Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 2.426 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
claudi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 242
Mitglied seit: 24.12.2006

Gepàeckabzocke in Havana
06.02.2007 15:58

offenbar wird man diese tage am airport havana massiv abgezockt fuer jedes kilo
gepaeck mehr als die 25kg! ging gestern bekannten von mir aus kanada (cuba-vielflieger) so
dass pro kilo mehr 10cuc verlangt wurden, wucher! habt ihr kuerzlich aehnliche erfahrungen
gemacht? bin grad am packen fuer meinen flug morgen nach hav......

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.310
Mitglied seit: 19.03.2005

#2 RE: Gepàeckabzocke in Havana
06.02.2007 16:08

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

claudi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 242
Mitglied seit: 24.12.2006

#3 RE: Gepàeckabzocke in Havana
06.02.2007 16:12


laesst mich der pc leider nicht oeffnen, offizielle bestaetigung?

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#4 RE: Gepàeckabzocke in Havana
06.02.2007 16:14

In Antwort auf:
laesst mich der pc leider nicht oeffnen


bei mir och net.....

und wenn in spanisch,bitte ne kurzfassung in deutsch möglich?daaaaanke

stendi

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.310
Mitglied seit: 19.03.2005

#5 RE: Gepàeckabzocke in Havana
06.02.2007 16:24
Zusammenfassung auf Deutsch:

Zitat von frengg 29.01.2007 12:45
Seit 1.1.2007 gibt es wohl eine neue Zollregelung.

Kurz zusammengefasst scheint zu gelten:
Pro Reisenden sind maximal 30 KG Gepäck zollfrei.
Für jedes weitere Kilo (bis maximal 20kg) sind wohl
10 kukitos pro kg fällig.

Der Link führt zum Download der Resolucion 28/2006 (in spanisch)
http://www.gacetaoficial.cu/gaceta/pdf/a..._X_041_2006.zip

Salu2

Frengg

http://www.kubaforen.de/t515206f3292-Ges...-Holguin-2.html

Resuelvo:
PRIMERO: Aprobar y poner en vigor el Procedimiento Automatizado para la Determinación del Precio para la Valoración en Aduana (Ad Valorem), de los artículos que importan los pasajeros seleccionados por la Aduana, que clasifican como MISCELANEAS.
SEGUNDO: A los efectos de la aplicación de este pro-cedimiento se consideran como MISCELANEAS, los ar-tículos siguientes: calzado, confecciones, alimentos, artícu-los de aseo personal y del hogar, bisutería, lencería, perfu-mería y similares.
TERCERO: No clasifican como MISCELANEAS los equipos electrodomésticos y otros equipos duraderos, así como sus partes y piezas y otros similares, los que se valo-ran individual e independientemente, no se pesan y se con-sideran dentro del límite en valor a que tiene derecho a importar el pasajero.
CUARTO: El procedimiento a que se refiere el Apartado anterior, se sustenta en la instalación de básculas automáti-cas en las terminales aeroportuarias, en las que el pesaje del equipaje lo realiza el mismo pasajero, recibiendo el corres-pondiente boletín que emite la báscula, en el cual consta en mensaje impreso, la cantidad de bultos y peso total de los mismos, así como indicación sobre el próximo paso que debe dar el pasajero.
QUINTO: En correspondencia con los Apartados ante-riores y el límite en valor establecidos para las importacio-nes, el pasajero puede traer consigo, en su equipaje de mano y facturado:
a) hasta veinticinco (25) kilogramos de MISCELANEAS, de acuerdo con la definición que establece el Apartado Dispositivo Segundo de esta Resolución, que se conside-ran efectos personales, con independencia de que sean o no para su uso personal, libres del pago de los derechos de aduanas;
b) hasta cinco (5) kilogramos de MISCELANEAS como importación, libres del pago de los derechos de aduanas;
c) hasta diez (10) kilogramos de medicamentos, libres del pago de derechos de aduana, a condición de que los trai-ga en bulto separado del resto de los artículos;
d) hasta veinte (20) kilogramos de MISCELANEAS como importación para su uso o de su familia, por los que debe pagar derechos de aduanas a un precio de $10.00 pesos igual a un (1) kilogramo.
Los veinte kilogramos mencionados en el inciso d) se ve-rán afectados y disminuidos en la cantidad que corresponda, cuando el pasajero traiga equipos, partes y piezas y otrossimilares a los que se refiere el Apartado Dispositivo Terce-ro de esta Resolución, que se valoran individual e indepen-dientemente.
SEXTO: La presente Resolución entrará en vigor a par-tir del 1ro. de enero de 2007.
SÉPTIMO: Se deroga la Resolución No. 16, de 9 de agos-to de 2002, del Jefe de la Aduana General de la República.
Comuníquese la presente a todo el Sistema de Organos Aduaneros, y a cuantas más personas naturales y jurídicas corresponda.
Publíquese en la Gaceta Oficial de la República de Cuba.
Archívese el original en la Dirección de Asuntos Legales de esta Aduana General de la República.
DADA en la Aduana General de la República, en Ciudad de La Habana, a los treinta días del mes de noviembre de dos mil seis.
Pedro Ramón Pupo Pérez
Jefe Aduana General
de la República

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

claudi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 242
Mitglied seit: 24.12.2006

#6 RE: Gepàeckabzocke in Havana
06.02.2007 16:31


danke, dann werd ich meinen koffer wohl nochmal etwas entlasten....

montyador
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Gepàeckabzocke in Havana
06.02.2007 19:00

In Antwort auf:
pro kilo mehr 10cuc verlangt wurden, wucher!habt ihr kuerzlich aehnliche erfahrungen
gemacht?


stimmt!! meine freundin kam gestern zurueck und hat mir erzaehlt das sie in La Habana mit knapp 30 Kg Uebergepaeck ankam, insgesamt 290 cuc musste sie bezahlen.Da half auch kein jammern und heulen. Aber Yumas sind einfach so durchgekommen, keine kontrolle.

Un saludo

espresso
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 645
Mitglied seit: 03.02.2004

#8 RE: Gepàeckabzocke in Havana
06.02.2007 19:05

... wollten von meiner Frau Anfang Januar auch 96 Cuc - hatte 30 kg + 6 Kg Handgepäck.
Einiges hin und her, sie will den Chef sprechen .... wir haben nix gezahlt.
Kann bestätigen, die Yumas (jejejeje) wurden nicht kontrolliert. Darum beim Packen achten, wer was in seinen Koffer packt.

espresso

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#9 RE: Gepàeckabzocke in Havana
07.02.2007 08:50

Also grundsätzlich gilt diese "resolución" ja für alle "viajeros", die dann wiederrum auf "seleccionados" beschränkt wird - und das ist dann die Aufgabe der Mitarbeiter der "aduana" diese herauszufiltern und "legal" abzukassieren!

Piropo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 134
Mitglied seit: 04.04.2005

#10 RE: Gepàeckabzocke in Havana
07.02.2007 16:48
Hab ähnliches von der 2. Januarwoche am Flughafen Havana gehört. Könnte mal bitte jemand dieses Behördenspanisch kurz in deutscher Sprache zusammenfassen? Wichtig wäre ob die einzelnen Gewichtsangaben in Paragraph 5 sich gegennseitig ausschliessen oder additiv zun verstehen sind, z.B. 25kg persönliches + 20kg für die Familie, etc. Wer opfert sich für eine verläßliche Übersetzung, so dass wir in Zukunft wissen, wie wir das legale Maximum ausreizen können. Herzlichen Dank im voraus!

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.310
Mitglied seit: 19.03.2005

#11 RE: Gepàeckabzocke in Havana
07.02.2007 16:53

Eigentlich verstehe ich das additiv:
25kg persönliches + 10 kg Medikamente + 5 kg Regalos (frei) + 20 kg Regalos à 10 CUC/kg.

Elektroartikel zählen aber extra!

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#12 RE: Gepàeckabzocke in Havana
07.02.2007 21:13

Hmm, wer ist denn eigentlich davon betroffen?
Mehr als 20 bzw. 30 kg kann man doch sowieso nicht mehr als Gepäck aufgeben (bzw. massiv extra zahlen) seitdem es kein 2PC mehr gibt.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Diacepan
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 164
Mitglied seit: 16.04.2004

#13 RE: Gepàeckabzocke in Havana
07.02.2007 21:39

perfecto

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#14 RE: Gepàeckabzocke in Havana
07.02.2007 22:46

In Antwort auf:
seitdem es kein 2PC mehr gibt.


Naja bei der Air France haben sie ja gerade erst dieses 2PC für Kuba eingeführt....

Nos vemos


Dirk

Ernesto
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Gepàeckabzocke in Havana
08.02.2007 01:01

Zitat von dirk_71
In Antwort auf:
seitdem es kein 2PC mehr gibt.

Naja bei der Air France haben sie ja gerade erst dieses 2PC für Kuba eingeführt....


Wie jetzt? Bei Air France kann man neuerdings 2 Gepäckstücke à 23kg (kostenlos) mitnehmen? Bitte um Bestätigung!!!!

PeterF
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 420
Mitglied seit: 09.09.2001

#16 RE: Gepàeckabzocke in Havana
08.02.2007 01:14

ja, nach Cuba gilt PC mit 2*23kg für die billigen Plätze, und 2*32kg für die etwas teureren


PeterF

http://www.airfrance.de/double6/file/file_std_code.nsf/(Lookup)/en-CODES-franchise_bagages_EN/$file/franchise_bagages_EN.pdf

cohiba
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 791
Mitglied seit: 20.12.2005

#17 RE: Gepàeckabzocke in Havana
08.02.2007 01:28
In Antwort auf:
Mehr als 20 bzw. 30 kg kann man doch sowieso nicht mehr als Gepäck aufgeben (bzw. massiv extra zahlen) seitdem es kein 2PC mehr gibt.



Air France hat seit mitte Januar wieder 2PC Konzept (2 x 23 kg)

Saludos

PS: Meine Freundin (Habanera) hatte am 21. Januar gegen 40 kg dabei und konnte am Zoll von Havanna
einfach durchlatschen Que milagro!!
pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#18 RE: Gepàeckabzocke in Havana
08.02.2007 11:13
Zitat von dirk_71
Naja bei der Air France haben sie ja gerade erst dieses 2PC für Kuba eingeführt....


Gibt es denn Flüge von Air France von D nach Cu? Wenn ja, von welchem Flughafen?

[Edit] Schon selbst beantwortet, z.B. FRA-HAV 2x umsteigen (1. in Lyon 2. in Paris) und fast 800 EUR, da reißt es das 2PC auch nicht mehr heraus.
Von HAJ nach HAV nur einmal umsteigen, aber immer noch 700 EUR, obwohl ich die jeweils billigsten angeklickt habe...

62 = 3.500.000.000 (2016)

PeterF
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 420
Mitglied seit: 09.09.2001

#19 RE: Gepàeckabzocke in Havana
08.02.2007 15:19

wenn man nahe Frankfurt wohnt, kann deine Argumentation stimmen, für mich als Berliner ist es billiger und stressfreier über Paris oder Madrid zu fliegen, wenn ich nach Havanna will.


PeterF

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#20 RE: Gepàeckabzocke in Havana
08.02.2007 18:57

Zitat von PeterF
wenn man nahe Frankfurt wohnt, kann deine Argumentation stimmen, für mich als Berliner ist es billiger und stressfreier über Paris oder Madrid zu fliegen, wenn ich nach Havanna will.
PeterF

Stressfreier vielleicht, statt der Zugfahrt zum Flughafen eben Umsteigen in Paris.
Aber billiger? Ich hab auf der Seite nochmal rumgespielt (TXL-HAV), unter 700 EUR kann ich da keinen Flug zusammenklicken...?

62 = 3.500.000.000 (2016)

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#21 RE: Gepàeckabzocke in Havana
08.02.2007 19:23

In Antwort auf:
offenbar wird man diese tage am airport havana massiv abgezockt fuer jedes kilo
gepaeck mehr als die 25kg
10CUC mehr pro Kilo auch in Holguin (war ja eh klar, aber auch hier nur für Cubanos und Cubanas...

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

claudi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 242
Mitglied seit: 24.12.2006

#22 RE: Gepàeckabzocke in Havana
08.02.2007 20:35


uff geschafft, bin locker durchgekommen hier in havana, yumas werden tatsaechlich weniger beachtet, aber schon
kurios die grossen waagen direkt neben den gepaeckbaendern. cubanos wurden reihenweise abkassiert. havana ist heute
feucht-heiss wie eh und je und internet wie immer langsam und guenstiger ist es natuerlich auch nicht geworden.
daher: reisebericht folgt. saludos aus dem capitolio

PeterF
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 420
Mitglied seit: 09.09.2001

#23 RE: Gepàeckabzocke in Havana
08.02.2007 22:16

kennst du im September billigere Flüge von Berlin nach Havanna?
Über jeden Tipp würde ich mich freuen.

PeterF

yo soy
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 513
Mitglied seit: 08.09.2004

#24 RE: Gepàeckabzocke in Havana
09.02.2007 10:29

hi,
ich weiss nicht, ob das "nur" ein problem der nach cuba fahrenden ist; germanwings (kein flug nach cuba)z.b. verlangt auch mindestens 5 euro bei mehr alls 20 kg; auch andere airlines, nur dass manche kulanter sind als andere; bei einigen gehst du glatt mit fünf, sechs kilo mehr durch, als bei anderen;
wenn die natürlich dann in cuba nachwiegen - das ist pech, habe ich aber selbst nicht erlebt; insofern sind warnungen ja auch mal was positives - und, unterwäsche bunter und knapper art gibt es auch in cube zu kaufen und nicht teurer als hier;
y.s.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Gepàeckabzocke in Havana
09.02.2007 10:32
Könnte man vielleicht, die Wörte , die groß geschrieben werden, einfach so aufschreiben?
Seiten 1 | 2
Benzinpreise »»
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de