Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 3.437 mal aufgerufen
 Flora und Fauna auf Kuba
Seiten 1 | 2
cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

Verfluchte Ameisen
05.01.2007 18:37

Kennt jemand ein Heilmittel das diese ganz kleinen
Ameisen(hormigas)dauerhaft fernhält?Diese Biester
haben eine Ausdauer,kaum zu glauben.Wenn mann in einem großen
Zimmer nur einen Brösel fallenläßt sind eine Stunde später
eine Millionen da.Leben diese Viecher in den Wänden?Bauen sie Tunnel?
Von wem bekommen sie ihre Befehle?
Für Informationen zwecks Massenvernichtung wäre ich sehr Dankbar.
Bei diesen Viechern könnte ich zum Nazi werden!
Ps.Gasspray hilft auch nur 2 Tage.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#2 RE: Verfluchte Ameisen
05.01.2007 18:43

Einfach Würfelzucker beim Nachbarn in die Bude schmeißen. Schon hast du deine Ruhe.
e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#3 RE: Verfluchte Ameisen
05.01.2007 18:48

entferne die königin und sie sind hilflos!
brauchst allerdings viel zeit und energie um sie zu suchen!

für ´nen ameisenbär sind sie wohl zu winzig!

castro
patria o muerte

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#4 RE: Verfluchte Ameisen
05.01.2007 18:51

LOL
Wenn der den Zucker sieht ist er schneller
als die Ameisen!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Verfluchte Ameisen
05.01.2007 21:50

das sind alles ganz kräftige Burschen! Mit dennen leg dich nicht an. Hab mal gesehn wie sie eine Spinne weg getragen haben. war bemerkenswert!

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Verfluchte Ameisen
05.01.2007 22:08
in Holguin hatten wir ne riesen cucaracha im bad tod geklatscht. am nächsten morgen waren nur noch ein teil, der flügel übrig. die kleinen krabbler hatten alles sauber aufgefressen. die verschwinden aber sofort im nirgendwo wenn das haus einigermaßen sauber ist.
seiner liebsten sollte Mann darum ein handtuch drunterlegen, wenn sie doch mal am boden liegt...

sonsero
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Verfluchte Ameisen
05.01.2007 22:46

Deiner Beschreibung nach könnte es ich um sog. Pharao-Ameisen handeln, die sehr hartnäckig sind.

Das Problem ist, dass so eine Kolonie im ungünstigsten Fall (bis 2000 Königinnen) aus etlichen Zweignestern bestehen kann.
Der Befall kann nur über mehrere Monate getilgt werden, da die sog. Arbeiterinnen die Königin mit vergiftem Fressen, das sie in den Bau bringen, nur selbst töten können.
Google mal nach "Pharao-Ameisen", um professionelle Hilfe wirst du kaum rumkommen.

saludos
sonsero

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#8 RE: Verfluchte Ameisen
06.01.2007 06:19

Danke Sonsero, das wars was ich wissen wollte.
Bin aber mal gespannt ob ich das nächste mal in
Cuba einen Profi finde.Die Biester sind wirklich
mit allen Wassern gewaschen.

Hannes
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Verfluchte Ameisen
06.01.2007 07:15

Das billigste und Effektivste Mittel ist Backpulver ausstreuen....
die tragen das in Ihren Bau,fressen das und verenden darann... indem Sie Platzen
auch Ihre Königinnen

Saludos Hannes

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#10 RE: Verfluchte Ameisen
06.01.2007 09:42

ameisen fresslack geht auch sehr gut

pipo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 819
Mitglied seit: 06.07.2003

#11 RE: Verfluchte Ameisen
06.01.2007 13:07

Zitat von Hannes
Das billigste und Effektivste Mittel ist Backpulver ausstreuen....
die tragen das in Ihren Bau,fressen das und verenden darann... indem Sie Platzen
auch Ihre Königinnen

Saludos Hannes



Dafür braucht man mehrere Päckchen Backpulver und als Lebensmittel wir bestimmt d. Zoll mit der Einführung nicht einverstanden sein, vor allem die Erklärung werden sie nicht glauben

Gruß,


Pipo

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Verfluchte Ameisen
06.01.2007 13:52

In Antwort auf:
Von wem bekommen sie ihre Befehle?


Richtet sich diese Frage direkt an El Cubanito Suizo oder dürfen auch andere User antworten?

Ich kann Dir nur bezüglich "lokalem Befall" behilflich sein - werde nie das Gesicht des Hotelies in Südostasien vergessen, als wir 3 Minuten nach Bezug des Zimmers zu zweit mit Feuerzeug und Deospray bewaffnet die ganze Hütte ausgeräuchert haben. Aber immer nur "Sprühstösse", Flamme kurz über dem Ort des Befalles, nicht direkt "befeuern", sonst droht Verrussung und im ungünstigsten Falle das entstehen von Glutnestern.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#13 RE: Verfluchte Ameisen
06.01.2007 15:20

Zitat von pipo
Zitat von Hannes
Das billigste und Effektivste Mittel ist Backpulver ausstreuen....
die tragen das in Ihren Bau,fressen das und verenden darann... indem Sie Platzen
auch Ihre Königinnen

Saludos Hannes

Dafür braucht man mehrere Päckchen Backpulver und als Lebensmittel wir bestimmt d. Zoll mit der Einführung nicht einverstanden sein, vor allem die Erklärung werden sie nicht glauben
Gruß,
Pipo


Ich habs mit Natron probiert,ist ja im Prinzip das gleiche
Höre heute noch ihr dröhnendes Lachen

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#14 RE: Verfluchte Ameisen
11.01.2007 09:43

In Antwort auf:
Wenn mann in einem großen
Zimmer nur einen Brösel fallenläßt sind eine Stunde später
eine Millionen da
Sei froh, brauchst du nicht so oft putzen...

Moskito

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#15 RE: Verfluchte Ameisen
11.01.2007 15:14

In Antwort auf:
Für Informationen zwecks Massenvernichtung wäre ich sehr Dankbar.

Haben Sie auch schon mal einer Ameise das Leben gerettet?
.

Hannes
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Verfluchte Ameisen
11.01.2007 19:29

Ameisen sind an sich,nützliche Tiere....
Sie fressen Dir,aus deinem Bett,in der Casa Particular die Milben und sonstiges Ungeziefer wech...
Man(n) müsste Sie nur noch dazu bringen,aufzuräumen...

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#17 RE: Verfluchte Ameisen
11.01.2007 19:49

In Antwort auf:
Sie fressen Dir,aus deinem Bett,in der Casa Particular die Milben und sonstiges Ungeziefer wech...


im bett habe ich sie noch nie gesehen, aber in der zuckerdose!
egal wo man den zucker abstellt, sie finden ihn!

castro
patria o muerte

Che
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.848
Mitglied seit: 11.05.2001

#18 RE: Verfluchte Ameisen
11.01.2007 22:02

Nehme Backpulver von zuhause und verstreu es. Es hilft!
Warum die Zeit tot schlagen? Es gibt doch Doofmunder.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#19 RE: Verfluchte Ameisen
11.01.2007 23:57

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#20 RE: Verfluchte Ameisen
12.01.2007 06:01

Zitat von TJB
In Antwort auf:
Für Informationen zwecks Massenvernichtung wäre ich sehr Dankbar.

Haben Sie auch schon mal einer Ameise das Leben gerettet?
.


Haben sie Dich schonmal eine ganze Nacht wachgehalten
weil sie nicht nur krappeln sondern auch Beissen?
PATRIO O MUERTE

Hannes
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Verfluchte Ameisen
12.01.2007 19:00

Frage mich nur...in welchen Löschern Du wohnst,dass Du solche Probleme mit dem Ungeziefer hast.
Zu einer guten Ausrüstung für Casa Particular,gehört immer Paral und sonstige Insekten-Killer.
...auch um bei der Heimreise,den gepackten Koffer,im Inneren unter Paralnebel zu setzen.
man könnte sich ja was mit nach Hause nehmen,das einem weniger Freude bereitet..Milbeneier aus dem Bett...u.s.w.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#22 RE: Verfluchte Ameisen
12.01.2007 19:31

In Antwort auf:
Zu einer guten Ausrüstung für Casa Particular,gehört immer Paral und sonstige Insekten-Killer.
Wo gibts denn das? Apotheke oder/und Drogerie? Wieder was, das einem die Casa-Besitzer doch sofort abschwatzen

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#23 RE: Verfluchte Ameisen
12.01.2007 19:37

Frage mich nur...in welchen Löschern Du wohnst,dass Du solche Probleme mit dem Ungeziefer hast.

Neubau,noch nie bewohnt für Cuba sehr modern.
Zum Teil von mir und meiner Frau finanziert.
Den anderen Teil hat "El Jefe"bezahlt.
Absolut sauber,die Küche noch nicht fertig
also auch keine Essensreste.Und außerdem im 1.Stock.
Also komm mir Bitte mit mit besseren Unterstellungen

Hannes
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Verfluchte Ameisen
12.01.2007 19:56

Entschuldigung...war nicht so Wörtlich gemeint aber versuche es trotz allem,einmal mit dem Backpulver..es hilft.
musst nur Geduld haben...und viel Backpulver
und vergiss nicht,in Deutschland stehen die roten Ameisen unter Naturschutz.
Ich hatte das Problem auch in Habana,in der Casa meiner Freundin..im 4 Stock..
Saludos; Hannes

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#25 RE: Verfluchte Ameisen
12.01.2007 20:03

Hallo Hannes!
Ich meins auch eher scherzhaft.
Backpulver werden wir das nächstemal
mitnehmen aber ich glaub noch nicht
so richtig dran.

Seiten 1 | 2
Kubakrokodil »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
28 08.03.2015 20:02
von condor • Zugriffe: 2181
verfluchte Flugpreisentwicklung (Ostern 15)
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Ruben
10 10.04.2015 19:12
von suizo • Zugriffe: 894
Ecuador - wo Vulkane knutschen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Manzana Prohibida
0 03.01.2008 10:58
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 222
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de