Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 267 Antworten
und wurde 16.247 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#51 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 22:44
In Antwort auf:
Ich glaube, Kuba (für mich Havanna) wird für viele aus der Ferne zu sowas wie ne Hassliebe.
Kaum ist man da, relativiert sich alles wieder


hassliebe ist es jetzt schon.
die gier einen flug zu buchen ist gleich null.
verschwunden die wochenlange vorfreude auf den urlaub. die zeit die schier stehenblieb und man die tage und stunden zählte bis es endlich endlich los ging.
das gefühl mit dem koffer in der vorhalle des flughafens zu stehen, zwischen all den cubanos, taxistos die auf ein negocito lauern, die drückende ekelige feuchtwarme luft selbst abends noch zu genießen.
der "herrliche" abgasgestank der camiones der durch die komplett geöffneten autoscheiben die müdigkeit durch den fluges vertreibt. später in der casa, wo man dort von der vermieterfamily herzlich begrüßt wird.
mein altes fahrrad schon entstaubt, fahrfertig am gartenzaun auf den ersten trip zum strand wartet.
von oben schon die yucas vom teller des abendessens duften und,
natürlich nach einer stunde schon die urlaubs mulata anruft ob man schon da ist.

all das ist verschwunden. der gedanke an all diese alten gefühle der freude und euphorie beschleunigen heute mein blut nicht mehr.
traurig stellt man fest, dass vom alten traum Cuba kaum noch was übrig ist.
el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#52 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 22:48

In Antwort auf:
Jetzt sollten wir ihn anschnautzen, weil er mittendrin abgehauen ist. Wo ist er denn? Dabei müßte doch für ihn der Abend wegen der Zeitverschiebung jetzt erst anfangen.

laßt ihn erstmal auspennen. beim blick aus dem fenster ins deutsche wetter morgen früh wird ihm die kinnlade schon runterfallen. er wird genug zeit fürs foro finden.

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#53 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 22:58

Zitat von el carino
(...) der gedanke an all diese alten gefühle der freude und euphprie beschleunigen heute mein blut nicht mehr...


Man nennt so etwas auch: Altwerden...


Don Olafio

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#54 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 22:59

In Antwort auf:
Die Regierung meint aber mit Hugos Petrodollars vor Kraft nicht laufen zu können.
Auf die Fulas die wir Individual Turis da lassen können sie aber ach gut verzichten,
wir richten mehr ideologischen Schaden an als wir nützen.



das ist nur dumme propaganda. die genossen sind nicht blöd. sie wollen sich rechtfertigen mit solchen sprüchen bereiten sie die leute darauf vor, das sich der tourismus nur noch besser kontrolliert in hotels abspielen soll.
darum wird Hugos petrolio überbewertet um die "paar dollar" der casa touris vom programm zu streichen.

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#55 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 22:59

Zitat von el carino
traurig stellt man fest, dass vom alten traum Cuba kaum noch was übrig ist.
Zitat von el carino
beim blick aus dem fenster ins deutsche wetter morgen früh wird ihm die kinnlade schon runterfallen

Gibt es wirklich keine Hoffnung?


el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#56 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 23:04

die hoffnung stirbt immer als letztes

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#57 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 23:08
Zitat von e-l-a
Ansonsten war es bis auf ein paar Kleinigkeiten ein schöner Monat in Kuba.

Carino, warte es ab. Bald hat er ausgeschlafen.
el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#58 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 23:09

Zitat von don olafio
Zitat von el carino
(...) der gedanke an all diese alten gefühle der freude und euphprie beschleunigen heute mein blut nicht mehr...

Man nennt so etwas auch: Altwerden...
Don Olafio


ich würde es als Dazulernen bezeichnen.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#59 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 23:20

aahhh, jetz wird mir einiges klar. die probleme in Cuba kommen von hier, aus dem foro!
so ist das
Zitat von Carino
------------------------------------------------------------------------------------------
Nein sie kommen nicht nur hier aus dem Forum!
Höchstens zu einem kleinen Teil.
Aber es ist auch Tatsache das Cuba mittlerweile
von B...s Touristen aus aller Welt aufgesucht wird.
Hat sich halt rumgesprochen.
2 Stewards die ich kenne und die seit Jahren Frankfurt - Cuba
Fliegen sind der Überzeugung das das Niveau vieler Cuba Reisender
mittlerweile unter dem vieler Bankok Reisender liegt.
Sprich:Die berüchtigten B...s Bomber nach Bankok sind von Cuba
Bombern abgelöst worden.
Und dagegen probiert die Cubanische Regierung vorzugehen.
Inwieweit sie selbst an diesem Problem Schuld ist mag dahingestellt
bleiben!
Aber eins weiß ich:Niemand verkäuft sich gerne!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#60 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 23:20
Stimmt schon Cariño was du sagst.

Früher dachte man im Flieger an Palmen-Ron-Puro-Mulaticas und heute
welche blöden Fragen an der Imi gestellt werden, was im Koffer am Zoll Stress macht,
ob man rechtzeitig aus dem Airport kommt und nicht nur noch descarados
am Taxistand stehen und ob man die Eintragung auf der Imi diesmal unter
4 Stunden schafft.

Für die einen ist es Urlaub..................
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#61 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 23:23
In Antwort auf:
Inwieweit sie selbst an diesem Problem Schuld ist mag dahingestellt
bleiben!


Was wieder die Frage nach dem Huhn und dem Ei aufwirft.


In Antwort auf:
Aber eins weiß ich:Niemand verkäuft sich gerne!



Jinetera ist bei den Berufswünschen junger Cubanas deutlicher die #1 als
bei uns Feuerwehrmann bei den Jungs in Deutschland.
el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#62 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 23:24
In Antwort auf:
Aber es ist auch Tatsache das Cuba mittlerweile
von B...s Touristen aus aller Welt aufgesucht wird.
Hat sich halt rumgesprochen.


warum spricht es sich denn rum?!
weil das angebot dort sowas erst ermöglicht! fahr mal nach frankreich oder italien, österreich...
versuch dort mal den sextouri raushängen zu lassen. wird was schwierig!
wenn die mädels in Cuba, Domrep, Jamaica, Brasil... nicht so zugänglich wären würden sich die sextouris die zähne ausbeißen.

warum die mädels in Mittel- südamerika so sind steht auf einem anderen blatt.
el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#63 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 23:28

Und dagegen geht der Staat halt vor - indem er die Mädels wegsperrt und die entsprechenden Touristen schikaniert. Das hat seine Logik!

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#64 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 23:31

Jinetera ist bei den Berufswünschen junger Cubanas deutlicher die #1 als
bei uns Feuerwehrmann bei den Jungs in Deutschland.
---------------------------------------------------------------------------------------------
Für mich ist das nicht ein Berufswunsch sondern pure Not!

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#65 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 23:34

In Antwort auf:
Und dagegen geht der Staat halt vor

Was ist eigentlich mit dem durchgekrachten Tanzboden in der Holzbude und der dicken Negrita passiert?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#66 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 23:36

In Antwort auf:
Für mich ist das nicht ein Berufswunsch sondern pure Not!





Klar Cardenas das Überleben ohne Adidas-Hollywood und Celular ist in Cuba nicht möglich.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#67 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 23:36

Jinetera ist bei den Berufswünschen junger Cubanas deutlicher die #1 als
bei uns Feuerwehrmann bei den Jungs in Deutschland.

--------------------------------------------------------------------------------------------
Berühmter Cubanischer Witz!
Fragt ein Papa seinen Sohn.
"Was möchtest Du mal werden"?
Antwort: "Tourist"!

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#68 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 23:37
In Antwort auf:
Und dagegen geht der Staat halt vor - indem er die Mädels wegsperrt und die entsprechenden Touristen schikaniert. Das hat seine Logik!



logisch wäre, den leuten in cuba eine arbeit zu beschaffen, wo sie angemessenen lohn verdiehnen. und mit dem geld im laden auch was dafür kaufen können.
willkürlich puppen einsammeln weil sie grade im windschatten eines touris laufen ist schwachsinn. die momentane wirtschaftliche situation läßt jung jineteras wie pilze aus dem boden sprießen. man sollte die ursachen beseitigen und nicht nur durch wildes wegschließen der mädels das fett oben von der suppe schöpfen.

mal ganz ehrlich: wer von euch, männer wie frauen würde noch dahin fahren wenn es keine liebeskaspereien mehr gäbe. für einen touri es schier unmöglich (außer moskito, chaval) mit einem einheimischen in körperlichen kontakt zu treten.
die sexuelle freizügigkeit der cubanos/as ist für die touristen das salz in der suppe.
landschaftsbetrachtungen, fahrradtouren, alte amischlitten, die große liebe, salsatanzen, zigarren rauchen, CHE Guevara... alles nur dumme ausreden!
es gibt nur einen grund warum wir alle letztendlich immer wieder dahin fahren.
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#69 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 23:40

In Antwort auf:
alles nur dumme ausreden!


BINGO

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#70 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 23:43
In Antwort auf:
man sollte die ursachen beseitigen

Na klar.
Und was ist denn nun mit dem durchgekrachten Tanzboden in der Holzbude und der dicken Negrita passiert?
cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#71 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 23:43

Klar Cardenas das Überleben ohne Adidas-Hollywood und Celular ist in Cuba nicht möglich.

-------------------------------------------------------------------------------------------
Glaubst Du die haben weniger Wünsche als Du?
Un d jeden Tag werden sie vom Fernsehen damit
zugemüllt.

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#72 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 23:47

In Antwort auf:
Glaubst Du die haben weniger Wünsche als Du?

Ja eben.
Weiss wirklich niemand was mit dem durchgekrachten Tanzboden in der Holzbude und der dicken Negrita passierte?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#73 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 23:52

In Antwort auf:
Glaubst Du die haben weniger Wünsche als Du?
Un d jeden Tag werden sie vom Fernsehen damit
zugemüllt.



Genau und weil mir ein Ferrari besser gefällt als mein Golf gehe ich jetzt auf
den Bahnhofsstrich mir einen zu verdienen.

Im Ernst mit Not hat das nix zu tun, wenn sie sich ihre Wünsche mit Genitaleinsatz
erfüllen. Dem Yuma wird von den necesidades erzählt und der primo hat nen neuen Goldzahn.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#74 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 23:53

Ja eben.
Weiss wirklich niemand was mit dem durchgekrachten Tanzboden in der Holzbude und der dicken Negrita passierte
-------------------------------------------------------------------------------------
Ist auf Ihren Steiß gefallen

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#75 RE: Ein paar kurze NEUIGKEITEN statt eines Berichtes
02.03.2007 23:53
In Antwort auf:
Glaubst Du die haben weniger Wünsche als Du?
Un d jeden Tag werden sie vom Fernsehen damit
zugemüllt.


na logisch! die relation darf aber nicht aus dem gleichgewicht geraten!
ein junges mädel macht die beine breit um sich die fulas für einen dvd player zu "verdienen".
wenn eine erwachsene verwitwete frau sowas macht um die mäuler ihrer 4 kinder zu stopfen, wasser und strom zu bezahlen ist eine ganz andere sache.
die jungen cubanischen dinger wachsen heute mit der erziehung auf, den touri anzuzapfen. sich dem schweiß von so manchem ausländischem schmierbauch 2 wochenlang hinzugeben um sich dinge zu kaufen die alles andere als nötig sind um zu überleben.
ich sah im dorf chicas aus einer bretterbude rausspazieren, in die ich nichtmal mein moto untergestellt hätte. zu fressen hatte sie nix aber sie schleppte 2 cellulares mit sich rum und kam später mit dem taxi zum strand.

ich habe auch chicas getroffen die was in der birne haben. sie studiert jura und hat keine soziale grundlage sich für keinen touri der welt zu öffnen.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Holguin vor/während/nach IKE - Bericht
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von hola2
37 07.10.2008 17:57
von Trieli • Zugriffe: 3930
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de