Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 1.959 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Cubamann
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 211
Mitglied seit: 26.02.2007

Motorradersatzteile nach Cuba
26.02.2007 18:56

Ich grüße Euch..

Hallo an alle, bin neu und habe folgende Frage.

Weiß jemand, ob man Motorradreifen nach Cuba mitnehmen
kann, wenn ja, wie viel ?, also ich habe vor 2 stück mitzunehmen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

MfG

Cubamann

No es fácil,Compay

el conquistador
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Motorradersatzteile nach Cuba
26.02.2007 19:37

In Antwort auf:
Weiß jemand, ob man Motorradreifen nach Cuba mitnehmen
kann




In Antwort auf:
wenn ja, wie viel ?,


no se ... ... es gibt keine Einfuhrbestimmung/verbot für Motorradreifen

In Antwort auf:
also ich habe vor 2 stück mitzunehmen


nimm so viele mit wie du tragen kannst .... solten gebraucht aussehen ....
Rechnung vom Flohmarkt (selber schreiben) z.B a 5 € .... bei 100% Zoll = 2 Stück 10 € Zoll
"para mi Família" = vielleicht gratis



Cubamann
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 211
Mitglied seit: 26.02.2007

#3 RE: Motorradersatzteile nach Cuba
26.02.2007 19:54

Danke,Danke... Muy bueno eso ..von nehme so viel wie du kannst,ich danke dir
wirklich für dein Tipp, aber es währe gut eine 100 % aussage, also nimmt lieber
nur ein "Cubamann", oder so,kostet so viel, nicht böse sein aber zum Experimentieren
bin schon zu Alt, und habe schlechte Erfahrung mit der Zolllandia... comprendes !!

Gracias, vielleicht gibt jemand der die Erfahrung schon gemacht hat, abwarten...

Saludos
Cubamann

No es fácil,Compay

Pincheira
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 310
Mitglied seit: 02.01.2006

#4 RE: Motorradersatzteile nach Cuba
26.02.2007 20:17

Also ich hab schon gesehen, wie Autoreifen mitgenommen wurden. Ist allerdings einige Jahre her.

el conquistador
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Motorradersatzteile nach Cuba
26.02.2007 20:22

In Antwort auf:
Danke,Danke... Muy bueno eso ..von nehme so viel wie du kannst,ich danke dir
wirklich für dein Tipp, aber es währe gut eine 100 % aussage, also nimmt lieber
nur ein "Cubamann", oder so,kostet so viel, nicht böse sein aber zum Experimentieren
bin schon zu Alt, und habe schlechte Erfahrung mit der Zolllandia... comprendes !!

Gracias, vielleicht gibt jemand der die Erfahrung schon gemacht hat, abwarten...


mehr als 7 Jahre <I.... und keinen centavo Zoll reichen mir

In Antwort auf:
und habe schlechte Erfahrung mit der Zolllandia... comprendes !!


.... okay du hast mich überzeugt .. yo comprendo !!



el conquistador
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Motorradersatzteile nach Cuba
26.02.2007 21:16

In Antwort auf:
und habe schlechte Erfahrung mit der Zolllandia... comprendes !!


was mich etwas irritiert warum du als zahlender und erfahrener Zollprofi
noch Infos von "Rookys" aus dem Kubaforum benötigst ...

alle Fragen über Einfuhr und Zollbestimmungen von Motorradreifen
sind bitte mit genauer Angabe des zu Einfuhr bestimmten Luxusartikels
mit exakten Angaben über höhe des Kaufpreises... das Original der Rechnung ist vorzulegen.
gegen eine Bearbeitungsgebühr von 25 € an die Botschaft-Kuba zu richten.

http://www.botschaft-kuba.de/d_frame.html

.... comprendo !!

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.983
Mitglied seit: 03.07.2004

#7 RE: Motorradersatzteile nach Cuba
26.02.2007 21:23

Ich habe auch dieses Jahr Cubaner Reifen mitnehmen gesehen.
Sind in Varadero auch schnell durch den Zoll was da allerdings
gezahlt wurde entzieht sich meiner Kenntnis.
Aber der Tip mit gebraucht aussehen und selbstgemachter Rechnung
ist immer gut!

Cubamann
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 211
Mitglied seit: 26.02.2007

#8 RE: Motorradersatzteile nach Cuba
26.02.2007 21:39

Gracias Cardenas..ich werde die Reifen etwas bearbeiten, wat weiß ich womit,
aber die werden alt aussehen und eine Rechnung krigen Sie auch. he,he

...!!el conquistador, wo hast du diese Zollbestimmung her..?


alle Fragen über Einfuhr und Zollbestimmungen von Motorradreifen
sind bitte mit genauer Angabe des zu Einfuhr bestimmten Luxusartikels
mit exakten Angaben über höhe des Kaufpreises... das Original der Rechnung ist vorzulegen.
gegen eine Bearbeitungsgebühr von 25 € an die Botschaft-Kuba zu richten.

No es fácil,Compay

el conquistador
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Motorradersatzteile nach Cuba
26.02.2007 21:42

In Antwort auf:
Ich habe auch dieses Jahr Cubaner Reifen mitnehmen gesehen.
Sind in Varadero auch schnell durch den Zoll was da allerdings
gezahlt wurde entzieht sich meiner Kenntnis.
Aber der Tip mit gebraucht aussehen und selbstgemachter Rechnung
ist immer gut!


Im Forum sollten öffentlich keine Anfragen von zahlenden "Zollprofis" über Einfuhr von Luxusartikel
... mehr beantworten werden ... das gerät zum Nachteil von Familien und Cuba "Rookys" ....
auch der Zoll ist lehrnfähig.

el conquistador
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Motorradersatzteile nach Cuba
26.02.2007 21:46

alle Fragen über Einfuhr und Zollbestimmungen von Motorradreifen
sind bitte mit genauer Angabe des zu Einfuhr bestimmten Luxusartikels
mit exakten Angaben über höhe des Kaufpreises... das Original der Rechnung ist vorzulegen.
gegen eine Bearbeitungsgebühr von 25 € an die Botschaft-Kuba zu richten.


In Antwort auf:
...!!el conquistador, wo hast du diese Zollbestimmung her..?


aus der Flasche Löwenbräu Urtyp 1383

Cubamann
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 211
Mitglied seit: 26.02.2007

#11 RE: Motorradersatzteile nach Cuba
26.02.2007 21:55

.....und habe schlechte Erfahrung mit der Zolllandia... comprendes !!

von el conquistador:
was mich etwas irritiert warum du als zahlender und erfahrener Zollprofi
noch Infos von "Rookys" aus dem Kubaforum benötigst



ich glaube wir verstehen uns nicht so ganz, meine schlechte Erfahrung mit den Zoll
liegt wohl nicht bei Illegale oder Verbotene Luxus Produkten, Gut., ich habe
eine Frage gestellt um ärger zu vermeiden da ich zeit ca.4 Jahre nicht mehr in
Cuba war.Es tut mir leid wenn ich jemanden hier belästig habe oder wenn ich mich
mal Falsch ausgedrückt habe.Ich bin kein Zoll-Profi

Muchas Gracias




No es fácil,Compay

el conquistador
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Motorradersatzteile nach Cuba
26.02.2007 22:13

In Antwort auf:
meine schlechte Erfahrung mit den Zoll
liegt wohl nicht bei Illegale oder Verbotene Luxus Produkten


Motoradreifen = für dich illegale oder verbotene Luxus Produkten

In Antwort auf:
und habe schlechte Erfahrung mit der Zolllandia


Wo liegen deine schlechten Erfahrung mit legalen Produkten ...
Erzähl bitte nicht das du illegal Kinderwindeln eingeführt, und diese nicht deklariert hast ...
die illegale Einfuhr von nicht deklarierten Kinderwindeln steht unter Strafe

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Motorradersatzteile nach Cuba
26.02.2007 22:14
In Antwort auf:
ich werde die Reifen etwas bearbeiten, wat weiß ich womit,
aber die werden alt aussehen


cubamann versuchs mal so:
Tamara!
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 53
Mitglied seit: 22.01.2007

#14 RE: Motorradersatzteile nach Cuba
26.02.2007 22:19

Hallo!

Bin Anfang Februar mit Fahrradreifen eingereist, ohne jeglicher Probleme! Benötigte keinerlei Papiere und Fragen wurden auch keine gestellt. Vor ein paar Jahren hatte ich Motorradteile dabei, gab auch keine Fragen bzw. Probelme!
L.G.

el conquistador
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Motorradersatzteile nach Cuba
26.02.2007 22:21

In Antwort auf:
ich werde die Reifen etwas bearbeiten, wat weiß ich womit,
aber die werden alt aussehen




burn.... yeeeeeeeea baby burn ! ......... n Tipp für dich

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Motorradersatzteile nach Cuba
26.02.2007 22:39
an vorschlägen soll es nicht mangeln:
el conquistador
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Motorradersatzteile nach Cuba
26.02.2007 23:51




aus neu macht alt ......

"alles alt macht der März"



Cubamann
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 211
Mitglied seit: 26.02.2007

#18 RE: Motorradersatzteile nach Cuba
27.02.2007 07:30

Zitat von Tamara!
Hallo!
Bin Anfang Februar mit Fahrradreifen eingereist, ohne jeglicher Probleme! Benötigte keinerlei Papiere und Fragen wurden auch keine gestellt. Vor ein paar Jahren hatte ich Motorradteile dabei, gab auch keine Fragen bzw. Probelme!
L.G.


Danke Tamara, so was habe ich hier gesucht, klare aussagen b.z.w Praktische Erfahrung, den anderem
schnik-schnak von "el conquistador" hat mich nicht weiter gebracht.Meine schlechte Erfahrung hat
zeit 1990 mit ein Auspuff und eine Mettwurst,angefangen he,he.weiter 1994 mit Frau,Kinder und hast du nicht gesehen,meine kinder wahren müde und aufgedreht, da mussten wir alle Koffer aufreisen, na ja
nach gute 1 std Kontrolle, freigelassen... aber Egal auf Alte Camellos wollen wir nicht weiter Reiten.
Ich habe ein Dummes Gesicht vielleicht, und ich glaube die Reifen bleiben so wie sie sind,aber ich
werde mich etwas Abschleifen
P/S Schei.. ich denke immer noch an meine Mettwurst aus Thüringen.

Alles wird jut

Cubamann

No es fácil,Compay

el conquistador
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Motorradersatzteile nach Cuba
28.02.2007 23:30

In Antwort auf:
Meine schlechte Erfahrung hat
zeit 1990 mit ein Auspuff und eine Mettwurst,angefangen he,he.weiter 1994 mit Frau,Kinder und hast du nicht gesehen,meine kinder wahren müde und aufgedreht, da mussten wir alle Koffer aufreisen, na ja
nach gute 1 std Kontrolle, freigelassen... aber Egal auf Alte Camellos wollen wir nicht weiter Reiten.
Ich habe ein Dummes Gesicht vielleicht, und ich glaube die Reifen bleiben so wie sie sind,aber ich
werde mich etwas Abschleifen
P/S Schei.. ich denke immer noch an meine Mettwurst aus Thüringen.



zeit 1990 mit ein Auspuff und eine Mettwurst,angefangen he,he.weiter 1994 mit Frau,Kinder und hast du nicht gesehen,meine kinder wahren müde und aufgedreht,
Mettwurst ...
Ich habe ein Dummes Gesicht vielleicht, und ich glaube die Reifen bleiben so wie sie sind,aber ich
werde mich etwas Abschleifen .....
P/S Schei.. ich denke immer noch an meine Mettwurst aus Thüringen.
.......................................................................................................
LOL... zu viel orginal Thüringer Premium-Gras mit Mettwurst Geschmack ! ..... Schinkenzwiebel-Mettwurst mit Kräutern

Nika
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 35
Mitglied seit: 15.01.2006

#20 RE: Motorradersatzteile nach Cuba
05.03.2007 14:34

Hallo Leute ,

habe gerade die Beiträge gelesen und habe dazu auch ne Frage :
ich soll Pleuelstangen und einen Hauptbremszylinder für eine MZ mit nach Kuba bringen . Ich habe aber keine Ahnung , wie ich das anstellen soll . Eine schöne Rechnung bekomme ich natürlich , aber ich weiß nicht , ob diese Teile verzollt werden müßen oder nicht .
Kann mir vielleicht jemand sagen , wie ich es besten machen soll ???

Vielen Dank schon mal

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#21 RE: Motorradersatzteile nach Cuba
05.03.2007 17:20
In Antwort auf:
Kann mir vielleicht jemand sagen , wie ich es besten machen soll ???


pack es in den koffer und beim zoll sagst du, es war nur füllmaterial um auf die 20 kilo pro koffer zu kommen!
und alles wird gut!

castro
patria o muerte

castro
patria o muerte

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Motorradersatzteile nach Cuba
05.03.2007 17:28

In Antwort auf:
Pleuelstangen und einen Hauptbremszylinder für eine MZ mit nach Kuba bringen

pleuelstange und (haupt-??) radbremszylinder sind nicht von enormer größe. stopf das zeug einfach mit in den koffer. wickel paar t-shirts drum und fertig.
normalerweise kostet der kram hier in deutschland auch nicht die welt. falls die heinis am zoll blöde schwätzen läßt du es einfach in der reservatenkammer und nimmst es später wieder mit nach alemania.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#23 RE: Motorradersatzteile nach Cuba
05.03.2007 17:45

Zitat von el carino
falls die heinis am zoll blöde schwätzen läßt du es einfach in der reservatenkammer und nimmst es später wieder mit nach alemania.


Oder tausch die Teile vor Ort aus und nimm die alten teile wieder mit nach Dtl.
So hat dein Cubi seine Ersatzteile und der Zoll seinen Willen .

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Motorradersatzteile nach Cuba
05.03.2007 17:56

In Antwort auf:
Oder tausch die Teile vor Ort aus und nimm die alten teile wieder mit nach Dtl.

wie jetz, noch vor der paßkontrolle...???

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#25 RE: Motorradersatzteile nach Cuba
05.03.2007 17:59

In Antwort auf:
wie jetz, noch vor der paßkontrolle...???


welche meinst du jetzt, die deutsche beim einchecken oder die cubanische bei der einreise?

ich würde es schon im flugzeug tauschen!

castro
patria o muerte

castro
patria o muerte

Seiten 1 | 2
Sommerzeit »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Julia Cooke: "The Other Side of Paradise: Life in the New Cuba"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
0 04.04.2014 11:45
von HayCojones • Zugriffe: 725
Churchill estuvo a punto de morir en Cuba
Erstellt im Forum Debate de Cuba von ElHombreBlanco
0 01.04.2014 15:17
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1030
Dos nuevos servicios disponibles para Cuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Sacke
5 23.01.2014 14:38
von Sacke • Zugriffe: 502
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de