auf:
Aber wo bleibt der Urheber des Threads? Das ist doch kein Jetlag mehr


ist heute samstag?
dann weiß ich wo er steckt

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#143 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
03.03.2007 15:02

In Antwort auf:
ist heute samstag?
dann weiß ich wo er steckt


Lass raus? In der Badewanne?

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#144 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
03.03.2007 15:13

Zitat von claudi
dann wird es zeit! bitte ohne ai-baendchen!......trinidad hat viel mehr zu bieten!!!!

--------------------------------------------------------------------------------------------
Ich habe in 4 Urlauben 16 Wochen in Trinidad verbracht.
Zumindest bis 2002 wurden dort Nachts die Bordsteine
hochgeklappt.
Aber in 4 Jahren konnte ich auch gut beobachten wie das
ganze immer mehr Touristisiert wurde.
Interessant war immer wenn Tagsüber ein Touri-Bus nach dem
anderen ankam,(Trinidad in 3 Std.)und sich dann die Örtlichen
und aus ganz Cuba angereisten Geier auf sie stürzten.
Gibt es noch die kleine,hässliche Oma in Lumpenkleidern die
von jedem 1 Dollar bekommt?Ihr Haus müßtet ihr mal sehen

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#145 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
03.03.2007 15:39
Ist doch in Cardenas nicht anders

2 dissen, eine auf der Hauptstr. Calle Real, weiter oben, eine nähe Markthalle.

Die Casa de la Musica ist bis 5 offen.Aber lauter putas. Andere schliessen um 1 Uhr.
Fürs Nachtleben fährt man nicht nach trinidad oder cardenas

Meinst du die als "Braut" rumläuft?
jabon, jabon
mit der Hand über den Unterarm streichend!
cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#146 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
03.03.2007 16:15

Ist doch in Cardenas nicht anders
--------------------------------------------------
Klar !
Ich nenn mich ja auch nur so weil es klingt gut.
-----------------------------------------------------

Meinst du die als "Braut" rumläuft?
jabon, jabon
mit der Hand über den Unterarm streichend
----------------------------------------------------------------
Sehr klein und dürr und hässlich ohne Ende.
Mit dem Jabon,jabon weiß ich nicht mehr

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.400
Mitglied seit: 09.02.2006

#147 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
03.03.2007 22:49


jan meinst du vielleicht jamón ?
jabon, jabon
mit der Hand über den Unterarm streichend

was willst du damit sagen? jabón oder jamón ?

claudi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 242
Mitglied seit: 24.12.2006

#148 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
04.03.2007 14:44


ja die tages-touris aus havana, varadero etc. in trinidad sind aetzend!.....aber meist gute kohle.....neu in trinidad -da casa de la musica usw. frueher schliessen- ist nun eine "piano bar" die geoeffnet bleibt bis 6uhr
frueh, allerdings ist das piano bereits weg...

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#149 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
04.03.2007 14:55

In Antwort auf:
allerdings ist das piano bereits weg..


wie weg? bereits geklaut oder nur der pianist ist schon nach hause....?

castro
patria o muerte

castro
patria o muerte

claudi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 242
Mitglied seit: 24.12.2006

#150 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
04.03.2007 15:00

so ein piano laesst sich bestimmt gut verscherbeln , es stand wohl nur wenige naechte dort.....der pianist
ist auch abgehauen.......aber der raum ist eh eng und klein und die klientel (die ueblichen nachtaktiven jineteros/as) braucht definitiv kein piano.....

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Holguin vor/während/nach IKE - Bericht
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von hola2
37 07.10.2008 17:57
von Trieli • Zugriffe: 3934
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de