Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 77 Antworten
und wurde 5.403 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#51 RE: Löhne Akademiker
20.02.2007 19:27

carino

In Antwort auf:
darum fallen die hühner auch aus allen wolken, wenn sie einmal getrennt lebend selbst für ihre ausgaben verantwortlich sind.
das monatliche geld einzuteilen, davon haben die noch nie was gehört oder gar in Cuba vorher gelernt.
meiner püppie zittern immer die hände wenn sie den briefkasten öffnen muß.
sie freut sich dann wie ein kind wenn er leer ist:
"ay chiquitico, keine post - keine rechnung!"


mag bei deiner so sein, meine ist nur traurig wenn sie keine post von zu hause hat. und mit geld kann sie heute besser umgehen als ich, sie hatte schließlich noch nie geld. ich im übrigen auch nicht, bin aber in "D" aufgewachsen.

Salu2

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#52 RE: Löhne Akademiker
20.02.2007 19:27

In Antwort auf:
deshalb ist es zynisch sich darüber auszulassen ob 15 cuc nun ein monat oder 35 tage reichen.



fängt schon damit an, ob man sich die Popular reindrängelt oder Hollywood kauft

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#53 RE: Löhne Akademiker
20.02.2007 19:29

In Antwort auf:
fängt schon damit an, ob man sich die Popular reindrängelt oder Hollywood kauft


meine raucht nicht und trinkt kein alkohol.

salu2

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#54 RE: Löhne Akademiker
20.02.2007 19:33
@elprieto
klar, wenn er im Schlachthof und sie in der tienda arbeitet kann das vielleicht hinkommen mit den 15 CUC. Aber der Durchschnitt ist das bestimmt nicht.
Meine "Schwiegermamma" bekommt angeblich auch nur 150 PN Haushaltsgeld und soll davon auch noch den Strom bezahlen.
Aber dafür soll es auch vorkommen, das er nur Reis kriegt und sie sich das Hühnerbein reinzieht.
Die Frage, wieviel Geld verbrauchst du im Monat, ist wirklich immer wieder lustig. Hab ich aber inzwischen auch aufgegeben.

Aber irgendwie ist abends doch immer Essen auf dem Tisch.
Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#55 RE: Löhne Akademiker
20.02.2007 19:37

meine raucht nicht und trinkt kein alkohol
--------------------------------------------
Dann gibt sie eben das geld für andere dinge aus

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#56 RE: Löhne Akademiker
20.02.2007 19:39

Zitat von el carino
mein vermieter in Cuba sagt immer: "mach dir keine sorgen. geld kommt immer wieder..."so leben die mehr oder weniger in den tag hinein. wenn die münzen alle sind, sind sie eben alle.


Genau da liegt der Hund begraben ( oder war´s ´n Hase )
Sicherlich ist es ein Unterschied ob man in ´ner Großstadt lebt und arbeitet oder irgendwo im campo yuca anbaut . Das ist aber nur einerseits eine Frage der Lebenshaltungskosten die größere Frage ist "Was verstehe ich unter Leben bzw was brauche ich zum Leben/Überleben".
Von daher reichen 15 CUC bzw weniger sicherlich zum Überleben ( es soll ja noch cubis ohne ausländische Geldgeber geben , denen nix weiter übrig bleibt als zu überleben ) - ob das nun was mit leben ( como un perro ) zu tun hat is´wieder ´ne andere Frage .
Andererseits reichen aber 50 oder 100 CUC nicht zum Leben , da eben mit der Menge des zur Verfügung stehenden Geldes die Ansprüche und Ausgaben entsprechend steigen ( das hat aber nix cubanisches , da sich auch ein Deutscher der monatlich 3000 € zur Verfügung hat nicht vorstellen kann mit 1500 € auszukommen - wohingegen einer der nur 500 € monatlich zur Verfügung hat mit 1500 € locker auskommen würde )

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#57 RE: Löhne Akademiker
20.02.2007 19:44
In Antwort auf:
sich auch ein Deutscher der monatlich 3000 € zur Verfügung hat nicht vorstellen kann mit 1500 € auszukommen - wohingegen einer der nur 500 € monatlich zur Verfügung hat mit 1500 € locker auskommen würde )



die erziehung mit geld umzugehen, sich der unausweichlichen ausgaben wegen, die taler irgendwie einzuteilen ist in alemania sicher etwas besser in den köpfen verankert. da die soziale struktur in Cuba die leute nicht gleich aus ihren häusern schmeißt wenn sie mal keine miete zahlen. auch denke ich wird in Cuba nicht gleich strom, wasser oder telefon abgestellt wenn die überweisungen ausbleiben.

ps. hasen werden gegessen, nicht begraben
George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#58 RE: Löhne Akademiker
20.02.2007 19:52

Zitat von el carino
die erziehung mit geld umzugehen, sich der unausweichlichen ausgaben wegen, die taler irgendwie einzuteilen ist in alemania sicher etwas besser in den köpfen verankert. da die soziale struktur in Cuba die leute nicht gleich aus ihren häusern schmeißt wenn sie mal keine miete zahlen. auch denke ich wird in Cuba nicht gleich strom, wasser oder telefon abgestellt wenn die überweisungen ausbleiben.


Eben - und gerade weil dem so ist wird halt mal ganz plötzlich ein neuer Lippenstift überlebenswichtig .
Daraus ergab sich meine Frage was den nun die Lebenshaltungskosten sind die wir hier veranschlagen .

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#59 RE: Löhne Akademiker
20.02.2007 20:05

In Antwort auf:
Daraus ergab sich meine Frage was den nun die Lebenshaltungskosten sind die wir hier veranschlagen .


Georgie, ich verstehe nicht warum du mich gleich so anschreist?

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#60 RE: Löhne Akademiker
20.02.2007 20:12

Zitat von el carino
Georgie, ich verstehe nicht warum du mich gleich so anschreist?


Häääää - ich hab doch GANZ LEISE geschrieben

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#61 RE: Löhne Akademiker
20.02.2007 20:13

el prieto
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.214
Mitglied seit: 25.05.2005

#62 RE: Löhne Akademiker
20.02.2007 20:53

In Antwort auf:
es soll ja noch cubis ohne ausländische Geldgeber geben , denen nix weiter übrig bleibt als zu überleben

Die wirklich armen Säue haben in so einem Fall zumeist noch Familienmitglieder, Nachbarn etc., die helfen.
Auch das ist mir sympathisch an den Kubanern

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#63 RE: Löhne Akademiker
21.02.2007 02:30

In Antwort auf:
Das effektive Durchschnittseinkommen der Masse bleibt mir also ein ewiges Rätsel


Kenne da nicht wenige Cubis in Santa Clara die haben geschätzte Vermögen von über 100'000 CUC, natürlich kommt dann wiedermal der Staatsicherheitsdienst und räumt ab

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#64 RE: Löhne Akademiker
21.02.2007 19:50
In Antwort auf:
die haben geschätzte Vermögen von über 100'000 CUC, natürlich kommt dann wiedermal der Staatsicherheitsdienst und räumt ab


Guzzito, diese leute gehören zur staatssicherheit!
oder glaubst du im ernst die dürften soviel geld (falls es der realität entspricht) als privatleute behalten??
in einem land wie Cuba, erhebt sich finanziell niemand so heftig über die allgemeine masse, ohne etwas für den staat zu tun.
kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#65 RE: Löhne Akademiker
21.02.2007 20:05
In Antwort auf:
...die haben geschätzte Vermögen von über 100'000 CUC,...

In Form von was? Immobilien? Geld auf'm Konto? Oder was? Und das haben die dir ohne weiteres gesagt oder gezeigt?
Und das gesamte Vermögen ehrlich erworben?
In Antwort auf:
natürlich kommt dann wiedermal der Staatsicherheitsdienst und räumt ab

Was damit die Stasi zu tun hat, ist mir zwar schleierhaft, aber wenn du meinst!

Gruss
kdl
hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.807
Mitglied seit: 08.09.2002

#66 RE: Löhne Akademiker
21.02.2007 20:12
Also angenommen, 50 CUC reichen bei einigen kubanischen Familien fürs monatliche Essen: Muss da nicht jeder yuma, der monatlich weniger rüberwachsen lässt, ein verdammt schlechtes Gewissen haben!?

--

hdn

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#67 RE: Löhne Akademiker
21.02.2007 20:15

In Antwort auf:
Muss da nicht jeder yuma, der monatlich weniger rüberwachsen lässt, ein verdammt schlechtes Gewissen haben!


hast du es noch nicht?

stendi

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#68 RE: Löhne Akademiker
21.02.2007 20:18

Zitat von kdl
In Antwort auf:
...die haben geschätzte Vermögen von über 100'000 CUC,...



Das is mit Sicherheit ´ne cubanische Schätzung

Zitat von kdl
Und das gesamte Vermögen ehrlich erworben?


Mit harter Arbeit bei der Zuckerrohrernte

Zitat von kdl
Was damit die Stasi zu tun hat, ist mir zwar schleierhaft, aber wenn du meinst!


Wenn sich ein Cubaner mit ehrlicher Arbeit auf Cuba ein Vermögen vonn 100.000 CUC erarbeitet wird das wohl die G2 interessieren wie das geht ( und nicht nur die )

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#69 RE: Löhne Akademiker
21.02.2007 20:22

Zitat von hombre del norte
Also angenommen, 50 CUC reichen bei einigen kubanischen Familien fürs monatliche Essen: Muss da nicht jeder yuma, der monatlich weniger rüberwachsen lässt, ein verdammt schlechtes Gewissen haben!?


Besser gesagt : Darf man sich dann überhaupt noch reinen Gewissens Yuma nennen(lassen)

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#70 RE: Löhne Akademiker
21.02.2007 20:26
In Antwort auf:
Also angenommen, 50 CUC reichen bei einigen kubanischen Familien fürs monatliche Essen: Muss da nicht jeder yuma, der monatlich weniger rüberwachsen lässt, ein verdammt schlechtes Gewissen haben!?

hombre del norte,


ein yuma, der seiner novia generell weniger schickt als sie nötig hat () muß prinzipiell ein schlechtes gewissen haben.
um dies auszuschließen schickt man als ausländer überhaupt kein geld. auf keinen einzigen flecken dieser erde, wohin ich 2-3mal im jahr hinkomme nur um dort urlaub zu machen! ich bezahle dort meine rechnungen und dies (in Cuba) nicht zu knapp. davon können alle beteiligten gut leben. denn für mein geld tun sie auch etwas für mich. sonst würde ich den angesagten preis im umkehrschluß ja nicht bezahlen.
alles was darüber hinaus geht halte ich für kasperei!
ich habe auch noch nie am letzten tag meines österreich-urlaubs den vermietern meiner pension 100 oder mehr eur geschenkt. vielleicht sind die ja auch arm und haben schulden???
George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#71 RE: Löhne Akademiker
21.02.2007 20:37

Zitat von el carino
ich habe auch noch nie am letzten tag meines österreich-urlaubs den vermietern meiner pension 100 oder mehr eur geschenkt. vielleicht sind die ja auch arm und haben schulden???


Du sollst das Geld ja auch nicht dem Vermieter sondern deiner Liebsten zukommen lassen - kenn aber allerdings deinen österreichischen Vermieter nicht - kenn ja noch nich mal Österreich ( is das nich irgenwo in Südbayern )
Und außerdem kannst du den österreichischen Euro im Gegensatz zu Fidels bunten Dollares auch in Dtl weiterhin benutzen

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#72 RE: Löhne Akademiker
21.02.2007 20:38
carino

Du hattest keine Westverwandtschaft die dir Tschibo-Kaffee oder Nietenhosen mitgebracht hat?
el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#73 RE: Löhne Akademiker
21.02.2007 21:06
In Antwort auf:
Du hattest keine Westverwandtschaft die dir Tschibo-Kaffee oder Nietenhosen mitgebracht hat?

ich bringe auch was mit für meine vermieter wenn ich ins dorf fahre um dort urlaub zu machen.
werkzeug oder küchenkram. auch schon mal niethosen oder bissel parfum. die liste an mangel ist groß wie wir alle wissen. dinge die ich nur mitbringe weil ich schon jahre in dieses haus komme. diese leute sicher mehr tun als sie nötickkk hätten um mir meinen urlaub zu versüßen. na logisch ist es auch kundenpflege. ich soll ja wiederkommen. es ist eine angenehme form von geschäft, diese leute heucheln mir nicht die große liebe vor.
dagegen einer frau mit der ich meinen urlaub verbringe, wenn auch auf angenehmste weise, trotz meiner abwesenheit weiter geld zu schicken ist für mich völlig absurd. da sie mir gefühle vorgaukelt. somit ist es anscheinend kein geschäft mehr, denn gefühle bekommt man bekanntlich geschenkt!!
schließlich hat die perle (im normalfall) auch eine sehr angenehme zeit mit dem touri. sie ißt vorzüglich und schläft in einer anständigen, blitzblanken casa. der kühlschrank ist immer voll. sie kann sich duschen ohne wasser probleme. für notfälle in denen Fidel den strom abstellt gibts den generator oder kerzen... kurzum: es ist auch für sie ein urlaub der extraklasse welcher letztlich aus der tourikasse bezahlt wird.
nur die tatsache allein, dass sie mit ihrem hübschen körper meinem urlaub beiwohnt reicht bei weitem nicht aus, dass ich ihr auch von alemania aus noch weiterhin meine münzen schicke. tsss!
womöglich hat sie mit dem touri mehr freude als er mit ihr... bezahlt sie ihn dann??
wohl kaum!

das sind die fakten aus meiner sicht. was sich gefühlsmäßig in 2 wochen abspielt ist eine ganz andere geschichte. die aber aus gründen der vernunft nicht vermischt werden darf.
der kopf ist der chef, nicht das herz.
boniata
Beiträge:
Mitglied seit:

#74 RE: Löhne Akademiker
03.04.2007 01:29

Wir haben es erprobt und sind mit 10 CUC Lebensmittelgeld pro Monat ausgekommen. Wir haben uns an heimische Märkte gehalten, wie zu Hause auch. Die Lebensmittelpreise, die ihr angebt, erstaunen uns. Habt Ihr irgentwelche außersaisonalen Früchte verlangt? Versteht ihr nichts vom Kochen?

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#75 RE: Löhne Akademiker
03.04.2007 01:33



.....mit 10 CUC Lebensmittelgeld pro Monat

10 cuc = 240 pesos/mn ? das glaube ich einfach nicht. da ist bestimmt ein lapsus/schreibfehler

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Julia Cooke: "The Other Side of Paradise: Life in the New Cuba"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
0 04.04.2014 11:45
von HayCojones • Zugriffe: 725
Churchill estuvo a punto de morir en Cuba
Erstellt im Forum Debate de Cuba von ElHombreBlanco
0 01.04.2014 15:17
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1030
Dos nuevos servicios disponibles para Cuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Sacke
5 23.01.2014 14:38
von Sacke • Zugriffe: 502
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de