Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 2.231 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Pastica
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 860
Mitglied seit: 02.11.2004

Arcor
08.11.2006 22:02

Hola Alleswisser,

möchte meinen Telefonanschluss auf Arcor umstellen. Zurzeit telefoniere ich mit T-Com, Country Select und bin sehr zufrieden.
Nun meine Frage: wer hat Erfahrung mit Arcor und telefonieren mit Kuba? Mir geht es nicht um die Gebühren, sondern um die Qualität der Verbindung.

Danke für Euren Rat

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Arcor
08.11.2006 22:14

Wenn du zufrieden bist - warum willst du dann wechseln?

Ansonsten: Dass es Qualitätsunterschiede zwischen der Telekom und Arcor in Bezug Tel. nach Kuba gibt, halte ich für unwahrscheinlich - auch Arcor benutzt die Kabelnetz der Telekom.

Don Olafio


b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#3 RE: Arcor
08.11.2006 22:26

wie währen denn die kosten bei arcor? hab schon einiges durchprobiert aber letztendlich war country select von der telecom nicht das billigste, aber preiswerteste. gruß

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.610
Mitglied seit: 21.09.2006

#4 RE: Arcor
08.11.2006 22:37

qualität ist gut bis sehr gut,allerdings der preis ganz schön hastig.benutze es eigentlich nur für wichtige kurze gespräche und bedenke,das,wenn du deinen anschluß zu arcor verlegst kein call by call mehr benutzen kannst.im zeitalter von voip kein so großes problem aber nach cuba gelegentlich schon.
saludos

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.985
Mitglied seit: 03.07.2004

#5 RE: Arcor
08.11.2006 22:38

Habe vor 2 Wochen umgestellt,Cuba ist 10 Cent Teurer
Qualität ist wie bei Telekom.Daür ist die Flat 5€
billiger.Im Endefekt bleibt es sich wohl gleich.
Aber Vorsicht,falls Du eine große Wohnung mit mehreren
Telefonbuchsen hast brauchst Du ISDN Telefone um in verschiedenen
Räumen Telefone zu betreiben

Zitat von Pastica
Hola Alleswisser,
möchte meinen Telefonanschluss auf Arcor umstellen. Zurzeit telefoniere ich mit T-Com, Country Select und bin sehr zufrieden.
Nun meine Frage: wer hat Erfahrung mit Arcor und telefonieren mit Kuba? Mir geht es nicht um die Gebühren, sondern um die Qualität der Verbindung.
Danke für Euren Rat


Dee
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Arcor
08.11.2006 22:47
Bei Arcor International ist es genau das selbe Prinzip, wie bei Country Select. Wenn du Kuba eintragen lässt, kostet die Minute 0,79 Eur, mit einem Mindestumsatz von 1 Eur monatlich. Qualität ist 1a, genau so wie bei der Telekom.

Die zwei einzigen Nachteile sind:

- dass Du mit Arcor nicht mehr Call-by-Call telefonieren kannst (Vorwahlen sind gesperrt)

- und dass Du bei Arcor (nach dem ersten, kostenlosen Telefonat mit dem netten Mitarbeiter, der deinen Auftrag entgegen nimmt) nur ein Haufen von unfähigen, dir-ohne-skrupel-etwas-vorlügenden ungeschulten Call-Center-Agenten als Ansprechpartner hast, die dich ewig in der sauteuren Hotline warten lassen, zufällig gerade für DEIN Anliegen nicht zuständig sind und dir Rückrufe versprechen, die nur dann erfolgen, wenn du dich direkt beim Arcor-Vorstand beschwerst.


Gruß

D.

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#7 RE: Arcor
08.11.2006 23:53

In Antwort auf:
Aber Vorsicht,falls Du eine große Wohnung mit mehreren
Telefonbuchsen hast brauchst Du ISDN Telefone um in verschiedenen
Räumen Telefone zu betreiben


Was ist denn das für eine Aussage.

Bin in der Telekommunikationsbranche tätig. Falls ARCOR läuft ist alles OK. Aber wehe du hast ein Problem. Der Service ist das LetzteARCOR nein Danke.

P.S. Ich arbeite nicht bei der Telekom.

Saludos, Thomas

Ernesto
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Arcor
09.11.2006 08:13

Habe mit Vodafone (= früher D2 / Mannesmann) oft erhebliche Probleme, nach Kuba durchzukommen.

Wenn Arcor (= früher Mannesmann) dieselben "Kapazitäten" nutzt, dann kann ich nur dringend abraten!

Clinton
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 121
Mitglied seit: 25.09.2006

#9 RE: Arcor
09.11.2006 08:18
ich bin seit 5 jahren bei arcor und hatte nie probleme, telefonieren ist genauso teuer oder billig wie bei telecom. du musst nur arcor international aktivieren und hast dann 3 wunschländer zu denen du dann einen günstigen tarif bekommst. cuba 0,79€ die min.

ansonsten für vielquatscher eine telefon flat mit dazunehmen.
leute die gute oder schlechte erfahrungen mit verschiedenen telefongesellschaften gemacht haben, gibt es immer.

telefonate kommen immer und in guter qualität zustande, jedenfalls bei mir

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#10 RE: Arcor
09.11.2006 10:57

Zitat von don olafio
Wenn du zufrieden bist - warum willst du dann wechseln?
Ansonsten: Dass es Qualitätsunterschiede zwischen der Telekom und Arcor in Bezug Tel. nach Kuba gibt, halte ich für unwahrscheinlich - auch Arcor benutzt die Kabelnetz der Telekom.
Don Olafio


Die internationalen Kanäle ("Leitungen") gehören aber weder Arcor noch der Telekom. Beide kaufen aber gute Qualität ein, im Gegensatz zu den billigen CbC-Anbietern, wo entweder keine Verbindung zustande kommt oder die Sprachqualität grauenhaft ist.
Allerdings wird international schon alles mit VoIP gemacht, so dass du niemals die Güte einer Inlandsverbindung hast.

Das letzte Mal musste ich bei einem dringenden Problem helfen und wurde von einem Bekannten mit Arcoranschluss angerufen. Durchkommen und Sprachqualität waren gut. Da er aber natürlich Kuba nicht als Wunschland an seinem Anschluss hatte, war das Gespräch wohl nicht ganz billig für ihn.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#11 RE: Arcor
09.11.2006 11:00

Zitat von cardenas
Habe vor 2 Wochen umgestellt,Cuba ist 10 Cent Teurer


Wie kommst du darauf?

- Telekom CountrySelect 79 ct
- Arcor International 79 ct

Die nehmen sich nichts...

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#12 RE: Arcor
09.11.2006 11:20

Ansonsten zitier ich mal einen alten Beitrag:

Zitat von juan72
Ich habe ganz gute Erfahrungen mit 1XVoIP gemacht. (http://www.1xvoip.com) Ich komme fast immer durch und die Sprachqualität ist akzeptabel.
Kostet 58 c/min. Und das allerwichtigste überhaupt: Das ist Prepaid, also wenn das Guthaben aufgebraucht ist, ist Schicht im Schacht.


Hat das hier mal jemand ausprobiert? Wäre für Arcoranschlüsse sicher interessant.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#13 RE: Arcor
09.11.2006 12:27

Zitat von Clinton
du musst nur arcor international aktivieren und hast dann 3 wunschländer zu denen du dann einen günstigen tarif bekommst. cuba 0,79€ die min.
ansonsten für vielquatscher eine telefon flat mit dazunehmen.


Sollte es wirklich ´ne Flat für Cuba geben ????
Kenne bis jetzt nur die ARCOR International-Flat ( 19,95 Euronen ) gilt allerding nur für die 12 Euro-Länder + Türkei , Polen , Russ. Förderation , Kroatien , USA , Großbritanien , Argentinien , Australien , Brasilien , China , Japan , Kanada , Slowenien und Ungarn .
Wenn sichs geändert hat - mich würde es freuen .

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#14 RE: Arcor
09.11.2006 13:03

Zitat von George1
Sollte es wirklich ´ne Flat für Cuba geben ????


Nein, natürlich nicht, wäre unbezahlbar sowas. Wer sowas anbietet, ist unseriös.
Gemeint ist die Flat ins deutsche Festnetz. Es soll ja auch Leute geben, die nicht nur und ausschließlich nach Kuba telefonieren.

Clinton
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 121
Mitglied seit: 25.09.2006

#15 RE: Arcor
09.11.2006 13:04

In Antwort auf:
Sollte es wirklich ´ne Flat für Cuba geben ????


nein die gibt es für cuba nicht.
t`schuldigung das habe ich falsch formuliert

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#16 RE: Arcor
09.11.2006 15:15

Bei ARCOR per Direktwahl nach Kuba = 1,50 €/Minute
Ich hab´ bei der letzten Rechnung wieder mürrisch geschluckt!

Clinton
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 121
Mitglied seit: 25.09.2006

#17 RE: Arcor
09.11.2006 15:18

In Antwort auf:
Bei ARCOR per Direktwahl nach Kuba = 1,50 €/Minute
Ich hab´ bei der letzten Rechnung wieder mürrisch geschluckt!


dann aktiviere mal schnell arcor international

ist mit 5 klick`s gemacht

ASNxxxxxx
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Arcor
09.11.2006 18:54

Also, erstmal ist es nicht wahr, das der Service von Arcor schlecht ist. Ich habe schon so oft bei der T-Com angerufen und man kommt da genauso wenig durch. Das schlimme bei der T-com ist, das man nach ein paar Minuten Warten den Text hört, man soll doch später wieder probieren und aus der Leitung flieft. Das heist man muss immer wieder diesen Sprachcomputer durchlaufen und das hat man bei Arcor nicht.

2. Arcor Hotline kostet sau viel Geld??? Stimmt auch nicht. Man zahlt bei Arcor erst dann wenn man einen Gesprächspartner am Telefon hat, vorher in der Warteschleife nicht. Außerdem bekommt man die Kosten zurück erstattet wenn man wegen eines Problems anrufen musste. Das heist, wenn mein Anschluß nicht mehr geht und ich mit meienm Handy anrufen muss, bekomme ich jeden Cent zurück von Arcor.

3. Die Qualität ist schlechter oder besser??? Ich habe noch nie so viel unsinn auf einmal gehört. Die Qualität ist exact die gleiche.

4. Arcor International dürfte genauso viel kosten nach Kuba wie T-Com.

5. Es stimmt, das man keine Preselect mehr machen kann, das heist die billig Vorwahlen sind gesperrt, allerdings kann man Banana Carts kaufen falls es so was für Cuba gibt. Man bezahlt z.b. 10€ und bekommt eine karte mit 30minuten Kuba. Dann ruft man eine Hotline an, gibt die Kartennummer an und wird verbunden. Die Karten sind recht günstig und werden oft für Asien und Türkei genommen.

6. Arcor ist nicht nur 5€ günstiger als T-Com. Soweit ich weiß bekommt man bei der T-Com für 49€ einen Analog Anschluss mit DSL 2000 und doppel Flat.
Bei Aror bekommt man für 5€ weniger aber einen ISDN Anschluss mit DSL 6000 und doppel Flat.
Vorteile bei Arcor( 1. 5€ gespart, 2.ISDN statt Analog, 3. DSL 6000 statt 2000, 4. kostenloser Umzugsservice, 5. die Telefonflatrate ist ins gesamte deutsche Festnetz nicht wie bei der Telekom nur zu T-Com und Arcor)

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#19 RE: Arcor
09.11.2006 23:15

In Antwort auf:
Man bezahlt z.b. 10€ und bekommt eine karte mit 30minuten Kuba.
Davon träumen die Kubaliebhaber.
e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#20 RE: Arcor
10.11.2006 00:00

@ e-l-a, ich liebe diese karten. 5 x nicht an die richtige nummer durchgekommen und beim 6. versuch:"ihr guthaben ist für diesen connect nicht ausreichend". bei 3€ rest. das, finde ich, sind die realen "arschkarten". gruß

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#21 RE: Arcor
10.11.2006 09:08

Also, erstmal ist es nicht wahr, das der Service von Arcor schlecht ist. Ich habe schon so oft bei der T-Com angerufen und man kommt da genauso wenig durch. Das schlimme bei der T-com ist, das man nach ein paar Minuten Warten den Text hört, man soll doch später wieder probieren und aus der Leitung flieft. Das heist man muss immer wieder diesen Sprachcomputer durchlaufen und das hat man bei Arcor nicht.
___________________________________________________________________________________________

Stimmt!!! Da geht drei Stunden überhaupt keiner ran!

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Arcor
10.11.2006 09:30

Wir haben auch Arcor. Technisch gesehen noch nie Probleme gehabt, aber wir wollen ein paar Änderungen machen lassen, erreicht habe ich bis heute niemanden. Dann bin ich in den Arcor Laden gegangen, wo wir den Vertrag gemacht haben, Antwort, wir machen nur die Verträge für alles andere sind wir nicht zuständig, na das ist doch wohl ein Witz oder. Hat vielleicht von Euch jemande ne Nummer,wo man die erreichen kann? Wäre schön. Biene

ASNxxxxxx
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Arcor
10.11.2006 09:52

Naja, was willst du denn ändern? Den Tarif oder Optionen???

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Arcor
10.11.2006 09:52

Hast du keinen Vertrag?
Verbummelt?

Hotline:
0800-ArcorPlus

Oder Fax:
0800 ArcorFax

e-mail ( Haben sie auch)

@arcor.net

Clinton
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 121
Mitglied seit: 25.09.2006

#25 RE: Arcor
10.11.2006 09:53

http://www.arcor.de/content/index.html

telefonische beratung zum ortstarif: 01801133669

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
was ´n da schon wieder los ???
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von George1
7 20.09.2009 21:30
von yemaya • Zugriffe: 501
Arcor - Zufriedenheit in Punkto Kubatelefonie?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Moskito
52 10.08.2009 13:47
von falko1602 • Zugriffe: 1131
TIP: Nach Kuba mit Arcor anrufen
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Mazorra
20 15.07.2008 07:28
von Edreos • Zugriffe: 606
dt. Festnetz -> dt. Handy in Kuba nur Centbeträge?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von hombre del norte
4 22.06.2008 14:29
von Seischu • Zugriffe: 278
telefonauskunft in cuba anrufen
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von User
16 22.05.2008 18:41
von guzzi • Zugriffe: 398
40% auf alle Telekom-Anrufe bei Plus
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el machinista
34 02.10.2004 02:08
von el machinista • Zugriffe: 2961
email nach CUBA
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Norbert
2 06.04.2004 17:18
von chloride • Zugriffe: 524
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de