Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 171 Antworten
und wurde 5.581 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
isabel
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 443
Mitglied seit: 06.10.2006

#101 RE: AIDS
29.11.2006 13:35

Ich jammere nicht. Ich habe 3 Kinder groß gezogen und sehe nur Positives darin,
_____

Biene, jauchzen und frohlocken tust du aber auch nicht. Für mich bist du das typische Beispiel von Frauen, die sich durch ihre Kinder und den damit verbundenen finanziellen Problemen überfordert fühlen und, wenn man sie auf ihr Jammern anspricht, plötzlich ihre Situatin ziemlich verklärt sehen.

In Erwartung der nun folgenden Verbalprügel

elisabeth 2

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#102 RE: AIDS
29.11.2006 13:58

Ich weiß gar nicht, ob Ihr lesen könnt. #
1. Ich weine oder jammere nicht meiner verflossenen Beziehung nach, im Gegenteil. Richtig lesen.
2. Hat er 10 Jahre gekämpft, daß ich zurück komme.
3. Das Positive an meinen Kindern zu sehen, hat nichts mit finanziellen Dingen zu tun, sondern, zu sehen, wie sie lachen, weinen, am Bett sitzen, wenn sie krank sind. Ebend alle Schwierigkeiten und Erlebnisse mit ihnen leben zu dürfen. Zu sehen, wie sie zu Erwachsenen werden und stolz sein können, daß sie gut geworden sind und aus ihrem Leben was machen. Wer von Euch MÄnnern kann das schon sagen? Meine Kinder rauchen nicht, trinken nicht, waren gut und sind gut in der Schule, haben und lernen noch gute Berufe, sind fleißig, verantwortungsvoll und lieb. Wer kann das von sich noch sagen hier?
4. Ich bin nicht verbittert oder sonstwas, ich mache nur nicht meine Augen vor der Realität zu, wie manche es hier gerne machen.
5. Wie heißt es so schön, was mich nicht umbringt, macht mich stark.
6. Ich übe wohl Selbstkritik, ich habe schon mehr Schwächen in meinem Leben zugegeben, als manch anderer hier. Habe auch nie gesagt, daß ich nicht Schuld bin, daß meine Ehe schief gegangen ist. Daß mein Kubi fremd gegangen ist, war nicht meine Schuld. Wenn er sein Temperament nicht im Zaum halten kann und seinen Sc...., ist das nicht mein Problem. Hier hatten wir keinerlei Probleme in unserer Beziehung. Fragt ihn doch selbst.
7. Vielleicht wollt Ihr doch nur von Euch selbst ablenken mit Euren Unterstellungen.
8. Habt Ihr Euch vielleicht schon mal selbst gefragt, woran es liegt, daß man Euch belügen oder betrügen kann, warum Euch die Frauen so behandeln oder weglaufen. Es ist nie einer alleine Schuld.
9. Ich gebe persönlich nicht den Männern nur alleine Schuld an der finanziellen Situation, in der ich bin, aber ich mußte mich irgendwann entscheiden. Arbeiten gehen oder schwer kranke Kinder verantwortungsvoll groß bekommen. Ich habe mich für meine Kinder entschieden und sie sind heute fast gesund und es geht ihnen gut und das habe ich keinem Mann zu verdanken. Ich finde es nur sch..., wie das jüngste Beispiel im Euro-Parlament ja wiedermal zeigt, daß die sich da oben alles in die Taschen stecken, was auch Steuerzahler mit bezahlen müssen, hier aber nur die H4-Empfänger dafür schuldig gemacht werden. Geht doch mal alleine in die Behinderten-Schulen und fragt mal nach, wo als aller erstes gespart wird, dann können wir weiter diskutieren. Ich bezahle alles alleine, von dem bischen , was ich bekomme, weil für diese Schulen nichts gezahlt wird vom Staat, im Gegenteil, wir leben von Sponsoren. Da gibt mir kein Amt etwas.
Und trotzdem bin ich nach wie vor der Meinung, daß es mir allemal besser geht, als den Menschen in Kuba. Ich wundere mich nicht, daß sie da raus möchten und dafür auch mal lügen und schauspielern. Aber wenn Ihr hier alle soviel Erfahrungen habt, warum dann immer wieder aufs Neue. Selbst Schuld würde ich sagen. Solche Erfahrungen macht man nur einmal und nie wieder. Biene

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#103 RE: AIDS
29.11.2006 14:20
zu 3:
Dir kommt nicht in den Sinn, dass es Männer gibt, die das genauso durchstehen!? Meinst Du dass es mir mit den positiven Dingen an meinen beiden Kindern anders geht - OK, mit 9 und 7 kann ich noch nicht großartig feststellen, ob sie mal und was sie werden, zumindest wie man sich das so vorstellt.

zu 4:
Deine Realität

zu 5:
Guter Spruch - hoffe Du lebst auch danach

zu 6:
Wessen Schuld war das dann mit dem Fremdgehen? Seine, oder hatte die Schuld die cubana die ihr empfangsfreudiges Becken zur Verfügung stellte? Da gehören mindestens immer 2 dazu - also Dein Ex und die cubana, weil Du hattest ja keine Schuld.

zu 7:
Ich lenke höchstens die Geschicke in meiner Firma und jetzt wieder in Cuba ein Auto

zu 8:
Weglaufen - ich schick sie zum Teufel! Schuld > siehe zu 6!

zu 9:
Dass Du das mit den drei Kids auf die Reihe bekommen hast - RESPEKT! Aber was hat jetzt das Euro-Parlament damit zu tun? Wenn Du dort sitzt, würdest Du Dir Deine Taschen auch füllen, ganz oder fast legal. Tu´ nicht so unschuldig!
Erfahrungen macht man nur einmal und nicht wieder - ach ja, und wenn Du mit dem Auto einmal einen Unfall hattest, dann setzt Du Dich nicht mehr hinters Steuer, denn Du willst ja diese nagtive Erfahrung nicht nochmal machen!

Es kann nur besser werden!

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#104 RE: AIDS
29.11.2006 14:55

Hut ab, wenn Du zu Deinen Kindern stehst und Dich auch stetig drum kümmerst. Ich habe vorhin aber auch gesagt, daß es durchaus Männer gibt, die das tun.

Wenn ich nicht stark gewesen wäre, hätte ich das alles nicht geschafft, glaube es mir. (PS versuche mal zu verstehen, wie das ist, wenn man sein Kind 3 Jahre lang sterben sieht, kein Arzt auch nur die geringste Hoffnung gibt, und man diesen Kampf trotzdem gewinnt und das gleich mit 2 Kindern) Ich muß dazu sagen, ich habe das Leben meines Sohnes meinem Ex-Kubi zu verdanken, ohne ihn wäre er gestorben.

Daß er fremd gegangen ist, aus welchem Grund auch immer, ist sein eigenes Ding gewesen. Er war dort, ich hier, wir wollten heiraten, ich bin mir hier die Beine abgelaufen und meine Eltern haben alles finanziert. Die andere Situation , in der ich war, hätte ihn erst recht davon abhalten müssen. Also was hätte ich tun sollen. Meine Reaktion gleich am Flughafen, als er mir das beichtete, war sofortige Beendigung der Beziehung. Aber niemals Wut, Haß oder Entäuschung, es war nunmal so, ich habe die Konsequenz gezogen, was ich heute jederzeit wieder tun würde. Trotzdem sind wir Freunde geblieben und ich hatte bis vor 4 Jahren noch die Chance, wieder mit ihm zusammen zu kommen, aber ich denke mir, wer einmal fremd geht, tut das immer wieder.

Genauso ist es, ich meide alles, womit ich schlechte Erfahrungen gemacht habe. Wenn ich einen Unfall mit erleben würde, der wirklich schlimm wäre, könnte ich mich nicht mehr in ein Auto setzen. Ich habe damals nach einem Sportunfall, diesen Sport auch aus Angst sofort aufgegeben.


Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#105 RE: AIDS
29.11.2006 14:59

Zum Euro-Parlament ging es mir nur darum, daß man uns, die H4-Empfänger, wo es auch schwarze Schafe gibt, streite ich nicht ab, verurteilt, wir würden auf Kosten der Arbeitenden leben. Aber das was wir bekommen, ist nur ein Bruchteil von dem, was die sich da oben einstecken. Vor 2 Tagen im Fernsehen gebracht, angeblich Dienstreise im Süden auf einer schönen Insel für 1 Woche, eine ganze Gruppe aus dem Parlament. GEzeigt, Feiern auf dem Schiff, Sonnenbad am Strand, aber, angeblich mal für einige Stunden ein paar Sitzungen, Familie komplett mit dabei. Frage nicht mal nach dem Preis dieser ganzen Aktion. Gesagt wurde nur, alles vom Staat finanziert, als Dienstreise. Und das ist nur eine Sache von vielen. Leider muß ich sagen, daß ich das nicht machen würde. Habe aber auch die Erfahrung machen müssen, daß man auf ehrliche Weise nicht weiter kommt, aber lieber so wie jetzt, aber ich kann ruhig schlafen. So und nun könnte Ihr mich wieder auseinander nehmen. Biene

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#106 RE: AIDS
29.11.2006 18:07

In Antwort auf:
Ich denke Du hast ein grundsätzliches Problem mit Männern - Du reduzierst sie immer nur darauf, was zwischen den Beinen baumelt!
Schrecklich!

Was hat mein Schw... jetzt mit meiner Frau und den Kindern zu tun?
von Jorge2, Heute 11:21


ich muß auch sagen, da hat bienchen einen sehr sturen, engen blickwinkel.


Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#107 RE: AIDS
29.11.2006 18:37

Ich reduziere gar nichts. Aber wenn Ihr Euch mal Eure eigenen Beiträge hier durch lest und vor allem die Reiseberichte, kann man doch gar nicht anders denken. Biene

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#108 RE: AIDS
29.11.2006 18:51

In Antwort auf:
Ich reduziere gar nichts. Aber wenn Ihr Euch mal Eure eigenen Beiträge hier durch lest und vor allem die Reiseberichte, kann man doch gar nicht anders denken. Biene
von Biene, vor 11 Minuten


also doch: Cubareisende = sextouristen
im übrigen bin ich davon überzeugt, das sich deine denkweise über Männer auch ohne Cubaforum in diese richtung entwickelt hat.

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#109 RE: AIDS
29.11.2006 20:03

Warum unterstellst Du mir ständig was? Wenn ich so denken würde, wie Du es mir unterstellst, wäre ich ganz bestimmt nicht mehr eine Beziehung eingegangen oder würde mich jemals wieder mit einem Mann einlassen. Das ist Quatsch. Aber sei doch mal ehrlich, lies doch mal richtig, was hier immer steht und bilde Dir dann Dein Urteil. Die meisten Männer hier schreiben doch nur vom Saufen und P... in Kuba. Ich habe einen großen Bekanntenkreis (rede nicht vom Freundeskreis)und da höre ich auch nichts anderes. Trotzdem denke ich nicht über alle Männer so. Das mal klargestellt. Biene

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#110 RE: AIDS
29.11.2006 20:10



Wenn Oma noch einmal Mutter wird

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.308
Mitglied seit: 19.03.2005

#111 RE: AIDS
29.11.2006 20:20

Zitat von el carino
also doch: Cubareisende = sextouristen

Chica Tonta denkt das ja insgeheim auch (natürlich nur die Männer ), kann es aber nicht so laut sagen, weil es ja sofort auch auf sie zurückfällt.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#112 RE: AIDS
29.11.2006 21:20

In Antwort auf:
denke ich nicht über alle Männer so. Das mal klargestellt. Biene


na gott sei dank

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#113 RE: AIDS
29.11.2006 21:23

elche Biene

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#114 RE: AIDS
30.11.2006 08:01
In Antwort auf:
Chica Tonta denkt das ja insgeheim auch (natürlich nur die Männer ), kann es aber nicht so laut sagen, weil es ja sofort auch auf sie zurückfällt.
___________________________________


Wo Du recht hast, hast Du recht......
Meine Geschichte ist zwar eine etwas andere, deshalb falle ich nicht in diese Rubrik. Ich habe meinen Mann noch nicht einmal auf Cuba kennengelernt.

Würde ich allerdings als Sextouristin nach Cuba fliegen, wäre es unwahrscheinlich, dass ich immer den gleichen Partner hätte. Ich würde dann immer auf "neues" zurückgreifen. (grins)


Ich hoffe, dass Du das nachvollziehen kannst [gri

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#115 RE: AIDS
30.11.2006 09:59

In Antwort auf:
Die meisten Männer hier schreiben doch nur vom Saufen und P... in Kuba. Ich habe einen großen Bekanntenkreis (rede nicht vom Freundeskreis)und da höre ich auch nichts anderes. Trotzdem denke ich


Biene, ist ja vollkommen richtig was du da zu verstehen gibst. Denke aber auch wieviele Frauen wegen dem gleichen Vorwand nach Cuba reisen, denke die Waage hält sich ausgeglichen. In Cuba, hatte ich mit nur einer Frau ein int. Verhältnis, mit meiner ex Novia. Ach wie klein Bürgerlich. Nein es hat gepasst und dann brauche ich nichts anderes. Zudem mein schönes Leben aufs Spiel setzen wegen dem Aids, das wuchert ja nur so auf Cuba. Das nur, damit du auch weisst, dass nicht alle Männer so sind, denke von dieser Sorte hat es noch mehrere, wie bei den Frauen auch.

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#116 RE: AIDS
30.11.2006 11:47

Ja so ging es mir auch. Ich war mit meinem Ex dort zusammen, weil wir hier schon 4 Jahre wunderbar zusammen gelebt hatten. Er hatte mich hier schon davor gewarnt, damals schon, daß es viel Aids auf Kuba gibt. Also hat sich wohl nicht viel geändert in den letzten Jahren. Andere Beziehungen wollte ich auch nicht mehr, aber nicht wegen des Aids, sondern weil ich auch kleinbürgerlich bin und nicht als Sextouri dort sein will. Wenn ich mich in Kuba aufhalten möchte, dann weil ich Land und Leute kennenlernen möchte und nicht nur Saufen, um lustig sein zu können und P.... . Das kann man hier auch haben. Biene

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#117 RE: AIDS
30.11.2006 12:01

In Antwort auf:
Ich habe meinen Mann noch nicht einmal auf Cuba kennengelernt.


Einschlägige Kontaktanzeige und dann alles finanziert bis er hier war?

Saludos

El Cubanito Suizo

“Wenn die Sozialisten in der Wüste an die Macht kommen, wird der Sand knapp”


Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#118 RE: AIDS
30.11.2006 12:48

Wenn Du keine Ahnung hast, halte Dich mit Deinen Bemerkungen zurück. Wenn Du ihre Texte richtig gelesen hast, wüßtest Du, wo sie ihren Mann kennengelernt hat. Biene

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#119 RE: AIDS
30.11.2006 13:05
In Antwort auf:
Einschlägige Kontaktanzeige und dann alles finanziert bis er hier war?




Ich hoffe doch nicht, dass es in Cuba jetzt schon soweit ist, dass das für Menschen wie Dich "hier" ist.

Du hast mir übrigens meine Frage zu Deinem Charakter (System verurteilen bis zur Absurdität und dennoch versuchen Geschäfte zu machen und das scheinbar dann in den Sand gesetzt) noch nicht beantwortet.
Einen schönen Tag noch.

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#120 RE: AIDS
30.11.2006 15:18

Musst du lesen!!!!!!

Und die die was wissen müssen wissen's (Ach ja du zählst nicht dazu)


Saludos

El Cubanito Suizo

“Wenn die Sozialisten in der Wüste an die Macht kommen, wird der Sand knapp”


el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#121 RE: AIDS
30.11.2006 15:41



Und die die was wissen müssen wissen's

ganz genau! ich erinnere mich auf dieses gedicht
cuentan que el conde de bragamonte
enemigos no tuvo
pues usaba la pinga como espada
y el culo como escudo

cama chico
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.117
Mitglied seit: 25.02.2005

#122 RE: AIDS
01.12.2006 14:03

Zitat von chico tonto
In Antwort auf:
Chica Tonta denkt das ja insgeheim auch (natürlich nur die Männer ), kann es aber nicht so laut sagen, weil es ja sofort auch auf sie zurückfällt.
___________________________________

Wo Du recht hast, hast Du recht......
Meine Geschichte ist zwar eine etwas andere, deshalb falle ich nicht in diese Rubrik. Ich habe meinen Mann noch nicht einmal auf Cuba kennengelernt.
Würde ich allerdings als Sextouristin nach Cuba fliegen, wäre es unwahrscheinlich, dass ich immer den gleichen Partner hätte. Ich würde dann immer auf "neues" zurückgreifen. (grins)
Ich hoffe, dass Du das nachvollziehen kannst [gri


...Saufen und Poppen macht auch mit der eigenen Frau Spaß...Ist doch nix gegen einzuwenden, oder???
lieben gruss cama chico "no es facil"

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#123 RE: AIDS
01.12.2006 15:39

In Antwort auf:
Saufen

Zum Saufen brauchst Du Deine eigene Frau ????

cama chico
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.117
Mitglied seit: 25.02.2005

#124 RE: AIDS
01.12.2006 15:45

Kann auch alleine Saufen, aber mit meiner Frau ist`s lustiger...beim Sex auch.
lieben gruss cama chico "no es facil"

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#125 RE: AIDS
01.12.2006 15:47

In Antwort auf:
Kann auch alleine Saufen, aber mit meiner Frau ist`s lustiger...beim Sex auch.


Ich hoffe nur, dass beides nicht für Dich den gleichen Stellenwert hat.... hört sich im Moment zwar so an

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Welt Aids Tag
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Flipper20
5 02.12.2015 15:14
von Flipper20 • Zugriffe: 575
Brasilien bricht Patent für AIDS-Medikament - USA verärgert
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
1 07.05.2007 03:29
von mojiton • Zugriffe: 383
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de