Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.576 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Werner
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 401
Mitglied seit: 07.11.2005

Mode in Kuba
10.11.2006 15:44

Falls Ihr naechste Zeit nach Kuba Fliegt,kauft Kamoflage Millitaerkleidung das ist zur zeit der Renner in Kuba.Komm mir vor wie in einem grossen Millitaerbase.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#2 RE: Mode in Kuba
10.11.2006 16:00

wem sagst du das! Hab auch schon ne Bettel-SMS erhalten, "camuflaje" mitbringen. Aber wo gibts im Winter günstige Tops und kurze Hosen in dem Stil?

palito
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 286
Mitglied seit: 05.08.2005

#3 RE: Mode in Kuba
10.11.2006 17:03

In Antwort auf:
Aber wo gibts im Winter günstige Tops und kurze Hosen in dem Stil?

In Kuba?!
Aber im Ernst, das Zeug gibt es dort wirklich zu kaufen, und ist auch nicht teurer als hier (sogar eher billiger).
Meine Freundin wollte mir sogar so ein Hemd kaufen. Da mußte ich ich erst mal erklären, daß ich sowas einmal tragen mußte, und seitdem kommt mir Uniformähnliches nicht mehr an meinen Körper.

Giselita
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 330
Mitglied seit: 09.08.2004

#4 RE: Mode in Kuba
10.11.2006 17:04

ich würde sagen, einfach mal in den Geschäften wie New Yorker, H&M, Orsay etc. fragen.
Viele haben diese Sachen noch im Lager, hab ich auch schon gemacht. Bei mir ging es um
Sandalen.

Viel Glück

Saludos de Giselita

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#5 RE: Mode in Kuba
10.11.2006 17:15

In Antwort auf:
Aber wo gibts im Winter günstige Tops und kurze Hosen in dem Stil?


Immer alles bei eBay - anprobieren geht ja eh nicht!

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#6 RE: Mode in Kuba
10.11.2006 17:34

ansonsten gibts auch camo stoff für 5 € den meter
http://www.ruinas.de http://www.raros.de

cohiba
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 791
Mitglied seit: 20.12.2005

#7 RE: Mode in Kuba
10.11.2006 17:42

Habe auch so eine Bitte erhalten und gestern diverse Läden (H&M, Tally Weil, Esprit C&A und Chicoré ) abgeklappert. Nichts

Aber ist mir eigentlich auch egal. Finde diese Mode sowieso keine so tolle Sache. Musste genug lange in dieser Verkleidung rumlaufen.
Auffallend ist, dass diese Sachen häufig von Militärverweigern (abgesehen von den Frauen) getragen werden.

Ich könnte ja mein CH-Original "Vierfruchtpyjama" Ausrüstung in Sommer- und Winterausführunginkl. Helm, Gasmaske, Knarre, Pistole und CH-Armee-Sackmesser und Armee-Velo nach Kuba mitbringen (nimmt sowieso nur Platz weg im Keller). Mal schauen wie der Zollbeamte aus der Wäsche schauen würde

Vielleicht wäre die Original Armee Gletscherbrille (Sonnenbrille) (genannt UHU) ein Renner in Kuba. Dies könne relativ preisgünstig in Armeezeughäusern bezogen werden

Saludos





greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Mode in Kuba
10.11.2006 17:45

In Havanna läuft doch einer im Kampfanzug rum

Der is ja denn voll up to date

adelante
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 563
Mitglied seit: 23.07.2004

#9 RE: Mode in Kuba
10.11.2006 17:47

Bei ihm ist es aber Coma-flaje

Mädchen die sich die Wimpern pinseln, sind die, die beim Pimpern winseln

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#10 RE: Mode in Kuba
10.11.2006 18:27

diese sachen sind bei uns ziemlich out. das hat frau feldbusch damals sehr nett vorgeführt. bei uns würde ich mal in second-hand läden durchwühlen, denn es wird hier langsam stück für stück abgelegt. gruß

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Mode in Kuba
10.11.2006 18:32

also bei unseren Kiddys wird das noch getragen. Schau doch mal in Kick, dort gibt es bei uns diese Sachen zu kaufen. Biene

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#12 RE: Mode in Kuba
10.11.2006 18:36
Zitat von b12
diese sachen sind bei uns ziemlich out. das hat frau feldbusch damals sehr nett vorgeführt. bei uns würde ich mal in second-hand läden durchwühlen, denn es wird hier langsam stück für stück abgelegt. gruß
Oder auch in diversen Militär- und Pfadfinderausstattern. Dort liegen jede Menge Restbestände BW-Tarnfleck auf Halde.
e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Mode in Kuba
10.11.2006 18:46

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Mode in Kuba
12.11.2006 01:33

In Antwort auf:
Ein Blick in meine anderen Artikel lohnt sich


Geht nicht, wird zensiert

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#15 RE: Mode in Kuba
12.11.2006 05:16

pepino...ansonsten gibts auch camo stoff für 5 € den meter
y no es lo mismo un metro de encaje negro que que....

Jose3
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 88
Mitglied seit: 17.03.2006

#16 RE: Mode in Kuba
12.11.2006 15:20

Hi,
gibts auf vielen Trödel- und Flohmärkte.
Auch zu dieser Jahreszeit.
Neuware, je nach Teil zwischen 5 und 12 Euro.
Die Anbieter sind meistens Pakistani.
Salü Jose3

ewuewu
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 464
Mitglied seit: 07.12.2003

#17 RE: Mode in Kuba
12.11.2006 19:32
Nicht schlecht die Mädels in Cuba.

Mittlerweile sehen die richtig gut durch.

Komme grad aus Italien, war einige Zeit in Turin, was ja eine der Modehauptstädte Europas ist, und da füllt das Zeug die Schaufenster und Straßen.
Zu Preisen übrigens, die es besser erscheinen lassen, beim nächsten Armee- und/oder Nazishop der deutschen Heimatgemeinde ein zu kaufen.

Ende der 60er (oder war es doch erst in den 70er?) hatten wir das schon mal.
Man darf wirklich nichts wegschmeißen.
Würde einem eine Menge Kohle sparen

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#18 RE: Mode in Kuba
12.11.2006 19:56

Zitat von ewuewu
Komme grad aus Italien, war einige Zeit in Turin, was ja eine der Modehauptstädte Europas ist, und da füllt das Zeug die Schaufenster und Straßen.


In Italien mah es gerade aktuell sein, aber in D ist die Welle mittlerweile eben wieder vorbei. Aber ebay war wie immer ein guter Tip.

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#19 RE: Mode in Kuba
13.11.2006 00:55

Flohmarkt, wie Jose3 schreibt. Gibts jede Menge davon, auch ohne Flöhe.
-------------------------------------------------
Es lo que hay!

«« vampiros
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
DIE NEUESTE MODE IN KUBA
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el loco alemán
142 16.12.2007 11:48
von el carino • Zugriffe: 23796
Internet-Zugang via Laptop in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von luis2
7 27.01.2005 02:03
von UJC • Zugriffe: 1007
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de