Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.064 mal aufgerufen
 Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt
gitano
Beiträge:
Mitglied seit:

chimba ?
30.10.2006 16:00

"Colombia es una chimba, no tengo más palabras para describirla"

Vestehe nur die Bedeutung von "chimba" nicht - dass es nicht mehr Wörter zur Beschreibung benötigt (2. Satzteil) ist schon klar.

Danke für Übersetzungshifle - hab's bei LEO (http://dict.leo.org/) nicht gefunden.

Saludos


Evita
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: chimba ?
30.10.2006 16:02

Chimba?,

Ich kenne nur Cachimba

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.307
Mitglied seit: 19.03.2005

#3 RE: chimba ?
30.10.2006 16:05
chimba.
(Del quechua chimba, de la otra banda).
1. f. coloq. Hond. Arma de fuego de fabricación artesanal.


chimbo1, ba.

1. adj. Am. Se dice de una especie de dulce hecho con huevos, almendras y almíbar. U. t. c. s.
□ V.
huevo chimbo

http://www.rae.es/
___________________________________
Papi tu te vienes - Mami yo me vengo

gitano
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: chimba ?
30.10.2006 16:06

Das wäre das ganze Posting - bin aber weiterhin nicht schlauer.

No sabes lo que te pierdes por no venir a Colombia
2006-9-20 5:06 am
Colombia es una chimba, no tengo más palabras para describirla

Saludos

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#5 RE: chimba ?
30.10.2006 17:26

una chimba ist "toll", "klasse".

Ich würde so übersetzen:

Du weisst nicht, was du verpasst, wenn du nicht nach Kolumbien kommst.
Kolumbien ist toll, mir fehlen die Worte um es zu beschreiben

P.S.: gibt auch nochn Fisch, der so heisst.
-------------------------------------------------
Es lo que hay!

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#6 RE: chimba ?
30.10.2006 17:33
Zitat von Uli
una chimba ist "toll", "klasse".



Hätte ich jetzt so auch aus dem Kontext geraten. Vielleicht, um irgendwie die Handfeuerwaffe mit reinzunehmen: Kolumbien ist der Kracher, du weißt ja nicht, was du verpasst!

PS: Warum willst du denn nicht hin?

das unbekannte Mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: chimba ?
30.10.2006 20:20

chimba: (Colombia) 1) (f.) cosa buena, genial, excelente. ¡La música de esa banda es una chimba! / ¿Quién te dio esa chimba de anillo? 2) (f.) persona bella, atractiva. Pablo es una chimba, debería ser modelo. 3) con el artículo la, interjección de contrariedad, irritación. El Jefe quiere que trabajemos el domingo, ¡la chimba! 4) (f., vulgar) vulva.


saludos pacíficos
labrujavieja


A agua pasada todo se ve más fácil.

gitano
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: chimba ?
31.10.2006 09:14

@Pedacito

Ja, denke schon. Habe mich mal auf verscheidenen Websites und Foren etwas kundig gemacht und dort diesen Satz gefunden. Interessant wäre die verborgene Stadt im Norden des Landes an der Grenze zu Venezuela. Je nach Reisebeschreibung kein bis erhebliches Risiko. "Mein" wesentlicher Vorteil - habe keinen Ami-Pass, somit ist das Entführungsrisiko erheblich kleiner. Die Reiseplanung ist aber noch nicht spruchreif, bin weiter am abklären.

http://www.carilat.de/stories/stories_colombia2.htm

Saludos

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.986
Mitglied seit: 03.07.2004

#9 RE: chimba ?
31.10.2006 17:40

Nach einem 80 Jahre altem Cubanischem Lexikon.
Chimba die gegenüberliegende Seite eines Flusses.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#10 RE: chimba ?
31.10.2006 19:42

Zitat von cardenas
Nach einem 80 Jahre altem Cubanischem Lexikon.
Chimba die gegenüberliegende Seite eines Flusses.


So ein altes Lexikon ist schon knorke.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.813
Mitglied seit: 08.09.2002

#11 RE: chimba ?
31.10.2006 19:46

In Antwort auf:
So ein altes Lexikon ist schon knorke


Ob Jan diesen Begriff auch kennt?

karsten77
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 194
Mitglied seit: 26.03.2005

#12 RE: chimba ?
01.11.2006 18:52

lieber mal jemand fragen der schon laenger in kolumbien ist:

una chimba ist das Geschlechtsteil der Frau, vulgar. Im uebertragenem sinn aber auch "geile, hammer Sache".
wird kraeftig gelacht wenn ein auslaender "que chimba" sagt.
un chimbo ist das Geschlechtsteil des mannes.

que chimba wird in medellin genau wie hijo de puta in jedem 3. satz erwaehnt. ebenso wie parce (parcero).

gitano
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: chimba ?
02.11.2006 10:48

@Karsten

Danke Karsten, denke aber dass hier Ulli's Übersetzung zutrifft: "Du weisst nicht, was du verpasst, wenn du nicht nach Kolumbien kommst.
Kolumbien ist toll, mir fehlen die Worte um es zu beschreiben"


Hast Du bei Deiner Kolumbienreise v.a. die Städte oder auch das Amazonastiefland besucht?

Saludos

karsten77
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 194
Mitglied seit: 26.03.2005

#14 RE: chimba ?
02.11.2006 14:45

hallo,

staedte kenne ich in der zwischenzeit fast alle. bin von der la guajira-wueste bis in die los llanos gereist, bin aber jetzt wieder in medellin.

Leticia (Amazonas) fehlt mir noch, nur mit dem Flugzeug zu erreichen von Bogota aus. Soll aber sehr sicher sein, generell sollte man den Amazonas aber meiden.

Hatte am Wochenende Schnee in den Bergen und 3 Stunden spaeter 32 Grad :-) Alles moeglich hier. Ebenso rote Wueste bei 40 Grad und gruenes Flachland bei 25 Grad.

el mayimbe
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 661
Mitglied seit: 01.07.2004

#15 RE: chimba ?
12.01.2007 00:29

@Karsten77: dein letztes posting ist ja schon ne Weile her, drum hole ich es mal wieder hoch. Bist du immer noch in Colombia? Ich möchte dieses Jahr evtl. nach Cali, auch andere Väter haben schöne Töchter . Warst du schon mal da und kannst mir ein paar Infos geben? Oder sonst jemand aus der Gemeinde hier?

Chango
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 199
Mitglied seit: 13.09.2001

#16 RE: chimba ?
12.01.2007 09:15

Hi,
Cali ist die Salsahauptstadt Koöumbiens, also hier schon mal üben. Das Klima ist sehr angenehm, immer so gut 20 Grad. Anschluss findest du für kolumbianische Verhältnisse recht schnell, aber natürlich nicht so schnell wie in Cuba.
Die Abendunterhaltung findet in der Avenida 6 bzw. weiter im Norden in Juanchito statt.
Cali ist nicht so ganz ungefährlich, also immer schön auf die Einheimischen hören und nicht in die letzte Ecke kriechen. Wenn du nicht einigermaßen spanisch sprichst vergiß es.
Detailliertere infos, auch zu Hotels, findest du bei: http://poorbuthappy.com/colombia/
Bogota hat mir - bis auf das Wetter - besser gefallen. Auch die Küste und die Inseln sind sicher einen Abstecher wert, zumal die Inlandsflüge billig sind.
ich bin sicher, wenn du erst einmal dort warst, wirst du öfter hinfliegen.
Gruß
Changó

el mayimbe
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 661
Mitglied seit: 01.07.2004

#17 RE: chimba ?
12.01.2007 10:49
Hallo Chango, vielen Dank für deine Infos. Mein Spanisch sollte ausreichen. Bisher hat mich noch jeder verstanden. Nur die Frauen verstehen mich nicht. Ein paar Tage Bogota vorher oder nachher werde ich sicher einplanen. Den Anschluß habe ich schon gefunden. Die mamita will mit mir auf die Isla de San Andrés, die sie die Isla de los enamorados nennt, ist das nicht goldig? Liegt in der Karibik vor der Küste Nicaraguas und gehört zu Kolumbien. Vielleicht war da auch schon mal jemand?

salu2, el mayimbe

Chango
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 199
Mitglied seit: 13.09.2001

#18 RE: chimba ?
12.01.2007 13:02

San Andres ist auf jeden Fall eine gute Wahl. Ist auch etwas Prestigesache in Kolumbien den Urlaub in sanAndres zu verbringen. Nach der Party in Cali und Bogota, aber Vorsicht - nur am Wochenende, so ab Donnerstag - , sind ein paar Tage ausspannen am Strand sehr zu empfehlen. Die Insel ist klein, bietet Gelegenheit zum Strandleben, Tauchen und zollfreiem Einkauf (Vorsicht! ). Mir hat es sehr gut in den Decameron-Hotels gefallen. Sie haben den Vorteil, dass es 5 Stück davon auf der Insel gibt und diese mit einem kostenlosen Shuttleservice verbunden sind und du als Kunde eines Decameron-Hotels auch alle Einrichtungen der anderen Decameron-Hotels (Strand, Restaurant, Disco) nutzen kannst. Jedes Decameron-Hotel auf der Insel hat so seine Vor- und Nachteile. Du kannst je nach Vorlieben und Geldbeutel aussuchen. Die Buchung in Kolumbien ist für unsere Verhältnisse sehr günstig. Am besten gleich bei der Ankunft drum kümmern, da die Flugkapazitäten begrenzt sind, zB. hier: http://site.aviatur.com/portal.htm, Aviatur hat zahlreiche Büros in Bogota und auch in allen größeren Städten Kolumbiens.
Wenn du noch weitere infos z.B. zu Bogota brauchst, melde dich.
A la orden
Changó

«« hegueo
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de