Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 119 Antworten
und wurde 1.817 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#51 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 10:27


Buenos dias:

Das ist wieder einmal typisch für den Kapitalismus. Vom Tot eines Menschen profitieren. Anstand ist was anderes.

Die Amtsgeschäfte kann Castro wohl nichtmehr übernehmen, aber auf seinen Tot wetten nur Charakterschweine.

kopfbeule
Beiträge:
Mitglied seit:

#52 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 12:00

wer wettet, betrügt !
------------------------------------------------
Hier könnte Ihre Werbung stehen ...

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#53 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 12:52

In Antwort auf:
Das ist wieder einmal typisch für den Kapitalismus. Vom Tot eines Menschen profitieren. Anstand ist was anderes.


Also bitte, was hat das mit dem Kapitalismus zu tun?
Nos vemos
Dirk
--------------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba (mit täglichen News aus Kuba, Casas Particular Datenbank und vielem mehr ):
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com


b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#54 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 16:23


@dirk 71, da muß ich dir recht geben, kapitalismus hat nichts mit ethik und moral zu tun

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#55 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 16:24

In Antwort auf:
kapitalismus hat nichts mit ethik und moral zu tun


Das System auf Kuba aber wohl mindestens genauso wenig...
oder wie erklärst Du Dir den Verfall der Werte auf Kuba


Nos vemos
Dirk
--------------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba (mit täglichen News aus Kuba, Casas Particular Datenbank und vielem mehr ):
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com


Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#56 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 16:40

In Antwort auf:
oder wie erklärst Du Dir den Verfall der Werte auf Kuba
Ist das wirklich so? Welche Werte meinst du?

Moskito

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#57 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 16:46

In Antwort auf:
Ist das wirklich so? Welche Werte meinst du?


Welchen Wert hat denn das fremde Eigentum dort? (man siehe wo überall geklaut wird)
Die Menschlichkeit? Die wird doch dort vom System nicht vorgelebt?
Den Wert der freien Meinungsäußerung...
Den Wert der Ehe... ( frag mal die ältere Generation in Kuba ).
Den Wert den eigenen Vorteil mal zurückzustellen ( wohl kaum möglich wenn man überleben will)


Nos vemos
Dirk
--------------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba (mit täglichen News aus Kuba, Casas Particular Datenbank und vielem mehr ):
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com


chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#58 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 17:49
In Antwort auf:
Welchen Wert hat denn das fremde Eigentum dort? (man siehe wo überall geklaut wird)
Die Menschlichkeit? Die wird doch dort vom System nicht vorgelebt?
Den Wert der freien Meinungsäußerung...
Den Wert der Ehe... ( frag mal die ältere Generation in Kuba ).
Den Wert den eigenen Vorteil mal zurückzustellen ( wohl kaum möglich wenn man überleben will)





Sage mir bitte (außer Punkt 3) eine Gesellschaft, wo diese Werte gelebt werden.

PS: Bitte jetzt nicht eine Mönchsinsel in der ÄGAIS nennen.

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#59 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 17:55
In Antwort auf:
Sage mir bitte (außer Punkt 3) eine Gesellschaft, wo diese Werte gelebt werden


Es gibt ja auch noch Unterschiede im Ausmaß, oder nicht?
Natürlich wird auch hier geklaut, aber doch wohl nicht so wie dort...
zum Beispiel musst Du hier nicht jede Rechnung doppelt kontrollieren.


Bitte versteht mich nicht falsch, ich werfe dieses Verhalten den Kubis nicht vor...
immerhin haben sie in dem System ja fast keine andere Chance zu überleben.
Mit den 15-20 Dollar im Monat kommt man halt nicht weit... da wird halt alles mitgenommen was nicht Niet- und Nagelfest ist..
Nos vemos
Dirk
--------------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba (mit täglichen News aus Kuba, Casas Particular Datenbank und vielem mehr ):
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#60 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 18:03
In Antwort auf:
Mit den 15-20 Dollar im Monat kommt man halt nicht weit... da wird halt alles mitgenommen was nicht Niet- und Nagelfest ist.

...sogar die Gefühle mancher Touristen. "Wenn die so dumm ("bobo") und auf sich eingebildet sind und das nicht merken, geschieht denen das recht", meinte neulich mal jemand auf Kuba zu mir
So eine "Abgeklärtheit" habe ich sonstwo eher selten mitbekommen.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#61 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 18:12

Zitat von dirk_71
In Antwort auf:
Ist das wirklich so? Welche Werte meinst du?

Welchen Wert hat denn das fremde Eigentum dort? (man siehe wo überall geklaut wird)
Die Menschlichkeit? Die wird doch dort vom System nicht vorgelebt?
Den Wert der freien Meinungsäußerung...
Den Wert der Ehe... ( frag mal die ältere Generation in Kuba ).
Den Wert den eigenen Vorteil mal zurückzustellen ( wohl kaum möglich wenn man überleben will)
Nos vemos
Dirk

Dirk, ich habe den Eindruck, Kubaner können ganz gut zwischen richtig und falsch (im gesellschaftserhaltenden Sinne) unterscheiden. Ob die Bewohner vergleichbarer (kapitalistischer) Nachbarländer moralisch hehreren Prinzipien folgen, darf zumindest bezweifelt werden. Zum Beispiel beim Schutz des Eigentums funktionieren dort (vermutlich) lediglich Abschreckung und Sanktionierung besser als im korrupten kubanischen System.

Davon abgesehen habe ich in Kuba auch Werte 'gefunden', die bei uns schon lange 'den Bach runter gegangen' sind. Z.B. die Solidarität der Menschen untereinander. Jeder ist sofort bereit zu helfen und ich meine jetzt nicht dem Yuma, sondern in der Großfamilie, in der Nachbarschaft etc. Herzlichkeit, Menschlichkeit, Mitleid....sind das keine Werte?

Es hängt auch immer vom eigene Standpunkt ab. Beispiel Sex. Für den einen stellt eine freizügige Sexualität ein 'Werteverfall' dar, für den anderen die Befreiung von der eigenen Verklemmtheit...


Moskito

kimbombo
Beiträge:
Mitglied seit:

#62 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 18:16
also Leute... lange Rede kurze Sinn.

2000 € das Castro ist inerhalb von 4 woche Tot, wahrscheinlich momifiziert in Mausoleum mit einem Waxsicht und einer Arsch Tamponage. Wer ist dabei? Guzzi? Du brauchst Geld oder? diese Chicas-Orientales sind nicht besonders billig!

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#63 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 18:19

@kimbombo

du aber auch für konkret deutschkurs

http://www.ruinas.de http://www.raros.de

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#64 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 18:22

In Antwort auf:
Davon abgesehen habe ich in Kuba auch Werte 'gefunden', die bei uns schon lange 'den Bach runter gegangen' sind

Nicht nur bei uns, sondern weitgehend auch in Havanna!

kimbombo
Beiträge:
Mitglied seit:

#65 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 18:32

Zitat von pepino
@kimbombo
du aber auch für konkret deutschkurs
http://www.ruinas.de http://www.raros.de


keine Sorge, ist schon von deinem Steuergeld betzahlt worden!
danke

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#66 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 18:34

@kimbombo

dann sind die ja schon wieder verschwendet worden


http://www.ruinas.de http://www.raros.de

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#67 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 18:46

In Antwort auf:
also Leute... lange Rede kurze Sinn.

2000 € das Castro ist inerhalb von 4 woche Tot, wahrscheinlich momifiziert in Mausoleum mit einem Waxsicht und einer Arsch Tamponage. Wer ist dabei? Guzzi? Du brauchst Geld oder? diese Chicas-Orientales sind nicht besonders billig!


von kimbombo, vor 14 Minuten



recht hast du, billig sind die meisten wirklich nicht.
aber auf Fidels ableben zu wetten finde ich mehr wie geschmacklos denn vergeßt mir eines nicht: Fidel ist "der vater" auch aller cubanas, die wir alle so lieben. wenn Fidel nicht mehr da ist werden sich seine kinder auch verändern. und alle ihr verliebten schwerenöter habt dann keinen bock mehr dahin zufahren.
also, ball flach halten und Fidel ein noch langes leben wünschen.

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#68 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 18:48
Zitat von Moskito
Davon abgesehen habe ich in Kuba auch Werte \\'gefunden\\', die bei uns schon lange \\'den Bach runter gegangen\\' sind.


Da gebe ich Dir Recht...
Der Mensch ansich ist halt schwach und jedes System schafft sich seine eigene Moral und Ethik...
Die ist halt in Kuba anders als hier...
Dort sind halt manche Werte verloren gegangen unter dem jetzigen Regime, dies merkt man wenn man mit älteren Kubaner zu tun hat.
Welche noch in der Zeit vor Castro aufgewachsen sind.

In Antwort auf:
Solidarität der Menschen untereinander. Jeder ist sofort bereit zu helfen und ich meine jetzt nicht dem Yuma, sondern in der Großfamilie, in der Nachbarschaft

Auch dies ist halt ein Zwang unter diesem System, dass man sich gegenseitig hilft... Ohne solche Beziehungen würden einem sonst viele Sachen und Möglichkeiten verloren gehen...

Nur solche platten Sprüche wie von b12 sind halt zum

In Antwort auf:
da muß ich dir recht geben, kapitalismus hat nichts mit ethik und moral zu tun

Nos vemos
Dirk
--------------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba (mit täglichen News aus Kuba, Casas Particular Datenbank und vielem mehr ):
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#69 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 18:48
auch batista hatte schöne töchter .
ausserdem ist fidel rassist deswegen können die ganzen mullatas nix mit ihm zu tun haben




http://www.ruinas.de http://www.raros.de

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#70 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 18:54

In Antwort auf:
Solidarität der Menschen untereinander. Jeder ist sofort bereit zu helfen und ich meine jetzt nicht dem Yuma, sondern in der Großfamilie, in der Nachbarschaft
--------------------------------------------------------------------------------



Das ist einer der Gründe, das ich mich in Cuba so wohlfühle. Ich erlebe nicht, dass es sich hierbei um "ausgestorbene" Werte handelt.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#71 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 19:07

In Antwort auf:
Es hängt auch immer vom eigene Standpunkt ab. Beispiel Sex. Für den einen stellt eine freizügige Sexualität ein 'Werteverfall' dar, für den anderen die Befreiung von der eigenen Verklemmtheit...
Moskito



vor allem ist könnte diese aussage auf viele deutsch-frauen zutreffend sein. die mit dem argument "ich geh doch nicht mit jedem ins bett" die moral vors loch () schieben aber eigentlich schamhaft verklemmt sind.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#72 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 19:11

In Antwort auf:
auch batista hatte schöne töchter .
ausserdem ist fidel rassist deswegen können die ganzen mullatas nix mit ihm zu tun haben



Batistas töchter wären mir wohl jetzt doch zu alt
Fidel ist kein rassist (rasisst???) er sagte mal das er schwule haßt. Frauen liebt er glaub ich alle.
tambien el es cubano!

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#73 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 19:13

Ach ja? Wieviele Schwarze hat er um sich geschart? Hat er jemals ein schwarzes Kind geküsst?......


Saludos

El Cubanito Suizo

“Wenn die Sozialisten in der Wüste an die Macht kommen, wird der Sand knapp”


pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#74 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 19:19

der hat auch noch nie was mit einer nicht ganz weissen gehabt genau wie raul und die anderen banditen .


http://www.ruinas.de http://www.raros.de

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#75 RE: Wetten auf Fidels Todeszeitpunkt
04.12.2006 19:22

In Antwort auf:
der hat auch noch nie was mit einer nicht ganz weissen gehabt genau wie raul und die anderen banditen

Raul sowieso nicht

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
A pesar de la realidad, lloré a Fidel
Erstellt im Forum Debate de Cuba von Chaval
0 28.11.2016 20:05
von Chaval • Zugriffe: 190
FIDEL CASTRO (Tischkalender 2016 DIN A5 quer)
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von ElHombreBlanco
7 12.04.2016 16:19
von Santa Clara • Zugriffe: 364
wetten um führes ende
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von pepino
3 05.08.2006 12:23
von Español • Zugriffe: 235
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de