Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 2.227 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE: Arcor
10.11.2006 10:11

Danke für die Infos. Doch der Vertrag liegt hier, aber auf die einfachste Variante mit dem Link bin ich nicht gekommen, obwohl ich bei o2 nur damit arbeite. Naja der Wald und die Bäume. Über die Nummern habe ich bisher nur stundenlanges Klingeln gehabt, aber niemanden an die Strippe. Trotzdem wäre es doch vielleicht nicht schlecht, wenn man mal persönlich mit einem Mitarbeiter von denen sprechen könnte und sich beraten lassen. Bei o2 und anderen Anbietern klappt das doch auch wunderbar. Biene

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.220
Mitglied seit: 23.03.2000

#27 RE: Arcor
10.11.2006 10:11

In Antwort auf:
Stimmt!!! Da geht drei Stunden überhaupt keiner ran


Solche Geschichten habe ich auch von einer Kollegin gehört... Rekord bisher.. 2 Stunden in der Warteschleife...

Um dann ihren Vertrag endlich kündigen zu können waren fast drei Monate nötig, da einmal die Kündigung verloren ging und danach der Service nicht zu erreichen war...

In Antwort auf:
Das heist man muss immer wieder diesen Sprachcomputer durchlaufen und das hat man bei Arcor nicht.



Lieber einen Sprachcomputer und nach spätestens 10 Minuten jemanden am Telefon, als stundenlang in der Warteschleife hängen....
Nos vemos
Dirk
--------------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba (mit täglichen News aus Kuba, Casas Particular Datenbank und vielem mehr ):
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com


pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.865
Mitglied seit: 01.07.2002

#28 RE: Arcor
10.11.2006 12:46

Das war das alte Problem bei Arcor, die ewigen Wartezeiten. Wegen der kostenlose Hotline haben viele Leute nur so zum Spass angerufen und mal gefragt, wielang ihre Telefonleitung bis zur Vermittlungsstelle ist usw.
Deswegen kostet die Hotline jetzt leider Geld, aber wie ASNx schon erwähnte, erst, wenn du mit einem Menschen dort sprichst. Das Geld wird dir aber erstattet, wenn du z.B. wg einer Störung anrufst. OK, sicher auch nicht die perfekte Lösung...

Kündigungen, Tarifänderungen, Umzüge usw. kann man alles online im Kundenservice-Center machen, wer es schafft, hier im Forum zu posten, sollte die nötige Internet-Kompetenz haben.

Wer z.B. billig bei einem Arcor-Anschluss ins Ausland telefonieren will, kann statt CbC dann VoIP nehmen.

@Biene: Wenn du sagst (auch per PN) was du ändern möchtest, kann ich dir sagen, was du machen musst.

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.220
Mitglied seit: 23.03.2000

#29 RE: Arcor
10.11.2006 12:52

In Antwort auf:
Kündigungen, Tarifänderungen, Umzüge usw. kann man alles online im Kundenservice-Center machen, wer es schafft, hier im Forum zu posten, sollte die nötige Internet-Kompetenz haben.


Richtig,aber im Falle meiner Kollegin hatten die leider ihre Zugangsdaten verlegt und konnte deshalb nicht online kündigen.... und daher liefen sie in all die genannten Probleme...
Nos vemos
Dirk
--------------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba (mit täglichen News aus Kuba, Casas Particular Datenbank und vielem mehr ):
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com


San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#30 RE: Arcor
10.11.2006 13:35

arcor ist meiner meinung nach ihrem geschäftsgebaren (drückerkolonnen) eine kriminelle vereinigung.

hat schon jemand Voip versucht? Skype out?

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.865
Mitglied seit: 01.07.2002

#31 RE: Arcor
10.11.2006 15:05

Zitat von San_German
arcor ist meiner meinung nach ihrem geschäftsgebaren (drückerkolonnen) eine kriminelle vereinigung.
hat schon jemand Voip versucht? Skype out?


Kontakte doch mal juan72, dessen alten Beitrag hier schon zitert habe. Würde mich über weitere Erfahrungswerte auch nicht beschweren.

PS: Die Drückerkolonnen sind KEINE Arcormitarbeiter, das sind kleine Firmen, die von Arcor Vermittlungsprovisionen bekommen. Wenn Arcor Wind davon bekommt, dass eine solche Firma unseriös Verträge abschließt, sollte Arcor die Zusammenarbeit beenden. OK, "sollte".

Solche Vermittlungsfirmen arbeiten auch für andere Unternehmen, auch für die Telekom. Hier sind z.B. "Ranger" besonders unangenehm aufgefallen.

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.338
Mitglied seit: 04.07.2006

#32 RE: Arcor
10.11.2006 17:51

In Antwort auf:
Kontakte doch mal juan72, dessen alten Beitrag hier schon zitert habe. Würde mich über weitere Erfahrungswerte auch nicht beschweren.


Bei 1XVoIP (http://www.1xvoip.com/voip/voice-over-ip.htm) kannst du für 58 c/min an kubanische Festnetzanschlüsse und Handys telefonieren. Wichtig: nimm den Tarif 1XVoIP II, da gibt es sekundengenaue Abrechnung. Die Sprachqualität ist nicht ganz so billiant wie bei Arcor International, aber immer noch gut. Gelegentlich gibt es mal kleinere Aussetzer. Das ist aber nicht tragisch. Brüllst du eben ein kräftiges ¿QUE? in die Leitung und der/die Kubi wiederholt sich.

Für reines VoIP (Skype, Yahoo Messenger con voz etc.) würde auch auf der kubanischen Seite ein Internetanschluss benötigt. Diesbezüglich habe ich aber keine Erfahrungen. Ich weiss nur vom Hörensagen, dass es schwierig bis unmöglich ist, in Kuba einen Internetanschluss zu bekommen. Der sollte dann auch noch eine ausreichende Bandbreite haben.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#33 RE: Arcor
10.11.2006 18:38

@ juan 72, wenn du ein kräftiges "que" in die leitung brüllst und der cubi wiederholt, sind 2min. verloren. das macht bei der differnz von 58 zu 80ct. telecom, das hat dann 1,16€ gekostet. dafür hättest du dann ca 1,5min mit der telecom länger telefonieren können. billig ist nicht immer preiswert oder hab ich falsch gerechnet gruß

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#34 RE: Arcor
10.11.2006 18:46

Auch wenn ich den inzwischen wieder abgemeldet habe, finde ich den Tarif der Telekom mit dem herrlichen Namen "Country-Select" als die günstigste Alternative.
B12 du hast vollkommen Recht. Was ich seinerzeit für einen Heckmeck mit Billigvorwahlen und Karten durch habe. Tausend erfolglose Anwahlen und Fehlverbindungen, die dann nicht selten auf der Rechnung mit erschienen.


e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.865
Mitglied seit: 01.07.2002

#35 RE: Arcor
10.11.2006 19:44

Zitat von juan72
In Antwort auf:
Kontakte doch mal juan72, dessen alten Beitrag hier schon zitert habe. Würde mich über weitere Erfahrungswerte auch nicht beschweren.

Bei 1XVoIP (http://www.1xvoip.com/voip/voice-over-ip.htm) kannst du für 58 c/min an kubanische Festnetzanschlüsse und Handys telefonieren. Wichtig: nimm den Tarif 1XVoIP II, da gibt es sekundengenaue Abrechnung.


Hmm, wie verhält sich das denn mit den Laufzeiten und Einrichtungsgebühren? Ich würde ja zum ersten Testen den ByCall nehmen, aber was soll das dann mit den Laufzeiten?

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
was ´n da schon wieder los ???
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von George1
7 20.09.2009 21:30
von yemaya • Zugriffe: 497
Arcor - Zufriedenheit in Punkto Kubatelefonie?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Moskito
52 10.08.2009 13:47
von falko1602 • Zugriffe: 1131
TIP: Nach Kuba mit Arcor anrufen
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Mazorra
20 15.07.2008 07:28
von Edreos • Zugriffe: 606
dt. Festnetz -> dt. Handy in Kuba nur Centbeträge?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von hombre del norte
4 22.06.2008 14:29
von Seischu • Zugriffe: 278
telefonauskunft in cuba anrufen
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von User
16 22.05.2008 18:41
von guzzi • Zugriffe: 398
40% auf alle Telekom-Anrufe bei Plus
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el machinista
34 02.10.2004 02:08
von el machinista • Zugriffe: 2957
email nach CUBA
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Norbert
2 06.04.2004 17:18
von chloride • Zugriffe: 524
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de