Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.700 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Don_Pedro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 168
Mitglied seit: 17.02.2004

Visa + Fliegen bei Schwangerschaft
19.12.2006 22:08

Hola zusammen,

wie verhält es sich, wenn die cubanische Esposa bei Visabeantragung (Famlienzusammenführung) schwanger ist? Ist das für die Deutsche Botschaft von Belangen? Sollte man dies bei der Beantragung mit angeben, oder besser nicht?

Dann noch die Frage zum "Fliegen". Bis welchen Schwangerschaftszeitraum befördern die Fluggesellschaften? Hatte mal was gehört vom sechsten??? Wie ist das genau, bis Ende sechsten, bis Anfang sechsten, oder was gilt da?
Oder kann mit einem ärztlichen Attest auch unabhängig von den Vorgaben der Fluggesellschaften geflogen werden?

Bitte nur ernstgemeinte Antworten, "Spaß-Threads" gibts genug hier!

Saludos Don Pedro

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#2 RE: Visa + Fliegen bei Schwangerschaft
19.12.2006 22:15



bis 35. woche ohne problem, kleine bescheinigung vom frauenarzt ist aber immer angenehm.

gruß

Gladis_Y_Erik
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Visa + Fliegen bei Schwangerschaft
22.12.2006 21:09

Hallo zusammen,

Zum Thema Visum: Wenn Ihr schon verheiratet seid, dann kann das eigentlich nur hilfreich sein. Zumindest kann die Ernsthaftigkeit der Ehe nicht mehr wirklich bestritten werden.

Keine Ahnung, ob das stimmt. Da müssen andere Experten ran. Aber wie ist das? Braucht das Kind nicht einen kubanischen Pass und ein PRE, wenn es auf Kuba geboren wird? Wenn ja, dann wäre das sogar ein Argument, das Verfahren zu beschleunigen. Da es ja Dein Kind ist, ist es ein deutsches. Es ist aber auch ein kubanisches, da es ja von einer Kubanerin geboren wurde.

Unser Sohn ist hier geboren und hat keinen kubanischen Pass. Auf der Botschaft hat man uns gesagt, dass er die Staatsbürgerschaft erst erhält, wenn er sich länger als 11 Monate regelmäßig auf Kuba aufhält. Also haben wir mit ihm keine Probleme, was Kubareisen angeht. Aber wenn das Kind auf Kuba geboren wird, dann kann ich mir vorstellen, dass er gleich ein carnet verpasst kriegt. Und dann hast Du zweimal das Problem auf Lebenszeit mit den Pässen und dem ganzen Theater.

Zum Thema Flug: Die Frauenärztin meinte damals zu uns, es sei bis Ende sechster Monat kein Problem, sofern die Schwangerschaft ohne Komplikation verläuft. Wir haben dann nochmal bei der Fluggesellschaft nachgefragt (Iberia, glaube ich). Dort wurde uns gesagt, dass ein Attest nicht unbedingt notwendig aber doch hilfreich sei. Die Ärztin hat meine Frau dann auch ohne Weiteres flugtauglich geschrieben.

Ab dem siebten Monat wird es kritisch. Dann muss laut damaliger Aussage der Fluggesellschaft eine Flugtauglichkeitsbescheinigung vorliegen. Und auch die Ärztin meinte, dass sie die nur in Notfällen ausstellen würde.

Liebe Grüße

Erik

estrella
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Visa + Fliegen bei Schwangerschaft
04.01.2007 19:25

so viel ich weiss kommt es auf die Fluggesellschaft an, die wollen schliesslich kein Risiko eingehen und auf dem Flug Komplikationen mit einer Schwangeren haben. ab dem 7 Monat ist dies so

elmojito
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 150
Mitglied seit: 04.07.2001

#5 RE: Visa + Fliegen bei Schwangerschaft
13.01.2007 16:26

ja, allgemein heisst es wohl, dass bei Schwangerschaften bis zur 35 WocheFliegen kein Problem sei.
Ein Freund von mir hat eine Tochter. Die Mutter ist vor der 35. Schwangerschaftswoche nach Brasilien geflogen.....

offener Kiefer, der dann mit dem 1. Lebensjahr 2 mal operiert wurde. Ist jetzt alles wieder gut, aber der Arzt sagte, das wird wohl vom Fliegen kommen.

Viel Glueck

prost
el mojito

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#6 RE: Visa + Fliegen bei Schwangerschaft
13.01.2007 18:25
In Antwort auf:
Aber wenn das Kind auf Kuba geboren wird, dann kann ich mir vorstellen, dass er gleich ein carnet verpasst kriegt. Und dann hast Du zweimal das Problem auf Lebenszeit mit den Pässen und dem ganzen Theater.

Das "Theater" entsteht doch bloß, wenn man der Meinung ist, ausgerechnet nach Kuba fliegen zu müssen. Ansonsten braucht es keinen kubanischen Pass, es kann auch ein in Kuba geborenes Kind mit seinem deutschen Pass überall auf der Welt genauso hin reisen wie ein in Deutschland geborenes.

Und selbst das abartige Affentheater mit den zwei Pässen muß nicht lebenslang andauern. Das kann sich genausogut wie alles in Kuba mal ganz schnell ändern.


e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
A2 Visa - wo wohnen erlaubt
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von nico_030
2 08.04.2016 10:18
von falko1602 • Zugriffe: 332
Visa für Kubaner im Schengenraum
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von cohiba
13 25.08.2011 13:47
von pfloggo • Zugriffe: 1068
neue Reglung für Visa A2
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von manfredo19
57 27.02.2009 15:24
von Quimbombó • Zugriffe: 3935
VISA Datum falsch ausgestellt, BGS hat geholfen!
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Gerardo
0 22.05.2005 11:11
von Gerardo • Zugriffe: 667
Visa Kubanerin m. dt. Aufenthaltsgenehmigung für andere Länder
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von krambamboli
10 02.10.2003 16:14
von chulo • Zugriffe: 843
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de