Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 261 Antworten
und wurde 24.436 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.245
Mitglied seit: 19.03.2005

#226 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 12:46

Zitat von Chaval
Esperro hat Probleme mit dem Rechnen!

oder ist gerade aus einem seit 1997 bestehenden Koma aufgewacht.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.868
Mitglied seit: 25.12.2005

#227 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 12:48
Zitat von el carino
der springende punkt ist, das z.bsp. chaval sich wohl ausschlißlich von dir unter punkt 3 auskennt.
In Punkt 3 heisst es u.a.: "der meint, die Cubanas an sich sind treue Wesen"!

Also, el carino: Zeig mir eine Stelle, wo ich solch einen Schwachsinn behaupte!

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#228 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 12:50

der maximale schnitt wann einer cubanita anfangen die füße zu jucken.

wenns nur die füße sind- gehts ja noch

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#229 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 12:51

In Antwort auf:
Ah, Esperro setzt die magische Grenze also auf 6 Jahre fest. Gibts dazu noch nähere Erläuterungen?
Viele Grüße, Olaf



Naja rein Biologisch ist man nur 4Jahre verliebt unabhängig von Nationalität und Kultur, und Cubanos sind nun mal Gefühlsmenschen und keine Verstandsmenschen, dann gibt es ein Jahr Unsicherheitsfaktor dazu, das heisst sie entscheiden sich, plus ein Jahr Sicherheitsfaktor = 6Jahre.
Das ist ja auch bei einer deutsch-deutschen Ehe sehr wenig.

Wie gesagt das ist meine Meinung, es kann sein das die niemand teilt.
--------------------------------------------------
Meine Frau weiß; wenn sie fremdgeht und ich komme dahinter, ist es aus.

Der radikale Uli

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#230 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 12:53

In Antwort auf:
Du vergisst das Beispiel von Lucky Götzi.
Viele Grüße, Olaf

nöö, habsch nich! oft denke ich an den. der hatte auch (fast) so sprüche wie chavalito drauf. doch ganz plötzlich brach seine heile welt zusammen. er hatte sicher auch seine silberhochzeit im visir...

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#231 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 12:55

Zitat von Chaval

In Antwort auf:
In Punkt 3 heisst es u.a.: "der meint, die Cubanas an sich sind treue Wesen"!

Also, el carino: Zeig mir eine Stelle, wo ich solch einen Schwachsinn behaupte!


Also ohne zu meckern aber so kommst du mir auch wirklich rüber.
--------------------------------------------------
Meine Frau weiß; wenn sie fremdgeht und ich komme dahinter, ist es aus.

Der radikale Uli

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#232 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 13:01
In Antwort auf:
"der meint, die Cubanas an sich sind treue Wesen"!

Also, el carino: Zeig mir eine Stelle, wo ich solch einen Schwachsinn behaupte!




chavalito, du reihst dich zumindest in diese sparte mit ein. wenn du in den höchsten tönen von deiner beziehung schwärmst.
sogar ich kann nicht bestreiten das möglicherweise noch alles ok bei dir ist. um dies exakt zu widerlegen müßte ich deine cubana kennen.
doch du trägst oft so dick auf mit deiner beziehung, das es mich immer mehr dazu verleitet mich darüber lustig zu machen () weil durch deine "hochglanzpolitur" ein unrealistischer eindruck entsteht.

ich könnte auch mal was angenehmeres schreiben,nämlich das ich "schon" 6 monate hahezu stressfrei(für cubanische verhältnisse!) mit ner cubana zusammen bin. ich mir aber details noch verkneife, da ich mein glück noch nicht so ganz zu glauben wage.

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.868
Mitglied seit: 25.12.2005

#233 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 13:05

Zitat von el loco alemán
Temporäres Glück als Sieg zu verbuchen zeugt von Kurzsichtigkeit. Hochmut kommt vor dem Fall.

Nichts ist von Dauer, lieber ela! Auch unsere Existenz auf dieser Erde ist temporär, alle gehen wir eines Tages in die Kiste.

Und wenn mir meine Ehe morgen um die Ohren fliegt (was wie bei jeder anderen Ehe auf dieser Welt möglich ist, eben nur nicht aus den Gründen, die el carino u.a. hier anbringen!), dann habe ich trotzdem viele glückliche Jahre erlebt, die mir keiner nehmen kann. Das allein zählt!

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.868
Mitglied seit: 25.12.2005

#234 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 13:08

Zitat von Esperro

Also ohne zu meckern aber so kommst du mir auch wirklich rüber.

Wie kann jemand, der hier ständig von der weitverbreiteten "Kloake" in Kuba redet, mit der Aussage "der meint, die Cubanas an sich sind treue Wesen" in Verbindung gebracht werden??? Total absurd!

Olaf
Beiträge:
Mitglied seit:

#235 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 13:10

Zitat von Esperro
[Naja rein Biologisch ist man nur 4Jahre verliebt unabhängig von Nationalität und Kultur, und Cubanos sind nun mal Gefühlsmenschen und keine Verstandsmenschen, dann gibt es ein Jahr Unsicherheitsfaktor dazu, das heisst sie entscheiden sich, plus ein Jahr Sicherheitsfaktor = 6Jahre.
Das ist ja auch bei einer deutsch-deutschen Ehe sehr wenig.
Wie gesagt das ist meine Meinung, es kann sein das die niemand teilt.



Juhuu, endlich wird etwas als "unabhängig von Nationalität und Kultur" proklamiert.

Sehe ich ähnlich wie Du, auf Jahre mag ich mich da nicht festlegen. Es ist sicher die größte Gefahr für eine Beziehung, wenn die Verliebtheit verschwindet und durch etwas anderes ersetzt werden muss. Im Idealfall ist es Liebe. Zu einer dauerhaften Beziehung gehört für mich noch viel mehr. Man bildet ja nicht nur eine Sex-, sondern auch eine Wirtschafts-, Arbeitsteilungs-, Vertrauens- und eine Anschauungsgemeinschaft. Was nicht heißt, dass man immer diesebe Meinung und identische Interessen hat. Es muss sich aber in einem Rahmen bewegen, der auf Dauer von beiden tolerierbar ist. Und unter dem Strich müssen beide einen Gewinn in der Beziehung sehen (worin immer dieser Gewinn besteht). In einer Beziehung entwickeln sich auch beide Personen weiter. Was durchaus bedeuten kann, daß man sich voneinander weg entwickelt. Sollte das mal der Fall sein, hoffe ich dass man zeitgleich auf den Gedanken kommt, die Beziehung in Würde zu beenden, ohne gegenseitigen Hass. Eine Beziehung die so endet, würde ich im Nachhinein auch immer noch als gute Beziehung bezeichnen.


Viele Grüße, Olaf

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#236 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 13:14

In Antwort auf:
Naja rein Biologisch ist man nur 4Jahre verliebt unabhängig von Nationalität und Kultur, und Cubanos sind nun mal Gefühlsmenschen und keine Verstandsmenschen, dann gibt es ein Jahr Unsicherheitsfaktor dazu, das heisst sie entscheiden sich, plus ein Jahr Sicherheitsfaktor = 6Jahre.
Das ist ja auch bei einer deutsch-deutschen Ehe sehr wenig.


Ich finde das ist sehr sehr lange. Immerhin behaupten viele das Auto ist des Deutschen große Liebe und das tauscht er auch spätestens alle 4 Jahre gegen ein neues ein.

Gibts eigentlich schüchterne KubanerInnen?

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.868
Mitglied seit: 25.12.2005

#237 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 13:16

Zitat von el carino
deine "hochglanzpolitur"
Habe ich jemals behauptet, in meiner Ehe gäbe es keine Höhen und Tiefen, wie in jeder anderen auf dieser Welt???

Nur die Gründe für die Probleme sind nicht da zu suchen, wo du sie vermutest......


Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#238 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 13:19

In Antwort auf:
Habe ich jemals behauptet, in meiner Ehe gäbe es keine Höhen und Tiefen, wie in jeder anderen auf dieser Welt???

Nur die Gründe für die Probleme sind nicht da zu suchen, wo du sie vermutest......


Ja, genau, erzähl uns mal von deinen Ehekrächen!

Nicht immer so abstrakt, Chavalito, komm endlich mal zur Sache...

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#239 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 13:20

In Antwort auf:
Wie kann jemand, der hier ständig von der weitverbreiteten "Kloake" in Kuba redet, mit der Aussage "der meint, die Cubanas an sich sind treue Wesen" in Verbindung gebracht werden??? Total absurd!


Tja Chavez ich lerne von dir.
Anderseits kann ich nicht glauben das ich in meiner Cuba Zeit nur Scheisse kennen gelernt habe.
Sorry aber Kloake und Scheiss sind für mich die selbe definition.
Im übriegen sage ich nicht das Cubaner scheisse sind, ich sage für ne Beziehung in Europa sind sie ungeeignet, da treffen zu grosse Welten aufeinander. Für ferien oder beziehung in Cuba sind Cubanas der Traum schlecht hin, aber für mehr reichts meistens nicht.

--------------------------------------------------
Wer eine verführerische Eva und zugleich eine gute Hausfrau haben möchte, wird um Bigamie kaum herumkommen.
Charles Baudelaire, (1821 - 1867), französischer Dichter und Ästhetiker

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#240 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 13:23

In Antwort auf:
Ich finde das ist sehr sehr lange. Immerhin behaupten viele das Auto ist des Deutschen große Liebe und das tauscht er auch spätestens alle 4 Jahre gegen ein neues ein.


Deshalb schrieb ich ja nen Tabaco kann man sich nach 6Jahren anzünden, auch bei rein deutschen Ehen.

In Antwort auf:
Gibts eigentlich schüchterne KubanerInnen?

Ja die gibt es auch, das sind dann jene die das Licht ausmachen im Schlafzimmer und 5mal ums Bett rennen bevor sie reinhüpfen.

--------------------------------------------------
Wer eine verführerische Eva und zugleich eine gute Hausfrau haben möchte, wird um Bigamie kaum herumkommen.
Charles Baudelaire, (1821 - 1867), französischer Dichter und Ästhetiker

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#241 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 13:37
In Antwort auf:
Man bildet ja nicht nur eine Sex-, sondern auch eine Wirtschafts-, Arbeitsteilungs-, Vertrauens- und eine Anschauungsgemeinschaft. Was nicht heißt, dass man immer diesebe Meinung und identische Interessen hat. Es muss sich aber in einem Rahmen bewegen, der auf Dauer von beiden tolerierbar ist. Und unter dem Strich müssen beide einen Gewinn in der Beziehung sehen (worin immer dieser Gewinn besteht)


der gewinn sieht aus meiner sicht so aus, das eine partnerschaft eine bereicherung fürs leben ist. wenn ich meine frau bewachen muß, erziehen oder ihr einfachste dinge des lebens vorhalten muß ist dies nicht der fall. auch sollen mal konstruktive ansätze von seiten der frau kommen. das beide gemeinsam auch mal ein problem aus dem weg räumen und nicht Z.Bsp. wo die nächste party abgeht oder scheiß zu kaufen obwohl die knete diesen monat alle ist. ihr immer wieder zu erklären das man bei draußen3 grados nicht den ganzen tag das fenster parallel mit der heizung geöffnet hat treibt mir wirklich ungebremst den schweiß auf die stirn!!
gemeinsame interessen sind sehr wichtig. denn das leben spielt sich nach spätestens 3 monaten nicht mehr nur im bett ab. wenn dann jeder seins macht brauche ich keine frau.
die bereitschaft füreinander tolleranz zu entwickeln, kompromisse einzugehen um charakterliche unterschiede auszugleichen wird von liebe angetrieben. je mehr man sich liebt um so eher ist man bereit für den anderen zurückzustecken. cubanas die weniger aus liebe, vielmehr aus wirtschaftlichen gründen heiraten, zeigen schon sehr früh in ihrem verhalten das sie wenig bereit sind für ihren herschleifer kompromisse einzugehen. ihn also nicht aus liebe geheiratet haben! dies zu erkennen ist mit etwas skepsis nicht schwer zu erkennen. sowas zeigt sich schon in klitzekleinen konfrontationen. wenn die süße über schrott disskutiert oder unbedingt recht haben will, ihren willen durchsetzt obwohl ihr bewußt ist, dass sie damit den hausfrieden aufs spiel setzt und somit oft genug die harmonie zerstört.
die erste zeit (das können durchaus 3;4; 5 oder mehr jahre sein!) bleiben sie relativ ruhig, um ihr ziel (unbefristete AG) nicht aus den augen zu verlieren. denn dazu sind sie schließlich hergekommen.

@chavalito, ich kann mir durchaus leisten die klappe aufzureißen, denn ich war nicht immer der aasfresser deutsch-cubanischer hinterlassenschaften. auch ich bin sehr lange (16 jahre) mit einer einzigen frau zusammen gewesen. mir ist darum durchaus bewußt was mann tun sollte damit eine partnerschaft funktioniert. wenn du die 16 jahre geknackt hast reden wir weiter

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#242 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 13:42
In Antwort auf:
Habe ich jemals behauptet, in meiner Ehe gäbe es keine Höhen und Tiefen, wie in jeder anderen auf dieser Welt???

Nur die Gründe für die Probleme sind nicht da zu suchen, wo du sie vermutest......




ok, du redest weniger über deine eheprobleme. das muß akzeptiert werden. ist eben nicht jeder so un chismoso como yo...
aber auch du hast ne cubanita zu hause, (wenn du machmal so übertreibst läßt mich das was anderes denken) mag auch sein das du eine ganz liebe erwischt hast. ich bohre aber nicht in der nase. soooo anders wird deine püppie auch nicht sein. denn das blut in ihr ist cubanisch. das ist nicht negativ aufzufassen!
in deinem falle könnte ich mir vorstellen das du ein sehr dickes fell hast. wäre auch ne gute basis.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#243 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 13:48

@ Esperro
Bin ganz deiner Meinung.

Also dann hab ich schon mal eine schüchterne Kubanerin kennengelernt. Die hatte es aber sicher nicht nötig das Licht auszumachen.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#244 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 13:51
In Antwort auf:
Also dann hab ich schon mal eine schüchterne Kubanerin kennengelernt. Die hatte es aber sicher nicht nötig das Licht auszumachen.


die schmeißt dafür im halbdunkel (wenn der mond oder die nahe strassenlaterne durchs fenster funzelt) aber recht fix die zudecke weg. ist fast noch besser!!!

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#245 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 14:25

In Antwort auf:

Zitat von el carino
[quote]Wer aber versucht, aus einem wilden Mustang ein braves Haustier zu machen, hat von karibischer Mentalität nichts verstanden.
e-l-a[quote]


schon lange vor unserer zeit verstanden es wackere männer aus wilden mustangs vorzügliche reitpferde zu machen.
man braucht aber geduld, bis man den sattel auflegen kann

gruß

claudi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 242
Mitglied seit: 24.12.2006

#246 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 14:39


wollen wir denn nicht doch eigentlich lieber die wilden mustangs !???........

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.868
Mitglied seit: 25.12.2005

#247 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 14:44
Zitat von el carino
denn das blut in ihr ist cubanisch. das ist nicht negativ aufzufassen!
in deinem falle könnte ich mir vorstellen das du ein sehr dickes fell hast.
In meinem Fall scheint mir ein anderer Faktor für den Erfolg des "Teams" verantwortlich zu sein.
Viele Kubaner, die mich näher kennen, sagen: "Este no se parece en nada a un alemán. Habla como un cubano, piensa como un cubano, se mueve como un cubano, gesticula como un cubano, baila como un cubano!"
Auch wenn das schamlos übertrieben ist (vor allem das mit dem Tanzen), liegt hier vielleicht doch der Kern, um zu verstehen, warum die Symbiose mit meiner Frau bessere Perspektiven hat und eben nicht mit den allermeisten deutsch-kubanischen Beziehungen zu vergleichen ist.

Also weniger dickes Fell als vielmehr größere Nähe zu Mentalität, Kultur und Denkweise der cubanos (siehe z.B. meine irrationale Fidel-Bewunderung). Aber auch meine Frau steuert ihren Teil dazu und hat sich unserer Kultur angenähert.

Beide haben also ihren Teil getan, haben sich bewegt(!!!) und wir haben uns in der Mitte (ok, wahrscheinlich mit Schlagseite nach Kuba) getroffen!
Vielleicht klappt´s deswegen!

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#248 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 14:47

In Antwort auf:
schon lange vor unserer zeit verstanden es wackere männer aus wilden mustangs vorzügliche reitpferde zu machen.
man braucht aber geduld, bis man den sattel auflegen kann


und hatte der mustang (trotz geduld) das bein gebrochen, gab man ihm den gnadenschuss!
dies ist dann die wahre liebe!

habt ihr noch mehr vergleiche aus dem tierreich?

castro
patria o muerte

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#249 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 15:02


In Antwort auf:

und hatte der mustang (trotz geduld) das bein gebrochen, gab man ihm den gnadenschuss!
dies ist dann die wahre liebe!
habt ihr noch mehr vergleiche aus dem tierreich?
In Antwort auf:



falsch, castro, bevor sich ein mustang ein bein bricht, hat der reiter 3x das steissbein gebrochen (der verkümmerte schwanz des "intelligentesten" wesens der welt.

gruß

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#250 RE: Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
30.12.2006 15:18

In Antwort auf:
hat der reiter 3x das steissbein gebrochen


dann versteht der reiter nichts vom reiten und sollte sich selbst die kugel geben!

castro
patria o muerte

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Brasilianerin mit unbefr. Aufenthalt in Deutschland möchte Kubaner heiraten und nach Deutschland bringen
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von chulo
11 30.06.2009 14:57
von Tiendacubana • Zugriffe: 851
Deutsch-kubanische Heirat auf Kuba oder in der BRD
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Caracol
49 11.12.2006 12:22
von Migelito 100 • Zugriffe: 14039
eigentlich nichts Ungewöhnliches: Heirat - Deutsche -Kubaner
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von hoppla
20 05.01.2005 23:15
von hoppla • Zugriffe: 2249
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de