Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischsprechende

  • Seite 1 von 2
17.01.2007 15:18 (zuletzt bearbeitet: 17.01.2007 15:18)
avatar  Gerardo
#1 Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischsprechende
avatar
Cubaliebhaber/in
http://secretoscuba.cultureforum.net/
.
.
.
Castrocomunismo: Sistema asimétrico de desgobierno que para cada solución tiene un problema.
Democracia alemana: sistema de gobierno financiado con barril sin fondo a costa de germanos devotos y sumisos, a quienes se les cobra por valor agregado, aportes de solidaridad o impuestos politicos declarados por falta de competencia e ineptitud de sus politicos.

 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2007 16:09
avatar  Chevy
#2 RE: Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischspre
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

ññññooooooo,apretaste Men................................


 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2007 16:47 (zuletzt bearbeitet: 17.01.2007 20:14)
avatar  Fini
#3 RE: Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischspre
avatar
Top - Forenliebhaber/in
Diese Anticastro scheisse geht mir auf dem Sack!!!

Man kann niemand den Tod wünschen!!!



----------------------------------------
No somos Dios, para juzgar a nadie!!!

 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2007 17:52
avatar  Listo M
#4 RE: Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischspre
avatar
erfahrenes Mitglied

Un gran aplauso.

Aber die Formulierung "auf den Sack" dürfte in Deinem Fall wohl etwas daneben sein (rein anatomisch)


 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2007 17:57 (zuletzt bearbeitet: 17.01.2007 17:58)
avatar  Gerardo
#5 RE: Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischspre
avatar
Cubaliebhaber/in
Scheisse schreibt man auch groß egal ob Für ( die mir auch auf dem Sack geht) oder Anticastro.
.
.
.
Castrocomunismo: Sistema asimétrico de desgobierno que para cada solución tiene un problema.
Democracia alemana: sistema de gobierno financiado con barril sin fondo a costa de germanos devotos y sumisos, a quienes se les cobra por valor agregado, aportes de solidaridad o impuestos politicos declarados por falta de competencia e ineptitud de sus politicos.

 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2007 18:20 (zuletzt bearbeitet: 17.01.2007 18:38)
avatar  Fini
#6 RE: Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischspre
avatar
Top - Forenliebhaber/in
In Antwort auf:
Scheisse schreibt man auch groß egal ob Für ( die mir auch auf dem Sack geht) oder Anticastro.


Das ist mir scheissegal.... Bessewisser!




http://www.canoo.net/services/GermanSpel...pellingRules140

 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2007 13:09
#7 RE: Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischspre
avatar
super Mitglied

In Antwort auf:
die Formulierung "auf den Sack" dürfte in Deinem Fall wohl etwas daneben sein (rein anatomisch)

Ich hab mal gehört, daß damals bei den DDR- Schwimmerinnen bei manchen die Brusthaare auch bis zum Sack gingen.


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2007 13:19 (zuletzt bearbeitet: 19.01.2007 13:20)
avatar  ( gelöscht )
#8 RE: Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischspre
avatar
( gelöscht )
Zitat von Gerardo
Scheisse schreibt man auch groß egal ob Für ( die mir auch auf dem Sack geht) oder Anticastro.


Kümmer dich erstmal um deine eigene Rechtschreibung und Grammatik, bevor du hier rummotzt.

Außerdem: Es war ja dich gerichtet - für 'nen kleinen Scheißer reicht die Kleinschreibung.


Don Olafio

 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2007 13:23 (zuletzt bearbeitet: 19.01.2007 13:24)
avatar  dirk_71
#9 RE: Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischspre
avatar
Rey/Reina del Foro
In Antwort auf:
Kümmer dich erstmal um deine eigene Rechtschreibung und Grammatik, bevor du hier rummotzt

Außerdem: Es war ja dich gerichtet - für 'nen kleinen Scheißer reicht die Kleinschreibung.




Dito... lieber zweimal lesen und dann posten...


Nos vemos
Dirk
--------------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba (mit täglichen News aus Kuba, Casas Particular Datenbank und vielem mehr ):
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com

 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2007 13:31 (zuletzt bearbeitet: 19.01.2007 13:33)
avatar  ( gelöscht )
#10 RE: Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischspre
avatar
( gelöscht )
So, jetzt gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Dieses vorsätzlich fehlerhafte Posting war als satirische Überspitzung gedacht.

2. Ohhhhhhhhhh jeehh - jetzt werd ich das, was man mir unterstellt, schon immer gewesen zu sein: Rrrrrrooot - allerdings vor Scham .




(Nein! ich werde die "edit-Funktion nicht nutzen!!)


Don Olafio

 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2007 13:55
avatar  Chevy
#11 RE: Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischspre
avatar
sehr erfahrenes Mitglied



No basta con lo que los alemanes nos critican y nos susbestiman para estar criticandonos asi nosotros mismos.Este idioma mulata no te pertenece.Ni el hablarlo muy bien cambia nada.Las opiniones son diversas y todas
tienen derecho a expresion,esto no es Cuba y dejenle las vulgaridades y las estupideces a los Alemanes,que de eso tienen lleno el otro lado del foro.Forum auf deutsch............................ño,se me olvido la Mayuscula
chao


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2007 14:18
avatar  Uli
#12 RE: Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischspre
avatar
Uli
Rey/Reina del Foro

Bei Leuten, die nicht in Deutschland geboren sind, die Rechtschreibung kritisieren. Ganz toll!
-------------------------------------------------
Es lo que hay!


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2007 14:22
avatar  stendi
#13 RE: Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischspre
avatar

In Antwort auf:
die Rechtschreibung kritisieren.


Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.


Oscar Wilde (1854-1900), ir. Schriftsteller

damit iss nicht uli gemeint
stendi
Kamener kreuz



 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2007 14:25 (zuletzt bearbeitet: 19.01.2007 14:26)
avatar  ( gelöscht )
#14 RE: Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischspre
avatar
( gelöscht )
Zitat von Uli
Bei Leuten, die nicht in Deutschland geboren sind, die Rechtschreibung kritisieren. Ganz toll!



????
Ich bin doch in Deutschland geboren...


Don Olafio

 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2007 14:26
avatar  dirk_71
#15 RE: Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischspre
avatar
Rey/Reina del Foro

und Gerardo ???


Nos vemos
Dirk
--------------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba (mit täglichen News aus Kuba, Casas Particular Datenbank und vielem mehr ):
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com



 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2007 14:28
avatar  ( gelöscht )
#16 RE: Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischspre
avatar
( gelöscht )

deutsch zu Sprechen, sein zu Schwer Aber Sprechen ueber politik sein zu Schwerer.


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2007 14:31 (zuletzt bearbeitet: 19.01.2007 14:32)
avatar  ( gelöscht )
#17 RE: Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischspre
avatar
( gelöscht )
Zitat von dirk_71
und Gerardo ???



Keine Ahnung - ich habe seine Geburtsurkunde nicht gesehen. Ich weiß aber, dass Fini aus Kuba kommt. Und Gerardo meinte ja nun, sie ob einer fehlerhaften Schreibweise...

Da fällt mir übrigens ein: Ich bin ja doch nicht in Deutschland geboren - dat war ja noch die Dä Dä Ärr...


Don Olafio

 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2007 14:39
avatar  ( gelöscht )
#18 RE: Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischspre
avatar
( gelöscht )

In Antwort auf:
Bei Leuten, die nicht in Deutschland geboren sind, die Rechtschreibung kritisieren. Ganz toll!





Ich kenne Deutsche, die besser als ich Spanich schreiben. Meine Oma war Spanierin, mein Opa(Yuma)stamm aus USA. Mein Papa kann kein Englisch


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2007 14:41
avatar  ( gelöscht )
#19 RE: Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischspre
avatar
( gelöscht )

Und ich wette, ela kann nicht mal sächsisch...


Don Olafio


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2007 15:00
avatar  stendi
#20 RE: Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischspre
avatar

In Antwort auf:
Und ich wette, ela kann nicht mal sächsisch


aber auf allen fünfen kann er bestimmt.ach ne,waren ja 4
stendi
Kamener kreuz



 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2007 15:41 (zuletzt bearbeitet: 19.01.2007 15:47)
avatar  Fini
#21 RE: Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischspre
avatar
Top - Forenliebhaber/in
Chevy... disculpa pero creo que no entendiste y te tiraste con la Guagua andando... yo no critiqué a nadie... ademas que quieres decir con que: Este idioma mulata no te pertenece, Ni el hablarlo muy bien cambia nada? ...

In Antwort auf:
No basta con lo que los alemanes nos critican y nos susbestiman para estar criticandonos asi nosotros mismos


No tengas complejo de inferioridad que todos somos iguales.... y si me llevo por eso, to´ el mundo me pasa por encima..

 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2007 16:42
#22 RE: Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischspre
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von don olafio
Und ich wette, ela kann nicht mal sächsisch...
Don Olafio
Die Wäddä hasde varlohrn, du hedley.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2007 17:40
avatar  Chevy
#23 RE: Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischspre
avatar
sehr erfahrenes Mitglied



Hace rato que no escuchaba eso de tirarse con la guagua andando.Eso es muy cubano.Me alegro.No, no me mal interpretes no es complejo de inferioridad ni nada.Solo crei que se estaban sacando las tiras del pellejo uno al otro.Pero si no es asi es OK.....En realidad soy muy nuevo aqui y ya se armo un tremendo debate en la parte alemana porque yo pedi a alguien que se fue resientemente si ne podia llevar unas Vitaminas.y como los alemanes tienen tan buenos habitos alimentarios y tienen tantos consejeros de nutricion:como Öko Test,por ejmp.Y como ellos encuentran nuestras frutas y otras tropicales en sus Aldi,Rewe,Plus ect.Pues se armo las de san Quintin con cuero a los cubanos y todo incluido.Por eso quise evitar que ustedes se maltrataran.............
Yo ya habia enviado en dos ocasiones las dichosas vitaminas a una antigua vecina enferma,y ella siempre se pone requete contenta por eso.No sabia que eso fuera tan ridiculo aqui...
Tu aleman por cierto es muy bueno.El mio de seis meses........
Salud y amor,chao.....


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2007 18:02
avatar  Fulano
#24 RE: Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischspre
avatar
Forenliebhaber/in

Oye, chevy, no sea bravo con todo los alemanes, porque no todo el mundo es igual aqui!
Pa donde quieres tus vitaminas, me voy el dia 3 de febrero a cardenas y parte de Villa Clara.
Vamos a ayudar tu vecina (no tienes ni otra mas joven?)
Sige con tu aleman, para 6 meses es muy bien!

Cuidate

Fulano


 Antworten

 Beitrag melden
22.01.2007 17:47
avatar  ( Gast )
#25 RE: Foro alternativo para los hispanoparlantes - Aternativforum für Spanischspre
avatar
( Gast )

Chevy,

yo no sé como será tu alemán de seis meses, pero tu español es terrible. Por favor, no trates así a nuestro idioma. Cuando veo cómo escriben aquí, me parece que la educación en Cuba está de "apaga y vámonos"

Te dio clases un maestro emergente?


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!