Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 119 Antworten
und wurde 1.801 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#101 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
05.12.2006 20:52

In Antwort auf:
Die 4 Familien die ich in Kuba besser kenne, von arm bis reich


Ich kenne nichtmal eine Familie. Bei 30 Tios/as, primas/os habe ich aufgehört zu zählen.


http://www.therealcuba.com/

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#102 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
05.12.2006 23:49

na ! fidel ist quicklebendig, glückwunsch v.fidel
Mensaje de Fidel a Chávez
La Habana, 4 de diciembre de 2006
"Año de la Revolución Energética en Cuba"
Compañero Hugo Chávez Frías
Presidente de la República Bolivariana de Venezuela
Hugo:
Seré breve para que la emoción no me traicione.
Tu victoria fue contundente, aplastante y sin paralelo en la historia de nuestra América.
Los pueblos oprimidos del mundo agradecerán siempre la estrategia y el coraje con que libraste tan difícil batalla de ideas.
Tu hazaña política y la del pueblo venezolano han conmovido al mundo.
Los cubanos estamos felices.
Un fortísimo y martiano abrazo

die kubakenner brauchen keine übersetzung, es ist so klar und deutig
beim verzagen jan fragen http://www.greenhornweissalles.de

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#103 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
06.12.2006 00:14

Zitat von Gary
Die 4 Familien die ich in Kuba besser kenne, von arm bis reich, trifft sicher nicht zu das untereinander gestritten oder betrogen wird,
Viel scheinst du in Kuba wirklich nicht mitbekommen zu haben. Wie hier schon jemand geschrieben hatte, es dauert seine Zeit, bis auch im Beisein des Yumas die Fetzen fliegen. Du kennst vielleicht nur die "Soft-Variante" für dich als gelegentlich auftauchenden Touristen, aber nicht das, was wirklich hinter der Fassade im Barrio wirklich abgeht. Ob du das jemals wirklich wissen willst?
e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.214
Mitglied seit: 25.05.2005

#104 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
06.12.2006 08:45
In Antwort auf:
Du kennst vielleicht nur die "Soft-Variante" für dich als gelegentlich auftauchenden Touristen, aber nicht das, was wirklich hinter der Fassade im Barrio wirklich abgeht.

Insbesondere wenn Ausländer im Spiel sind, sind - wohl nicht immer, aber sehr oft - Neid, Streit und Beschiss an der Tagesordnung. Mal mehr, mal weniger subtil.
Ich habe selbst noch nicht ganz kapiert, ob ich hierfür aufgrund der dortigen Bedingungen Verständnis haben soll oder nicht.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#105 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
06.12.2006 09:55

Nein ich kenne die Familien ausreichend um zu behaupten, das es dort nicht mehr Streitereien gibt als bei uns. Allesamt gut erzogen und sogar fleissig im Beruf (tja so gesehen, keine typischen Kubaner). 2 Familien sind sogar halbswegs wohlhabend, ohne den Staat betrogen zu haben oder illegalen Tätigkeiten nachgegangen zu sein, die brauchen nicht streiten. Die beiden dunkelhäutigeren haben ebenfalls eine sehr gute Erziehung, da ist nur meine Bekannte eine kleine Ausnahme, die hat zuviel Temprament.
Die meisten Leute kenne ich durch die Arbeit, schätze mal ihr habt die Leute eher beim Fortgehen kennengelernt, solche meide ich komplett.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#106 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
06.12.2006 10:26


habt ihr schon mal an die bösen erbstreitereien mit anwalt bei uns gedacht? die familien gibt es nacher als solches nicht mehr.

in cuba ist mir aufgefallen, das "die familie" sich nur auf die blutsverwandschaft beschränkt. alles angeheiratete (wie ich z.b.) ist 2. kategorie. am anfang wird im beisein des "besuchs" wie bei uns etwas gebremst, langsam bekommt man mit was läuft. jeder kocht sein eigenes süppchen, keiner läßt sich in die karten schauen. trotzdem funktionierts nach meiner persönlichen sicht in "der familie" recht liebenswürdig und harmonisch. gruß


Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.869
Mitglied seit: 25.12.2005

#107 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
06.12.2006 10:44

Zitat von Gary
2 Familien sind sogar halbswegs wohlhabend, ohne den Staat betrogen zu haben oder illegalen Tätigkeiten nachgegangen zu sein,
Gibt´s nicht!! Unmöglich!
Frag die Experten hier im Forum. Niemand kann in Kuba ohne illegale Nebeneinkünfte oder Auslandsüberweisungen überhaupt überleben, geschweige denn halbwegs wohlhabend sein!!

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#108 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
06.12.2006 10:46

In Antwort auf:
Auslandsüberweisungen


wo steht denn das?
http://www.therealcuba.com/

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.274
Mitglied seit: 19.03.2005

#109 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
06.12.2006 10:56
Zitat von Chaval
Frag die Experten hier im Forum.

Der eine Experte bezweifelt zumindest, dass Gary den nötigen tiefen Einblick in "seine" kubanischen Familien hat, um beurteilen zu können, dass es diese schaffen, ein "halbswegs wohlhabendes" Leben zu führen, ohne den Staat oder die Mitmenschen mehr oder weniger zu bescheißen. Dazu sind seine bisher gemachten Aussagen meiner bescheidenden Meinung nach "ein wenig" zu naiv (siehe z.B. über Rassismus in Kuba).
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#110 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
06.12.2006 11:02
Kub. Personal das nicht zu wohltätigen Zwecken im Ausland arbeitet verdient ganz gut. An der Uni Oriente würde ich grob sagen das jeder zweite mind. einmal länger im Ausland gearbeitet hat-legal. Und die andere Familie, da arbeitete die Tochter mal 2 Jahre im Konsulat Bonn und hat jetzt um einiges mehr Einrichtung als ich. Vom Ausland bekommen sie auf jeden Fall nichts gesendet. Vor der Zentralisierung haben einige Uni Institute sogar ziemlich gut verdient, aber leider hats halt auch schwarze Schafe gegeben und jetzt besteht die Möglichkeit vorerst nicht mehr. Gehe aber davon aus, das wer mag auch in Kuba reich werden kann, sind ja einige Berufe zugelassen, nur fehlt vielen das Startkapital (auch zum Beamten besänftigen) um ein Unternehmen aufbauen zu können.

Weiters sollten ja auch jene die für ausländische Firmen in Kuba arbeiten auch ganz anständig legal verdienen.
Ich gehe sowieso davon aus das die Kubaner zwar viel jammern, aber einige doch um einiges mehr verdienen als sie zugeben.

Na einige "Experten" sind jetzt wieder besänftigt?

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.869
Mitglied seit: 25.12.2005

#111 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
06.12.2006 11:07

Zitat von Gary
Gehe aber davon aus, das wer mag auch in Kuba reich werden kann,
Gewagte These!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#112 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
06.12.2006 11:10

Reich meine ich natürlich nicht Schweizer reich, sondern halt ein halbwegs ein angenehmes Leben führen. Ich hab ein neues Auto und ne Villa reich hab ich nicht gemeint, sondern ich kann mir genug zu essen kaufen, Apartment und sonstiges reich.

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#113 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
06.12.2006 11:11


In Antwort auf:
Na einige "Experten" sind jetzt wieder besänftigt?




Ja, aber anders als du denkst.
http://www.therealcuba.com/

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#114 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
06.12.2006 16:17
Deine Experten sitzen ja in Miami, sh. realcuba.bla
Mich wundert es das du dich nicht ein bisserl distanzierts von dieser Seite, sonst wirst nicht ernstgenommen. Immerhin haben 8% richtig erraten, von 700 befragten.

The Venezuelan Election
A clean win for Chavez (54) 8%

Chavez will commit fraud to win (368) 53%

Rosales will win (67) 10%

Rosales will win but chavez will refuse to leave power (208) 30%

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#115 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
06.12.2006 17:44

In Antwort auf:
Mich wundert es das du dich nicht ein bisserl distanzierts von dieser Seite, sonst wirst nicht ernstgenommen


Wieso sollte ich? Das bisschen Übertreibung kann man vernachlässigen. Am interessantesten sind doch die Fotos. Vor allem für solche Leute die so naiv sind wie du, ist die Seite doch ideal um sich mal ein wenig der Realität zu nähren.


http://www.therealcuba.com/

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#116 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
06.12.2006 17:55

Zitat von Alf
In Antwort auf:
Mich wundert es das du dich nicht ein bisserl distanzierts von dieser Seite, sonst wirst nicht ernstgenommen

Wieso sollte ich? Das bisschen Übertreibung kann man vernachlässigen. Am interessantesten sind doch die Fotos. Vor allem für solche Leute die so naiv sind wie du, ist die Seite doch ideal um sich mal ein wenig der Realität zu nähren.



Ach Älfchen, seit wann hast du es denn mit der Realität? Dummbeutel-Propaganda für ganz arme; Kenntnisse der Fakten und Zusammenhänge gleich Null - und nun auf einmal Realität? Wasn in dich jefahrn?


Don Olafio

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#117 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
06.12.2006 17:56

In Antwort auf:
Mich wundert es das du dich nicht ein bisserl distanzierts von dieser Seite, sonst wirst nicht ernstgenommen


Nehmen wir mal zu seinen Gunsten an, dass er nicht alles so richtig versteht (sprachlich)

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#118 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
06.12.2006 17:58

In Antwort auf:
Kenntnisse der Fakten und Zusammenhänge gleich Null -


Erzähle mal du möchte gern Theoretiker. Warst du schon mal in Cuba oder überhaupt im Ausland?
http://www.therealcuba.com/

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#119 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
06.12.2006 18:18

Zitat von Alf
In Antwort auf:
Kenntnisse der Fakten und Zusammenhänge gleich Null -

Erzähle mal du möchte gern Theoretiker. Warst du schon mal in Cuba oder überhaupt im Ausland?



Als Alfred Kerr von einem Autor mal wegen einer schlechten Kritik angeraunzt wurde: "Schreiben Sie doch erstmal selber Stücke, bevor Sie hier das Maul so weit aufreißen!", antwortete Kerr: "Mein Herr, ich kann sehr gut beurteilen, ob ein Ei gut oder schlecht ist - ohne dass ich nun selbst dafür welche legen müsste." -

Aber sei beruhigt: Ich war "schon mal in Cuba" (oft, seit rund acht Jahren sehr oft), und auch "überhaupt im Ausland".

Don Olafio

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#120 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
06.12.2006 18:57

In Antwort auf:
Als Alfred Kerr von einem Autor mal wegen einer schlechten Kritik angeraunzt wurde: "Schreiben Sie doch erstmal selber Stücke, bevor Sie hier das Maul so weit aufreißen!", antwortete Kerr: "Mein Herr, ich kann sehr gut beurteilen, ob ein Ei gut oder schlecht ist - ohne dass ich nun selbst dafür welche legen müsste." -


Beim Ei ist die Sache auch relativ eindeutig.
http://www.therealcuba.com/

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
A pesar de la realidad, lloré a Fidel
Erstellt im Forum Debate de Cuba von Chaval
0 28.11.2016 20:05
von Chaval • Zugriffe: 178
FIDEL CASTRO (Tischkalender 2016 DIN A5 quer)
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von ElHombreBlanco
7 12.04.2016 16:19
von Santa Clara • Zugriffe: 360
wetten um führes ende
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von pepino
3 05.08.2006 12:23
von Español • Zugriffe: 231
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de