Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 623 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Don_Pedro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 168
Mitglied seit: 17.02.2004

auf den Hund gekommen???
21.11.2006 20:39

Hola,

man sieht ja auch in Cuba den einen oder anderen Rassehund! Natürlich nicht soviel wie hier in D., aber es gibt sie.

Nun frag ich mich, was kosten denn solche Hunde auf Cuba? Mal als Beispiel: Boxer, Labrador oder Rottweiler.

Und wie ernähren die die dort, ausschließlich von "Resten", oder gibt es da auch wie hier Trockenfutter?

Saludos Don Pedro

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: auf den Hund gekommen???
21.11.2006 20:44

Ich frage mich: Wie schmecken solche Hunde auf Cuba?

Mit chinesischen Grüßen


Don Olafio

Don_Pedro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 168
Mitglied seit: 17.02.2004

#3 RE: auf den Hund gekommen???
21.11.2006 20:51

Kunden gibts, die gibts garnicht!!! Und sowas mit über 600 Beiträgen, einfach nur traurig!

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: auf den Hund gekommen???
21.11.2006 20:53

Zitat von Don_Pedro
Und sowas mit über 600 Beiträgen, einfach nur traurig!


Keine Sorge, nicht alle 600 sind so - manche sind noch schlimmer...


Don Olafio

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: auf den Hund gekommen???
21.11.2006 20:53

@ don pedro

War oft im Hundesport von Santa Clara, du bezahlst zwischen 50-75 CUC, das fressen kaufen sie zusammen. Für meinen habe ich die Futterwürfel immer in Cienfuego gekauft, auch die Mittel um zu impfen.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: auf den Hund gekommen???
21.11.2006 20:54
In Antwort auf:
Beispiel: Boxer, Labrador oder Rottweiler.

Und wie ernähren die die dort, ausschließlich von "Resten", oder gibt es da auch wie hier Trockenfutter?



die werden mit touristen gefüttert. wenn die köter dick und rund sind werden sie sylvester am spieß gebraten, noch ein rümchen dazu...

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: auf den Hund gekommen???
21.11.2006 20:54

grrrr

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#8 RE: auf den Hund gekommen???
21.11.2006 21:06




der leckere cuban. schweinehund!

Don_Pedro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 168
Mitglied seit: 17.02.2004

#9 RE: auf den Hund gekommen???
21.11.2006 21:08
@ el carino

In Antwort auf:
die werden mit touristen gefüttert. wenn die köter dick und rund sind werden sie sylvester am spieß gebraten, noch ein rümchen dazu...

Du hast natürlich noch gefehlt! Von Dir bin ich kein anderes Niveau gewöhnt!!! Sülz, sülz, sülz ... Aber mit gequirlter Scheiße kommt man eben auch auf über 1500 Beiträge, Du Top - Forenliebhaber. ;-)

sin saludos

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: auf den Hund gekommen???
21.11.2006 21:17

Schon wieder ein neues Schimpfwort: "Top-Forenliebhaber".

Don Olafio

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: auf den Hund gekommen???
21.11.2006 21:18

Würde sagen, da könnten sich noch manche leute ein Beispiel nehmen an den Cubis. Sie wissen zwar nicht wie man mit Hunden umgeht, besonders Kinder benützen sie als albernes Spielzeug. Die Cubis aber helfen allen streuenden Hunden. Habe nie gesehen, dass ein Hund in Cuba getreten worden ist. Auch habe ich oft beobachtet, dass ein Cubi für ein Peso ein Mura Filette gekauft und gleich einem streuenden Hund gegeben hat. Was mich nervte waren die Hundekämpfe.

Listo M
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 86
Mitglied seit: 27.12.2005

#12 RE: auf den Hund gekommen???
21.11.2006 21:38

@ Don Pedro

Rassehunde in Cuba.

Habe mich selbst 1997 im Raum Camagüey/Nuevitas davon überzeugen können, daß keiner der mir als Rassehunde vorgestellten Hunde diese Bezeichnung zu Recht getragen hätte. Dies gilt für Boxer, Rottweiler und Schäferhunde. Es wird vogelwild vermehrt, um die total verwurmten, unterernährten Welpen dann für bis zu 20$ zu verscherbeln. Fast keiner der ausgewachsenen Hunde erreicht Größe oder Gewicht nach Rassestandard, von anderen rassespezifischen Merkmalen ganz abzusehen. Das ist aber auch nicht weiter verwunderlich, da es keinen Dachverband gibt, der auf ensprechende Zuchtbestimmungen achtet, und weder hundegerechte Ernährung noch hundegerechte Haltung und tiermedizinische Versorgung gewährleistet sind. Es mag Ausnahmen geben, aber sicher nur bei betuchteren Besitzern von importierten Tieren.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#13 RE: auf den Hund gekommen???
21.11.2006 21:39

also, "stanford" weibchen, vater und mutter persönl. gesehen mit impfungen 20cuc, chau-chau bis 30cuc. zum fressen gibts "bofe" vom merkado. gruß

palito
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 286
Mitglied seit: 05.08.2005

#14 RE: auf den Hund gekommen???
21.11.2006 21:54

Meiner novia wurden jetzt im Oktober auf der Straße in Camagüey Cockerspanielwelpen für 25 CUC pro Tier angeboten. Da ist dann aber sicher noch Verhandlungsspielraum drin...

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: auf den Hund gekommen???
21.11.2006 21:59

In Antwort auf:
Du hast natürlich noch gefehlt! Von Dir bin ich kein anderes Niveau gewöhnt!!! Sülz, sülz, sülz ... Aber mit gequirlter Scheiße kommt man eben auch auf über 1500 Beiträge, Du Top - Forenliebhaber. ;-)

sin saludos

von Don_Pedro, Heute 21:08


wo ist dein humor?
du hast ja noch 1450 beiträge zu zeigen das du es besser kannst.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: auf den Hund gekommen???
21.11.2006 22:04
Zitat von Don_Pedro
Kunden gibts, die gibts garnicht!!! Und sowas mit über 600 Beiträgen, einfach nur traurig!


@"Don" Pedro, beim thema kampfhund bist du garnicht so falsch. nach 50 beiträgen, ohne auch nur die spur eines hinweises über deine person... reißt du aus der deckung heraus ganz schön die klappe auf.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: auf den Hund gekommen???
21.11.2006 22:07

In Antwort auf:
Meiner novia wurden jetzt im Oktober auf der Straße in Camagüey Cockerspanielwelpen für 25 CUC pro Tier


Stimmt schon, Dackel und Spaniel werden so angeboten, wenn du aber einen Rotweiler, Labrador, Afgan oder Deutschen Schäfer haben möchtest, der kostet dann schon das doppelte. Zudem muss man sich sehr in acht nehmen, dass es keine gestohlenen Hunde sind.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#18 RE: auf den Hund gekommen???
21.11.2006 22:11

weiß hier eigentlich jemand genau was "bofe" ist? gruß

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: auf den Hund gekommen???
21.11.2006 22:15

In Antwort auf:
weiß hier eigentlich jemand genau was "bofe" ist? gruß


ich bin gespannt!

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: auf den Hund gekommen???
21.11.2006 22:16

In Antwort auf:
weiß hier eigentlich jemand genau was "bofe" ist? gruß


Denke, dass das die Milz ist. Neben der Leber.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: auf den Hund gekommen???
21.11.2006 22:23
In Antwort auf:
die Milz ist. Neben der Leber


die leber kenn` ich.
fleisch ist in Cuba mangelwahre, kann mir nicht vorstellen das die leute ihrem hund ein steak () braten. auch rassebellos fressen innereien oder mal was aus der küche. die auswahl ist da nicht soooo dermaßen groß.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#22 RE: auf den Hund gekommen???
21.11.2006 22:33

Zitat von b12
weiß hier eigentlich jemand genau was "bofe" ist?

Ich nicht, aber die RAE:

bofe.
(Voz onomat.).
1. m. Pulmón de las reses que se destina a consumo. U. m. en pl.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: auf den Hund gekommen???
21.11.2006 22:42

In Antwort auf:
die leber kenn` ich


Im Gegensatz zur Leber, kann die MIlz nicht hart werden. Also ist sie unwichtig für mich und sauff weiter

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: auf den Hund gekommen???
21.11.2006 22:46
In Antwort auf:
Rassehunde in Cuba.

Habe mich selbst 1997 im Raum Camagüey/Nuevitas davon überzeugen können, daß keiner der mir als Rassehunde vorgestellten Hunde diese Bezeichnung zu Recht getragen hätte. Dies gilt für Boxer, Rottweiler und Schäferhunde. Es wird vogelwild vermehrt, um die total verwurmten, unterernährten Welpen dann für bis zu 20$ zu verscherbeln. Fast keiner der ausgewachsenen Hunde erreicht Größe oder Gewicht nach Rassestandard, von anderen rassespezifischen Merkmalen ganz abzusehen. Das ist aber auch nicht weiter verwunderlich, da es keinen Dachverband gibt, der auf ensprechende Zuchtbestimmungen achtet, und weder hundegerechte Ernährung noch hundegerechte Haltung und tiermedizinische Versorgung gewährleistet sind. Es mag Ausnahmen geben, aber sicher nur bei betuchteren Besitzern von importierten Tieren.


bulldog cubano aus Cardenas mit original papieren

"No Sueñes Tu Vida,Vive Tu Sueño"

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: auf den Hund gekommen???
21.11.2006 22:54

In Antwort auf:
Es mag Ausnahmen geben, aber sicher nur bei betuchteren Besitzern von importierten Tieren.


Bin auch der Ansicht, denn ein Hund zu halten, kostet auch in Cuba Geld. Zudem bemängle ich es sehr stark, dass die jungen Hunde viel zu früh von der Mutter weggenommen werden, eben weil sie zugrund gehen und der erhoffte Erlös ausfällt.

Seiten 1 | 2
«« Pelota
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hund von Deutschland nach Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Santa Clara
8 23.10.2014 22:15
von Santa Clara • Zugriffe: 789
Der Mann, der Hunde liebte
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von iris
2 28.12.2013 15:28
von iris • Zugriffe: 712
Hund aus Kuba nach D. einführen?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Kaly
34 27.03.2009 19:59
von Penguin • Zugriffe: 2705
Kubas sanfte Hunde?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jemen
47 19.10.2004 16:36
von barrbara • Zugriffe: 3829
Mitnahme eines kleinen Hundes nach Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von milena
8 12.02.2004 19:40
von Manfred • Zugriffe: 644
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de